Stellplatz-Radar: 12.000 Stellplätze in einer App für iOS und Android.
Seite 1 von 6 1 2 3 4 5 6 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 55
  1. #1
    Redaktion promobil   Avatar von Anne_Mandel
    Registriert seit
    17.01.2011
    Beiträge
    98

    Standard Umfrage zur Dichtigkeit im Wohnmobil - mitmachen und gewinnen

    Liebe Foristen,

    das Thema Dichtigkeit im Wohnmobil betrifft jeden, daher hoffe ich auf eine rege Teilnahme an unserer knackig kurzen Umfrage dazu.

    Hier geh's zur Umfrage: https://www.promobil.de/aktuell/umfr...l-8311172.html

    Mit etwas Glück könnt ihr übrigens einen Stellplatzführer gewinnen, also: Haut in die Tasten!

  2. #2
    Stammgast   Avatar von womofan
    Registriert seit
    14.01.2011
    Ort
    20 Km südl. von Regensburg
    Beiträge
    3.870

    Standard AW: Umfrage zur Dichtigkeit im Wohnmobil - mitmachen und gewinnen

    Bei unserem niegelnagelneuen Dethleffs Advantage T 6701 von 04.2014 hatten wir schon bei der allerersten Fahrt
    einen schweren Wassereinbruch im Himmel des Fahrerhauses zu beklagen.
    Der Schaden wurde bei einer Fiatwerkstatt in Regensburg behoben incl. einer neuen Frontscheibe.
    Im Werk wurde eine zu kurze Klebermasse in der rechten oberen Ecke der Frontscheibe aufgetragen.
    Dummerweise war an der gleichen Stelle auch noch ein 1 €uro großes Loch in dem Fensterrahmen
    auf dem Scheibe aufliegt.
    Da strömte dann das Wasser nach innen und die Nässe zog sich bis in die Mitte des Fahrerhaushimmels ....... .
    Viel zu spät begreifen viele die versäumten Lebensziele: Freuden, Schönheit und Natur, Gesundheit, Reisen und Kultur.
    Darum, Mensch, sei zeitig weise! Höchste Zeit ist's! Reise, reise!
    Ois isi
    LG Peter

  3. #3
    Kennt sich schon aus   Avatar von WeWe
    Registriert seit
    02.04.2014
    Beiträge
    406

    Standard AW: Umfrage zur Dichtigkeit im Wohnmobil - mitmachen und gewinnen

    Wir waren mit unserem EURA im Mai zur Dichtigkeitskontrolle im Werk in Sprendlingen. Es war eine gute Entscheidung, die letzte Kontrolle vor Ablauf der 6-Jahre Garantie im Werk zu machen. Es wurde ein hoher Feuchtigkeitswert im Bereich der Serviceklappe festgestellt, wirklich sehen konnte man nichts. Daraufhin wurde ein Werkstattermin gemacht, den ich vor 10 Tagen in Anspruch genommen habe. Ursache war der Rahmen der Serviceklappe, nicht die Tür. Er wurde kostenlos ausgetauscht und am letzten Freitag habe ich das Womo wieder in Empfang genommen. Es war sicherlich ein recht großer Aufwand für uns, zweimal ca. 850 Km dafür zu fahren. Aber im Mai haben wir es mit einer Werksbesichtigung und Moseltour kombiniert. Ich habe auch das Gefühl, dass die Kontrolle im Werk deutlich gewissenhafter ausgeführt wird. Ich glaube nicht, dass die Undichtigkeit erst im letzten Jahr aufgetreten ist.
    Viele Grüße aus dem schönen Isernhagen

    Werner

    Unterwegs mit Christa und einem EURA MOBIL PA 685 VB

  4. #4
    Moderator   Avatar von MobilLoewe
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Metropole Ruhr
    Beiträge
    14.557

    Standard AW: Umfrage zur Dichtigkeit im Wohnmobil - mitmachen und gewinnen

    Ich habe schon einiges mit meinen Reisemobilen erlebt, aber noch nie eine Undichtigkeit. Toi, Toi, Toi...
    Alles hat zwei Seiten: Das ist das Gute am Schlechten und das Schlechte am Guten." (Werner Mitsch)

    Alpa, Konzept Top, Qualität Flop


    Moderation im promobil Forum und PNs an Moderatoren
    Mit 3.452 Benutzern waren die meisten Benutzer gleichzeitig online (26.08.2019 um 10:40 Uhr).

  5. #5
    Stammgast   Avatar von Jabs
    Registriert seit
    10.12.2012
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    3.886

    Standard AW: Umfrage zur Dichtigkeit im Wohnmobil - mitmachen und gewinnen

    ... hmm, Bernd, wenn die Garage sich mit Wasser füllt - ist das keine Undichtigkeit ? Oder hat Anne nur nach Undichtigkeit von oben gefragt?

    @Anne, da ich Gewinnspiele vermeide, Antwort hier: habe keine Unrichtigkeit, lasse jährlich prüfen. Halte das ganze aber für eine (finanzielle) Unterstützung des / meines Händlers. Das Auto steht in der Garage und für die Undichtigkeitsprüfung hole ich es nicht Wochen vorher raus, damit es nass wird .

    Grüsse Jürgen

  6. #6
    Stammgast   Avatar von Travelboy
    Registriert seit
    11.01.2014
    Ort
    Norddeutschland - Kreis Stade im Elbe-Weser-Dreieck
    Beiträge
    4.931

    Standard AW: Umfrage zur Dichtigkeit im Wohnmobil - mitmachen und gewinnen

    Guten Tag Anne,
    ichn nehme auch nicht am Gewinnspiel teil.
    Unser Frankia, jetzt 4 Jahe alt war nach 1 Jahr zur Dichtigkeitskontrolle beim Händler - das war ein Witz

    danach nicht mehr und nächstes Jahr sind die 5 Jahre Garantie eh vorbei,
    Vile Grüße
    Volker

  7. #7
    Stammgast  
    Registriert seit
    21.05.2016
    Beiträge
    584

    Standard AW: Umfrage zur Dichtigkeit im Wohnmobil - mitmachen und gewinnen

    Hallo zusammen,
    wir hatten 2006/7 einen Mc.Louis, da fehlten 2cm Isolierung in der Alkovenspitze daher Kondenswasserprobleme und im Bogen oben Rechts war eine Undichtigkeit im Dach/Wandbereich. Bei der Dichtigkeitsprüfung wurde nichts gefunden, die Ausrüstung des Händlers war ein Witz. Die Aussagen hingegen nicht. Beim Bausachverständigen ein ordentliches Messinstrument ausgeliehen. So konnte ich den Schaden nachweisen. Da eine Reperatur dem Händler wohl zu teuer war wurde das Womo zurückgekauft.
    Wo das Fahrzeug abgeblieben ist weiß ich nicht.
    Grüße von Sparks 2

  8. #8
    Moderator   Avatar von MobilLoewe
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Metropole Ruhr
    Beiträge
    14.557

    Standard AW: Umfrage zur Dichtigkeit im Wohnmobil - mitmachen und gewinnen

    Zitat Zitat von Jabs Beitrag anzeigen
    ... hmm, Bernd, wenn die Garage sich mit Wasser füllt - ist das keine Undichtigkeit ? Oder hat Anne nur nach Undichtigkeit von oben gefragt? ...
    Jürgen, Asche auf mein Haupt! Ich hatte das Problem mit dem Exsis verdrängt und in erster Linie an den Aufbau als solches gedacht.

    Gruß
    Bernd
    Geändert von MobilLoewe (13.07.2016 um 16:26 Uhr) Grund: Zitat eingefügt
    Alles hat zwei Seiten: Das ist das Gute am Schlechten und das Schlechte am Guten." (Werner Mitsch)

    Alpa, Konzept Top, Qualität Flop


    Moderation im promobil Forum und PNs an Moderatoren
    Mit 3.452 Benutzern waren die meisten Benutzer gleichzeitig online (26.08.2019 um 10:40 Uhr).

  9. #9
    Moderator   Avatar von MobilLoewe
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Metropole Ruhr
    Beiträge
    14.557

    Standard AW: Umfrage zur Dichtigkeit im Wohnmobil - mitmachen und gewinnen

    Zitat Zitat von Travelboy Beitrag anzeigen
    ... Unser Frankia, jetzt 4 Jahe alt war nach 1 Jahr zur Dichtigkeitskontrolle beim Händler - das war ein Witz

    danach nicht mehr und nächstes Jahr sind die 5 Jahre Garantie eh vorbei,
    Vile Grüße
    Volker
    Volker, egal wie schlampig der Händler die Dichtigkeitskontrolle ausführt, wichtig ist allein der Stempel im Inspektionsheft. Denn nur dann wird der Hersteller, mit der in der Regel dahinter stehenden Versicherung, im Schadensfall Kosten übernehmen.

    Gruß
    Bernd
    Alles hat zwei Seiten: Das ist das Gute am Schlechten und das Schlechte am Guten." (Werner Mitsch)

    Alpa, Konzept Top, Qualität Flop


    Moderation im promobil Forum und PNs an Moderatoren
    Mit 3.452 Benutzern waren die meisten Benutzer gleichzeitig online (26.08.2019 um 10:40 Uhr).

  10. #10
    Kennt sich schon aus   Avatar von WeWe
    Registriert seit
    02.04.2014
    Beiträge
    406

    Standard AW: Umfrage zur Dichtigkeit im Wohnmobil - mitmachen und gewinnen

    Zitat Zitat von MobilLoewe Beitrag anzeigen
    Volker, egal wie schlampig der Händler die Dichtigkeitskontrolle ausführt, wichtig ist allein der Stempel im Inspektionsheft. Denn nur dann wird der Hersteller, mit der in der Regel dahinter stehenden Versicherung, im Schadensfall Kosten übernehmen.

    Gruß
    Bernd
    Bernd das sehe ich nicht ganz so. Der Stempel ist sicherlich wichtig, aber was hilft der, wenn der Schaden durch die schlampige Prüfung erst nach der Garantie auffällt.
    Viele Grüße aus dem schönen Isernhagen

    Werner

    Unterwegs mit Christa und einem EURA MOBIL PA 685 VB

Seite 1 von 6 1 2 3 4 5 6 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Bei mir wurde schon (ich im WohnMobil schlafend) eingebrochen. Und bei Euch? Umfrage?
    Von KudlWackerl im Forum Was ich schon immer mal loswerden wollte
    Antworten: 96
    Letzter Beitrag: 04.12.2016, 18:44
  2. Bitte mitmachen: Umfrage zum Trinkwasser im Wohnmobil
    Von Anne_Mandel im Forum Neues aus der Redaktion
    Antworten: 46
    Letzter Beitrag: 29.04.2015, 07:32
  3. Mitmachen und gewinnen: Weihnachtswünsche
    Von Anne_Mandel im Forum Neues aus der Redaktion
    Antworten: 49
    Letzter Beitrag: 22.12.2014, 12:24
  4. Mitmachen und gewinnen: Ihre schönsten Urlaubsfotos
    Von Anne_Mandel im Forum Neues aus der Redaktion
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 28.02.2013, 08:25
  5. BITTE MITMACHEN: Umfrage zur grünen Plakette
    Von raidy im Forum Sonstiges
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 07.11.2011, 20:59

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •