Seite 2 von 9 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 7 8 9 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 89
  1. #11
    Vilm
    Gast

    Standard AW: Split Klimaanlage

    Die Frage war , wer hat Erfahrungen mit diesem Gerät.

    Alles andere an guten Ratschlägen kann man sich sparen.

    Mfg. aus dem Bergischem Land
    Peter

  2. #12
    Stammgast   Avatar von raidy
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Landkreis Esslingen
    Beiträge
    11.114

    Standard AW: Split Klimaanlage

    Zitat Zitat von Vilm Beitrag anzeigen
    Die Frage war , wer hat Erfahrungen mit diesem Gerät.
    Alles andere an guten Ratschlägen kann man sich sparen.
    Mfg. aus dem Bergischem Land
    Peter
    Sehe ich nicht ganz so.
    Ich habe eine live von außen erlebt und kann "aus Erfahrung" sagen, dass ich sie als viel zu laut empfinde.
    Alf hat gesagt, dass 700W nicht ausreichend sind um ein WoMo genügend zu kühlen. Dem stimmte ich bedingt zu.
    Beide Aussagen sind also für den Fragesteller sinnvoll.
    Auch die Amazon-Bewertungen bestätigen beides: "Es wird als leise mit für die Geräteklasse ordentlicher Kühlleistung beschrieben Also habe ich ein Gerät bestellt. Es war laut und die Kühlleistung schlecht. Der Händler schrieb hierzu "Die Geräte haben eine geringere Kühlleistung" . Quelle

    Eigentlich schade, denn im Prinzip fände ich es eine gute Lösung, da man sie nur "auf Bedarf" bei heißen Tagen als Ballast mit schleppen muss.

    Gruß Georg

  3. #13
    Vilm
    Gast

    Standard AW: Split Klimaanlage

    Na ja Georg, empfinden ist immer so eine Sache, dass dieses Gerät nicht für das ganze Wohnmobil ausreichend ist, dürfte auch klar sein.
    Aber vielleicht ist es für den Bereich Schlafraum geeignet?
    Da keiner wohl das Gerät echt im Betrieb hat würde ich empfehlen mal in einen Wohnwagen-Forum diese Frage zu stellen.
    Da dieses Gerät aus den Niederlanden kommt, Vertreiber Hersteller? kommte aus der Nähe Zwolle und war für Wohnwagen gedacht und wurde dann
    auch auf Boote erweitert.
    Mfg. aus dem Bergischem Land
    Peter

    Ich hatte mit meinem ehemaligen Boot einen Liegeplatz nähe Zwolle und auf einigen Booten bzw. Wohnwagen
    habe ich die Geräte gesehen, leider nicht im Betrieb!!!

  4. #14
    Stammgast   Avatar von raidy
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Landkreis Esslingen
    Beiträge
    11.114

    Standard AW: Split Klimaanlage

    Hallo Peter,
    meine Praxisaussage bezog sich nur auf das Außengeräusch.
    Zur Leistung:
    Man kann nicht pauschal sagen, dass 700W nicht ausreichend sind. Denn was bedeutet "ausreichend". Wenn es in extremen Situationen "nur" 5 Grad bringt, dann ist das doch schon ein Segen. Viel wichtiger ist meist die Tatsache, dass die Systeme auch die hohe Luftfeuchtigkeit reduzieren, was die hohen Temperaturen erträglicher machen. Wenn man die Erwartung hat, dass eine Klimaanlage innen immer 20 Grad erreichen können muss, dann sind selbst 2000W in extremen Bedienungen oft ein Problem. Darum meine ich, dass auch eine kleine besser ist kann als keine. Bei 700W Kühlleistung und 6m Länge sind wohl keine 5 Grad Reduzierung machbar, aber die sind auch schon was wert.

    Die zwei elementaren Fragen sind also:
    1) Welche Innentemperatur erwarte ich bei 30 Grad Außentemperatur.
    2) Welche Geräuschpegel halte ich für akzeptabel.

    Anders ist deine Idee nur die Schlafstätte zu kühlen, falls diese abtrennbar ist. Da gebe ich dir recht. Da können die 700W sehr wohl schon ausreichen und somit kann diese Split schon sinnvoll sein.

    Ich habe mit dem Teil auch geliebäugelt, das hat sich leider nach dem ersten Anhören im Betrieb erledigt. Denn es ist wirklich deutlich hörbar. Und da dürfte so mancher Nachbar zum Problem werden.

    Im Lärmschutz werden 55db als "laut" definiert. Das Außenteil hat 58db, also schon relativ nahe einer Hauptverkehrsstraße nachts.
    Name:  x.jpg
Hits: 173
Größe:  70,5 KB

    Quelle

    Bedenkt man jetzt noch dass +3db eine Verdoppelung der Lautstärke ist, dann sind 58db schon deutlich auffällig.
    Geändert von raidy (03.07.2016 um 19:39 Uhr)

  5. #15
    Kennt sich schon aus  
    Registriert seit
    22.12.2013
    Beiträge
    100

    Standard AW: Split Klimaanlage

    Georg, du hattest mir doch vor einigen Jahren einmal deine Idee gezeigt, ein Mono-Gerät in deinem Wohnmobil aufzustellen. Das war doch sehr wirkungsvoll und für gelegentliche sommerliche Einsätze sehr geeignet. Verwendest du das noch?

    Grüße

    Phil
    Gruß Phil

  6. #16
    Stammgast   Avatar von raidy
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Landkreis Esslingen
    Beiträge
    11.114

    Standard AW: Split Klimaanlage

    Ich habe es drei mal verwendet aber dann doch verworfen. Aubau, Abbau, Herd blockiert,.... Gekühlt hat sie sehr gut und billig war die Lösung auch.
    So ein guter Dachlüfter reicht bis auf 10 Tage im Jahr aus. Wenn ich eine feste Klima wollte, dann würde ich wohl die truma saphir vario nehmen, die im Zwischenboden eingebaut wird, null Platz einnimmt und immerhin auch 2000W Kühlleistung hat. Im Urlaub habe ich mal zwei Nächte davon geträumt, als es fast 38 Grad außen hatte.
    Aber deshalb 350 Tage 28kg mit schleppen und immer 230V brauchen müssen ist auch nicht der Hit.

    Gruß Georg

  7. #17
    Vilm
    Gast

    Standard AW: Split Klimaanlage

    Hallo Georg,
    bei der Truma Saphir kann ich meine Erfahrungen einbringen, ich habe diese Anlage in einem EDV Büroraum einbauen lassen. Die Kühlleistung bei einer
    Raumgröße 3 m br. 4m lg. 2,20 m höhe war ausreichend, aber die Geräuschentwicklung auch noch im Nebenraum sehr laut. Ein Telefongespräch im EDV
    Raum war kaum noch möglich.
    Noch ein Problem hat sich beim Betrieb ergeben: Sehr hohe Abwasserleisung die wir über ein 50 Liter Faß abgefangen haben. Wir konnten keine
    Ableitung in ein Abwassersytem bauen.
    Also mein Fazit dieser Anlage: Vom Geräusch her und von der hohen Wassererzeugung nur bedingt geeignet für ein Wohnmobil, wenn beides nicht durch Konstruktionsmaßnahmen abgefangen werden kann. Z.B. mindestens 10 Liter Eimer zum Auffangen des Wassers notwendig sonst tägliche Entleerung und
    Dämmmaßnahmen für das Gerät unbedingt notwendig. Ist aber alles wohl machbar. Nur normal einbauen ,dies ist dann nicht sehr komfortabel.
    Mfg. aus dem Bergischem Land
    Peter

  8. #18
    Stammgast   Avatar von raidy
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Landkreis Esslingen
    Beiträge
    11.114

    Standard AW: Split Klimaanlage

    Hallo Peter,
    danke für die Info. Und nun stelle dir vor: Saphir compact 46db(A) (alte Angaben) und die Eingangs erwähnte Split erwähnte außen 58db(A). Interessanterweise finde ich keine aktuellen db Angaben mehr bei truma.
    Eigentlich aber egal, da ich mich dafür entschieden habe auf eine Klima zu verzichten.

    Danke Georg
    Geändert von raidy (04.07.2016 um 00:00 Uhr)

  9. #19
    Moderator   Avatar von MobilLoewe
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Metropole Ruhr
    Beiträge
    17.240

    Standard AW: Split Klimaanlage

    Zitat Zitat von raidy Beitrag anzeigen
    ... So ein guter Dachlüfter reicht bis auf 10 Tage im Jahr aus. Wenn ich eine feste Klima wollte, dann würde ich wohl die truma saphir vario nehmen, die im Zwischenboden eingebaut wird, null Platz einnimmt und immerhin auch 2000W Kühlleistung hat. ...
    Hallo Georg, ich gehöre auch zu der Fraktion, die mit einem guten elektrischen Dachlüfter (Van-Tastic Vent) auskommt. Außerdem wäre mir der Stauraum im doppelten Boden viel zu kostbar, den so ein Gerät in Anspruch nehmen würde.

    Viele Grüße
    Bernd
    MobilLoewe, unterwegs im Dethleffs Alpa

    Streiten geht schief, wenn der Respekt voreinander fehlt.

    Moderation im promobil Forum und PNs an Moderatoren, sowie das geschriebene Wort.

    Mit 4.319 Benutzern waren die meisten Benutzer gleichzeitig online (20.05.2020 um 15:39 Uhr).

  10. #20
    Stammgast   Avatar von clouliner1
    Registriert seit
    08.01.2014
    Ort
    Seevetal
    Beiträge
    5.046

    Standard AW: Split Klimaanlage

    wo ich nachts vor Hitze nicht schlafen kann, würde ich heute nicht mehr hinfahren! Daher fahre ich die vom Vorgänger eingebauten Anlagen nur als Ballast spazieren.
    Die Truma nimmt bei mir ein komplettes Aussenstaufach ein.

    Getestet habe ich sie jedoch Alle. Meiner Meinung nach bringen die Unterfluranlagen die schlechteste Leistung, reichte bei mir nicht mal für 4,65m Aufbaulänge.
    Gruß Thomas

Seite 2 von 9 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 7 8 9 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Stauraum-Klimaanlage -> Erfahrungen?
    Von Funkbudenfahrer im Forum Heizen und Klimatisierung
    Antworten: 35
    Letzter Beitrag: 01.07.2015, 14:21
  2. Ducato 250 Klimaanlage
    Von Coral660-walter im Forum Selbermachen - Tipps und Tricks
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 12.06.2015, 10:00
  3. Iveco - Klimaanlage Ab - Überlauf?
    Von auf-reisen im Forum Fahrgestelle und Motorisierung
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 27.04.2014, 21:33
  4. Ohne Klimaanlage schwitzen?
    Von MobilLoewe im Forum Heizen und Klimatisierung
    Antworten: 33
    Letzter Beitrag: 27.08.2012, 12:04
  5. SPLIT: Heiße Diskussion - stilvoll oder oder nicht?
    Von MobilLoewe im Forum Lob, Kritik und Verbesserung
    Antworten: 49
    Letzter Beitrag: 24.08.2011, 21:20

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •