Stellplatz-Radar: 12.000 Stellplätze in einer App für iOS und Android.
Seite 1 von 11 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 106
  1. #1
    Gesperrt  
    Registriert seit
    17.11.2015
    Ort
    Neustadt Wstr.
    Beiträge
    6.076

    Frage Motoröl jährlich wechseln oder nicht?

    Hallo Leute,

    Nachdem mein Rapido die ersten Jahre jährlich den Ölwechsel für nicht wenig Geld bekommen hat, werde ich auf ein zweijähriges Intervall umstellen.

    Das sind dann so 30 bis 40 tkm.

    Es soll ja auch Motoristen geben, die gar nicht wechseln, nur nachkippen.

    Wie sind eure Erfahrungen damit? Wie wechselt ihr?

    Grüße, Alf

  2. #2
    Stammgast   Avatar von berndpseeblick
    Registriert seit
    05.05.2015
    Beiträge
    613

    Standard AW: Motoröl jährlich wechseln oder nicht?

    Ich glaube, dass man beim Ölwechsel nicht sparen sollte. Wir fahren lediglich so um die 10 T km im Jahr. Früher habe ich alle zwei Jahre gewechselt. Da ich aufgrund eines Austauschmotor laut Daimler Benz nach einem Jahr das Öl wechseln musste, um die zwei jährige Garantie nicht zu gefährden, habe ich in der LKW Abteilung den Wechsel vornehmen lassen. 9 Liter, Filter Dichtung insgesamt 198,99€.
    Gruß Bernd

    Gesendet von meinem MEDION X5004 mit Tapatalk

  3. #3
    Gesperrt  
    Registriert seit
    27.01.2011
    Ort
    Cöln-West / und Schwarzwald
    Beiträge
    7.466

    Standard AW: Motoröl jährlich wechseln oder nicht?

    Ich habe hier schon viel an Blödsinn gelesen, wer aber bei diesem Hobby aus Kostengründen den Ölwechsel aufschiebt verdient mein Mitleid, der sollte mal überprüfen ob das Wohnmobil-Hobby wirklich passend zu seinen finanziellen Möglichkeiten ist.

    Ein Ikebanakurs an der VHS wäre dann ggf das bessere Freizeitvergnügen

  4. #4
    Stammgast   Avatar von berndpseeblick
    Registriert seit
    05.05.2015
    Beiträge
    613

    Standard AW: Motoröl jährlich wechseln oder nicht?

    Warum bist du gleich wieder so aufgeregt?

    Gesendet von meinem MEDION X5004 mit Tapatalk

  5. #5
    Stammgast  
    Registriert seit
    12.02.2014
    Beiträge
    1.430

    Standard AW: Motoröl jährlich wechseln oder nicht?

    Alle zwei Jahre.

    Das hat nichts mit sparen zu tun, sondern einfach mit Geld verbrennen wenn ich es jedes Jahr mache.
    Denn nutzen tut der jährliche Ölwechsel nach ca.8000 kilometer nicht.

    Außer natürlich die die auf die nötigen Kilometer kommen.

    Gruss Dieter

  6. #6
    Stammgast   Avatar von Ralf_B
    Registriert seit
    11.09.2012
    Ort
    Wartburgkreis
    Beiträge
    3.139

    Standard AW: Motoröl jährlich wechseln oder nicht?

    Willy, es gibt Menschen die auf Teufel komm raus ein Thema posten und dabei haben wir das schon zichmal durchgekaut.

    Ich mache im Urlaub etwas anderes, dass Forum wird immer schrecklicher.

    Gruß aus Thüringen von Ralf.
    Das war bis 8/19 unser 3,5t Bürstner, auf Ducato 3,0l Automatik (pure Kraft, Verbrauch 10,5l), Gaspedal links, Multicommander IR.
    „Wer etwas will findet Wege und wer etwas nicht will findet leider nur Ausreden“

  7. #7
    Gesperrt  
    Registriert seit
    27.01.2011
    Ort
    Cöln-West / und Schwarzwald
    Beiträge
    7.466

    Standard AW: Motoröl jährlich wechseln oder nicht?

    Bernd:Woher willst Di wissen ob ich mich aufrege?

    Ich finde es nur langsam zum Kot..., wie viele auf hohem Niveau stöhnen. Wenn jemand sich keinen Oelwechsel erlauben kann soll er sich ein Hobby ohne Motor suchen, aber diesen stöhnen über ein paar Euro finde ich zum Kot...

    Ralf: ja da hast Du recht, aber es sind immer die, die sich nee alte Möre kaufen Geld rein stecken und dann mit jeder Mark knausern müsse, sie haben unser Mitleid redlich verdient
    Geändert von willy13 (11.07.2016 um 16:45 Uhr)

  8. #8
    Stammgast   Avatar von berndpseeblick
    Registriert seit
    05.05.2015
    Beiträge
    613

    Standard AW: Motoröl jährlich wechseln oder nicht?

    1. Muss man es nicht lesen.
    2. Muss man dazu nichts schreiben
    Ich glaube nicht das es immer eine Frage des Preises ist.

    Gesendet von meinem MEDION X5004 mit Tapatalk

  9. #9
    Kennt sich schon aus  
    Registriert seit
    22.10.2013
    Beiträge
    374

    Standard AW: Motoröl jährlich wechseln oder nicht?

    Hallo zusammen,
    für meinen Sprinter schreibt MB Ölwechsel alle 30.000km vor.
    Da ich ca. 12000km in Jahr fahre, wird also alle 2 Jahre gewechselt.
    Ich würde mich immer an die Vorgaben des Herstellers halten.

    Grüße

    Gert

  10. #10
    Moderator   Avatar von MobilLoewe
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Metropole Ruhr
    Beiträge
    14.529

    Standard AW: Motoröl jährlich wechseln oder nicht?

    Zitat Zitat von Gert Beitrag anzeigen
    ...Ich würde mich immer an die Vorgaben des Herstellers halten. ...
    Genau, nichts anderes kommt in Frage.
    Gruß
    Bernd
    Alles hat zwei Seiten: Das ist das Gute am Schlechten und das Schlechte am Guten." (Werner Mitsch)

    Alpa, Konzept Top, Qualität Flop


    Moderation im promobil Forum und PNs an Moderatoren
    Mit 3.452 Benutzern waren die meisten Benutzer gleichzeitig online (26.08.2019 um 10:40 Uhr).

Seite 1 von 11 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 01.04.2015, 19:09
  2. GSM-Ortung, sinnvoll oder nicht? (Nicht GPS!)
    Von raidy im Forum Einbruch und Diebstahlschutz
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 18.10.2014, 07:44
  3. HU bald jährlich?
    Von MobilLoewe im Forum Recht im Straßenverkehr
    Antworten: 29
    Letzter Beitrag: 28.05.2013, 08:56
  4. SPLIT: Heiße Diskussion - stilvoll oder oder nicht?
    Von MobilLoewe im Forum Lob, Kritik und Verbesserung
    Antworten: 49
    Letzter Beitrag: 24.08.2011, 21:20

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •