Seite 3 von 9 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 7 8 9 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 89
  1. #21
    Stammgast   Avatar von Chief_U
    Registriert seit
    22.12.2012
    Ort
    Nordostoberfranken
    Beiträge
    3.696

    Standard AW: Split Klimaanlage

    Zitat Zitat von clouliner1 Beitrag anzeigen
    wo ich nachts vor Hitze nicht schlafen kann, würde ich heute nicht mehr hinfahren!
    Soweit bin ich mittlerweile auch.
    Außerdem ist man bei Nutzung einer Klima immer auf Landstrom angewiesen.
    Viele Grüsse
    Chief_U / Uwe
    PhoeniX RSL 7100 auf Mercedes Sprinter 516 CDI, Länge: 7,70m, Höhe: 3,60m, zgG: 5,3to

  2. #22
    Stammgast   Avatar von clouliner1
    Registriert seit
    08.01.2014
    Ort
    Seevetal
    Beiträge
    5.054

    Standard AW: Split Klimaanlage

    Hier möchte jemand seine Klima verkaufen: http://516627.forumromanum.com/membe...tml?onsearch=1
    Gruß Thomas

  3. #23
    Stammgast   Avatar von raidy
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Landkreis Esslingen
    Beiträge
    11.122

    Standard AW: Split Klimaanlage

    Zitat Zitat von clouliner1 Beitrag anzeigen
    Hier möchte jemand seine Klima verkaufen: http://516627.forumromanum.com/membe...tml?onsearch=1
    Geschützte Seite, nur für Mitglieder sichtbar.

  4. #24
    Stammgast   Avatar von clouliner1
    Registriert seit
    08.01.2014
    Ort
    Seevetal
    Beiträge
    5.054

    Standard AW: Split Klimaanlage

    danke, wusste ich nicht.

    Hier mal der Text, bei Interesse sende ich die Tel.Nr. per KN.

    "Hallo, ich möchte hier eine Electrolux Dachklimaanlage 240 Volt, Modell CAL6, ohne Luftverteilkasten aber mit Bedienteil und Ventilatoreinheit verkaufen, Preisvorstellung wären 300€ VB"
    Gruß Thomas

  5. #25
    Stammgast   Avatar von wolf2
    Registriert seit
    14.01.2011
    Beiträge
    2.872

    Standard AW: Split Klimaanlage

    Hallo zusammen,
    wir haben 2 Unterfluranlagen im Fahrzeug.
    Einmal Saphir Comfort, einmal saphir vario. Die Kühlleistung liegt bei 2400 rsp. 2000W. Damit ist man in der Lage das Fahrzeug von 8,70m Länge auch bei praller Sonneneinstralung herunter zu kühlen. Auch auf der kleinsten Stufe 600W der Vario kann man bei tropischen Nächten angenehm im Fahrzeug schlafen, vor allem weil die Luftfeuchtigkeit deutlich reduziert wird!

    Das Argument, das man die Klimanlage nur wenige tage im Jahr benötigt ist zwar einerseits richtig, aber da kann ich nur sagen, ich benötige das Fahrzeug aufs Jahr gesehen auch nur wenige Tage im Jahr, vielleicht 80 - 90 Tage von 365 Tagen daher muss man sich fragen benötigt man überhaupt ein WoMo?

    Außerdem wie war der alte Spruch man gönnt sich ja sonst nichts!
    Grüsse aus dem schönen Saarland
    Wolfgang

    Man braucht zwei Jahre um sprechen zu lernen und fünfzig, um schweigen zu lernen.
    Ernest Hemingway


  6. #26
    Vilm
    Gast

    Standard AW: Split Klimaanlage

    Zitat Zitat von wolf2 Beitrag anzeigen
    Hallo zusammen,
    wir haben 2 Unterfluranlagen im Fahrzeug.
    Einmal Saphir Comfort, einmal saphir vario. Die Kühlleistung liegt bei 2400 rsp. 2000W. Damit ist man in der Lage das Fahrzeug von 8,70m Länge auch bei praller Sonneneinstralung herunter zu kühlen. Auch auf der kleinsten Stufe 600W der Vario kann man bei tropischen Nächten angenehm im Fahrzeug schlafen, vor allem weil die Luftfeuchtigkeit deutlich reduziert wird!

    Das Argument, das man die Klimanlage nur wenige tage im Jahr benötigt ist zwar einerseits richtig, aber da kann ich nur sagen, ich benötige das Fahrzeug aufs Jahr gesehen auch nur wenige Tage im Jahr, vielleicht 80 - 90 Tage von 365 Tagen daher muss man sich fragen benötigt man überhaupt ein WoMo?

    Außerdem wie war der alte Spruch man gönnt sich ja sonst nichts!
    Hallo,
    wie sind deine Erfahrungen: Lautstärke und Wasserablass
    Mfg. aus dem Bergischem Land
    Peter

  7. #27
    Stammgast   Avatar von LT35
    Registriert seit
    31.12.2013
    Beiträge
    1.950

    Standard AW: Split Klimaanlage

    Moin

    OT Truma Saphir:

    Zitat Zitat von Vilm Beitrag anzeigen
    Hallo,
    wie sind deine Erfahrungen: Lautstärke und Wasserablass
    Mfg. aus dem Bergischem Land
    Peter
    Ich meine, der Wasserablass geht nach unten, soweit das Ding in einem Doppelboden untergebracht ist, sollte das ja auch kein Problem sein.

    mfG
    K.R.

  8. #28
    Vilm
    Gast

    Standard AW: Split Klimaanlage

    Zitat Zitat von LT35 Beitrag anzeigen
    Moin

    OT Truma Saphir:



    Ich meine, der Wasserablass geht nach unten, soweit das Ding in einem Doppelboden untergebracht ist, sollte das ja auch kein Problem sein.

    mfG
    K.R.
    Normal müßte das Wasser aufgefangen werden, ist zwar sehr reines Wasser ?
    Nach meinen Erfahrungen fällt bei 16 Stunden Betrieb ca. 10 Ltr. an.
    Mfg. aus dem Bergischem Land
    Peter

  9. #29
    Stammgast   Avatar von wolf2
    Registriert seit
    14.01.2011
    Beiträge
    2.872

    Standard AW: Split Klimaanlage

    Hallo Peter,
    die Lautstärke ist akzeptabel, auch außen ist nur ein mäßiges rauschen zu hören.
    Da wir meistens die Anlage bevor wir zu Bett gehen die Anlage komplett abschalten ist Nachts gar kein Problem, aber auch wenns mal dick kommt reicht die kleinste Stufe mit kleinster Gebläseeinstellung Nachts immer!
    Das Wasser tropft auf den Boden wie bei allen PKW Anlagen.
    Grüsse aus dem schönen Saarland
    Wolfgang

    Man braucht zwei Jahre um sprechen zu lernen und fünfzig, um schweigen zu lernen.
    Ernest Hemingway


  10. #30
    Vilm
    Gast

    Standard AW: Split Klimaanlage

    Zitat Zitat von wolf2 Beitrag anzeigen
    Hallo Peter,
    die Lautstärke ist akzeptabel, auch außen ist nur ein mäßiges rauschen zu hören.
    Da wir meistens die Anlage bevor wir zu Bett gehen die Anlage komplett abschalten ist Nachts gar kein Problem, aber auch wenns mal dick kommt reicht die kleinste Stufe mit kleinster Gebläseeinstellung Nachts immer!
    Das Wasser tropft auf den Boden wie bei allen PKW Anlagen.
    Vielen Dank für deine Antwort,
    wie gesagt ich habe nur Büroraum-Erfahrung und da es reines Wasser ist dürfte das Ablassen nach außen kein Problem sein.
    Wenn ich mich richtig erinnere hätte man auch von den 3 Luftleitungen zwei absprerren können, damit hätte man dann in der Nacht nur den Schlaufraum,der gekühlt wird.
    Für mich ist die Anlage wenn man die Geräusche im Griff hat, einer der besseren, wenn nichr sogar die beste Klimaanlage ohne Heizfunktion.
    Die Aufheizung des Gerätes an sich muß auch abgeleitet werden können,
    Die war aber bei der Raumgröße damals kein Problem, wie es in einem Staukasten aussieht kann ich natürlich nicht sagen.
    Ein Einbau im Stauraum eines Wohnmobiles wäre für mich auch denkbar, da man durch die Verteilleitungen nicht unbedingt in einen Wohn.Stauraum muß.
    Der Einbau ist halt etwas aufwendiger und man muß den Platz für die Leitungen haben.

    Mfg. aus dem Bergischem Land
    Peter
    Geändert von Vilm (05.07.2016 um 10:02 Uhr)

Seite 3 von 9 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 7 8 9 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Stauraum-Klimaanlage -> Erfahrungen?
    Von Funkbudenfahrer im Forum Heizen und Klimatisierung
    Antworten: 35
    Letzter Beitrag: 01.07.2015, 14:21
  2. Ducato 250 Klimaanlage
    Von Coral660-walter im Forum Selbermachen - Tipps und Tricks
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 12.06.2015, 10:00
  3. Iveco - Klimaanlage Ab - Überlauf?
    Von auf-reisen im Forum Fahrgestelle und Motorisierung
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 27.04.2014, 21:33
  4. Ohne Klimaanlage schwitzen?
    Von MobilLoewe im Forum Heizen und Klimatisierung
    Antworten: 33
    Letzter Beitrag: 27.08.2012, 12:04
  5. SPLIT: Heiße Diskussion - stilvoll oder oder nicht?
    Von MobilLoewe im Forum Lob, Kritik und Verbesserung
    Antworten: 49
    Letzter Beitrag: 24.08.2011, 21:20

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •