Stellplatz-Radar: 12.000 Stellplätze in einer App für iOS und Android.
Seite 2 von 16 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 159
  1. #11
    Kennt sich schon aus   Avatar von MaWi
    Registriert seit
    01.06.2011
    Ort
    Münsterland
    Beiträge
    128

    Standard AW: Änderung des Reiseverhaltens aufgrund von Terrorgefahr?

    Hallo Stefan
    diese Angst wird ja auch durch die Medien verstärkt und ängstliche Personen ,wozu ich auch Kinder zähle, sind dann besonders betroffen

    Man sollte mit ihnen darüber reden und doch dann wieder zum normalen Tagesablauf übergehen.
    Ich weiß solange man selber nicht betroffen ist kann das einfach sein.

    Denoch hoffen wir auf einen schönen Urlaub in Oberbayern
    Marion
    unterwegs mit Carthago chic e-liner 49 4,5t

  2. #12
    Stammgast   Avatar von Capricorn-CH
    Registriert seit
    11.08.2014
    Ort
    Schweiz / Bodensee (gegenüber Insel Reichenau)
    Beiträge
    1.363

    Standard AW: Änderung des Reiseverhaltens aufgrund von Terrorgefahr?

    guten Morgen allerseits

    Wir sind tatsächlich dabei, unser Reiseverhalten zu überdenken und teilweise zu ändern. Früher ging's einfach dorthin, wo einen das Fernweh oder der Entdeckungsdrang hinführte. Dies auch in Länder, wo "man" nicht hinging - wir haben viel gelernt dabei - denn Reisen bildet. Wir haben nur tolle, freundliche und liebenswürdige Menschen kennen gelernt, überall wo wir hingekommen sind. Es ist schon beeindruckend, wie gross die Gastfreundschaft sein kann/könnte.

    Das ist definitiv für uns vorbei und wir sind froh und dankbar, dass wir diese Wünsche ausleben konnten. Es sind nicht nur politische Motive, Anschläge oder Ängste die uns unser Reiseverhalten überdenken lassen. Es sind in Bezug auf's mobile Reisen mit unserem WoMo auch Begegnungen auf Stellplätzen, Campingplätzen und auf den Strassen, die wir einfach heute nicht mehr brauchen. Egoismus, Rücksichtslosigkeit, fehlender Anstand - viele Dinge, die ja auch hier im Forum immer mal wieder zum Thema werden. Ich möchte die mich/uns störenden Veränderungen in der Gesellschaft nicht mal einzeln ansprechen, ich bin überzeugt, dass der ein oder andere hier im Forum versteht, was ich meine.

    Um nun gleich denen den "Wind aus den Segeln" zu nehmen, die meinen, dass wir "ewig Gestrige" sind. Vergesst's - es ist grundsätzlich toll heute und vieles ist doch tatsächlich besser als früher - aber eben nicht alles. Wir versuchen einfach, uns nur noch Gutes anzutun und das bedarf heutzutage etwas mehr kritisches Hinterfragen der eigenen Gewohnheiten - also auch der Reisegewohnheiten......

    unsere Meinung
    mit besten Grüssen
    Adrian


    "Ich mag keine Menschen, die überall was suchen, was sie stört. Ich mag Menschen, die überall was finden, was sie fasziniert"

  3. #13
    Kennt sich schon aus  
    Registriert seit
    24.07.2014
    Ort
    Weimar/Thür.
    Beiträge
    461

    Standard AW: Änderung des Reiseverhaltens aufgrund von Terrorgefahr?

    mein reiseverhalten werde ich keinesfalls ändern, der gesunde Menschenverstand sollte halt immer wach bleiben.
    auch Konzerte und fuszsballarenen werde ich weiter besuchen, mit dem cannstatter wasen und dem münchner Oktoberfest bin ich mir noch nicht so sicher...
    grusz hartmut

    ------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    Dein Reisemobilstellplatz im unteren Jagsttal

  4. #14
    Stammgast   Avatar von Wolle_M
    Registriert seit
    12.08.2015
    Ort
    Bahrenfleth an der Stör
    Beiträge
    929

    Standard AW: Änderung des Reiseverhaltens aufgrund von Terrorgefahr?

    Moin allerseits,
    als ich vor 15 Jahren über Weihnachten meine letzte Flugreise buchen wollte, war ich im Reisebüro und habe explizit nach einem Ziel gefagt, wo es warm ist, aber alle islamischen Länder dabei ausgeschlossen. Schon immer hielt ich den heutigen islamischen Glauben für derart rückschrittlich, vergleichbar mit dem Christentum der Kreuzzüge. Es ging übrigens nach Lanzerote.

    Mein derzeitiges Reiseverhalten wird nicht beeinflusst, da wir nur das europäische Festland ohne Türkei bereisen. Was sich allerdings geändert hat, wir vermeiden Großveranstaltungen wie den Hafengeburtstag oder ähnliches. Mein 21-jähriger Sohn hat Freitag an der Volksparkarena ein großes Familienfest besucht, mir war ehrlich gesagt mulmig. Alles in Allem kann man sagen, dass auch ich mich etwas von den Anschlägen beeinflussen lasse, wie wenig das hilft, zeigt die jüngste Machetenattacke in Reutlingen auf offener Straße.

    Ich wünsche allen eine angstfrei Urlaubszeit!
    Viele Grüße,
    Wolfgang

    Hymer B 524, 1999, L-Sitzgruppe,
    LuckyWoMoDog
    http://www.weisse-sh.de

  5. #15
    Stammgast   Avatar von fernweh007
    Registriert seit
    14.05.2016
    Ort
    Aschaffenburg
    Beiträge
    1.840

    Standard AW: Änderung des Reiseverhaltens aufgrund von Terrorgefahr?

    Hallo,

    wir lassen uns das Reisen und unsere Neugierde nicht nehmen. Wir reisen ohne Einschränkungen dahin, wo wir hinwollen.
    Im letzten Jahr waren wir z.B. noch in Süd-Ägypten und im Sudan ... jetzt im April in Istanbul, wobei ich die Türkei im Mom meiden würde. Aber nicht wegen persönlicher Gefahr für mich, sondern wegen dem Gedöns und Getue von E.

    Allein schon die Wahrscheinlichkeit, dass ich als einer von 7-8 Milliarden Menschen an genau dem Punkt des Anschlagsziels zu genau der Minute der Anschlagszeit bin, ist so verschwindend gering, dass einem die Angst darum viel zu viel Lebensqualität raubt.

    LG
    Dietmar
    Geändert von fernweh007 (25.07.2016 um 10:17 Uhr)

  6. #16
    Stammgast   Avatar von AlterHans
    Registriert seit
    26.08.2011
    Ort
    Im Südosten von BW
    Beiträge
    1.608

    Standard AW: Änderung des Reiseverhaltens aufgrund von Terrorgefahr?

    Schliesse mich den meisten, sehr sachlichen, posts meiner Vorschreiber an. (u.a. Post 2 bis 6 und acht).
    Gruß vom AltenHans!
    VW T4 syncro.Eigenbau m.Ormocarleerkab. L5,52; B1,99; H2,80, 3 T.
    https://get.google.com/albumarchive/...sR06Is0B-zdVPD

  7. #17
    Moderator   Avatar von MobilLoewe
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Metropole Ruhr
    Beiträge
    14.328

    Standard AW: Änderung des Reiseverhaltens aufgrund von Terrorgefahr?

    Unsere geplanten Reiseziele Griechenland und Marokko werden wir nicht ändern. Wir werden aber derzeit in einige von uns bereits besuchten Ländern (gut dass wir das gemacht haben) nicht erneut fahren. Und unsere geplante Tour rund um das Mittelmeer haben wir aufgrund der Situationen in diesen Ländern schon vor einigen Jahren aufgegeben. Aus der Traum, insofern hat Krieg und Terrorismus schon was verändert.

    Gruß
    Bernd
    Alles hat zwei Seiten: Das ist das Gute am Schlechten und das Schlechte am Guten." (Werner Mitsch)

    Alpa, Konzept Top, Qualität Flop


    Moderation im promobil Forum und PNs an Moderatoren
    Mit 3.452 Benutzern waren die meisten Benutzer gleichzeitig online (26.08.2019 um 10:40 Uhr).

  8. #18
    Kennt sich schon aus  
    Registriert seit
    24.07.2014
    Ort
    Weimar/Thür.
    Beiträge
    461

    Standard AW: Änderung des Reiseverhaltens aufgrund von Terrorgefahr?

    ok Bernd,

    damit hast du natürlich recht....
    ich wäre auch mal wieder gern nach algerien, mali..., in die Sahara halt.
    aber das habe ich mir schon vor jahren abgeschminkt!
    grusz hartmut

    ------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    Dein Reisemobilstellplatz im unteren Jagsttal

  9. #19
    Stammgast   Avatar von clouliner1
    Registriert seit
    08.01.2014
    Ort
    Seevetal
    Beiträge
    4.562

    Standard AW: Änderung des Reiseverhaltens aufgrund von Terrorgefahr?

    schon das hier solche Threads eröffnet und darüber geschrieben wird, zeigt doch schon die Veränderung und wenn es nur Gedanken über eine Veränderung gibt!
    Gruß Thomas

  10. #20
    Stammgast   Avatar von womofan
    Registriert seit
    14.01.2011
    Ort
    20 Km südl. von Regensburg
    Beiträge
    3.822

    Standard AW: Änderung des Reiseverhaltens aufgrund von Terrorgefahr?

    Wenn man dabei sein soll, ist man dabei, egal wann, egal wo.
    Für jeden ist Zeit und Stunde im großen Buch schon eingetragen,
    nur weiß GsD niemand, wann es so weit sein wird.
    Deshalb haben wir unser Reiseverhalten nicht geändert und werden es auch nicht ändern.
    Am WE sind wir aus Island zurück gekehrt.
    Eine gut einwöchige wunderbare Rundfahrt mit Abstecher ins Hochland.
    Auf dem Flugplatz Keflavik ein unglaubliches Gedränge,
    scharfe Kontrollen, deshalb auch insgesamt 2 Stunden langes Anstehen.
    Im Landesinneren verlieren sich die Touristen.
    Im Herbst gehts nach Südwestfrankreich ins Becken von Arcachon,
    da werden die CP wieder ziemlich leer sein und so können wir dort
    ohne Stress und Hektik Land und Leute genießen und Freunde treffen.
    Viel zu spät begreifen viele die versäumten Lebensziele: Freuden, Schönheit und Natur, Gesundheit, Reisen und Kultur.
    Darum, Mensch, sei zeitig weise! Höchste Zeit ist's! Reise, reise!
    Ois isi
    LG Peter

Seite 2 von 16 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Ist eine Änderung der deutschen Rechtschreibung an mir vorbei gegangen?
    Von SeewolfPK im Forum Was ich schon immer mal loswerden wollte
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 01.12.2013, 12:28
  2. Änderung der Kfz-Steuer für Wohnmobile ohne Mindeststehhöhe von 170 cm
    Von SeewolfPK im Forum Versicherung und Kfz-Steuer
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 21.02.2013, 17:47
  3. Änderung der Tel.-Nr. in Marokko
    Von mafra im Forum Außereuropäisch
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 14.02.2009, 11:01
  4. Änderung der Schadstoffklasse
    Von Frank CC im Forum Versicherung und Kfz-Steuer
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 07.06.2005, 20:48

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •