Stellplatz-Radar: 12.000 Stellplätze in einer App für iOS und Android.
Seite 1 von 3 1 2 3 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 22
  1. #1
    Lernt noch alles kennen  
    Registriert seit
    01.06.2016
    Beiträge
    13

    Standard Im eigenen Pool schwimmen

    Guten Tag,

    Leute ich bin kurz davor einen meiner größten Träume zu erfüllen. Ich spare schon seitdem ich denken kann für meinen eigenen Pool.
    Ich gehe liebend gerne schwimmen und das beinahe jede freie Minute die ich habe. Man könnte denke ich bin nicht nur vom Sternzeichen Fisch
    Nun habe ich mich schon in Fachzeitschriften eingelesen und auch einige Anbieter abgeklappert, aber entscheiden kann ich mich einfach nicht. Ich meine es geht auch um eine größere Summe Geld, da sollte die Entscheidung auch gut überlegt sein.
    Hat jemand von euch einen Pool und kann mir paar Ratschläge geben? Vielleicht hab ihr auch euch mit diesem Thema auseinander gesetzt und könnt mir etwas empfehlen?!
    Von der Größe her sollte dieser so gestaltet sein: 8,0 x 3,7 Meter und 1,5 Meter tief.

    Bin auf eure Vorschläge und Anregungen gespannt.

    Schönes Wochenende

  2. #2
    Stammgast   Avatar von wh1967
    Registriert seit
    13.08.2015
    Ort
    Im Münsterland
    Beiträge
    503

    Standard AW: Im eigenen Pool schwimmen

    Ob für ein solches Anliegen ein Wohnmobilforum das richtige ist? Die meisten Leute hier sind doch möglichst viel auf Achse. Da bringt ein Pool ja relative wenig.

    Wie bei allen (besonders so großen) Anschaffungen musst du dir Überlegen was du möchtest. Willst du wirklich schwimmen sind auch 8 m zu kurz. Dann brauchst du eine Gegenstromanlage (Alternative gibt es auch Gummis die man an die Füße macht). Auf jeden Fall ist es ein Schwimmen "auf der Stelle".
    Wenn du darin nicht sportlich schwimmen sondern ehr baden gehst würde ich ehr einen Schwimmteich bauen. Kann man sehr schön anlegen. Ein Anbieter ist z.B. Naturagart.

    Ich habe einen Gartenteich mit ca. 8qm Wasservolumen, kenne mich aber in dem Thema nicht wirklich aus. Du mußt entscheiden was du wofür brauchst. Dann würde ich mich in den entsprechenden Foren informieren.
    Gruß

    Holger
    _______________________________________
    www.weglage.org

  3. #3
    Stammgast   Avatar von reisemobil
    Registriert seit
    29.01.2011
    Beiträge
    1.419

    Standard AW: Im eigenen Pool schwimmen

    Zitat Zitat von wh1967 Beitrag anzeigen
    Ob für ein solches Anliegen ein Wohnmobilforum das richtige ist?... würde ich mich in den entsprechenden Foren informieren.
    Ganz meine Meinung und die Suchmaschinen listen eine Reihe von entsprechenden Foren auf. Zum Beispiel :

    "www.poolpowershop-forum.de/poolforum-schwimmbadforum"

    "www.pooldoktor.net/forum"

    Gruß Michael

    Gesendet vom OnePlus mit Tapatalk
    Geändert von rundefan (13.06.2016 um 15:23 Uhr) Grund: Links gelöscht, bzw. nur zur eigenen Suche stehen lassen
    Besuch mal meinen Blog unter reisemobilblog.wordpress.com

    Vollintegrierter Carthago Chic, Fiat Ducato 3l, zGG: 4,25t

  4. #4
    Stammgast   Avatar von clouliner1
    Registriert seit
    08.01.2014
    Ort
    Seevetal
    Beiträge
    4.454

    Standard AW: Im eigenen Pool schwimmen

    Habe damals als die Kinder klein waren ein Planschbecken mit 1,5m Tiefe und Durchmesser 6m aufgebaut. Genutzt wurde es nie richtig, aber war immer eine Menge Arbeit und gekostet haben Strom und Chemie auch richtig. Seit ca. 12 Jahren steht es nun ungenutzt rum und dient nur noch den Mückenlarven, überlege schon, ob ich es verkaufe und das Loch zuschütte.

    Wenn ich heute nochmal ein Becken aufstellen würde, bekäme es auf jeden Fall eine automatische Dosieranlage und eine schiebbare Abdeckung.
    Gruß Thomas

  5. #5
    Kennt sich schon aus   Avatar von Schorschi
    Registriert seit
    03.02.2011
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    236

    Standard AW: Im eigenen Pool schwimmen

    Wohnmobil und Pool schließen sich nicht aus. So ein Plantschbecken von 8x2,50 Meter kostet nicht die Welt.
    Meins hatte heute 26 Grad, ideale Temperatur!
    Gruß Gerd

  6. #6
    Lernt noch alles kennen   Avatar von ducatiman63
    Registriert seit
    28.12.2015
    Ort
    Main-Tauber-Kreis
    Beiträge
    25

    Standard AW: Im eigenen Pool schwimmen

    Im eigenen Pool zu schwimmen hat schon was.
    Und auch der Blick von außen auf die Wasseroberfläche wirkt sehr beruhigend.

    Wir sind seit 8 Jahren stolze Besitzer eines Naturpools und erfreuen uns jeden Tag (von April bis Oktober) neu daran.
    Macht aber auch Arbeit, wenn man alles ohne Chemie betreibt, aber das Ergebnis lässt sich sehen, denke ich. Und vor allem fühlen, das Wasser ist total weich.

    Man kann schließlich nicht immer mit dem Womo unterwegs sein, zumindest nicht, wenn man noch zum arbeitenden Teil der Bevölkerung zählt....

    Schnappschuß heute am frühen Abend...
    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	20160610_173034_resized.jpg 
Hits:	261 
Größe:	75,1 KB 
ID:	19316
    Viele Grüße aus dem Taubertal

    Thomas und Monika


  7. #7
    Kennt sich schon aus  
    Registriert seit
    23.02.2015
    Beiträge
    372

    Standard AW: Im eigenen Pool schwimmen

    So einen Pool mussten wir mal für Muttern bauen, für ihre Enkel auf Besuch.
    Ran an Schaufel und Hacke, so bummelig (unregelmässige Form), 8x10m, ca 2m tief.
    Die Minibagger gabs noch nicht.

    Ausmauern, beschichten, kacheln rundum und Rand, auffüllen fertig.
    Wie es so kommt, die Enkel werden größer und jetzt ist da ein Biotop den üblichen Fischis,mit schwimmenden Grüninseln,
    und höllischen Krötenlärm in manchen Zeiten.
    Mutter und ihre Spontaneinfälle.
    LG von Bernd und Brita
    bis 10/15 mit Knaus Sun Traveller 550D, ab 2016 mit Laika Kreos 3008

  8. #8
    Stammgast   Avatar von wh1967
    Registriert seit
    13.08.2015
    Ort
    Im Münsterland
    Beiträge
    503

    Standard AW: Im eigenen Pool schwimmen

    @Ducatiman63: Das sieht sehr gut aus bei euch!

    Das es einige mit Pool und WoMo gibt habe ich ja auch gar nicht ausgeschlossen. Ich glaube aber immer noch das es die Minderheit ist.
    Gruß

    Holger
    _______________________________________
    www.weglage.org

  9. #9
    Stammgast   Avatar von womofan
    Registriert seit
    14.01.2011
    Ort
    20 Km südl. von Regensburg
    Beiträge
    3.705

    Standard AW: Im eigenen Pool schwimmen

    Zitat Zitat von Schorschi Beitrag anzeigen
    Wohnmobil und Pool schließen sich nicht aus. So ein Plantschbecken von 8x2,50 Meter kostet nicht die Welt.

    Gruß Gerd
    Ist halt alles relativ
    "http://www.poolshop24.com/Oval-Pool-Komplett-Set-800-x-400-cm-frei-konfigurierbar"

    Ich schätze, der Pool von User ducatiman63 wird mit allem drin und dran
    nicht unter 100 000.- € gekostet haben,
    wenn es eine fachkundige Firma gemacht hat.
    Übrigens eine herrliche Anlage,
    hätte ich auch gerne.
    Geändert von rundefan (13.06.2016 um 15:25 Uhr) Grund: Link-Adresse zur eigenen Suche stehen lassen, für so Fragen gibt es Suchmaschinen
    Nimm Dir Zeit für Deine Freunde,
    sonst nimmt die Zeit Dir Deine Freunde.
    Ois isi
    LG Peter

  10. #10
    Lernt noch alles kennen   Avatar von ducatiman63
    Registriert seit
    28.12.2015
    Ort
    Main-Tauber-Kreis
    Beiträge
    25

    Standard AW: Im eigenen Pool schwimmen

    @womofan:
    Wenn du Handwerker bist, geht das schon günstiger.
    Hat man zwei linke Hände, liegst du mit deiner Schätzung nicht schlecht.
    Viele Grüße aus dem Taubertal

    Thomas und Monika


Seite 1 von 3 1 2 3 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. 6 Wochen USA/Kanada mit dem eigenen Reisemobil
    Von jamescook im Forum Außereuropäisch
    Antworten: 64
    Letzter Beitrag: 20.03.2016, 05:02
  2. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 23.08.2015, 22:14
  3. Bekanntgabe des eigenen Wohnmobils
    Von christolaus im Forum Lob, Kritik und Verbesserung
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 08.09.2013, 21:06
  4. Weite Welt im eigenen Mobil
    Von MobilLoewe im Forum Geführte Touren im eigenen Wohnmobil
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 09.11.2012, 16:51
  5. Nach Südengland mit dem eigenen Womo?
    Von Achim1 im Forum Westeuropa
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 11.03.2009, 18:45

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •