Stellplatz-Radar: 12.000 Stellplätze in einer App für iOS und Android.
Seite 4 von 13 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 123
  1. #31
    Gesperrt  
    Registriert seit
    17.11.2015
    Ort
    Neustadt Wstr.
    Beiträge
    6.076

    Standard AW: Parken auf unserem Rathausparkplatz

    Eike,

    Das ist halt so ein emotionales Ding. Auf so einem schönen Platz wollen viele keinen Anhänger sehen.

    Ein wenig verstehe ich das ...

    Grinsend, dein Alf

  2. #32
    Stammgast   Avatar von Breisgauer
    Registriert seit
    22.12.2015
    Beiträge
    1.516

    Standard AW: Parken auf unserem Rathausparkplatz

    Nun ja, als mir der Bürgermeister gegen meinen Passat CC gefahren ist, stand unter der Email vom Amstleiter auch, daß man da >eigentlich< nicht parken durfte. Und mein CC ist wohl schön genug für den Platz, zumindest sticht er optisch den i3 vom Bürgermeister aus Fand ich fast frech: Einem gegen die Karre fahren, sich nicht entschuldigen und dann auch noch rummeckern. Aber höflich wie ich bin, habe ich das damals ignoriert.
    Gruß Eike
    _________________________
    Bürstner Nexxo 690G

  3. #33
    Stammgast  
    Registriert seit
    04.06.2013
    Ort
    Frankfurt am Main
    Beiträge
    2.846

    Standard AW: Parken auf unserem Rathausparkplatz

    Ob Recht oder nicht, einen anderen Großraumparkplatz gibt es da nicht? Letztendlich würde ich mit meiner Gemeinde keinen Krieg anzetteln, gerade im grünen Breisgau feuern die doch gerne alle Kanonen wie Anwohnerparkausweis und auf dem Parkplatz da halt für jeden Bediensteten ein Platz und Rest Parkschein. Im Google ist da noch so eine Halle, bei Veranstaltungen brauchen die doch sicher alle 20 Plätze...

    Wenn ich früh morgens durch Frankfurt fahre und die nächtliche Parksituation sehe, 20% illegal sonst würde es gar nicht gehen, ganze Fahrstreifen und Abbiegespuren werden zugeparkt. Und dann komme ich immer wieder mal an einem 7,5m Dauerparker Wohnmobil oder -wagen vorbei, irgendwann zündet einer noch so ein Ding an. In Berlin haben die linken Freunde das ja schon mit SUVs gemacht, ob es da auch um Parkplätze ging?
    Gruß, Stefan

  4. #34
    Stammgast   Avatar von Breisgauer
    Registriert seit
    22.12.2015
    Beiträge
    1.516

    Standard AW: Parken auf unserem Rathausparkplatz

    Nein, da ist keine Halle. Das ist ein Fehler in Google. Manchmal sind da an der Kiche Veranstaltungen, aber da ist wie gesagt auch die Straße voll. Das ist dann egal, wo ich parke.

    Bei uns im Dorf gibt es nicht mal eine Politesse, es gibt kein Anwohnerparken und auch keine Parkscheine. Also alles ziemlich entspannt. Deswegen macht es eigentlich keinen Sinn, daß die Gemeinde hier Streß zu machen versucht. Gut, es ist ja wohl nur eine Person. Bei uns in direkter Nähe ist nichts anderes. Also ich bin jetzt auch nicht bereit, am anderen Ende des Dorfes zu parken, damit ein anderer direkt vor der Haustür parken kann. Ich bin ja nett, aber es gibt Grenzen
    Gruß Eike
    _________________________
    Bürstner Nexxo 690G

  5. #35
    Stammgast  
    Registriert seit
    19.01.2011
    Ort
    Backnang
    Beiträge
    3.493

    Standard AW: Parken auf unserem Rathausparkplatz

    Hallo Eike,

    ich schließe mich mal den anderen Ahnungslosen an und interpretiere einfach, was ich meine, gelesen zu haben.
    Da hat jemand auf amtlichem Papier etwas geschrieben, wo er nicht damit gerechnet hat, daß sich der Betroffene wehren könnte.
    Wo Du jetzt darum gebeten hast, aufgeklärt zu werden, auf welcher Rechtsgrundlage die beschränkte Abstellmöglichkeit des Anhängers gerechtfertigt werden kann, ist der Schreiberling auf Tauchstation gegangen.
    Die Gemeinde kann durchaus auch Schilder für "Mutter und Kind Parkplätze" oder für "Frauenparkplätze" aufstellen - rechtlich gültig sind die noch lange nicht.
    Es ist wirklich schwierig für einen deutschen Beamten, den Widerspruch eines -im Normfalle subalternen- Bürgers zu ertragen.
    Verschlimmert wird diese Situation nur dadurch, daß der Subalterne auch noch Recht hat...........
    Es ist eben ein Unterschied, ob der Beamte gegenüber einem Vorgesetzten gewohnheitsmäßig den "Schwanz einzieht" (geschlechtsneutrale Redewendung) oder ein renitenter Bürger völlig zu Recht den Schwanzeinzug fordert...........

    Ich an deiner Stelle würde auf's Rathaus gehen und den Unterzeichner im persönlichen, herzlichen Gespräch bitten, seine Forderung formaljuristisch belastbar zu unterfüttern.
    Ein Zeuge ist immer gut,



    Volker
    Alles, was ich habe, ist sinnvoll und nützlich. Alles, was ich nicht habe, ist unsinnig und überflüssig.

  6. #36
    Stammgast   Avatar von fernweh007
    Registriert seit
    14.05.2016
    Ort
    Aschaffenburg
    Beiträge
    1.862

    Standard AW: Parken auf unserem Rathausparkplatz

    Zitat Zitat von brainless Beitrag anzeigen
    Ich an deiner Stelle würde auf's Rathaus gehen und den Unterzeichner im persönlichen, herzlichen Gespräch bitten, seine Forderung formaljuristisch belastbar zu unterfüttern.
    Ein Zeuge ist immer gut,
    Hallo,

    so ein Kinderkram wegen ein paar Tagen???
    Ein paar Tage später wären die 14 Tage "Standrecht" des Hängers sowieso vorbei gewesen.

    Hier gilt wohl ein altes Sprichwort: "Wie man in den Wald hineinruft .... usw"

    Und ich glaube, der TE ruft oft und laut


    LG
    Dietmar

  7. #37
    Stammgast  
    Registriert seit
    19.01.2011
    Ort
    Backnang
    Beiträge
    3.493

    Standard AW: Parken auf unserem Rathausparkplatz

    Zitat Zitat von fernweh007 Beitrag anzeigen
    Und ich glaube, der TE ruft oft und laut


    Etwas "glauben" heißt, etwas "nicht wissen",



    Volker
    Alles, was ich habe, ist sinnvoll und nützlich. Alles, was ich nicht habe, ist unsinnig und überflüssig.

  8. #38
    Stammgast   Avatar von Breisgauer
    Registriert seit
    22.12.2015
    Beiträge
    1.516

    Standard AW: Parken auf unserem Rathausparkplatz

    Ach Dietmar,

    bitte Thread lesen, verstehen und nicht einfach nur mutmaßen. Hättest Du das getan, wüßtest Du wer hier oft und laut gerufen hat und daß es nicht nur um einen Hänger geht. Viel Erfolg dabei!
    Gruß Eike
    _________________________
    Bürstner Nexxo 690G

  9. #39
    Stammgast  
    Registriert seit
    28.08.2014
    Ort
    Südl. von München
    Beiträge
    782

    Standard AW: Parken auf unserem Rathausparkplatz

    Hallo zusammen,

    ich verstehe ehrlich gesagt auch nicht so ganz, weshalb man sich hier so auf Breisgauer/Eike einschießt. Er hat meiner Ansicht nach eine völlig legitime Nachfrage gestellt - und aufgrund der ausgebliebenen Reaktionen von Seiten der Behörde wohl auch den Finger in die Wunde gelegt. Natürlich kann man für die Nutzung seines Parkplatzes Regeln aufstellen, nur wenn man diese nicht kommuniziert, dann darf man sich auch nicht wundern, dass sich manchmal jemand nicht daran hält.
    Viele Grüße,

    Martin (Birdman)

  10. #40
    Kennt sich schon aus  
    Registriert seit
    24.10.2014
    Beiträge
    320

    Standard AW: Parken auf unserem Rathausparkplatz

    Zitat Zitat von Breisgauer Beitrag anzeigen
    Das wird nicht passieren, denn es geht hier wohl eher um bequemes Parken für die Angestellten und die bleiben länger als zwei Stunden
    Du rufst ja geradezu nach Schildern. So kriegen die Angestellten ihre markierten Parkplätze und alle anderen werden zur Parkscheibe verdonnert. Also das würde ich machen, wenn ich dein Bürgermeister wäre.
    Mein Blog vom Leben im Wohnmobil: www.leben-unterwegs.com

Seite 4 von 13 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Erste Erfahrungen mit unserem Knaus Sun TI 700MEG
    Von Tom-the-flyer im Forum Planung, Entscheidung und Erfahrungen
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 09.11.2018, 12:16
  2. Meine erste Minitour mit unserem neuen Womo
    Von Kurt56 im Forum Lustiges und Peinliches rund ums Wohnmobil
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 04.03.2015, 20:25
  3. Eindringling wohnt in unserem Wohnmobil
    Von EasyAmerica im Forum Lustiges und Peinliches rund ums Wohnmobil
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 02.04.2014, 01:13
  4. Erste Reise mit unserem neuen Eura Mobil Profila 680QB
    Von bibifrine im Forum Planung, Entscheidung und Erfahrungen
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 03.07.2013, 09:14
  5. Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 12.11.2012, 15:35

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •