Stellplatz-Radar: 12.000 Stellplätze in einer App für iOS und Android.
Seite 3 von 3 ErsteErste 1 2 3
Ergebnis 21 bis 29 von 29
  1. #21
    Kennt sich schon aus   Avatar von Schorschi
    Registriert seit
    03.02.2011
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    236

    Standard AW: Cornwall, Sandstrand und Landroververmietung???

    Mercedes G aber nur als V8, den hatte ich mal bei einem Fest im Internat meines Sohnes dabei. Da haben aber die LR Fahrer Augen gemacht.
    Allerdings haben die LR die schönen nach unten aufklappbareHeckklappe auf der man auch mal Tee zubereiten kann, da kann der G nicht mithalten

  2. #22
    Stammgast   Avatar von Drachana
    Registriert seit
    12.04.2016
    Ort
    Willingen (Upland)
    Beiträge
    915

    Standard AW: Cornwall, Sandstrand und Landroververmietung???

    Zitat Zitat von Schorschi Beitrag anzeigen
    Auch mal Senf dazu: War schon öfterr in GB mit dem Wohnmobil. Als unser Sohn noch im Internat da war und dann im Studium hatten wir unseren original
    Mini auf den Trailer, mit dem kamen wir auch überall hin. Aber wie es schon geheissen hat, wo der Milchmann mit seinem Lieferwagen hinkommt passt auch ein Wohnmobil durch. Nur die Kratzer von den Hecken am Straßenrand muß man akzeptieren. Natürlich bewegt der englische Landlord sein Hinterteil standesgemäß mit dem Landy, aber zwingend notwendig ist das in Cornwall nicht. Zum Essen: Wir sind nie verhungert und leben noch. Inder und Pakistanis sind als Restaurants empfehlenswert, ansonsten Sandwiches in den Pubs, die auch kleine Speisen anbieten. Und bitte nicht bei der Sauberkeit peniebel sein, die Tischdecken und Platzdeckchen können Geschichten erzählen. Ansonsten am Meer gibt es gute .Fischrestaurants und nicht nur F&S.
    Gute Reise nach noch GB!
    Du hast natürlich Recht!!!!

    Aber wie du oben lesen kannst, ist das obligatorische Landy fahren ein Traum + Ziel meiner/unserer Reise! Ich liebe dieses Auto, und das Erlebnis werde ich meinem Mann schenken..... *laut lacht*.... ob er will oder nicht, er muss mit!
    Lieb Grüßt Angie
    mit Thomas, Chica, Tobi, Punkt und Paul.



    Toleranz macht Freunde!

  3. #23
    Stammgast   Avatar von Alaska
    Registriert seit
    14.01.2014
    Ort
    Taunusstein
    Beiträge
    6.200

    Standard AW: Cornwall, Sandstrand und Landroververmietung???

    Zitat Zitat von Drachana Beitrag anzeigen
    Ja Arno,
    da kann ich mich nicht wirklich mit dir streiten! Das der Devender auf der Straße nicht viel taugt, muss ich dir Recht geben!!!! Ab 70 Kmh braucht man Hörschutz. Der schwimmt und ist Spurrillensucher
    Mercedes G kann ich nicht mitreden.... ich erahne das Teil (fährt hier rum, ein Chef)..... aber nein, ich muss passen!

    In England wird keine Strecke schneller als 50 Kmh betragen.... ich brauche das Teil nur als Bergziege! ....

    (freu)
    Wenn Du "schwimmen " erleben willst das Dir den Schweiß auf die Stirn treibt fahr mal Humvi auf der Strasse schneller als 80 km/h,pass aber auf das Dein rechtes Bein dabei nicht an den Wellentunnel kommt,das tut richtig weh.

    Gruß Arno
    Und ist der Berg auch noch so steil,bisserl was geht alleweil

    Bekennender SP und Wackenverweigerer

  4. #24
    Stammgast   Avatar von Drachana
    Registriert seit
    12.04.2016
    Ort
    Willingen (Upland)
    Beiträge
    915

    Standard AW: Cornwall, Sandstrand und Landroververmietung???

    ne Arno....

    Ich will ja keine Achterbahn fahren!
    Lieb Grüßt Angie
    mit Thomas, Chica, Tobi, Punkt und Paul.



    Toleranz macht Freunde!

  5. #25
    Moderator   Avatar von Waldbauer
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Zwischen Inn und Salzach
    Beiträge
    8.087

    Standard AW: Cornwall, Sandstrand und Landroververmietung???

    Angie,
    ein Nachbar hat sich in GB einen Suzuki Jimny geliehen, der ist klein und wendig und man kommt wirklich überall hin.
    Ich weiß das, ich habe selber einen.
    Klar, das Flair eines Landrovers oder Hummer oder sonstwas hat er nicht, aber die Alltags- und Geländetauglichkeit ist unübertroffen.
    Gruß aus Oberbayern
    Franz

    Unterwegs mit einem Eura Mobil Profila RS 660 HB

    https://www.promobil.de/forum/threads/35607-So-arbeiten-unsere-Moderatoren

  6. #26
    Stammgast   Avatar von Drachana
    Registriert seit
    12.04.2016
    Ort
    Willingen (Upland)
    Beiträge
    915

    Standard AW: Cornwall, Sandstrand und Landroververmietung???

    Ja Franz, so eine Suzi ist auch ne Bergziege, das stimmt!

    ...aber es ist kein Landy!
    Lieb Grüßt Angie
    mit Thomas, Chica, Tobi, Punkt und Paul.



    Toleranz macht Freunde!

  7. #27
    Stammgast   Avatar von Alaska
    Registriert seit
    14.01.2014
    Ort
    Taunusstein
    Beiträge
    6.200

    Standard AW: Cornwall, Sandstrand und Landroververmietung???

    Hallo, Franz
    Ich hatte vor Jahren nacheinander 2 Suzuki Samurai, ein mal in der kurzen Version,ein mal in der langen Version,das waren echte Geländegänger,leicht,stark und unglaublich wendig.Ich war vor 2 Jahren mit meinem Mercedes ML mal so richtig im Gelände,zusammen mit unserem Jagdpächter mit seiner Suzi.Wo der noch locker fuhr hatte ich mit meinem 2,2 to Auto schon zu kämpfen,da nutzen auch 220 PS nicht viel,hat zwar spaß gemacht aber na ja...
    Hinterher hatte ich bei mir zu hause gut eine Stunde mit dem Kärcher zu tun bis der Dreck wieder unten war und der Hof mußte auch noch gesäubert werden.Ich bleibe seit dem möglichst auf der Strasse!

    Gruß Arno
    Und ist der Berg auch noch so steil,bisserl was geht alleweil

    Bekennender SP und Wackenverweigerer

  8. #28
    Stammgast   Avatar von Drachana
    Registriert seit
    12.04.2016
    Ort
    Willingen (Upland)
    Beiträge
    915

    Standard AW: Cornwall, Sandstrand und Landroververmietung???

    Was Arno????

    Du kärcherst ein Geländewagen aus???
    Neeee..... der Dreck darf nur abgeklopft werden!

    Im Ernst: Ich habe unseren Landy höchstens mal ausgekehrt! Mal Fenster geputzt, weil die alle voller Schlamm und Dreck waren. Das ist halt ein Wagen (in meinen Augen!) der muss dreckig sein!

    Ich musste immer lachen, wenn ein frisch polierter Porsche Cayenne, das Gelände und Geschehen betritt... das Auto kann ja gar nichts! Es war im Gelände immer "Opfer"... und auch das lag mit den Ersten am Rand... So nach dem Motto "Ende im Gelände"

    Nach dem Urlaub schaue ich mal, ob ich noch Bilder finde...
    Lieb Grüßt Angie
    mit Thomas, Chica, Tobi, Punkt und Paul.



    Toleranz macht Freunde!

  9. #29
    Stammgast   Avatar von Alaska
    Registriert seit
    14.01.2014
    Ort
    Taunusstein
    Beiträge
    6.200

    Standard AW: Cornwall, Sandstrand und Landroververmietung???

    Bei mir hat ein Auto sauber zu sein,zumindest nach dem Einsatz,egal ob ML oder Wohnmobil.

    Gruß Arno
    Und ist der Berg auch noch so steil,bisserl was geht alleweil

    Bekennender SP und Wackenverweigerer

Seite 3 von 3 ErsteErste 1 2 3

Ähnliche Themen

  1. St. Peter Ording: Sandstrand befahrbar ?
    Von UeberraschungsCamper im Forum Deutschland
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 01.04.2017, 10:13

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •