Stellplatz-Radar: 12.000 Stellplätze in einer App für iOS und Android.
Seite 13 von 16 ErsteErste ... 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 LetzteLetzte
Ergebnis 121 bis 130 von 159
  1. #121
    Kennt sich schon aus  
    Registriert seit
    13.04.2016
    Beiträge
    476

    Standard AW: Änderung des Reiseverhaltens aufgrund von Terrorgefahr?

    Naja Oly, das in dieser Studie aufgezeigte worst case Szenario ist sicherlich genau so unrealistisch wie in der gleichen Studie aufgezeigte best case Szenario, welches von dir jedoch nicht zitiert wurde.

    Frank
    Geändert von knarfi (04.08.2016 um 09:09 Uhr)

  2. #122
    Stammgast   Avatar von womofan
    Registriert seit
    14.01.2011
    Ort
    20 Km südl. von Regensburg
    Beiträge
    3.870

    Standard AW: Änderung des Reiseverhaltens aufgrund von Terrorgefahr?

    Zitat Zitat von raidy Beitrag anzeigen
    Oder ist der vermeintliche Zusammenhang so derart an den Haaren herbei gezogen, dass es sich gar nicht lohnt hierfür eine Antwort zu suchen?
    So ist es !
    Das Eine schließt doch das Andere nicht aus.
    Ich bin ehrenamtlich in der Flüchtlingshilfe/Nachbarschaftshelferkreis in unserer Gemeinde tätig und reise trotzdem.
    Im Juli waren wir in Island mit einer Reisegruppe unterwegs,
    im September ziehts uns wieder nach Frankreich. http://www.france-voyage.com/frankre...cachon-361.htm
    Viel zu spät begreifen viele die versäumten Lebensziele: Freuden, Schönheit und Natur, Gesundheit, Reisen und Kultur.
    Darum, Mensch, sei zeitig weise! Höchste Zeit ist's! Reise, reise!
    Ois isi
    LG Peter

  3. #123
    Stammgast   Avatar von Alaska
    Registriert seit
    14.01.2014
    Ort
    Taunusstein
    Beiträge
    6.190

    Standard AW: Änderung des Reiseverhaltens aufgrund von Terrorgefahr?

    Zitat Zitat von KudlWackerl Beitrag anzeigen
    Ziemlich anmaßend diese Forderung.

    Grüße, Alf
    Alf, ich bin selten mit Dir einer Meinung aber hier bin ich bei Dir.

    Gruß Arno
    Und ist der Berg auch noch so steil,bisserl was geht alleweil

    Bekennender SP und Wackenverweigerer

  4. #124
    Stammgast  
    Registriert seit
    19.01.2011
    Ort
    Backnang
    Beiträge
    3.493

    Standard AW: Änderung des Reiseverhaltens aufgrund von Terrorgefahr?

    Wäre es anmaßend,

    die Löschung des unsubstantiierten Beitrags # 116 zu wünschen?



    Volker
    Alles, was ich habe, ist sinnvoll und nützlich. Alles, was ich nicht habe, ist unsinnig und überflüssig.

  5. #125
    Stammgast   Avatar von rundefan
    Registriert seit
    14.12.2012
    Beiträge
    5.836

    Standard AW: Änderung des Reiseverhaltens aufgrund von Terrorgefahr?

    Hallo AMWOMO

    Wenn Dir hier so Vieles nicht passt, warum schreibst Du eigentlich dann noch die Posts #117 und #119? Wem willst Du damit eigentlich "an die Karre fahren"? Ich hab doch schon vor längeres Zeit in einer PN geschrieben, dass kein Moderator Deine Mitgliedschaft auf Deinen Wunsch löschen kann. Wenn also die Administration noch keine Zeit dafür fang, seit doch froh, sonst hätte Du hier nichts schreiben können.

    @ smx
    Hallo Stefan,unter #107 wurde nur eine allgemeinen Fragen gestellt, für mich kein Grund zu löschen.

    Zu Allem anderen muss ich nichts sagen, ist eine von mir so getroffene Entscheidung.
    Beste Grüße von der Oberweser, Werner (rundefan)



  6. #126
    Stammgast  
    Registriert seit
    28.03.2016
    Ort
    nähe Heidelberg
    Beiträge
    1.812

    Standard AW: Änderung des Reiseverhaltens aufgrund von Terrorgefahr?

    Nun Leute das Thema dreht sich im Kreis.
    Auch wenn ich nicht nachvollziehen kann wieso Rundefan meine belegbaren Zahlenposts gestrichen hat.
    Wir sind eben so wie ganz D, eine Minderheit jetzt wieder mal Zahlen: 15-30% je nach Quelle unterstützt/findet richtig die Aufnahme von 1Mio Flüchtlinge richtig bzw wäre sogar bereit noch mehr aufzunehmen und akzeptiert die negativen Folgen für D z.b.(Kosten, Kriminalität, Multi-Kulti), die überwäligende Mehrheit lehnt es ab. Ein seeeeehr geringer Teil der Bevölkerung tut was für die Flüchtlinge in der Flüchtlingshilfe etc. Das Thema wird D noch weiter beschäftigen, bzw ein großerr Teil der Probleme kommt noch auf uns zu. Was mich aber mittlerweile etwas zuversichtlich stimmt, ist dass die Bevölkerung den Medien/Politikern diesbez. sehr kritisch gegenüber steht. Für mich ists in dem Tread durch, ich treffe meine Entscheidung an der Wahlurne.
    lg
    olly

  7. #127
    Stammgast   Avatar von Wolle_M
    Registriert seit
    12.08.2015
    Ort
    Bahrenfleth an der Stör
    Beiträge
    929

    Standard AW: Änderung des Reiseverhaltens aufgrund von Terrorgefahr?

    Olly,
    was hat das aber mit der Frage nach den Reisegewohnheiten wegen der Terrorangst zu tun?
    Viele Grüße,
    Wolfgang

    Hymer B 524, 1999, L-Sitzgruppe,
    LuckyWoMoDog
    http://www.weisse-sh.de

  8. #128
    Stammgast  
    Registriert seit
    28.03.2016
    Ort
    nähe Heidelberg
    Beiträge
    1.812

    Standard AW: Änderung des Reiseverhaltens aufgrund von Terrorgefahr?

    Nix,
    aber verfolge die Entwicklung des Themas
    lg
    olly

  9. #129
    Stammgast   Avatar von raidy
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Landkreis Esslingen
    Beiträge
    10.095

    Standard AW: Änderung des Reiseverhaltens aufgrund von Terrorgefahr?

    Zitat Zitat von dodo66 Beitrag anzeigen
    Nun Leute das Thema dreht sich im Kreis.
    Auch wenn ich nicht nachvollziehen kann wieso Rundefan meine belegbaren Zahlenposts gestrichen hat.
    olly
    Weil das Thema nicht "Flüchtlinge und Asyl" heißt, und somit rein gar nicht hier her gehört, Olly.
    Und weil es keinen Sinn macht dieses Thema in einem WoMo-Forum zu behandeln.

    Frage beantwortet?

    Gruß Georg

  10. #130
    Stammgast   Avatar von Wolle_M
    Registriert seit
    12.08.2015
    Ort
    Bahrenfleth an der Stör
    Beiträge
    929

    Standard AW: Änderung des Reiseverhaltens aufgrund von Terrorgefahr?

    Zitat Zitat von raidy Beitrag anzeigen
    Weil das Thema nicht "Flüchtlinge und Asyl" heißt, und somit rein gar nicht hier her gehört, Olly.
    Und weil es keinen Sinn macht dieses Thema in einem WoMo-Forum zu behandeln.

    Frage beantwortet?

    Gruß Georg
    Ja Olly,
    das sehe ich genau so. Hier wurde nach der Änderung des Reiseverhaltens gefragt. Für uns Mobilisten. Alles, was mit Flüchtlingsproblematik, Befürchtungen der Bevölkerung zu tun hat, ist ein ganz anderes Thema!
    Viele Grüße,
    Wolfgang

    Hymer B 524, 1999, L-Sitzgruppe,
    LuckyWoMoDog
    http://www.weisse-sh.de

Seite 13 von 16 ErsteErste ... 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Ist eine Änderung der deutschen Rechtschreibung an mir vorbei gegangen?
    Von SeewolfPK im Forum Was ich schon immer mal loswerden wollte
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 01.12.2013, 12:28
  2. Änderung der Kfz-Steuer für Wohnmobile ohne Mindeststehhöhe von 170 cm
    Von SeewolfPK im Forum Versicherung und Kfz-Steuer
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 21.02.2013, 17:47
  3. Änderung der Tel.-Nr. in Marokko
    Von mafra im Forum Außereuropäisch
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 14.02.2009, 11:01
  4. Änderung der Schadstoffklasse
    Von Frank CC im Forum Versicherung und Kfz-Steuer
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 07.06.2005, 20:48

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •