Stellplatz-Radar: 12.000 Stellplätze in einer App für iOS und Android.
Seite 2 von 3 ErsteErste 1 2 3 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 28
  1. #11
    Stammgast  
    Registriert seit
    21.05.2016
    Beiträge
    579

    Standard AW: Optimierung Radioempfang und Erweiterung um DAB+

    Hallo zusammen,
    das einige Aufbauhersteller Nachholbedarf im Bezug auf Antennentechnik haben sei unbestritten.
    Erst recht einige Händler, die legen die GPS-Antenne zwischen Spritzwand und Airbag. Die Spritzwand aus Blech das Gehäuse des Airbags mit Alufolie verkleidet.
    So hat die Antenne einen Öfnungswinckel zwischen 5 und 10 Grad, also fast keinen Empfang. Als Entschuldigung kam: Ja in Schweden ist der GPS-Empfang schlechter. Die Antenne fürs Radio lag unter der Motorhaube. Wer wissen will, wie ich das Problem gelöst habe, einfach eine PN. Ich möchte die Heren nicht schlau machen.
    Im übrigen, Loch hin oder her, die Lösung die Andreas gebaut hat ist HF-Technisch optimal. Hoch, ein ausreichendes "Gegengewicht", besser kann man sich nicht ausrüsten.
    Leider hat man Schleswig-Holstein beim DAB+ vergessen. Sind wohl einfach zu wenige Leute nördlich von Schleswig.
    Es grüßt Manfred

  2. #12
    Stammgast   Avatar von Wolle_M
    Registriert seit
    12.08.2015
    Ort
    Bahrenfleth an der Stör
    Beiträge
    929

    Standard AW: Optimierung Radioempfang und Erweiterung um DAB+

    Zitat Zitat von Sparks 2 Beitrag anzeigen
    Wer wissen will, wie ich das Problem gelöst habe, einfach eine PN. Ich möchte die Heren nicht schlau machen.
    Es grüßt Manfred
    Das halte ich in einem Forum eher für suboptimal, wir allen würde davon profitieren....
    Viele Grüße,
    Wolfgang

    Hymer B 524, 1999, L-Sitzgruppe,
    LuckyWoMoDog
    http://www.weisse-sh.de

  3. #13
    Stammgast  
    Registriert seit
    21.05.2016
    Beiträge
    579

    Standard AW: Optimierung Radioempfang und Erweiterung um DAB+

    Hallo Wolfgang,
    im Prinzip hast du recht. Wenn du aber mitbekommen hättest wie die Werkstattdiven, beim Händler meines damaligen Vertrauens mir im Bezug auf den Einbau mit Erzeugnissen der Geb.Grimm versorgt haben, dann würdest du es verstehen.
    Gruß Manfred

  4. #14
    Kennt sich schon aus   Avatar von Powerslider
    Registriert seit
    11.05.2015
    Ort
    Moers
    Beiträge
    137

    Standard AW: Optimierung Radioempfang und Erweiterung um DAB+

    Ich möchte nochmal diesen alten Thread ausgraben... Ich hatte sehr schlechten UKW Radioempfang im Ducato X250 Teilintegriert mit Blaupunkt New York 830 und Scheibenantenne.

    Mit großem Interess habe ich diesen Thread und die Schlußfolgerungen der aufwendigen Dachantennen-Konstruktion verfolgt. Dann habe ich eigene Erkundigungen eingezogen und von vier verschiedenen Fachfirmen vier verschiedene Meinungen gehört. Einer propagierte eine Spezialantenne, die man in Kunststoff-Stoßstangen verbauen könne, Jemand meinte, eine Scheibenantenne sollte problemlos gehen, einer wollte mir eine wilde Konstruktion auf's Dach bauen mit aufwendiger Kabelführung und weiterem Loch im Dach...

    Am Ende vertraute ich einem ACR Hifi Shop in Hilden, wo ich seit 20 Jahren immer wieder mal Kunde bin, wenn ich was am Auto mit Hifi zu machen hab'. Die haben mir ein DAB+ Radio verkauft und eine kleine Kurzstabantenne, die einfach links vorn auf die A-Säule des Ducato Fahrerhauses montiert wurde. Klar - das geht nicht bei Vollintegrierten, aber bei Kästen und Teilintegrierten ist das einfach zu machen.

    Der Empfang ist perfekt, kristallklar und absolut tadellos, und der Aufwand zum Einbauen erheblich geringer, als eine Dachkonstruktion, wie vom Thread-Ersteller empfohlen. Klar - das ist vom Konzept her am Saubersten - aber ich wollte da wenn möglich nicht diesen Aufwand investieren.

    Vielleicht hilft das ja jemandem bei seiner Entscheidung.
    Viele Grüße - Marcel

    McLouis Steel 563

  5. #15
    Stammgast  
    Registriert seit
    28.08.2014
    Ort
    Südl. von München
    Beiträge
    776

    Standard AW: Optimierung Radioempfang und Erweiterung um DAB+

    Hallo Marcel,

    darf ich fragen, welches Radio es geworden ist?
    Viele Grüße,

    Martin (Birdman)

  6. #16
    Kennt sich schon aus   Avatar von Powerslider
    Registriert seit
    11.05.2015
    Ort
    Moers
    Beiträge
    137

    Standard AW: Optimierung Radioempfang und Erweiterung um DAB+

    Klar, ein Pioneer AVIC-F80DAB, ist kein Geheimnis. Wollte nicht zuviel Werbung machen.

    Ich fand den Preis angemessen, es gab 5 Jahre Kartenupdate und 3 Jahre Garantie im Paket dabei. Der Empfang ist tadellos und die Navigation hat bei unserem Italien-Urlaub im September einwandfrei funktioniert. Es ist noch Apple Carplay dabei, das hat mich aber nicht überzeugt, hauptsächlich aber deswegen, weil das iPhone dann ziemlich vernagelt wird, also ich verwende Carplay nicht, sondern kopple das iPhone einfach per Bluetooth und kann prima telefonieren und Musik spielen, das reicht mir.

    So sieht der Karton und das Radio aus:

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	snap0475.jpg 
Hits:	0 
Größe:	70,2 KB 
ID:	28878
    Viele Grüße - Marcel

    McLouis Steel 563

  7. #17
    Stammgast  
    Registriert seit
    28.08.2014
    Ort
    Südl. von München
    Beiträge
    776

    Standard AW: Optimierung Radioempfang und Erweiterung um DAB+

    Danke Dir! Wir haben ja den Vorgänger Deines alten Radios, den New York 800. Bei dem stört mich neben dem in einigen Gebieten weniger guten Radioempfang auch die lange Startzeit der Navigation. Geht das beim Pioneer schneller als beim Blaupunkt?
    Viele Grüße,

    Martin (Birdman)

  8. #18
    Kennt sich schon aus   Avatar von Powerslider
    Registriert seit
    11.05.2015
    Ort
    Moers
    Beiträge
    137

    Standard AW: Optimierung Radioempfang und Erweiterung um DAB+

    Zitat Zitat von Birdman Beitrag anzeigen
    Danke Dir! Wir haben ja den Vorgänger Deines alten Radios, den New York 800. Bei dem stört mich neben dem in einigen Gebieten weniger guten Radioempfang auch die lange Startzeit der Navigation. Geht das beim Pioneer schneller als beim Blaupunkt?
    Hach, so richtig flott ist das nicht, aber deutlich erträglicher als im Blaupunkt. Es muß da offensichtlich eine komplett separate Software gestartet werden. Ich hab's noch nicht genau gestoppt, wielange das dauert, es ist aber absolut nicht so nervig wie beim Blaupunkt. Wenn die Navi-Software dann einmal geladen ist, dann klappt das Umschalten zwischen der Karte und anderen Funktionen ohne jede Verzögerung.
    Viele Grüße - Marcel

    McLouis Steel 563

  9. #19
    Kennt sich schon aus   Avatar von Powerslider
    Registriert seit
    11.05.2015
    Ort
    Moers
    Beiträge
    137

    Standard AW: Optimierung Radioempfang und Erweiterung um DAB+

    Übrigens noch ein kleiner Tipp:

    Beim Radiowechsel habe ich noch einen kleinen aktiven Subwoofer (Pioneer TS-WX130DA) dazu gekauft. Der paßt beim Ducato völlig unsichtbar in den Sitzsockel. Der macht bei der Größe natürlich keinen Disco-Bums, aber bei den Lautstärken, die wir so hören, baut er ein richtig tolles Fundament unter den Sound. Die serienmäßig verbauten Ducato-Lautsprecher habe ich einfach dringelassen, sie werden direkt vom Radio angetrieben. Nett ist, daß beim Subwoofer ein kleines Steuergerät dabei ist, was unten am Sitz-Sockel auf einem Filz angebracht ist und womit man den Bass während der Fahrt nach Geschmack von 0-100% einregeln kann. Durch die vollaktive Lösung spart man sich einen extra Verstärker, und beim Einbau in den Sitzsockel muß man nix Dämmen, was man bei allen Lösungen in den Türen natürlich immer machen muß... Ideal.

    Die subjektive Verbesserung des Klangerlebnis im Auto ist wirklich unglaublich, und das für weniger als 250€.

    Hier ein Bild von der Einbausituation bei abgenommenem Fahrersitz:

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	snap0476.jpg 
Hits:	0 
Größe:	64,2 KB 
ID:	28879
    Viele Grüße - Marcel

    McLouis Steel 563

  10. #20
    Stammgast  
    Registriert seit
    28.08.2014
    Ort
    Südl. von München
    Beiträge
    776

    Standard AW: Optimierung Radioempfang und Erweiterung um DAB+

    Danke für den Tipp!

    Oh, ein Rechtslenker ohne Lenkrad!
    Zitat Zitat von Powerslider Beitrag anzeigen
    ... Hier ein Bild von der Einbausituation bei abgenommenem Fahrersitz:

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	snap0476.jpg 
Hits:	0 
Größe:	64,2 KB 
ID:	28879
    Viele Grüße,

    Martin (Birdman)

Seite 2 von 3 ErsteErste 1 2 3 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Toller Radioempfang - so haben wir es gemacht
    Von wbo im Forum Sat-Anlagen, TV und Multimedia
    Antworten: 31
    Letzter Beitrag: 09.09.2015, 10:37
  2. Schlechter Radioempfang im Ducato 250 Fahrerhaus...
    Von VoCoWoMo im Forum Sat-Anlagen, TV und Multimedia
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 24.04.2015, 09:39
  3. Schlechter Radioempfang
    Von conny7 im Forum Sat-Anlagen, TV und Multimedia
    Antworten: 43
    Letzter Beitrag: 11.05.2014, 11:05
  4. Radioempfang
    Von BRB-Stefan im Forum Sat-Anlagen, TV und Multimedia
    Antworten: 41
    Letzter Beitrag: 16.01.2014, 20:14
  5. Radioempfang in Ducato 250
    Von goldwinger im Forum Reisemobile
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 17.02.2008, 11:05

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •