Stellplatz-Radar: 12.000 Stellplätze in einer App für iOS und Android.
Seite 1 von 4 1 2 3 4 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 33
  1. #1
    Lernt noch alles kennen  
    Registriert seit
    25.05.2016
    Beiträge
    10

    Frage HILFE ! Maut in Frankreich

    Hallo Forumer,

    ich bin ein Wohnmobil Neuling und möchte im August für 10.Tage durch Frankreich an der Cote d´Azur entlang reisen.

    Jetzt bin ich im Internet auf verschiedene Seiten mit Mautgebühren in Frankreich gestoßen.

    Wer kann mir da weiterhelfen ?

    Wie funktioniert das ? Was kostet es mit einem WoMo bis 3,5t ?

    Über eure Antworten würde ich mich sehr freuen !

    Viele Grüße
    Niko

  2. #2
    Stammgast   Avatar von raidy
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Landkreis Esslingen
    Beiträge
    10.060

    Standard AW: HILFE ! Maut in Frankreich

    Was kostet es:
    Wenn dein WoMo <3,5t hat (hat es) und unter 3m hoch ist, dann bist du Klasse 2 und es kostet grob 10€/100km. "Grob" deshalb weil manche Stecken ein bisschen mehr kosten. Wenn du aber über 3m hoch bist bist du Klasse 3 und es wird erheblich teurer.
    Tipp wenn du ein bisschen mehr Westen "mitnehmen" willst: Die A75 von Clemont-Ferraund bis Béziers (335km) ist Mautfei. Nur die Brücke von Millau kostet bei Klasse 2 rund 11€, ist aber auch ein Erlebnis.
    Hier ist mehr Info
    Auch gibt es einige gute "freie" Autobahnen und gute RN (Rue National), bei denen man kaum Zeit verliert.

    Wie funktioniert es:
    1) Station anfahren, Ticket ziehen. Meist kommt es von alleine, manchmal muss man auf den Knopf "Ticket" drücken.
    fahren, fahren,...
    2) Wenn Zahlstation kommt, Ticket einstecken und mit Geldscheinen oder Kreditkarte bezahlen.
    Ich empfehle eine Kreditkarte oder saubere Geldscheine, die der Automat auch akzeptiert. Das nervt.
    Klappt eigentlich sehr gut, außer dass man sich manchmal verrenken muss um an die Schlitze des Automaten zu kommen.

    Die Durchfahrten, welche nur ein orangefarbenen "t" haben, sind nur für Fahrer mit elektronischem Maut-Gerät!

    Gruß Georg
    Geändert von raidy (03.07.2016 um 16:31 Uhr)

  3. #3
    Stammgast  
    Registriert seit
    12.02.2014
    Beiträge
    1.322

    Standard AW: HILFE ! Maut in Frankreich

    Wenn man an die Cote d´Azur will fahrt man unbedingt die A75

    Ich würde eher über Grenoble,Gab,Sisteron fahren.
    Immer parallel der Autobahn.
    In Sisteron die Festung besichtigen, auf den Parkplatz unten kann man auch gut übernachten.

    Wie schon gesagt, Kreditkarte ist wichtig, Tiket einstecken, warten bis man aufgefordert wird die Karte einzustecken.
    Karte rausziehen und fahren.
    Die Schlitze wo was reinkommt leuchten.

    Ist wie Brötchen kaufen, so einfach.

    Gruss Dieter
    Geändert von dieter2 (03.07.2016 um 16:30 Uhr)

  4. #4
    Stammgast   Avatar von raidy
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Landkreis Esslingen
    Beiträge
    10.060

    Standard AW: HILFE ! Maut in Frankreich

    Ich habe geschrieben "wenn du ein bisschen mehr Westen "mitnehmen" willst". Natürlich ist es ein Umweg, aber ein sehr beeindruckend schöner. Und dann noch die Käsehöhlen vom Roquefort besichtigen, ein Erlebnis.
    Wem die Maut egal ist, der ist über Lyon Marseille am schnellsten. Ist aber eine eher "langweilige" Stecke.
    Gruß Georg
    Geändert von raidy (03.07.2016 um 16:48 Uhr)

  5. #5
    Stammgast   Avatar von Lucky10
    Registriert seit
    11.07.2012
    Beiträge
    868

    Standard AW: HILFE ! Maut in Frankreich

    Niko,

    wann willst Du im August fahren?

    Hast Du bedacht, dass die Franzosen noch Urlaub/Ferien haben im August (bis 31. 08.)

    Plätze zum freien Stehen wirst Du an der Cote d´Azur kaum finden. Es ist alles mit Verbotsschildern und Schranken bepflastert.

    SP und CP dürften ab Mitte August etwas leerer werden.

    Gruß
    Hans

  6. #6
    Lernt noch alles kennen  
    Registriert seit
    25.05.2016
    Beiträge
    10

    Standard AW: HILFE ! Maut in Frankreich

    Zitat Zitat von Lucky10 Beitrag anzeigen
    Niko,

    wann willst Du im August fahren?

    Hast Du bedacht, dass die Franzosen noch Urlaub/Ferien haben im August (bis 31. 08.)

    Plätze zum freien Stehen wirst Du an der Cote d´Azur kaum finden. Es ist alles mit Verbotsschildern und Schranken bepflastert.

    SP und CP dürften ab Mitte August etwas leerer werden.

    Gruß
    Hans
    Vielen Dank für eure schnellen und interessanten Antworten.

    Wir werden vom 09.08. - 19.08.16 unterwegs sein.

    Wir haben in Grimaud diesen CP gefunden, der uns bisher sehr zusagt :
    http://www.camping-des-mures.com/de/

    Das mit den Ferien der Franzosen habe ich leider auch schon erfahren müssen.
    Wir hoffen dennoch spontan den ein oder anderen geeigneten CP / SP finden zu können.

  7. #7
    Ist öfter hier  
    Registriert seit
    04.03.2016
    Beiträge
    93

    Standard AW: HILFE ! Maut in Frankreich

    Nur meine Meinung: die Gegend Antibes (Nizza auf der einen Seite, Cannes auf der anderen Seite und Monaco auch nicht weit... macht mehr her, St.Tropez ist nur Massentourismus - wie gesagt, nur unsere Erfahrung, muss man selbst ausprobieren


    Gesendet von iPad mit Tapatalk

  8. #8
    Stammgast   Avatar von Lucky10
    Registriert seit
    11.07.2012
    Beiträge
    868

    Standard AW: HILFE ! Maut in Frankreich

    Zitat Zitat von 007Niko Beitrag anzeigen
    Vielen Dank für eure schnellen und interessanten Antworten.

    Wir werden vom 09.08. - 19.08.16 unterwegs sein.

    Wir haben in Grimaud diesen CP gefunden, der uns bisher sehr zusagt :
    http://www.camping-des-mures.com/de/

    Das mit den Ferien der Franzosen habe ich leider auch schon erfahren müssen.
    Wir hoffen dennoch spontan den ein oder anderen geeigneten CP / SP finden zu können.
    Den Platz kenn ich. Ist sehr schön.

    Du solltest versuchen, eine Reservierung zu bekommen, - falls Sie Dich als Wohnmobilisten nehmen -.im August.

    Es gibt in der Nähe eine SP, der aber sehr straßennah und laut ist, ebenfalls recht stark frequentiert. Nicht zum Ferien machen geeignet. Maximal für eine Nacht.

    Gruß
    Hans

  9. #9
    Stammgast   Avatar von Provencale
    Registriert seit
    31.12.2013
    Ort
    Saar-Pfalz / LK Kaiserslautern
    Beiträge
    891

    Standard AW: HILFE ! Maut in Frankreich

    Zitat Zitat von 007Niko;446063
    [URL
    http://www.camping-des-mures.com/de/[/URL]

    .
    Ja der Platz ist sehr schön und günstig gelegen . Am Strand entlang zum Bummel in Port Grimaud ( viele Restaurants) oder mit den Fahrrädern nach St.Tropez. Oder ins Hinterland nach Grimaud oder Cogolin oder Sainte Maxime - läßt sich von dort alles per Pedes erkunden.

    Aber wie schon geschrieben, schauen ob Du für die Zeit eine Reservierung bekommst, wir waren bisher 4mal auf dem Platz - aber immer im Frühjahr
    Wenn ich mal helfen kann meldet euch einfach - ich bin zwar kein Experte, aber Gespräche zwischen Ahnungslosen sind immer spannend Ich leg hier ein paar Kommas ab falls im Text welche fehlen bitte selbst anbringen ,,,,,
    Immer öffter mit einem TI-Ossihühmer vorwiegend in Frankreich unterwegs
    Gruß
    Horst

  10. #10
    Kennt sich schon aus   Avatar von Saju
    Registriert seit
    16.09.2016
    Ort
    Nähe Bonn
    Beiträge
    348

    Standard AW: HILFE ! Maut in Frankreich

    Kurze Frage: wir haben aufgelastet auf 3,8 Tonnen. Sind aber unter 3m in der Höhe und haben auch nur die normalen 2 Achsen. Ich gehe mal davon aus das wir in Klasse 2 eingestuwerden - Höhenmessung. Gewicht dürfte doch eher nicht gewogen werden. Oder hat da was geändert. Ist ja auf dem Weg nach Portugal nicht ganz unerheblich �� und ja, wir kennen die Mautfreien Strecken. Wollen aber die Zeit in Portugal und nicht in französischen Kreisverkehren verbringen.
    Juppi - die schwerere Hälfte von SaJu

Seite 1 von 4 1 2 3 4 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Autobahn-Maut in Frankreich
    Von Kalli im Forum Maut
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 10.03.2018, 09:48
  2. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 12.09.2014, 11:42
  3. Maut in Frankreich für WOMO über 3,5t
    Von MOLLI im Forum Maut
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 12.03.2011, 23:11
  4. Aktuelle Maut in Frankreich und Spanien
    Von Jueppchen im Forum Sonstiges, Fragen und Antworten rund ums Reisemobil
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 15.04.2010, 21:48

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •