Stellplatz-Radar: 12.000 Stellplätze in einer App für iOS und Android.
Seite 1 von 4 1 2 3 4 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 35
  1. #1
    Stammgast   Avatar von reisemobil
    Registriert seit
    29.01.2011
    Beiträge
    1.442

    Standard Ist eine Reise nach England zu planen eine gute Idee?

    Wie hatten schon länger darüber nachgedacht, mal wieder auf die Insel zu reisen. Jetzt, wo es für Europäische Gäste preiswerter wird, erst recht. Hatte ich ja auch bereits in einem anderen Beitrag geschrieben :
    Zitat Zitat von reisemobil Beitrag anzeigen
    England ist sicher keine schlechte Idee, jetzt wo das Pfund dramatisch an Wert verliert,
    Aber auch andere hier im Forum denken scheinbar über einen eventuellen Englandtripp nach:
    Zitat Zitat von Jabs Beitrag anzeigen
    ...Du hast den richtigen Riecher gehabt. England steht seit einiger Zeit wieder auf unserer Liste - aber jetzt wird es ja richtig billig .
    Ein Artikel aus dem Focus über den Nationalstolz, auf den das Brexit-Lager bewusst gesetzt hat, der sich nun in offenem Rassismus äußert macht mich nachdenklich. Hier ein noch harmloses Zitat daraus:
    Am Londoner Flughafen Heathrow sagt ein Rentner grinsend zu einer Deutschen: "Bald entscheiden wir dann, ob Ihr ein Visum bekommt." Er meint es offenbar ernst.
    So habe ich Großbritannien eigentlich nicht in Erinnerung: http://www.tagesschau.de/ausland/has...rexit-101.html

    Gruß Michael

    Gesendet vom OnePlus mit Tapatalk
    Geändert von reisemobil (30.06.2016 um 14:02 Uhr)
    Besuch mal meinen Blog unter reisemobilblog.wordpress.com

    Vollintegrierter Carthago Chic, Fiat Ducato 3l, zGG: 4,25t

  2. #2
    Stammgast   Avatar von seeli1
    Registriert seit
    13.04.2016
    Ort
    68775 Ketsch
    Beiträge
    571

    Standard AW: Ist eine Reise nach England zu planen eine gute Idee?

    Den Artikel habe ich auch gelesen...
    Wir planen für nächstes Jahr auch eine Tour, da wird sich bis dahin wieder einiges
    zurechtgeschüttelt haben ( wenn der Brexit denn überhaupt kommt )
    Aber schon wahr, ich würde gerne dieses Jahr noch fahren

    Liebe Grüße Roland

  3. #3
    Stammgast  
    Registriert seit
    04.06.2013
    Ort
    Frankfurt am Main
    Beiträge
    2.846

    Standard AW: Ist eine Reise nach England zu planen eine gute Idee?

    Ich hätte auch keine Bedenken, für deutsche Touristen wird das ja maximal wie in CH oder N, da braucht man ja auch kein Visum. Die werden sich in der schwierigen Phase nicht auch noch den Tourismus zerschiessen.
    Gruß, Stefan

  4. #4
    Stammgast   Avatar von VoCoWoMo
    Registriert seit
    27.11.2014
    Ort
    Viersen
    Beiträge
    852

    Standard AW: Ist eine Reise nach England zu planen eine gute Idee?

    Unsere Reise nach Südengland steht ja kurz bevor und ich habe mir auch zu diesem Thema zumindest kurz Gedanken gemacht. Aber am Ende glaube ich nicht, daß es zu offenen Anfeindungen kommen wird. Mag sein, daß es Einzelne gibt, die mit der neuen Situation jetzt Oberwasser bekommen und ihre Ressentiments offen ausdrücken. Na gut, dann muß man damit halt umgehen. Das gibt es aber auch in Frankreich oder in Polen. Ich freue mich trotzdem darauf, auch mit den Einheimischen mal in Gespräch zu kommen. Im allgemeinen heißt es ja, daß die Engländer ein sehr freundliches Völkchen sind. Schauen wir mal!

    Was übrigens den Pfund-Wechselkurs anbelangt, da sollte man mal keine falschen Hoffnungen hegen. Ja, das britische Pfund steht jetzt so günstig, wie seit Anfang 2014 nicht mehr, aber das ganze Jahr 2013 z.B. war der Kurs noch niedriger als jetzt nach der Brexit-Abstimmung. Und immerhin rauscht der Kurs auch nicht weiter in den Keller sondern liegt nach 1-2 Tagen nach der Abstimmung wieder halbwegs stabil.

    Freuen wir uns einfach über ein paar gesparte Euros in diesem Urlaub!
    LG
    Volker
    --
    Volker und Corinna, im Dethleffs Trend A 6977

  5. #5
    Stammgast   Avatar von BRB-Stefan
    Registriert seit
    18.11.2011
    Ort
    Brandenburg an der Havel
    Beiträge
    4.016

    Standard AW: Ist eine Reise nach England zu planen eine gute Idee?

    Am Londoner Flughafen Heathrow sagt ein Rentner grinsend zu einer Deutschen: "Bald entscheiden wir dann, ob Ihr ein Visum bekommt." Er meint es offenbar ernst.
    Michael, lass dich doch nicht vom Mainstreem veralbern.
    Klar wird GB jetzt schlecht gemacht - nachher wollen noch andere "austreten" - und was liegt da näher als die Rassismus-Keule zu schwingen ...
    Darauf reagiert nach jahrzehntelanger Erziehung nun wirklich endlich jeder!

    Ich würde planen und fahren! Selbst, als es noch so teuer war in GB war es schön dort zu reisen!
    Ich habe dort mit den Menschen nur gute Erfahrungen gemacht. Immer nett, zuvorkommend und (fast schon zu) freundlich!
    Stefan, sehr gern unterwegs mit Kerstin und Rapido 996 MH



    unsere private Homepage mit Reiseberichten und mehr: wiese-mobil.de

  6. #6
    Stammgast   Avatar von Esron
    Registriert seit
    01.11.2014
    Ort
    Langenfeld/Rhld.
    Beiträge
    1.529

    Standard AW: Ist eine Reise nach England zu planen eine gute Idee?

    Ich halte solche Befürchtungen auch für überzogen und kann mich Volker nur anschliessen.
    Was den Brexit angeht, so glaube ich, ist den Kollegen auf der Insel mittlerweile durchaus bewußt was das für sie bedeutet.
    Ich könnte mir, wie mein Namensvetter schon geschrieben hat, auch vorstellen, dass dort zurückgerudert wird, gerade auch in Hinsicht auf Schottland, Irland und die jungen Engländer, die ja offensichtlich mehrheitlich für den Verbleib gestimmt haben.
    Wie hat ein Kommentator im TV gesagt, " Wenn es so kommt, dass Schottland und Irland sich abspalten, kann aus Großbritannien schnell Kleinengland werden"

    Also mach dir keinen Kopf, England ist schön und die Menschen durchweg freundlich, wenn auch manchmal etwas verschroben
    Gruß

    Roland

    mit der besten besseren Hälfte der Welt immer wieder gerne unterwegs

  7. #7
    Stammgast   Avatar von rundefan
    Registriert seit
    14.12.2012
    Beiträge
    5.832

    Standard AW: Ist eine Reise nach England zu planen eine gute Idee?

    Roland!
    Die jetzt stöhnenden "jungen Engländer" sind nach Auswertung der Wählerverzeichnisse nur zu ca. 35 % zur Wahlurne gelaufen. Andere Ereignisse waren wichtiger.
    Auch das Stöhnen nach Veröffentlichung des Endergebnsses und die jetzt, also fast eine Woche nach dem Ereignis, ansteigende Gogglesuche nach den Vor- und Nachteilen eines Brexit zeugt für mich davon, dass viele Briten überhaupt nicht damit rechneten, dass die Austrittswilligen überhaupt gewinnen könnten.

    Nun, es ist , wie es ist. Ich würde trotz Allem eine Reise nach GB durchführen. Die Schwankungen des Wechselkurses ist täglicher Bestandteil des Lebens.

    Alle, die jetzt dort hin fahren: Genießt die Zeit dort.
    Beste Grüße von der Oberweser, Werner (rundefan)



  8. #8
    Kennt sich schon aus   Avatar von schaschel
    Registriert seit
    08.09.2014
    Ort
    Heinsberg, im Westen von NRW
    Beiträge
    479

    Standard AW: Ist eine Reise nach England zu planen eine gute Idee?

    Danke, das machen wir (ohne jegliche Bedenken).
    ...es grüßt Euer Alfred.

  9. #9
    Stammgast   Avatar von LT35
    Registriert seit
    31.12.2013
    Beiträge
    1.830

    Standard AW: Ist eine Reise nach England zu planen eine gute Idee?

    Moin

    Zitat Zitat von reisemobil Beitrag anzeigen
    Wie hatten schon länger darüber nachgedacht, mal wieder auf die Insel zu reisen. Jetzt, wo es für Europäische Gäste preiswerter wird, erst recht.
    Na dann ...

    Ein Artikel aus dem Focus über den Nationalstolz, auf den das Brexit-Lager bewusst gesetzt hat, der sich nun in offenem Rassismus äußert macht mich nachdenklich.
    Du fährst aber nicht nach "Focus", sondern nach England, Wales, Schottland oder Nordirland. Ob der zitierte Rentner über irgendwelche Visa zu bestimmen haben wird, ist wohl eher unwahrscheinlich, ebenso ihm zu begegnen. Und dann gibt es ja auch noch ein zeitliches Moment, es würde mich sehr wundern, wenn die Vertragspartner sich innerhalb der nächsten 2-2½ Jahre auseinander geeinigt haben sollten.

    So habe ich Großbritannien eigentlich nicht in Erinnerung.
    Wohl kaum, was dort derzeit zu passieren scheint, hat mit Souveränität ja auch nur wenig zu tun. Sofern man als Gast nicht unnötigerweise bzw. ungefragt Öl ins Feuer giesst, dürfte einem eine Reise dorthin nicht mehr Schwierigkeiten bereiten als vor wenigen Wochen auch.

    mfG
    K.R.

  10. #10
    Moderator   Avatar von MobilLoewe
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Metropole Ruhr
    Beiträge
    14.533

    Standard AW: Ist eine Reise nach England zu planen eine gute Idee?

    Von der aktuellen Situation auf der Insel würde ich mich auch nicht abschrecken lassen. Irgendwelche blöden Zitate einer Dumpfbacke erst recht nicht. Dann dürfte ich demnächst auch nicht nach Griechenland fahren.
    Alles hat zwei Seiten: Das ist das Gute am Schlechten und das Schlechte am Guten." (Werner Mitsch)

    Alpa, Konzept Top, Qualität Flop


    Moderation im promobil Forum und PNs an Moderatoren
    Mit 3.452 Benutzern waren die meisten Benutzer gleichzeitig online (26.08.2019 um 10:40 Uhr).

Seite 1 von 4 1 2 3 4 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Nasser Unterboden, wer hat eine Idee woher?
    Von ringnebel im Forum Reisemobile
    Antworten: 39
    Letzter Beitrag: 17.02.2019, 14:58
  2. Hurtigruten! Warum so eine Reise?
    Von rundefan im Forum Nordeuropa
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 05.09.2015, 15:52
  3. Ist es wirklich so schwer eine gute Sterbegeldversicherung zu finden ?
    Von mirkoo im Forum Was ich schon immer mal loswerden wollte
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 15.05.2015, 17:43
  4. Lemmer (NL) ist (für uns) immer eine Reise wert
    Von SeewolfPK im Forum Urlaubsgrüße, Infos und Live Berichte
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 04.05.2015, 14:25
  5. Wie finde ich eine gute aber günstige Haftpflichtversicherung ?
    Von mirkoo im Forum Versicherung und Kfz-Steuer
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 10.04.2015, 22:07

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •