Seite 1 von 6 1 2 3 4 5 6 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 51
  1. #1
    Gesperrt  
    Registriert seit
    17.11.2015
    Ort
    Neustadt Wstr.
    Beiträge
    6.076

    Frage Radstand in Bezug zur Gesamtlänge ... Eure Erfahrungen?

    Hallo Leute,

    mich treibt eine Frage um, nämlich die Frage nach dem sinnvollen Radstand. "Sinnvoll" in Bezug zur Gesamtlänge.

    Also: euer Radstand / Gesamtlänge in Prozent?

    Warum frage ich das? Nicht aus Langeweile, lieber JimiHendrix, sondern weil sich aus diesem Wert recht große Auswirkungen auf das Fahrverhalten beim Abbiegen und einparken sowie bei der Geradeausfahrt. ergeben. "Länge läuft"?

    Zum Beispiel ist es mir zu Anfang der Rapido-Reisen passiert, dass ich beim Ausparken aus einer Parklücke den rechts daneben stehenden PKW mit der Mitte meines Fahrzeugs am vorderen Stoßstangengummi touchiert habe. Glücklicherweise sind aufgrund der nachgiebigen GFK-Planken des Rapido außer einem schwarzen Abrieb am Rapido (und der fehlenden mm an dem Gummi) keine Schäden passiert. Also langer Radstand hier negativ.

    Andererseits muss ich auch darauf achten dass das ausschwenkende Heck nicht den Nachbarn rasiert ... Langer Radstand positiv ...


    Ein übliches Länge/Radstand Verhältnis scheint hier dokumentiert zu sein: (aus LINK) 54,4%



    Ich fange mal an:

    Rapido 942M aus 2003, auf Sprinter Pritsche (Sprinter mit mittlerem Radstand).

    Gesamtlänge 6.200 mm, Radstand 3.550 mm, das sind 57,3% (Überhang gefühlt: ausreichend kurz),

    Als kleiner Eindruck: (ist nicht meiner aber fast gleich)

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	2108-used-rapido-le-randonneur-942m-motorhome-u2108_005.jpg 
Hits:	432 
Größe:	47,9 KB 
ID:	19404


    Ich habe auch schon recht kompakte Fahrzeuge gesehen, die Hinten 2,5 m überhingen, mit montiertem Träger auf Kupplung und Roller darauf. Das Fahrzeug stand dann immer "bergauf". Aber das Thema Böschungswinkel ist im Link oben schon diskutiert. Hier geht es um die Handlichkeit ...

    Nun seid Ihr dran!

    Liebe Grüße, Alf

  2. #2
    Gesperrt  
    Registriert seit
    23.03.2016
    Beiträge
    434

    Standard AW: Radstand in Bezug zur Gesamtlänge ... Eure Erfahrungen?

    alte Segleweisheit : länge läuft.

    Gilt auch für den Radstand.

    Solltest Du als ex Roadsterfahrer wissen : 42 pfui, Roadster hui.......

    tschüß

    Ludo

  3. #3
    Kennt sich schon aus   Avatar von Tee
    Registriert seit
    25.09.2015
    Ort
    Oberallgäu
    Beiträge
    359

    Standard AW: Radstand in Bezug zur Gesamtlänge ... Eure Erfahrungen?

    also ich habe 4,5 m radstand, 2,5 m überhang, bei 7,80 gesamtlänge. es läuft super . nur wirklich enge kurven ohne die möglichkeit etwas auszuholen müssen mit etwas "vorsicht" genommen werden. sonst ruinierst dir die felgen am gehsteig. ich denke der lange radstand ist eigentlich immer von vorteil (eben bis auf ganz enge kurven). das auskeilen bleibt gleich, das liegt ja am überstand (oder?).

  4. #4
    Gesperrt  
    Registriert seit
    17.11.2015
    Ort
    Neustadt Wstr.
    Beiträge
    6.076

    Standard AW: Radstand in Bezug zur Gesamtlänge ... Eure Erfahrungen?

    Zitat Zitat von Tee Beitrag anzeigen
    also ich habe 4,5 m radstand, 2,5 m überhang, bei 7,80 gesamtlänge. es läuft super . nur wirklich enge kurven ohne die möglichkeit etwas auszuholen müssen mit etwas "vorsicht" genommen werden. sonst ruinierst dir die felgen am gehsteig. ich denke der lange radstand ist eigentlich immer von vorteil (eben bis auf ganz enge kurven). das auskeilen bleibt gleich, das liegt ja am überstand (oder?).

    Das sind dann sehr ähnliche 57,7%

    Und bei deinem, Ludo? P.S. nix ex-Roadster .. nun MX5 und der Kleine QP ist beim Sohn und ich darf manchmal ...

  5. #5
    Moderator   Avatar von Waldbauer
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Zwischen Inn und Salzach
    Beiträge
    8.403

    Standard AW: Radstand in Bezug zur Gesamtlänge ... Eure Erfahrungen?

    Mein verflossener Hymer hatte bei einer Gesamtlänge von 720 cm einen Radstand von 380 cm. Der hintere Überhang betrug ca. 250 cm, macht also knapp 66%.
    Es war ein dauerndes Ärgernis weil die Kiste auch noch sehr wenig Bodenfreiheit hatte. Das Heck hatte trotz größter Vorsicht einige Male Bodenkontakt.
    An der Straßenlage und dem Geradeauslauf gab es nichts zu meckern.
    Mein neuer Eura hat bei einer Gesamtlänge von 699 cm einen Radstand von 404 cm, das passt schon besser. In Prozent : 57,8. Zum hinteren Überhang finde ich nichts.
    Gruß aus Oberbayern
    Franz

    Unterwegs mit einem Eura Mobil Profila RS 660 HB

    Weise ist der Mensch, der nicht den Dingen nachtrauert, die er nicht besitzt, sondern sich der Dinge erfreut, die er hat.
    Epiktet, um 50-138 n.Chr. , griechischer Stoiker und Philosoph

  6. #6
    Gesperrt  
    Registriert seit
    17.11.2015
    Ort
    Neustadt Wstr.
    Beiträge
    6.076

    Standard AW: Radstand in Bezug zur Gesamtlänge ... Eure Erfahrungen?

    Zitat Zitat von Waldbauer Beitrag anzeigen
    Mein verflossener Hymer hatte bei einer Gesamtlänge von 720 cm einen Radstand von 380 cm. Der hintere Überhang betrug ca. 250 cm, macht also knapp 66%.
    .

    Darf ich dich korrigieren. Es sind 52,8 % also eher kurzer Radstand man irrt so schnell.

  7. #7
    Moderator   Avatar von Waldbauer
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Zwischen Inn und Salzach
    Beiträge
    8.403

    Standard AW: Radstand in Bezug zur Gesamtlänge ... Eure Erfahrungen?

    Gut, dass du korrigiert hast, ich war am Thema vorbei....
    Gruß aus Oberbayern
    Franz

    Unterwegs mit einem Eura Mobil Profila RS 660 HB

    Weise ist der Mensch, der nicht den Dingen nachtrauert, die er nicht besitzt, sondern sich der Dinge erfreut, die er hat.
    Epiktet, um 50-138 n.Chr. , griechischer Stoiker und Philosoph

  8. #8
    Gesperrt  
    Registriert seit
    23.03.2016
    Beiträge
    434

    Standard AW: Radstand in Bezug zur Gesamtlänge ... Eure Erfahrungen?

    Zitat Zitat von KudlWackerl Beitrag anzeigen
    Und bei deinem, Ludo?

    Koi Ahnung, der Hecküberhang ist immer zu lang (ausser beim KaWa), kann nicht messen, muß arbeiten..........

    tschüß

    Ludo

  9. #9
    Stammgast   Avatar von clouliner1
    Registriert seit
    08.01.2014
    Ort
    Seevetal
    Beiträge
    5.025

    Standard AW: Radstand in Bezug zur Gesamtlänge ... Eure Erfahrungen?

    50% bei 2,9m Überhang.
    Geändert von clouliner1 (17.06.2016 um 17:07 Uhr)
    Gruß Thomas

  10. #10
    Stammgast   Avatar von rundefan
    Registriert seit
    14.12.2012
    Ort
    am Sollingrand/Oberweser
    Beiträge
    5.999

    Standard AW: Radstand in Bezug zur Gesamtlänge ... Eure Erfahrungen?

    Radstand meines Sprinter =3550
    Länge Aufbau = 7018
    ergibt ein 50,5 %

    Wendigkeit ist aber auch eine Frage der Antriebsversion, so ist meiner Erfahrung nach ein Hecktriebler wendiger als ein Fronttriebler, da so Teile wie Antriebswellen eben eine Beschrenkung des möglichen Lenkwinkels bedeuten. Vlt haben wir aber hier auch einen Fahrwerks Experten, der diesen Ausspruch von mir als "reinen Blödsinn" belegen kann. Es ist bisher nur aus meiner Erfahrung Ducato unter meinem Alkoven, zu Sprinter unter meinem TI als Erkenntnisgewinn belegbar.
    Beste Grüße von der Oberweser, Werner (rundefan)
    Aktueller Durchschnittverbrauch
    bei Sprinter 313 mit Sprintshift aus 02.2005

Seite 1 von 6 1 2 3 4 5 6 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Umfrage zu "Wie sind Eure Marokko-Erfahrungen? "
    Von hdlka im Forum Außereuropäisch
    Antworten: 44
    Letzter Beitrag: 20.12.2018, 14:12
  2. Neu kaufen oder gebraucht? Wie sind eure Erfahrungen?
    Von KudlWackerl im Forum Planung, Entscheidung und Erfahrungen
    Antworten: 55
    Letzter Beitrag: 14.05.2016, 16:45
  3. kleines oder grosses Wohnmobil - eure Erfahrungen?
    Von WoMo-Traum im Forum Planung, Entscheidung und Erfahrungen
    Antworten: 55
    Letzter Beitrag: 08.05.2015, 20:12
  4. Samy Vision - Eure Erfahrungen sind gefragt?
    Von rastenschleifer im Forum Sat-Anlagen, TV und Multimedia
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 21.02.2010, 15:32

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •