Stellplatz-Radar: 12.000 Stellplätze in einer App für iOS und Android.
Seite 6 von 10 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 LetzteLetzte
Ergebnis 51 bis 60 von 98
  1. #51
    Kennt sich schon aus   Avatar von werner28
    Registriert seit
    25.03.2013
    Ort
    Hansestadt Bremen
    Beiträge
    201

    Standard AW: Erster Strafzettel nach über 20 Jahren

    Hallo Werner,
    da hast Du nicht das verstanden worauf ich hinwollte. Du hattest die Überschrift geändert und schreibst Franz (Waldbaeur).
    Schöne Grüße aus Bremen
    Achim

  2. #52
    Gesperrt  
    Registriert seit
    17.11.2015
    Ort
    Neustadt Wstr.
    Beiträge
    6.076

    Standard AW: Erster Strafzettel nach über 20 Jahren

    Hier in Norwegen hat keiner ein Problem mit der Schreibweise "Waldbaeur". Da schreibt man nach Gehör.


  3. #53
    Stammgast  
    Registriert seit
    01.03.2012
    Ort
    Wuppertal
    Beiträge
    631

    Standard AW: Erster Strafzettel nach über 20 Jahren

    Noch einmal zu diesem "hochspannenden" Thema: Im wunderschönen Frankreich werden vom gemessenen Wert immer 5 km/h abgezogen, anschließend gibt es jedoch keinerlei Toleranz mehr. Auch wenn es dann nur ein dürftiger Kilometer zu viel ist. Der "Verkehrsraidy" hat also, vorausgesetzt sein Tacho hat die gleiche Voreilung wie unserer ( unter 100 km/h = 4 km/h und über 100 km/h = mind. 5 km/h) 90 km/h auf dem Tacho gehabt (81 +5+4).

    Und ich behaupte mal, in genau dieser Situation hätte das mind 50 % von uns auch passieren können,und die anderen 50 % hätten nur Glück gehabt

    In D werden auch zwischen 3 und 6 Km/h von der gemessenen Geschwindigkeit abgezogen, wenn es aber dann, wie im beschriebenen Fall, nach Abzug nur 81 km/h sind, wird kein Briefchen versandt. Ich glaube, diese Bagatellschwelle ist hier zwischen 3 und 5 km/ je nach gemessener Geschwindigkeit.

    Tom

  4. #54
    Stammgast   Avatar von Mark-86
    Registriert seit
    20.10.2013
    Beiträge
    3.426

    Standard AW: Erster Strrafzettel nach über 20 Jahren

    Was ist denn aus diesem Forum geworden?
    Mark-86 schreibt:

    ... und steht am Pranger! Ihm wird absichtliche Gefährdung der Mitmenschen als Lebensentwurf vorgeworfen,
    einen Beitrag später wird sogar die STVO zitiert

    Keiner von euch weiß doch was "laufend" für Mark heißt - oder?
    Ich zahle auch laufend Strafen - bei mir wäre laufend 2-3 x im Jahr. Meist Geschwindigkeit, meist um die 10 Km/h ...

    ... bin ich auch ein Gefährder in euren Augen?
    Tja, hauptsache alles nach Regeln und 50 fahren, und auch wenn es völlig unangepasst und zu schnell ist, wird immernoch 50 gefahren, hauptsache man verhält sich Regelkonform :d

    Ich hab Spass am Autofahren und fahre gerne auch mal schneller. Nen Punkt in Flensburg habe ich auf der letzten halben Millionen KM noch nie gehabt, und auch keinen Unfall verursacht. Die letzten Tickets die ich bekommen habe, waren Parkverstöße. Mitm Rad aufm Richtungspfeil... Ich park da immer mitm PKW, nur der Laster war zu breit, da hab ich doch garnicht nach sowas geguckt... Durchgezogene Linie übersehen (die hörte mittig auf Fahrzeuglänge auf, ich hab nach vorne geschaut, war gestrichelt, ich hab mich aufn Bürgersteig gestellt, was ich sehen konnte war gestrichelt, nur neben dem FZ war sie halt durchgezogen, Pech gehabt. Oder Parkschein abgelaufen (hat halt länger gedauert) oder einfach das scheiss Parkscheinschild schlichtweg vergessen ^^
    Das sind halt schonmal so meine Probleme, die ich halt zahle und fertig...

    In den letzten 3 Jahren habe ich 2 Geschwindigkeitstickets bekommen, das eine war 7 und das andere war 10km/h.

  5. #55
    Stammgast   Avatar von raidy
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Landkreis Esslingen
    Beiträge
    10.087

    Standard AW: Erster Strafzettel nach über 20 Jahren

    Hallo Mark,
    Beate Uhse sagte mal: "Ich lebe von den Menschen die immer behaupten, sie wären noch nie in einem Sexshop gewesen".
    Und ich denke so ist das hier auch öfters mal. Es ist ja so einfach sich in einem Forum zum Engel zu erklären.
    Ich war zu einer aktiven Berufszeit, als ich noch extrem km spulte auch nicht so "heilig", es hat mich öfters mal erwischt. Aber fast immer nur im Bereich 5-15km/h.
    Heute habe ich mehr Zeit und lasse alles viel ruhiger eingehen. Im Nachhinein komme ich zu der Erkenntnis, dass ich es schon früher hätte so machen sollen.
    Gruß Georg

  6. #56
    Kennt sich schon aus  
    Registriert seit
    23.02.2015
    Beiträge
    372

    Standard AW: Erster Strrafzettel nach über 20 Jahren

    Zitat Zitat von BRB-Stefan Beitrag anzeigen
    Ich zahle auch laufend Strafen - bei mir wäre laufend 2-3 x im Jahr. Meist Geschwindigkeit, meist um die 10 Km/h ...

    ... bin ich auch ein Gefährder in euren Augen?
    Die Dunkelziffer dürfte also deutlich höher liegen, wie oft wird man schon erwischt 1 mal von 100 ?
    LG von Bernd und Brita
    bis 10/15 mit Knaus Sun Traveller 550D, ab 2016 mit Laika Kreos 3008

  7. #57
    Moderator   Avatar von Waldbauer
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Zwischen Inn und Salzach
    Beiträge
    8.085

    Standard AW: Erster Strafzettel nach über 20 Jahren

    Hier ein Beispiel wie Raserei im 19. Jahrhundert geahndet wurde :
    http://www.innsalzach24.de/auto/ist-...r-6548056.html
    Gruß aus Oberbayern
    Franz

    Unterwegs mit einem Eura Mobil Profila RS 660 HB

    https://www.promobil.de/forum/threads/35607-So-arbeiten-unsere-Moderatoren

  8. #58
    Stammgast   Avatar von rundefan
    Registriert seit
    14.12.2012
    Beiträge
    5.832

    Standard AW: Erster Strafzettel nach über 20 Jahren

    Zitat Zitat von werner28 Beitrag anzeigen
    Hallo Werner,
    da hast Du nicht das verstanden worauf ich hinwollte. Du hattest die Überschrift geändert und schreibst Franz (Waldbaeur).
    Schöne Grüße aus Bremen
    Achim
    Hallo Achim ( werner28 )!

    Da hast Du natürlich recht gehandelt, mich nochmals auf meinen Tipfehler deutlich hinzuweisen. Ich hab tatsächlich mehrfach gelesen,was denn an der Schreibweise des Franz'schen Nickname falsch sein soll. Nun, jetzt, so losgelöst vom eigentlichen Text, weiß ich es und entschuldige mich mehrfach bei Franz für diesen Fehler .

    Da gibt es doch so Textpassagen, in denen die Buchstabenanzahl eines Wortes komplett enthalten, aber voll mit Fehlern der Buchstaben-Reihenfolge, jedoch der Inhalt wird von Allen verstanden. Meine Schreibweise war so ein Test, ob es bei Nicknames auch funktioniert.
    Beste Grüße von der Oberweser, Werner (rundefan)



  9. #59
    Stammgast   Avatar von Capricorn-CH
    Registriert seit
    11.08.2014
    Ort
    Schweiz / Bodensee (gegenüber Insel Reichenau)
    Beiträge
    1.365

    Standard AW: Erster Strafzettel nach über 20 Jahren

    Meine letzte Geschwindkeitsbusse handelte ich mir in Vorarlberg vor etwa 8 Jahren ein.....

    Ich fuhr in einer Kolonne, das gleiche Tempo wie alle anderen. Rausgewunken wurde nur der Ausländer (also ich):

    Er: (der Polizist) sie sind zu schnell gefahren"

    ich: wie kann das sein ? war ja in der Kolonne drin

    Er: Das macht dann 22 Euro -

    Ich: geb ihm einen Hunderter, da ich sonst nur noch einen 20iger dabei hatte.....

    Er: Haben sie's nicht grad richtig, ich kann nicht rausgeben..

    Ich: Nee, hab sonst nur noch diesen 20er

    Er - geben sie mir mal meinen Zettel her !!

    Er streicht die 22Euros durch und ich muss nur noch 20.-- bezahlen, bin baff und fahr ratlos weiter....
    mit besten Grüssen
    Adrian


    "Ich mag keine Menschen, die überall was suchen, was sie stört. Ich mag Menschen, die überall was finden, was sie fasziniert"

  10. #60
    Stammgast   Avatar von raidy
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Landkreis Esslingen
    Beiträge
    10.087

    Standard AW: Erster Strafzettel nach über 20 Jahren

    Zitat Zitat von rundefan Beitrag anzeigen
    Hallo Achim ( werner28 )!
    Da hast Du natürlich recht gehandelt, mich nochmals auf meinen Tipfehler deutlich hinzuweisen. .....
    Du hast einen Tippfehler in deinem "Tipfehler".
    Gruß Georg
    (Boah, ausgerechnet ein Baden-Württemberger der einen Schreibfehler moniert..... )

Seite 6 von 10 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Alufraß nach 2 1/2 Jahren!
    Von k28 im Forum Reisemobile
    Antworten: 57
    Letzter Beitrag: 23.11.2015, 20:15
  2. Neues Wohnmobil 3,5 t nach 2 Jahren zum TÜV ? Hilfe,,,
    Von darec im Forum Recht im Straßenverkehr
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 12.03.2014, 18:49
  3. Erster Strafzettel mit neuem Wohnmobil
    Von ctwitt1 im Forum Recht im Straßenverkehr
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 06.11.2013, 16:23
  4. Wohnmobil nach 4 Jahren Haltedauer tauschen ?
    Von Waldbauer im Forum Planung, Entscheidung und Erfahrungen
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 03.10.2013, 10:12
  5. Reifenwechsel bei Mindestprofil oder nach X Jahren?
    Von Slotblech im Forum Fahrgestelle und Motorisierung
    Antworten: 47
    Letzter Beitrag: 20.02.2013, 22:02

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •