Stellplatz-Radar: 12.000 Stellpltze in einer App fr iOS und Android.
Seite 1 von 11 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 109
  1. #1
    Gesperrt  
    Registriert seit
    27.01.2011
    Ort
    Cln-West / und Schwarzwald
    Beitrge
    7.466

    Standard Landvergngen, nur fr Geizkpfe?

    Hallo,
    mal aus anderer Sicht.

    Meine Tochter betreibt im Schwarzwald einen Bio-Bauernhof und hat sich dem "Landvergngen" angeschlossen. Die Erfahrungen von dieser Seite gesehen sind nicht durchweg positiv, sondern es entsteht der Eindruck es gehe nur darum einen kostenlosen Stellplatz zu bekommen.

    Die Mehrzahl der bisher angereisten Wohnmobillisten stellen sich nett vor, suchen gerne dann den etwas abseits liegenden Stellplatz auf und verbringen dort die Nacht, ein Besuch des Hofes bzw. des Hofladens kommt sehr selten vor, da scheinbar viele nicht gewillt sind Geld dort zu lassen, dies sieht beim Abfall aber anders aus. Mlltten sowie der Inhalt der Kassette wird gern im angrenzenden Wald abgelegt.

    Ist so was notwendig?

    Klicken Sie auf die Grafik fr eine grere Ansicht 

Name:	DSC_2847.jpg 
Hits:	271 
Gre:	68,8 KB 
ID:	19447
    Gendert von willy13 (20.06.2016 um 09:41 Uhr)

  2. #2
    Kennt sich schon aus  
    Registriert seit
    13.04.2016
    Beitrge
    476

    Standard AW: Landvergngen, nur fr Geizkpfe?

    Das glaube ich gerne, dass sich das teilweise so abspielt. Hauptsache kostenlos. Der arme Womofahrer muss ja auch sparen, wenn er sein zigtausendteures Womo durch die Lande bewegt.
    Es ist nur schade, dass Reisende, die der Philosophie von Landvergngen folgen wollen, dann irgendwann das Nachsehen haben.

    Gre
    Frank

  3. #3
    Moderator   Avatar von hdlka
    Registriert seit
    17.01.2011
    Beitrge
    1.427

    Standard AW: Landvergngen, nur fr Geizkpfe?

    Hallo Willy,

    dazu als Anmerkung von mir:

    1. Auf der Internetseite von "Landvergngen" steht doch auch klar:
    Die Landvergngen-Jahresvignette (dem Stellplatzfhrer beiliegend) ermglicht Ihnen fr jeweils 24 Stunden kostenfrei in ruhiger und naturnaher Atmosphre zu stehen.
    So wird die entsprechende Klientel doch direkt angesprochen...

    2. So ein Hofladen ist schon reizvoll und sicher gibt es dort gute Sachen, wer soll das aber alles essen? Bei einer Rundtour ist am nchsten Hof nach 24 Stunden der Khlschrank doch sicher noch voll...

    Viele Gre von
    Hans-Dieter der aber solche Gedanken auch schon hatte und sich deshalb fragte, ob das langfristig fr einen Hof interessant sein kann...

  4. #4
    Stammgast   Avatar von VoCoWoMo
    Registriert seit
    27.11.2014
    Ort
    Viersen
    Beitrge
    840

    Standard AW: Landvergngen, nur fr Geizkpfe?

    Ist natrlich nicht schn! Wie immer werden jetzt alle schreiben, da sie sich selbstverstndlich anders verhalten. Dennoch tu ich genau das als erster: wir haben zwei bernachtungen bisher via Landvergngen realisiert, der erste Winzer hat mit uns ca. 60 EUR Umsatz gemacht und der zweite, ein Ziegenhof, nochmal 35EUR. Wenn das so weiter geht, sieht fr mich persnlich die Bilanz (finanziell) eher negativ aus: fr den Preis knnte man auch auf einen 1A Luxus-Campingplatz fahren.
    es ist vermutlich wie berall im Leben, man trifft immer auf "solche und solche",
    LG
    volker
    --
    Volker und Corinna, im Dethleffs Trend A 6977

  5. #5
    Stammgast   Avatar von Rafi
    Registriert seit
    17.10.2013
    Beitrge
    1.116

    Standard AW: Landvergngen, nur fr Geizkpfe?

    Hallo KollegInnen,

    ich stelle mal klar: Das ist nicht kostenlos. Man erwirbt die Vignette fr den Zugang mit dem Fhrer, und der ist nicht billig. Ds Weitere liegt dann bei den Betreibern der teilnehmenden Hfe: Bis vor die Ladentr hat man die Kunden, dann muss man sehen, wie man sie in den Laden hinein und mit gekauften Produkten wieder hinaus bekommt.

    Gre Rafael

    "Groer weier Vogel" - 8,5 m / 6,5 to
    Rollendes Ferienhaus von Renate, Rafael, Blacky

  6. #6
    Stammgast   Avatar von clouliner1
    Registriert seit
    08.01.2014
    Ort
    Seevetal
    Beitrge
    4.454

    Standard AW: Landvergngen, nur fr Geizkpfe?

    da hat sich jemand ein Geschftsmodell ausgedacht und sieht nun, dass es nicht wie gedacht funktioniert. Htte ja auch anders kommen knnen, z.B. dass jeden Tag die Womofahrer den Laden leer kaufen und niemand ber Nacht bleibt. Dass ist bei den Geizhlsen wohl eher Wunschdenken.
    Gru Thomas

  7. #7
    Stammgast  
    Registriert seit
    28.08.2014
    Ort
    Sdl. von Mnchen
    Beitrge
    756

    Standard AW: Landvergngen, nur fr Geizkpfe?

    Wir haben bisher nur einmal einen Landvergngen-Stellplatz angesteuert und beim dortigen Winzer auch Wein und selbstgemachte Marmelade erstanden. Allerdings ergeht es mir dabei hnlich wie Hans-Dieter, bei mehreren Landvergngen-Aufenthalten hintereinander htten wir auch nicht mehr unbedingt Verwendung fr die angebotenen Produkte. Andererseits komme ich mir dann aber ein wenig wie ein Schnorrer vor, wenn ich nichts kaufe. Ehrlich gesagt wre mir da ein etwas abgewandeltes System fast lieber: bernachtung pauschal fr einen Betrag von z. B. € 8.- bis € 10.-, der dann gerne mit einem eventuellen Einkauf verrechnet werden kann.

    Eine Frage an Willy: Ich gehe mal davon aus, dass man als Stellplatz-Anbieter auch eine Gebhr an den Herausgeber des Landvergngen-Fhrers bezahlen muss, damit man dort aufgenommen wird. Ist das richtig und wie hoch ist dieser Betrag?
    Viele Gre,

    Martin (Birdman)

  8. #8
    Gesperrt  
    Registriert seit
    17.11.2015
    Ort
    Neustadt Wstr.
    Beitrge
    6.076

    Daumen runter AW: Landvergngen, nur fr Geizkpfe?

    Zitat Zitat von willy13 Beitrag anzeigen
    Hallo,
    mal aus anderer Sicht.

    Meine Tochter betreibt im Schwarzwald einen Bio-Bauernhof und hat sich dem "Landvergngen" angeschlossen. Die Erfahrungen von dieser Seite gesehen sind nicht durchweg positiv, sondern es entsteht der Eindruck es gehe nur darum einen kostenlosen Stellplatz zu bekommen.
    Ich setze nun mal meine Erfahrungen mit France Passion dem Landvergngen gleich. Wird ja explizit mit dieser Vergleichbarkeit geworben.

    Fr France Passion zahlten wir 25 € und sind in dem gebuchten Jahr vielleicht 10 mal mit der Vignette gestanden. Also 2,50 Stellplatzgebhr. hnlich wird es mit Landvergngen sein, ist nicht kostenlos!

    Die Vermarktung kostet Geld, das wird durch den Verkauf des Fhrers verdient und vielleicht auch mit einer Teilnahmegebhr des Hofes? Willy, klr uns auf.

    Bei den von uns angefahrenen Hfen haben wir immer nach unseren Interessen selektiert, also zum Beispiel Ksereien, Winzer, Seifenshop, Lavendel, Honig ... regionales Angebot eben.

    Wir haben soweit ich mich erinnere IMMER etwas gekauft, teilweise halt wenig, nur eine Flasche fr den gleichen Abend. (Nein, bei xx im Elsass nicht, da gab es gar kein Angebot.) Einmal waren es ber 200,--€, dort gab es Chteauneuf-du-Pape, der war gttlich!

    Im Schnitt vielleicht 20 € je Nacht, das fand ich auch fr den Gegenwert mit dem Stellplatz dabei ganz angemessen.

    Einmal kamen wir in Schwulitten mit der vollen Kassette. Das war nicht lustig. Mll und Kassette haben wir nie bei Gastgebern entsorgt sondern an ffentlichen VE.

    Vielleicht wre ein Hinweisschild zur nchsten VE die Lsung fr die Probleme bei Willys Tochter?

    Oder wenn das zu weit ist eine Ver-/Entsorgungsstelle am Hof?

    Ob die Gastgeber enttuscht sind oder nicht, ist mir ehrlich gesagt egal, die mssen sich selbst Gedanken ber ihr Geschftsmodell machen. Ich bin auch nicht durchweg positiv berrascht vom Verhalten meiner Kunden! Aber solange mein ganzes Einkommen von meinen Kunden kommt, lebe ich damit!

    Willys Tochter ist vielleicht zu blauugig an die Sache herangegangen oder die Produkte des Hofladens sind zu wenig attraktiv. Vielleicht stimmt auch einfach die Einstellung gegenber den Kunden nicht, wer weis das schon?

    Das hat aber mit Landvergngen nichts zu tun.


    Gre, Alf

    Edit: Hier sind einige Biobauernhfe aus Landvergngen gelistet. Willy, ist der Hof deiner Tochter dabei?
    Gendert von KudlWackerl (20.06.2016 um 10:46 Uhr) Grund: RS

  9. #9
    Stammgast   Avatar von rundefan
    Registriert seit
    14.12.2012
    Ort
    an der Oberweser
    Beitrge
    5.760

    Standard AW: Landvergngen, nur fr Geizkpfe?

    Auch wir haben schon einen "Landvergngen"- Platz in Essen angefahren.
    Natrlich gab es dort einen Hofladen, dazu noch eine kleine,feine Gaststube, eine Swinn-Golf und Fussball-Golfanlge, jeweils 18 Loch -Pltze.

    Man wollte uns kostenfrei mit Strom und Wasser versorgen. Ach ja, neben den geschilderten Aktivitten betreiben die Eigner des Ruther Hofes auch noch eine Straussenzucht. Abgesehen von einem Abendessen haben wir uns noch etwas Straussenfilet gekauft. 500 Gramm zu 25€. Wie Volker (VoCoWomo) schon richtig schrieb, knnte man oft deutlich preisgnstiger stehen.
    Aber, fr uns war die so offene, hfliche Art der Chefin Grund genug, Gaststtte und Hofladen aufzusuchen. Wir werden dort noch fter auflaufen, weil von diesem Platz nur 4 km bis zur Schwiegermutter zu fahren sind. Wenn wir uns in den Revierpark Nienhausen stellen, mssten wir etwa 20 km quer durch Essen fahren und dafr allerdings nur 7€ zahlen. Wre, aus Geizhalssicht, natrlich gnstiger.
    Beste Gre von der Oberweser, Werner (rundefan)



  10. #10
    Moderator   Avatar von MobilLoewe
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Metropole Ruhr
    Beitrge
    13.840

    Standard AW: Landvergngen, nur fr Geizkpfe?

    Leider gibt es diese Dumpfbacken, die sich einfach nicht benehmen knnen und Abflle und Toilette illegal entsorgen. Es gibt doch gengend "normale" Stellpltze mit V&E zum Entsorgen.

    Fr uns sind diese "vergnglichen" Angebote nichts, es ist doch klar, man erwartet den Einkauf. Dem wollen wir uns nicht aussetzen, irgendwie fhlen wir uns dann unter Druck gesetzt. Nein Danke, gerade in D, I und F gibt es doch unendlich viele Alternativen an Stellpltzen.
    Gendert von MobilLoewe (20.06.2016 um 11:11 Uhr) Grund: Nachtrag
    Nur tote Fische schwimmen mit dem Strom... Alpa, Konzept Top, Qualitt Flop

    Moderation im promobil Forum und PNs an Moderatoren


Seite 1 von 11 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 ... LetzteLetzte

hnliche Themen

  1. Landvergngen Stellpltze
    Von MobilLoewe im Forum Reiseliteratur
    Antworten: 57
    Letzter Beitrag: 09.06.2016, 16:21

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhnge hochladen: Nein
  • Beitrge bearbeiten: Nein
  •