Stellplatz-Radar: 12.000 Stellplätze in einer App für iOS und Android.
Seite 2 von 10 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 96
  1. #11
    Stammgast   Avatar von seeli1
    Registriert seit
    13.04.2016
    Ort
    68775 Ketsch
    Beiträge
    571

    Standard AW: Motivation zum Schreiben von Reiseberichten

    Meine ganz persönliche Meinung ist hierzu: Das Thema Reiseberichte und ähnliches ist mittlerweile ( eben auch durch Medien
    wie Internet,Facebook uw. ) sehr inflationär geworden, d.h.,jeder veröffentlicht irgendwas - manchmal habe ich das Gefühl, es geht nur um das
    Veröffentlichen als solches.
    Ich persönlich mache auch kaum noch Bilder, weil ich mir denke, die besten Bilder sind alle schon gemacht von Leuten, die das besser
    als ich können,also kaufe ich mir lieber Bildbände. Und die schönsten Bilder und Erinnerungen von Reisen hat man´eigentlich imKopf.Ich kann mich noch erinnern, wie langweilig das früher war, bei Bekannten Dia-Abende mitzumachen, das will ich heute niemandem mehr antun

    Liebe Grüße Roland

  2. #12
    Kennt sich schon aus   Avatar von pilote650
    Registriert seit
    31.12.2015
    Beiträge
    98

    Standard AW: Motivation zum Schreiben von Reiseberichten

    Zitat Zitat von reisemobil Beitrag anzeigen

    Auch eine Meinung die man akzeptieren sollte, aber einfach zu realisieren ist, indem man derartige Beiträge ignoriert.
    Also darf man seine Sicht im Forum nur sagen, wenn sie allen passt? echt jetzt?
    War die Antwort den Themen-Fremd? oder einfach nur nicht nach dem Geschmack der "schreibenden Zunft"?

    Gruss Tom

  3. #13
    Stammgast   Avatar von rundefan
    Registriert seit
    14.12.2012
    Beiträge
    5.847

    Standard AW: Motivation zum Schreiben von Reiseberichten

    @ reisemobil

    Hallo Michael, es ist auf keinen Fall die beanspruchte Zeit, die hab ich als Rentner genug! Auch buche ich z.B. keine Rückfahrt mehr bei Reisen, so ist man, natürlich wieder nur als auf Ewig "Freigestellter" nicht einmal Sklave der eigenen Uhr.
    Beste Grüße von der Oberweser, Werner (rundefan)



  4. #14
    Stammgast   Avatar von fernweh007
    Registriert seit
    14.05.2016
    Ort
    Aschaffenburg
    Beiträge
    1.865

    Standard AW: Motivation zum Schreiben von Reiseberichten

    und daher mit Deinem Blog die Gelegenheit, hier auf diesen einen Link zu setzen. Für Alle, die den unbedingt lesen wollen, eine gute Gelegenheit, fremde Blogs zu lesen.
    Meine Reiseberichte haben bis jetzt zu wenig bis keinen Bezug zu Wohnmobilen ... aber da ich letzt hier mal was von Südafrika-Reisen gelesen habe, setze ich gern einen Link von 3 Wochen Gardenroute als Beispiel unserer Berichte .. geht auch sehr gut mit Wohnmobil
    https://sylviadietmar2013.wordpress.com/

    Das südliche Afrika lässt sich übrigens sehr leicht und wunderbar mit Reisemobilen bereisen.
    Trotz unserer WoMo-Anschaffung hier bleiben wir afrika-infiziert und werden immer wieder runter fliegen.

    LG
    Dietmar

  5. #15
    Stammgast   Avatar von reisemobil
    Registriert seit
    29.01.2011
    Beiträge
    1.442

    Standard AW: Motivation zum Schreiben von Reiseberichten

    Zitat Zitat von pilote650 Beitrag anzeigen
    Also darf man seine Sicht im Forum nur sagen, wenn sie allen passt? echt jetzt?
    War die Antwort den Themen-Fremd? oder einfach nur nicht nach dem Geschmack der "schreibenden Zunft"?

    Gruss Tom
    Was ist jetzt dein Problem Tom? Sicher darfst du, zumindest meiner Meinung nach, deine Meinung schreiben. Dafür ist ein Forum doch da und letztendlich entscheiden nur die Moderatoren was eventuell nicht ins Forum gehört. Ich habe doch gerade geschrieben, dass man deine Meinung akzeptieren sollte und diese einfach zu realisieren ist, indem man die Beiträge mit den Reiseberichten ignoriert.
    Oder stört es dich, wenn in diesem Forum grundsätzlich Reiseberichte eingestellt oder verlinkt werden? Sollte auch kein Problem sein, es gibt ja Alternativen.

    Gruß Michael

    Gesendet vom OnePlus mit Tapatalk
    Geändert von reisemobil (24.06.2016 um 14:33 Uhr)
    Besuch mal meinen Blog unter reisemobilblog.wordpress.com

    Vollintegrierter Carthago Chic, Fiat Ducato 3l, zGG: 4,25t

  6. #16
    Kennt sich schon aus   Avatar von pilote650
    Registriert seit
    31.12.2015
    Beiträge
    98

    Standard AW: Motivation zum Schreiben von Reiseberichten

    Hallo Michael

    Wenn ich deine Antwort nochmals lese, erkenne ich nun den Sinn (hoffe ich). Ich habe es so aufgefasst, das ich diesen Tread ignorieren soll.
    Gemeint hast du das ich die Reiseberichte ignorieren kann? da stimme ich dir zu.
    Schreiben darf doch jeder, lesen darf auch jeder.

    Ich würde nie einen Reisebericht mit dem Hinweis, das es mich nicht interessiert kommentieren. Soweit komme ich gar nicht, da ich den nicht öffne.
    Von daher...passt es ja.

    Gruss Tom

  7. #17
    Kennt sich schon aus   Avatar von KlausimausX
    Registriert seit
    20.01.2011
    Beiträge
    199

    Standard AW: Motivation zum Schreiben von Reiseberichten

    Moin!
    Wir veröffentlichen auf unser HP ebenfalls Reiseberichte, dazu immer etliche Fotos und kleine Landkarten der Tour. Überwiegendes Urlaubsland für uns ist Griechenland.
    Was ist nun die Motivation?
    Nun, zunächst mal für uns selbst als schöne Erinnerung. Dann in diversen Foren, wobei ich mich natürlich über Feedbacks (auch ruhig negative Kritik) freue. Habe darüber hinaus einmal beim ADAC und in der Zeitschrift "Partner Hund" Fotos bzw. einen Griechenland-Bericht über mehrere Seiten veröffentlicht.
    Was uns immer freut: Wenn wir unterwegs aufgrund unser Berichte angesprochen werden.
    Gruß KlausimausX
    Leben ist Zeichnen ohne Radiergummi.

    Unsere Wohnmobilreisen- vorwiegend nach Griechenland - findet ihr unter:
    http://www.griechenlandforyou.jimdo.com

  8. #18
    Ist öfter hier  
    Registriert seit
    28.08.2015
    Ort
    Oldenburg (Oldb)
    Beiträge
    84

    Standard AW: Motivation zum Schreiben von Reiseberichten

    Ich lese gerne Reiseberichte aus Gegenden, die ich auch noch erfahren möchte, denn ich finde dort oftmals andere Tipps als in offiziellen Reiseführern. Also freue ich mich über jeden, der sich diese Arbeit macht.

    Ich werde sicher auch irgendwann einmal wieder einiges schreiben und mir dafür einen Blog anschaffen, denn mir hat das Schreiben auch Spass gemacht, nur die eigene Homepage haben wir aufgegeben.

    Aber erst einmal müssen wir wieder mobil werden......
    Gruß von Anke

  9. #19
    Stammgast   Avatar von Jabs
    Registriert seit
    10.12.2012
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    3.888

    Standard AW: Motivation zum Schreiben von Reiseberichten

    Zitat Zitat von seeli1 Beitrag anzeigen
    ...Ich persönlich mache auch kaum noch Bilder, weil ich mir denke, die besten Bilder sind alle schon gemacht von Leuten, die das besser
    als ich können,also kaufe ich mir lieber Bildbände. ....
    Hallo Roland, hallo Zusammen,

    das zeigt wieder, wie verschieden die Menschen sind. Ich habe ein gutes optische Gedächtnis. Noch nach Jahre kann ich mich erinnern: z:B. "gleich nach der Linkskurve gibt es auf der rechten Seite einen herrlichen Baum". Dementsprechend fotografiere (nicht knipse) ich gern. Bei jedem meiner Bilder - die oft persönliche Eindrücke festhalten - kann ich mich an die (Aufnahme / Urlaubs) Situation erinnern - das gibt mir kein Bildband.

    Grüsse Jürgen

  10. #20
    Stammgast   Avatar von rundefan
    Registriert seit
    14.12.2012
    Beiträge
    5.847

    Standard AW: Motivation zum Schreiben von Reiseberichten

    Hallo Jürgen,

    ich hab von unserer Hurtigruten sowie von unserer Skandinavienrunde für die Famille ein Zusammenstellung von "Bildern" in Überblendtechnick mit musikalischer Untermalung "gebaut", meine Frau für insgesamt vier Sektoren der Reise um Skandinavien Fotobücher. Beides wird nicht mehr großartig betrachtet. Besucher allerdings fragen schon mal, ob wir denn nichts in genau dieser Art hätten, was man sich mal ansehen könnte.

    Auch für uns gilt das von Dir gesagte, ein Bild weckt natürlich die ganz spezielle Erinnerung an das Gefühl, mitten im Nirgendwo ein Unwetter zu erleben( nur so als Beispiel) und die Bilder im Kopf, die auf keinen Chip gebannt wurden, wirken nach unserer Erkenntnis länger..
    Beste Grüße von der Oberweser, Werner (rundefan)



Seite 2 von 10 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Reiseberichte schreiben
    Von Tonicek im Forum Meine Hobbys
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 19.10.2015, 12:52
  2. Wer hat eine private Homepages mit Reiseberichten?
    Von moving-zen im Forum Vorstellungsrunde
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 09.11.2014, 18:11
  3. PN schreiben und Benachrichtigung
    Von MobilLoewe im Forum So funktioniert unser Forum
    Antworten: 36
    Letzter Beitrag: 14.01.2014, 17:58
  4. Ohne Anmeldung schreiben
    Von KuleY im Forum Lob, Kritik und Verbesserung
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 05.04.2011, 20:05
  5. Schreiben im Forum zeigt Wirkung
    Von teddy127 im Forum Reisemobile
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 03.06.2009, 01:54

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •