Wieder einmal: Interessante Diskussion hier!

Dabei wissen wir doch alle: Elektroautos sind die schlechteste aller Alternativen zum Verbrennungsmotor. Motto: Atomkraftwerke - wieso? Mein Strom kommt aus der Steckdose..

Daran ist doch schon das an und für sich geniale Konzept des "Hotzenblitz" Anfang der 90er-Jahre gescheitert! Dabei waren doch schon BMW mit deren Wasserstoff-Antrieb und Opel mit der Brennstoffzelle sehr weit!

PS: Könnte es sein, dass die genannten Alternativ-Konzepte nicht in die Geschäfts-Idee gewisser Öl-Förderländer passen, und dass unsere Politiker wieder einmal eingeknickt sind?
PPS: Ich mein' ja bloss...