Stellplatz-Radar: 12.000 Stellplätze in einer App für iOS und Android.
Seite 8 von 10 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 LetzteLetzte
Ergebnis 71 bis 80 von 96
  1. #71
    Stammgast   Avatar von seeli1
    Registriert seit
    13.04.2016
    Ort
    68775 Ketsch
    Beiträge
    571

    Standard AW: Motivation zum Schreiben von Reiseberichten

    Aufeinander sind wir alle immer sehr nett - aber miteinander ?

    Liebe Grüße Roland

  2. #72
    Kennt sich schon aus  
    Registriert seit
    24.07.2014
    Ort
    Weimar/Thür.
    Beiträge
    461

    Standard AW: Motivation zum Schreiben von Reiseberichten

    ich lese gern Reiseberichte über land und leute.
    die, die täglich gefahrene Kilometer, ausgaben, Spritverbrauch ... auflisten, klicke ich halt nur einmal an.

    selbst wäre ich viel zu faul, welche zu schreiben - und wüsste auch nicht wozu...
    grusz hartmut

    ------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    Dein Reisemobilstellplatz im unteren Jagsttal

  3. #73
    Moderator   Avatar von MobilLoewe
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Metropole Ruhr
    Beiträge
    14.561

    Standard AW: Motivation zum Schreiben von Reiseberichten

    Zitat Zitat von linsenundspaetzle Beitrag anzeigen
    - und wüsste auch nicht wozu...
    Der eine sammelt Briefmarken oder Bierdeckel, der andere schreibt Reiseberichte. Jedem Tierchen sein Pläsierchen...
    Alles hat zwei Seiten: Das ist das Gute am Schlechten und das Schlechte am Guten." (Werner Mitsch)

    Alpa, Konzept Top, Qualität Flop


    Moderation im promobil Forum und PNs an Moderatoren
    Mit 3.452 Benutzern waren die meisten Benutzer gleichzeitig online (26.08.2019 um 10:40 Uhr).

  4. #74
    Stammgast   Avatar von pille62
    Registriert seit
    16.02.2014
    Beiträge
    513

    Standard AW: Motivation zum Schreiben von Reiseberichten

    Wir sind auch so blöd und schreiben, drehen Videos und machen unzählige Fotos. Veröffentlicht werden die in verschiedenen Blogs, oder es wird ein Buch daraus. 2 Stück sind bereitsveröffentlicht und werden gekauft. Reich werden wir nicht, es freut uns, wenn wir Feedback bekommen.

    Ein neuer ist gerade in Arbeit (www.fotostorie.de/deutschlandtour). Auf dem Stellplatz Riedenburg kam am Abend ein Mann auf uns zu, hielt mir einen Reader hin und fragte: Seit Ihr das? Wer da nicht stolz ist, hat was verkehrt gemacht.
    Es ist einfach die Erinnerung für uns, Erfahrungen, Vorschläge für andere vermitteln. Man bedenke auch, wie viele geführte Touren durchführen. Da hat ja auch schon jemand Erfahrungen gesammelt. Wir machen auf jeden Fall weiter!

    Gruß Jens

    www.stellplatzvideos.com -> ein Projekt zur Visualisierung von Wohnmobilstellplätzen
    http://www.wohnmobilhobby.de -> unser Hobby mit netten Beiträgen und Fotos dargestellt

    http://www.stellplatzvideos.com -> ein Portal zur Visualisierung von Stellplätzen

  5. #75
    Stammgast   Avatar von Wolle_M
    Registriert seit
    12.08.2015
    Ort
    Bahrenfleth an der Stör
    Beiträge
    929

    Standard AW: Motivation zum Schreiben von Reiseberichten

    Glückwunsch Jens! Und Respekt, dass ihr das so konsequent umsetzt!
    Viele Grüße,
    Wolfgang

    Hymer B 524, 1999, L-Sitzgruppe,
    LuckyWoMoDog
    http://www.weisse-sh.de

  6. #76
    Kennt sich schon aus  
    Registriert seit
    23.02.2015
    Beiträge
    372

    Standard AW: Motivation zum Schreiben von Reiseberichten

    Zitat Zitat von seeli1 Beitrag anzeigen
    Aufeinander sind wir alle immer sehr nett - aber miteinander ?
    Natürlich passen die meisten Menschen zusammen, zumindest in der Mitte.
    LG von Bernd und Brita
    bis 10/15 mit Knaus Sun Traveller 550D, ab 2016 mit Laika Kreos 3008

  7. #77
    Kennt sich schon aus  
    Registriert seit
    24.10.2014
    Beiträge
    320

    Standard AW: Motivation zum Schreiben von Reiseberichten

    Hallöchen,

    ich bin ja auch so ein Schreiberling.
    Die Ursprungsfrage war ja wohl, warum das jemand macht. Nun, ich habe meinen Spaß dran. Vor den Zeiten der allgemeinen Bloggerei habe ich meine Urlaubsreisen wenn möglich vor Ort am Laptop dokumentiert. Das war dann schöner Lesestoff, erstmal nur für mich.
    Mit dem Umzug ins Wohnmobil kam die Idee auf, das doch mit einem Blog zu begleiten. Das macht immer noch Spaß und es wird sogar gelesen. Wer es nicht lesen will, wie manche, die hier kurz reingerülpst haben, na gut, der liest es eben nicht.
    Es kann ja auch nicht jeder alles lesen, das gibt schon die verfügbare Lebenszeit gar nicht her. Richtig ist auch, dass es unendlich viele Wohnmobil- und Reiseblogs gibt. Wenn 100 Leute zum Nordkap fahren und darüber schreiben, dann werden das 100 verschiedene Reiseberichte sein. Davon werden sich manche besser lesen lassen als andere.
    Das Reiseziel ist auch gar nicht unbedingt ausschlaggebend dafür, ob eine gute Geschichte daraus wird. Da kann jemand in die Innere Mongolei oder nach Nordkorea fahren und die einmalige Chance durch unsägliche Schachtelätze oder uninspiriertes Texten grandios vergeigen, während der Andere aus Niederbayern die spannendsten Geschichten zu erzählen hat.

    Dann habe ich noch irgendwo die Frage gesehen, ob sich das lohnt?
    Finanziell in der Regel eher nicht. Wenn es einigermaßen läuft, dann spielt so ein Blog übers Jahr die Hostinggebühren wieder ein. Aber, wie oben schon gesagt, das macht Spaß und es streichelt das Ego, wenn der Besucherzähler irgendwann vierstellige Zahlen zeigt, wo er vor ein paar Monaten noch dreistellig war. Wenn sich eine Möglichkeit durch den Blog ergeben sollte, etwas Geld herein zu bekommen, wäre ich dem aber auch nicht abgeneigt. Das kann durch Werbepartner, gesponserte Artikel oder Affiliate-Links sein. Es soll wohl durchaus Leute geben, bei denen sich das auch finanziell rechnet.

    Gruß
    Henning
    Mein Blog vom Leben im Wohnmobil: www.leben-unterwegs.com

  8. #78
    Kennt sich schon aus   Avatar von MaWi
    Registriert seit
    01.06.2011
    Ort
    Münsterland
    Beiträge
    128

    Standard AW: Motivation zum Schreiben von Reiseberichten

    Hallo Henning

    ein schöner Beitrag mit guten Argumenten zu diesem Thema ..

    Persönlich lese ich gerne mal hier und da einen Reisebericht . Anschließend halte ich in Stichpunkten fest was bei der nächsten Tour für uns interessant sein könnte.
    Reiseberichte sind mir zu aufwendig und so halte ich jede Tour in einem Logbuch mit ein paar Stichpunkten fest.

    Viel Spaß allen die gerne Reiseberichte schreiben oder nur lesen.
    unterwegs mit Carthago chic e-liner 49 4,5t

  9. #79
    Stammgast   Avatar von Drachana
    Registriert seit
    12.04.2016
    Ort
    Willingen (Upland)
    Beiträge
    915

    Standard AW: Motivation zum Schreiben von Reiseberichten

    Ja Marion...

    genauso finde ich das auch super! Wir stöbern auch oft, und was sich lohnen könnte, wird als "Punkt" mit in die Route gefügt. Ob wir es letztendlich so schaffen, ist offen. Wir fahren ja frei nach "so oder so, je nachdem wie es grade so ist". Aber wenn es niemanden gibt, der Reiseberichte schreibt, wäre das ein größer Verlust!

    Wie das Jens so macht, finde ich total cool! Wenn er dafür soviel Zeit investiert, ist schon beachtlich! Wir würden das auch gerne machen, aber dazu haben wir weder Zeit, noch Freizeit. Aber so privat für mich habe ich schon ein "Logbuch" wo so alles drin steht!
    Lieb Grüßt Angie
    mit Thomas, Chica, Tobi, Punkt und Paul.



    Toleranz macht Freunde!

  10. #80
    Stammgast  
    Registriert seit
    28.03.2016
    Ort
    nähe Heidelberg
    Beiträge
    1.812

    Standard AW: Motivation zum Schreiben von Reiseberichten

    Ich find gut, wir holen uns häufig Anregungen aus RB. würde/werde es auch machen, wenn ich irgendwann (vermutl. im Ruhestand) einmal den PC richtig bedienen kann oder vielleicht ach mal Bilder bearbeiten kann oder sogar eine HP auf die Reihe kriege, denn der PC und ich liegen meist im Krieg. Sobalt man versucht irgendetwas außer 08/15 zu machen gehts nicht
    lg
    olly

Seite 8 von 10 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Reiseberichte schreiben
    Von Tonicek im Forum Meine Hobbys
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 19.10.2015, 12:52
  2. Wer hat eine private Homepages mit Reiseberichten?
    Von moving-zen im Forum Vorstellungsrunde
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 09.11.2014, 18:11
  3. PN schreiben und Benachrichtigung
    Von MobilLoewe im Forum So funktioniert unser Forum
    Antworten: 36
    Letzter Beitrag: 14.01.2014, 17:58
  4. Ohne Anmeldung schreiben
    Von KuleY im Forum Lob, Kritik und Verbesserung
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 05.04.2011, 20:05
  5. Schreiben im Forum zeigt Wirkung
    Von teddy127 im Forum Reisemobile
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 03.06.2009, 01:54

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •