Stellplatz-Radar: 12.000 Stellplätze in einer App für iOS und Android.
Seite 8 von 11 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 LetzteLetzte
Ergebnis 71 bis 80 von 106
  1. #71
    Gesperrt  
    Registriert seit
    17.11.2015
    Ort
    Neustadt Wstr.
    Beiträge
    6.076

    Standard AW: Motoröl jährlich wechseln oder nicht?

    Zitat Zitat von goldmund46 Beitrag anzeigen
    Hallo Kudl-alf,

    es ist immer wieder erstaunlich, woher Du die Themen für Deine Postings nimmst! Offensichtlich leidest Du des öfteren unter Frührentner-Langeweile und willst 500.000 Wohnmobilisten in Europa mit Deinen intelligenten Ergüssen erquicken?
    !
    Verstehe gar nicht, warum du hier schreibst? Es ist doch weder ein Bibelthema noch besonders blöde.


    çok selamlar, Alf

  2. #72
    Moderator   Avatar von MobilLoewe
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Metropole Ruhr
    Beiträge
    14.562

    Standard AW: Motoröl jährlich wechseln oder nicht?

    Mein Sprinter war gestern zur "angemahnten" Wartung A. Hammer was Mercedes da alles so vorschreibt, Motorölwechsel mit Filterwechsel, die 12,5 Liter konnte ich günstig anliefern. Dann noch Ölwechsel Automatikgetriebe, Vorderachse, Verteilergetriebe, das nächste Mal erst wieder bei 120.000 km. Nächste Wartung in 40.000 Kilometern.

    Gut das ich die Rechnung noch nicht habe.

    Ich werde mich auch in Zukunft an die Herstellervorgaben zur Ölqualität und Termin des Ölwechsels halten, Zusätze kommen nicht in Frage.

    Gruß
    Bernd

    1. Nachtrag: Rechnung kam per Mail, Gesamtkosten einschließlich angeliefertes Öl fast auf den Kopf 800 Euro...

    2. Nachtrag: Im Serviceplan stand 40.000 km nächste Wartung, heute die Anzeige im Auto 60.000 km. Soll mir recht sein.
    Geändert von MobilLoewe (21.12.2016 um 22:55 Uhr) Grund: Nachtrag
    Alles hat zwei Seiten: Das ist das Gute am Schlechten und das Schlechte am Guten." (Werner Mitsch)

    Alpa, Konzept Top, Qualität Flop


    Moderation im promobil Forum und PNs an Moderatoren
    Mit 3.452 Benutzern waren die meisten Benutzer gleichzeitig online (26.08.2019 um 10:40 Uhr).

  3. #73
    Stammgast   Avatar von womofan
    Registriert seit
    14.01.2011
    Ort
    20 Km südl. von Regensburg
    Beiträge
    3.877

    Standard AW: Motoröl jährlich wechseln oder nicht?

    Zitat Zitat von Santana63 Beitrag anzeigen
    Bei unseren Benziner PKW (Anfang 90er) mit Saugmotor kommt so alle 10Jahre mal neues rein.

    Bei Turbo Diesel Motoren sehe ich das anders wegen dem Turbolader.

    Beim so oft geschmähten 1,9td Fiat jährlich mit Filterwechsel (macht gerade mal 10€) 15W40 Baumarktöl.
    Mache ich selber weil man gut ran kommt.
    Dem gehts mit seinen 200Tkm auf dem Tacho super, erster Turbo, Motor und auch Kopf.

    Beim 2,8jtd auch jährlich, kommt ja egal welche Service Einstellung eh genau nach 12Monaten die "Maul-Schlüssel" Anzeige im Tacho,
    bisher immer bei Fiat für so rund 160,-€.
    gekauft und in einer Marken offenen LKW/Baumaschinen Werkstatt am Samstag zum 30,-€ Kaffeekassen Satz wechseln lassen.
    Und die Bude halte ich mir natürlich warm.
    Wie nu ?
    Offene LKW Werkstatt und Du hältst Dir die Bude warm ?
    Bei der Kälte würde ich mir in der offenen Werkstatt die Finger abfrieren.
    Viel zu spät begreifen viele die versäumten Lebensziele: Freuden, Schönheit und Natur, Gesundheit, Reisen und Kultur.
    Darum, Mensch, sei zeitig weise! Höchste Zeit ist's! Reise, reise!
    Ois isi
    LG Peter

  4. #74
    Kennt sich schon aus   Avatar von Santana63
    Registriert seit
    29.11.2016
    Ort
    https://kurzelinks.de/he08
    Beiträge
    496

    Standard AW: Motoröl jährlich wechseln oder nicht?

    Zitat Zitat von womofan Beitrag anzeigen
    Wie nu ?
    Offene LKW Werkstatt und Du hältst Dir die Bude warm ?
    Bei der Kälte würde ich mir in der offenen Werkstatt die Finger abfrieren.
    Sinn entfremdendes Zitieren ist unhöflich.

    da steht
    in einer Marken offenen LKW/Baumaschinen Werkstatt
    sonst gerne

    es soll aber auch Handschuhe geben

  5. #75
    Stammgast   Avatar von womofan
    Registriert seit
    14.01.2011
    Ort
    20 Km südl. von Regensburg
    Beiträge
    3.877

    Standard AW: Motoröl jährlich wechseln oder nicht?

    Sorry,
    dass war doch nur ein Scherz.
    Ich dachte, ich hätte es mit dem Smiley deutlich gemacht.
    Ansonsten hast Du Recht.
    Viel zu spät begreifen viele die versäumten Lebensziele: Freuden, Schönheit und Natur, Gesundheit, Reisen und Kultur.
    Darum, Mensch, sei zeitig weise! Höchste Zeit ist's! Reise, reise!
    Ois isi
    LG Peter

  6. #76
    Stammgast   Avatar von Dieselreiter
    Registriert seit
    30.10.2016
    Ort
    Wien
    Beiträge
    1.303

    Standard AW: Motoröl jährlich wechseln oder nicht?

    Zitat Zitat von goldmund46 Beitrag anzeigen
    Zu Deinem Thema "Ölwechsel" zitiere ich gerne den 60-jährigen Werkstattmeister meiner nahe gelegenen MB-Nutzfahrzeug-Werkstatt, der meint: Immer zum Saisonbeginn im Wechsel alle Jahre 1x Ölwechsel und das andere Mal Wartungsdienst...
    Soll das heißen, dass im einen Jahr Öl gewechselt wird und im anderen Wartungsdienst dran kommt? So liest sich das nämlich, wenn man "im Wechsel" liest ... also abwechselnd einmal dies und einmal jenes ... weil, Saisonbeginn ist ja nur einmal pro Jahr.

    Davon abgesehen - wolltest du den 60-jährigen Werkstattmeister nur zitieren oder wolltest du seine Aussage als allgemein gültige Formel präsentieren?
    Liebe Grüße, Peter


  7. #77
    Moderator   Avatar von Waldbauer
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Zwischen Inn und Salzach
    Beiträge
    8.091

    Standard AW: Motoröl jährlich wechseln oder nicht?

    Zitat Zitat von MobilLoewe Beitrag anzeigen
    Mein Sprinter war gestern zur "angemahnten" Wartung A. Hammer was Mercedes da alles so vorschreibt, Motorölwechsel mit Filterwechsel, die 12,5 Liter konnte ich günstig anliefern. Dann noch Ölwechsel Automatikgetriebe, Vorderachse, Verteilergetriebe, das nächste Mal erst wieder bei 120.000 km. Nächste Wartung in 40.000 Kilometern.

    Gut das ich die Rechnung noch nicht habe.

    Ich werde mich auch in Zukunft an die Herstellervorgaben zur Ölqualität und Termin des Ölwechsels halten, Zusätze kommen nicht in Frage.

    Gruß
    Bernd

    Nachtrag: Rechnung kam per Mail, Gesamtkosten einschließlich angeliefertes Öl fast auf den Kopf 800 Euro...
    Bernd, was wurde für die 800 Euro alles gemacht?
    Gruß aus Oberbayern
    Franz

    Unterwegs mit einem Eura Mobil Profila RS 660 HB

    https://www.promobil.de/forum/threads/35607-So-arbeiten-unsere-Moderatoren

  8. #78
    Moderator   Avatar von MobilLoewe
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Metropole Ruhr
    Beiträge
    14.562

    Standard AW: Motoröl jährlich wechseln oder nicht?

    Zitat Zitat von Waldbauer Beitrag anzeigen
    Bernd, was wurde für die 800 Euro alles gemacht?
    Hallo Franz, eigentlich so wie beschrieben, plus Kleinkram, wie mehrere Filter, Dichtring, Verschlussschraube usw. Rechnung MB mit Märchensteuer 712,88 Euro plus angeliefertes Öl.

    Gruß
    Bernd
    Alles hat zwei Seiten: Das ist das Gute am Schlechten und das Schlechte am Guten." (Werner Mitsch)

    Alpa, Konzept Top, Qualität Flop


    Moderation im promobil Forum und PNs an Moderatoren
    Mit 3.452 Benutzern waren die meisten Benutzer gleichzeitig online (26.08.2019 um 10:40 Uhr).

  9. #79
    Stammgast   Avatar von goldmund46
    Registriert seit
    15.01.2011
    Ort
    Vorderpfalz
    Beiträge
    926

    Standard AW: Motoröl jährlich wechseln oder nicht?

    Hallo Dieselreiter,

    ja, gemeint ist: 1x "nur" Ölwechsel" und im nächsten Jahr "großer" Wartungsdienst.
    unterwegs mit Concorde Compact, EZ 8/2004, 110 PS, Alu-Tankflasche, 150 Wp Solar, 100 Ah Lithium

  10. #80
    Stammgast   Avatar von Alaska
    Registriert seit
    14.01.2014
    Ort
    Taunusstein
    Beiträge
    6.200

    Standard AW: Motoröl jährlich wechseln oder nicht?

    Für mich gibt es da kein vertun.Ölwechsel mit Filter jedes Jahr nach der Winterpause .Dieselfilter lasse ich auch wechseln,dann bin ich auf der sicheren Seite.

    Gruß Arno
    Und ist der Berg auch noch so steil,bisserl was geht alleweil

    Bekennender SP und Wackenverweigerer

Seite 8 von 11 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 01.04.2015, 19:09
  2. GSM-Ortung, sinnvoll oder nicht? (Nicht GPS!)
    Von raidy im Forum Einbruch und Diebstahlschutz
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 18.10.2014, 07:44
  3. HU bald jährlich?
    Von MobilLoewe im Forum Recht im Straßenverkehr
    Antworten: 29
    Letzter Beitrag: 28.05.2013, 08:56
  4. SPLIT: Heiße Diskussion - stilvoll oder oder nicht?
    Von MobilLoewe im Forum Lob, Kritik und Verbesserung
    Antworten: 49
    Letzter Beitrag: 24.08.2011, 21:20

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •