Stellplatz-Radar: 12.000 Stellplätze in einer App für iOS und Android.
Seite 4 von 6 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 55
  1. #31
    Ist öfter hier  
    Registriert seit
    04.03.2016
    Beiträge
    97

    Standard AW: Umfrage zur Dichtigkeit im Wohnmobil - mitmachen und gewinnen

    Okay, vielen Dank, ich habe nur so ein Billigteil von Globus, welches benötige ich?

    Gesendet von meinem SM-G900F mit Tapatalk

  2. #32
    Kennt sich schon aus   Avatar von Aycliff
    Registriert seit
    26.01.2016
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    338

    Standard AW: Umfrage zur Dichtigkeit im Wohnmobil - mitmachen und gewinnen

    Ich verwende zur "zerstörungsfreien Messung" ein Greisinger GMK 210 für "Camper; Caravan und Boot ..."

    Gruß

    Aycliff

    P.S., weil Du die Dichtigkeitsgarantie erwähnst: sie ist in der Regel nur gültig, wenn Du jährlich und ohne Unterbrechung Dichtigkeitsüberprüfungen beim Händler (80 - 130 €uro) machen läßt.
    Geändert von Aycliff (25.08.2016 um 12:23 Uhr) Grund: PS-Ergänzung
    Wenn wir wollen, daß alles so bleibt wie es ist, dann müssen wir alles verändern.
    (di Lampedusa)

  3. #33
    Vilm
    Gast

    Standard AW: Umfrage zur Dichtigkeit im Wohnmobil - mitmachen und gewinnen

    Zitat Zitat von Brokerknox Beitrag anzeigen
    Genau diese Fragen hatte ich ihm auch gleich gestellt, als er "rummeckerte":

    1. Nein, sonst würde er direkt nach der Montage rausgedrückt werden und nicht erst wenn die Sonne drauf scheint (und da wo nach der Montage Klebstoff war...ist jetzt nichts mehr, weil er ja nicht nach der Montage rausgedrückt wurde...sondern erst später "Platz" gemacht hat
    2. Das würden wir gerne rausbekommen, vermutlich schlechte Vorbehandlung des Untergrunds, da der Klebstoff bis nach der Montage an seinem Platz war und erst durch die Sonneneinstrahlung ihn verlassen hat...schnell, schnell..Pfusch

    3. Das will ich testen, solange ich noch die Dichtheitsgarantie habe, weiß aber nicht wie (also kein offensichtlicher Wassereinbruch)
    4. Habe ich auch sofort geantwortet, hat er gesagt, dass ein Klebstoff niemals als Dichtmittel geeignet ist (wahrscheinlich hat er andere physikalische Eigenschaften - frage ich aber gerne nochmal nach)

    Gesendet von meinem SM-G900F mit Tapatalk


    Zu Punkt 4 möchte ich anmerken, im Bootsbaubereich gibt es nach meiner Meinung Kleber und Dichtmittel, da werden ganze Bauteile z.B. Kiele
    geklebt und gleichzeitig muß abgedichtet werden.
    Bei Wohnmobililen werden Sonnendächer und Sat.-Antennen geklebt und müssen Wasserdicht sein.
    Ich glaube das Material Sikaflex ist Kleber und Dichtmittel.
    Selbst Unterwasser oder zumindest leicht feucht kann mit mit Ronderbaut??schreibweise?? dichten und kleben.
    Große Feuerlöschvorratsbehälter von 40000 Liter Inhalt werden zusätzlich geklebt und abgedichtet, ein Material z.B.
    wird auch von Würth vertrieben.
    Mfg. aus dem Bergischem Land
    Peter
    Geändert von Vilm (25.08.2016 um 12:28 Uhr)

  4. #34
    Ist öfter hier  
    Registriert seit
    04.03.2016
    Beiträge
    97

    Standard AW: Umfrage zur Dichtigkeit im Wohnmobil - mitmachen und gewinnen

    Genial, habe sogar gerade einen 10Euro Gutschein von Conrad bekommen - Vielen Dank für den Tip!

    Gesendet von meinem SM-G900F mit Tapatalk

  5. #35
    Stammgast   Avatar von seeli1
    Registriert seit
    13.04.2016
    Ort
    68775 Ketsch
    Beiträge
    571

    Standard AW: Umfrage zur Dichtigkeit im Wohnmobil - mitmachen und gewinnen

    Hallo Aycliff

    bin auch am Überlegen, ob ich mir so ein Messgerät anschaffe.
    Hab jetzt erstmal flüchtig geschaut, bei Conrad gibt es das für 198 Euro. Mal sehen...

    Liebe Grüße Roland

  6. #36
    Moderator   Avatar von MobilLoewe
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Metropole Ruhr
    Beiträge
    14.559

    Standard AW: Umfrage zur Dichtigkeit im Wohnmobil - mitmachen und gewinnen

    Zu Messgeräten hat RA Dehn was geschrieben: http://www.wohnmobilrecht.de/0000019...7a0f95205.html

    Gruß
    Bernd
    Geändert von MobilLoewe (25.08.2016 um 12:31 Uhr)
    Alles hat zwei Seiten: Das ist das Gute am Schlechten und das Schlechte am Guten." (Werner Mitsch)

    Alpa, Konzept Top, Qualität Flop


    Moderation im promobil Forum und PNs an Moderatoren
    Mit 3.452 Benutzern waren die meisten Benutzer gleichzeitig online (26.08.2019 um 10:40 Uhr).

  7. #37
    Moderator   Avatar von MobilLoewe
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Metropole Ruhr
    Beiträge
    14.559

    Standard AW: Umfrage zur Dichtigkeit im Wohnmobil - mitmachen und gewinnen

    Zitat Zitat von Aycliff Beitrag anzeigen
    ... P.S., weil Du die Dichtigkeitsgarantie erwähnst: sie ist in der Regel nur gültig, wenn Du jährlich und ohne Unterbrechung Dichtigkeitsüberprüfungen beim Händler (80 - 130 €uro) machen läßt.
    So ist es, die Nachweise im Heft sind wichtig, da i.d.R. eine vom Hersteller abgeschlossene Versicherung dahinter steht. Was vielleicht die nicht immer nachvollziehbaren Preise erklärt.

    Gruß
    Bernd
    Alles hat zwei Seiten: Das ist das Gute am Schlechten und das Schlechte am Guten." (Werner Mitsch)

    Alpa, Konzept Top, Qualität Flop


    Moderation im promobil Forum und PNs an Moderatoren
    Mit 3.452 Benutzern waren die meisten Benutzer gleichzeitig online (26.08.2019 um 10:40 Uhr).

  8. #38
    Kennt sich schon aus   Avatar von Aycliff
    Registriert seit
    26.01.2016
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    338

    Standard AW: Umfrage zur Dichtigkeit im Wohnmobil - mitmachen und gewinnen

    Hallo Roland,

    das habe ich letztes Jahr auch in etwa bezahlt. Da wir damals tatsächlich zehn Tage vor Ablauf der Garantie zwei weitere Feuchtigkeitsschäden hatten, war mir die eigene Überprüfung wichtig. Der Händler verwendete ein noch aufwendigeres und etwa doppelt so teures Gerät. Damit hat er auch noch zwei weitere (also dann insgesamt vier) Feuchtigkeitsschäden festgestellt. Über die letzten beiden lachte der Werksaußendienst nur, das seien nur Verstrebungen unter den Fenstern gewesen, die unter Umständen wie Feuchtigkeitsschäden angezeigt werden.

    Gruß

    Aycliff
    Geändert von Aycliff (25.08.2016 um 12:39 Uhr)
    Wenn wir wollen, daß alles so bleibt wie es ist, dann müssen wir alles verändern.
    (di Lampedusa)

  9. #39
    Ist öfter hier  
    Registriert seit
    04.03.2016
    Beiträge
    97

    Standard AW: Umfrage zur Dichtigkeit im Wohnmobil - mitmachen und gewinnen

    Zitat Zitat von Aycliff Beitrag anzeigen
    P.S., weil Du die Dichtigkeitsgarantie erwähnst: sie ist in der Regel nur gültig, wenn Du jährlich und ohne Unterbrechung Dichtigkeitsüberprüfungen beim Händler (80 - 130 €uro) machen läßt.
    Ja, habe ich, nur habe ich Sorge, dass es ähnlich wie beim Hausbau ist "Gewährleistung nach VOB = 5Jahre" und prompt treten die ersten feuchten Stellen im Keller nach 6Jahren auf-so war es jedenfalls bei uns im Keller und bei meinen Eltern im Bereich des Erkers


    Gesendet von iPad mit Tapatalk

  10. #40
    Ist öfter hier  
    Registriert seit
    04.03.2016
    Beiträge
    97

    Standard Umfrage zur Dichtigkeit im Wohnmobil - mitmachen und gewinnen

    Zitat Zitat von MobilLoewe Beitrag anzeigen
    Zu Messgeräten hat RA Dehn was geschrieben: http://www.wohnmobilrecht.de/0000019...7a0f95205.html

    Gruß
    Bernd
    Also dieser Artikel ist wirklich Spitze - Vielen Dank !

    (So macht das chatten Spaß, wenn man fundierte Info's bekommt und nicht bloß Behauptungen serviert werden, die keiner belegen kann "Euroflat")
    Gesendet von iPad mit Tapatalk

Seite 4 von 6 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Bei mir wurde schon (ich im WohnMobil schlafend) eingebrochen. Und bei Euch? Umfrage?
    Von KudlWackerl im Forum Was ich schon immer mal loswerden wollte
    Antworten: 96
    Letzter Beitrag: 04.12.2016, 18:44
  2. Bitte mitmachen: Umfrage zum Trinkwasser im Wohnmobil
    Von Anne_Mandel im Forum Neues aus der Redaktion
    Antworten: 46
    Letzter Beitrag: 29.04.2015, 07:32
  3. Mitmachen und gewinnen: Weihnachtswünsche
    Von Anne_Mandel im Forum Neues aus der Redaktion
    Antworten: 49
    Letzter Beitrag: 22.12.2014, 12:24
  4. Mitmachen und gewinnen: Ihre schönsten Urlaubsfotos
    Von Anne_Mandel im Forum Neues aus der Redaktion
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 28.02.2013, 08:25
  5. BITTE MITMACHEN: Umfrage zur grünen Plakette
    Von raidy im Forum Sonstiges
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 07.11.2011, 20:59

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •