Seite 6 von 9 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 7 8 9 LetzteLetzte
Ergebnis 51 bis 60 von 89
  1. #51
    Stammgast   Avatar von Breisgauer
    Registriert seit
    22.12.2015
    Beiträge
    1.550

    Standard AW: Split Klimaanlage

    Ja, der Deckenlüfter im Bad kommt nächsten Monat. Werde mal auch versuchen, daß meiner Frau auszureden...
    Gruß Eike
    _________________________
    Bürstner Nexxo 690G

  2. #52
    Stammgast   Avatar von fernweh007
    Registriert seit
    14.05.2016
    Ort
    Aschaffenburg
    Beiträge
    2.062

    Standard AW: Split Klimaanlage

    Zitat Zitat von Breisgauer Beitrag anzeigen
    Ich habe jetzt mal etwas gelesen und die Standgeräte scheinen alle einen recht starken Abluftstrahl zu haben. Das heißt dann aber auch, daß viel heiße Außenluft nachströmen muß und man die Bude nie kalt bekommt.
    Hallo,

    so ganz verstehe ich nicht was du meinst.
    Die Stärke der Abluft wird doch mit Thermostat gesteuert ... wenn stark, ist es innen noch zu warm ... wenn weniger, hält das Gerät die schon kühlere gewünschte Innentemperatur und kühlt nur bei Bedarf nach.

    Ich habe für zuhause
    http://www.delonghi.com/de-de/produk...to-air-pac-n81
    und kühle damit bei Bedarf ca 40m² ... und das Ding kühlt richtig.
    Einmal hatte ich es zum Testen auch im WoMo dabei ..... natürlich viel zu groß und globig, aber schön kühl.

    Der Abluftschlauch ist schon sperrig und wenn man richtig kühlt, hört man auch richtg was davon.

    Für zuhause war es auch ein schneller Überbrückungskauf .... wir suchen derzeit nach fest eingebauter Klima.
    Fürs WoMo sind wir noch nicht sicher .. da warten wir noch eine Saison, ob wir wirklich eine Klima benötigen.

    LG
    Dietmar

  3. #53
    Stammgast   Avatar von Breisgauer
    Registriert seit
    22.12.2015
    Beiträge
    1.550

    Standard AW: Split Klimaanlage

    Ich habe ein paar Bewertungen gelesen und da stand oft "daß da richtig viel heiße Luft rausgeht". Also muß diese Luftmenge ja auch wieder ins WoMo rein. Man lüftet also ständig durch, das kann nicht sonderlich effizient sein, oder?
    Gruß Eike
    _________________________
    Bürstner Nexxo 690G

  4. #54
    Stammgast   Avatar von raidy
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Landkreis Esslingen
    Beiträge
    11.124

    Standard AW: Split Klimaanlage

    Zitat Zitat von fernweh007 Beitrag anzeigen
    Hallo, so ganz verstehe ich nicht was du meinst....LG Dietmar
    Abluftgeräte blasen die heiße Luft nach außen. Zwangsläufig wird innen somit Luft von außen angezogen, welche ja Außentemperatur hat, also gut warm ist. Diese ständig nach strömende Luft von außen verschlechtert den Wirkungsgrad einer Abluftklima enorm.

    Bei einer Splitklima ist das anders. Da wird innen nur Innenluft angezogen, abgekühlt und innen wieder gekühlt ausgeblasen.
    Die entzogene Wärme wird in der Kühlflüssigkeit nach außen transportiert. Dort kühlt dann außen die warme Außenluft die noch heißere Kühlflüssigkeit außen wieder fast auf Außenlufttemperatur herunter. Da hier keine Außenluft nach innen gelangt ist eine Splitanlage im Wirkugsgrad erheblich höher als jede Abluftanlage.
    Der "Nachteil" der Splitklima ist allerdings, dass die Luft innen immer trockener und trockener wird. Man kann es auch als Vorteil sehen, denn Hitze ist oft mit Schwüle verbunden und trockenere Luft fühlt sich kälter an. doch spätestens wenn einem der Mund eintrocknet, sollte man mal wieder lüften -- oder duschen, das hebt auch die Luftfeuchtigkeit

    Gruß Georg
    Geändert von raidy (01.02.2017 um 14:15 Uhr)
    Ein guter Bauer hat eine Ernte auf dem Konto, eine in der Scheune und eine auf dem Acker.

  5. #55
    Stammgast   Avatar von fernweh007
    Registriert seit
    14.05.2016
    Ort
    Aschaffenburg
    Beiträge
    2.062

    Standard AW: Split Klimaanlage

    Zitat Zitat von Breisgauer Beitrag anzeigen
    Ich habe ein paar Bewertungen gelesen und da stand oft "daß da richtig viel heiße Luft rausgeht". Also muß diese Luftmenge ja auch wieder ins WoMo rein. Man lüftet also ständig durch, das kann nicht sonderlich effizient sein, oder?
    Hallo,

    es wird im Wärmetauscherprinzip die entzogene Wärme nach außen geführt
    http://deine-mobile-klimaanlage.de/f...e-klimaanlage/
    Sicher braucht man in gewissem Maß einen Luftaustausch, aber es ist nicht so, dass man die Klima mit heißer Luft "nachfüttern" muss ... aber das ist ja bei jeder Klimatisierung so
    ... und von Effizienz bei Klimaanlagen braucht man natürlich nicht zu schreiben

    LG
    Dietmar

  6. #56
    Stammgast   Avatar von fernweh007
    Registriert seit
    14.05.2016
    Ort
    Aschaffenburg
    Beiträge
    2.062

    Standard AW: Split Klimaanlage

    Zitat Zitat von raidy Beitrag anzeigen
    Abluftgeräte blasen die heiße Luft nach außen. Zwangsläufig wird innen somit Luft von außen angezogen, welche ja Außentemperatur hat, also gut warm ist. Diese ständig nach strömende Luft von außen verschlechtert den Wirkungsgrad einer Abluftklima enorm.
    Hallo Georg,

    du hast natürlich vollkommen recht mit deiner Erklärung.

    Aber Eike hat was von 5-maliger Benutzung/Jahr geschrieben und dass er keine Split-Klima will.
    Mein Hinweis bzw Erklärung sollte nur dazu dienen, dass ein mobiles Klimagerät seinen Anforderungen gerecht wird und funktioniert ... und einem bei dieser Nutzung die Effizienz eigentlich gleichgültig sein kann.
    Hauptsache es wird kühl

    LG
    Dietmar

  7. #57
    Stammgast   Avatar von Breisgauer
    Registriert seit
    22.12.2015
    Beiträge
    1.550

    Standard AW: Split Klimaanlage

    Na ja wenn man so ein Ding mit sich rumschleppt, wird man es sicher öfter als fünfmal anmachen. Ich meine nur richtig brauchen tue ich es nur an fünf Tagen im Jahr, wo es dann wirklich unangenehm heiß ist.

    Eine stand allone Anlage wäre praktisch, paßt aber nicht unter den Tisch. Die sind alle zu hoch. Werde mal messen, ich glaube aber nicht, daß der Tisch im WoMo 70cm hoch ist. Split-Analge ist Mist, es sei denn, man kann die Schläuche zum Verlegen abziehen. Wenn ja, wäre das eine gute Alternative. Die Innenteile sind deutlich kleiner, passen also unter den Tisch.
    Gruß Eike
    _________________________
    Bürstner Nexxo 690G

  8. #58
    Stammgast   Avatar von raidy
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Landkreis Esslingen
    Beiträge
    11.124

    Standard AW: Split Klimaanlage

    Ich glaube wer einmal eine gute Klima hat, der benutzt sie auch. Insofern würde ich doch mal über eine Truma Saphir/(Vario noch flacher) nachhdenken. Die kannst du irgendwo unterbekommen (z.B. Heckgarage/Doppenboden/Staufach...)
    Ein guter Bauer hat eine Ernte auf dem Konto, eine in der Scheune und eine auf dem Acker.

  9. #59
    Stammgast   Avatar von Breisgauer
    Registriert seit
    22.12.2015
    Beiträge
    1.550

    Standard AW: Split Klimaanlage

    Die Spahir ist interessant. Die könnte wirklich in die Heckgarage und die drei Schläuche dann über den Verbindungsschacht einfach ins Schlafzimmer. Ich müßte dann noch die Heckgarage nach oben abdichten, da sind ein paar cm offen. Ist aber keine große Sache. Außerdem fehlt 230V in der Heckgarage, aber das ist auch einfach. Evtl. müßte ich noch eine Entlüftung in die Heckgarage einbauen. Immer eine Tür will man ja nicht offen lassen. Ein großes Loch nach außen bohren mag ich ja nicht so. Das könnte ein Problem werden...

    Man kann sie halt einfach mal entfernen, wenn man sie nicht braucht. Zu Hause kann man sie eher nicht nutzen. Trotzdem das bisher beste, was ich bisher habe.

    Edit: Sehe gerade, man kann die Luft auch aus dem Raum ansaugen. Nicht schlecht.
    Gruß Eike
    _________________________
    Bürstner Nexxo 690G

  10. #60
    Stammgast   Avatar von wolf2
    Registriert seit
    14.01.2011
    Beiträge
    2.872

    Standard AW: Split Klimaanlage

    Split Klimanlagen gehen immer, entweder auf dem Dach oder als Staukastenklimasystem wie die Saphir Baureihe von Truma.
    Die Dachgeräte haben den Vorteil, dass man "nur eine Öffnung" im Dach benötigt.
    Bei den Staukastensystemen muss man Schläuche und Austrittsöffnungen verlegen.
    Dafür ist der Gewichtsschwerpunkt bei den Staukastengeräten besser als bei den Dachgeräten.
    Grüsse aus dem schönen Saarland
    Wolfgang

    Man braucht zwei Jahre um sprechen zu lernen und fünfzig, um schweigen zu lernen.
    Ernest Hemingway


Seite 6 von 9 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 7 8 9 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Stauraum-Klimaanlage -> Erfahrungen?
    Von Funkbudenfahrer im Forum Heizen und Klimatisierung
    Antworten: 35
    Letzter Beitrag: 01.07.2015, 14:21
  2. Ducato 250 Klimaanlage
    Von Coral660-walter im Forum Selbermachen - Tipps und Tricks
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 12.06.2015, 10:00
  3. Iveco - Klimaanlage Ab - Überlauf?
    Von auf-reisen im Forum Fahrgestelle und Motorisierung
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 27.04.2014, 21:33
  4. Ohne Klimaanlage schwitzen?
    Von MobilLoewe im Forum Heizen und Klimatisierung
    Antworten: 33
    Letzter Beitrag: 27.08.2012, 12:04
  5. SPLIT: Heiße Diskussion - stilvoll oder oder nicht?
    Von MobilLoewe im Forum Lob, Kritik und Verbesserung
    Antworten: 49
    Letzter Beitrag: 24.08.2011, 21:20

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •