Stellplatz-Radar: 12.000 Stellplätze in einer App für iOS und Android.
Seite 9 von 94 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 59 ... LetzteLetzte
Ergebnis 81 bis 90 von 934
  1. #81
    Gesperrt  
    Registriert seit
    17.11.2015
    Ort
    Neustadt Wstr.
    Beiträge
    6.076

    Standard AW: Elektroauto - unsere perfekte Ergänzung zum Wohnmobil

    Vorne wird von Asynchron-Motor mit Kurzschlussläufer gesprochen. Seid ihr sicher? Ich dachte es sind generell Feldgesteuerte Synchron-Motoren mit Permanentmagneten?

    Liebe Grüße, Alf

  2. #82
    Stammgast   Avatar von Trail 660
    Registriert seit
    08.03.2016
    Ort
    Dinkelsbühl
    Beiträge
    603

    Standard AW: Elektroauto - unsere perfekte Ergänzung zum Wohnmobil

    Der Twizy hat einen Käfigläufer Asynchronmotor (Läufer aus Stahlpaketen)
    I3 Golf und Co verwendet, soweit ich weiss, einen Permanenterregten Synchronmotor.
    Die Renaults (außer Twizy) verwenden einen fremderregten Synchronmotor. Bei letzt genanntem wird der Strom des Läufers variiert, das Magnetfeld wird nicht gewendet. Das Statorfeld wird in Stromstärke und Frequenz variiert. Damit gibt es mehr Feldvariationsmöglichkeiten als bei permanenterregten (Neodynium Dauermagneten) Motoren. Bei Twizy verwendet man den bürstenlosen Asynchronmotor der Einfachheit halber und nimmt einen etwas schlechteren Wirkungsgrad in Kauf.
    Geändert von Trail 660 (05.06.2016 um 18:02 Uhr)

  3. #83
    Kennt sich schon aus   Avatar von schaschel
    Registriert seit
    08.09.2014
    Ort
    Heinsberg, im Westen von NRW
    Beiträge
    479

    Standard AW: Elektroauto - unsere perfekte Ergänzung zum Wohnmobil

    Ich finde die Entwicklung interessant. Die Reichweiten der Elektrofahrzeuge nehmen langsam zu (jedenfalls auf dem Papier), für Kurzstreckenfahrer mit Garage, Steckdose da drin und der finanziellen Situation, mal eben 15.000 oder mehr Eumark für einen Pkw locker machen zu können ist das durchaus eine Alternative. Wer sich vom Gebrauchtmarkt bedienen möchte oder muß, hat noch keine große Auswahl. Die Zeit könnte für das Elektroauto arbeiten- durch neue Akkutechnologien (oder sonstige interne Stromquellen bzw. -speicher) und durch einen in der Zukunft sich bildenden Gebrauchtmarkt. Schließlich sind es nicht wenige, die generell auf den Gebrauchtmarkt für Autos zurückgreifen.
    Ehe sich das durchsetzen wird, braucht es wohl noch Verbesserungen an Reichweite und Akkupreisen. Schaut man sich wiederum an, was sich innerhalb der letzten zwanzig, dreißig Jahre auf dem Sektor der normalen Verbraucherbatterien im Womo entwicklungsmäßig getan hat, wird es noch ein Weilchen dauern.
    In meiner berufstätígen Zeit hatte ich Arbeitswege von (hin und zurück) täglich 160 km, früher noch Etagenwohnung ohne sinnvolle Lademöglichkeit und so hätte das nicht in mein damaliges Lebensmodell gepaßt.
    ...es grüßt Euer Alfred.

  4. #84
    Kennt sich schon aus  
    Registriert seit
    23.02.2015
    Beiträge
    372

    Standard AW: Elektroauto - unsere perfekte Ergänzung zum Wohnmobil

    Zitat Zitat von Ludo Beitrag anzeigen
    Wer sein "CO2-Footprint" wirkungsvoll einschränken möchte, sollte an eine Elektrische Wärmepumpenheizung denken.

    Strom ist wenig Mobil, Akkus sind bis Heute ein Werk des Teufels.

    Ludo
    Allerdings , wenn man sich mal die Bleigewinnung ansieht ist das die reinste Giftküche mit
    jeder Menge übelsten giftigen Rückständen.
    Spart man Kohlendioxid, dafür erzeugt man jede Menge Schwefeldioxid.
    https://de.wikipedia.org/wiki/Blei#Gewinnung_und_Darstellung

    LG von Bernd und Brita
    bis 10/15 mit Knaus Sun Traveller 550D, ab 2016 mit Laika Kreos 3008

  5. #85
    Stammgast   Avatar von Trail 660
    Registriert seit
    08.03.2016
    Ort
    Dinkelsbühl
    Beiträge
    603

    Standard AW: Elektroauto - unsere perfekte Ergänzung zum Wohnmobil

    Was soll denn Blei in einem Lithium Ionen Akku? Verstehe ich nicht.....

    Also Blei-Akkus für E-Autos ist Technik der 80er Jahre.
    Wenn ich richtig auf den Kalender geguckt hab ist irgendein Juni in 2016...


    Und wenn ein Akku ein Werk des Teufels sei, dann bin ich doch froh dass ich den mieten darf und alle Probleme, Probleme des Vermieters sind. Ich kaufe nur Kapazität und die wird mir, solange ich will, garantiert.
    Geändert von Trail 660 (05.06.2016 um 18:05 Uhr)

  6. #86
    Kennt sich schon aus   Avatar von Acki
    Registriert seit
    03.09.2014
    Ort
    Nordwestschweiz
    Beiträge
    450

    Standard AW: Elektroauto - unsere perfekte Ergänzung zum Wohnmobil

    Zitat Zitat von Trail 660 Beitrag anzeigen
    Was soll denn Blei in einem Lithium Ionen Akku? Verstehe ich nicht.....

    Also Blei-Akkus für E-Autos ist Technik der 80er Jahre.
    Wenn ich richtig auf den Kalender geguckt hab ist irgendein Juni in 2016...
    Energiebilanz und Umweltbelastung sehen leider bei der Li-Akku-Herstellung auch nicht viel besser aus.
    Insbesondere, da diese ja fast ausnahmslos in China produziert werden und dort auf solche Nebensächlichkeiten (bisher) noch kein Gewicht gelegt wird ...

    P.S. Ich oute mich dennoch als Li-Anwender im Womo und E-Biker ...
    Geändert von Acki (05.06.2016 um 18:07 Uhr)
    Gruss Acki

    Massiv redimensioniert unterwegs mit dem PhoeniX A 6500 RSL 2019
    Und auch mit einem Haibike Xduro FS SL 26


  7. #87
    Stammgast   Avatar von Trail 660
    Registriert seit
    08.03.2016
    Ort
    Dinkelsbühl
    Beiträge
    603

    Standard AW: Elektroauto - unsere perfekte Ergänzung zum Wohnmobil

    Na dann darf man gar kein Auto fahren und kein Handy haben und keine Kleidung tragen.
    Also alle Sachen, die in einem Verbrennungsfahrzeug verbaut werden kommen ausnahmslos aus biologischem deutschen Anbau und die Arbeiter der Zulieferindustrie haben für Verbrennungsfahrzeuge ausnahmlos Transfair-Verträge?
    Das ist eine gewagte Hypothese. Und Öl kommt auch ausschließlich aus ökologischm Landbau.





    Das ist doch albern

    Also jetzt werden aber noch die letzten Negativargumente an den Haaren aus dem Keller gezogen.
    Geändert von Trail 660 (05.06.2016 um 18:14 Uhr)

  8. #88
    Kennt sich schon aus   Avatar von Acki
    Registriert seit
    03.09.2014
    Ort
    Nordwestschweiz
    Beiträge
    450

    Standard AW: Elektroauto - unsere perfekte Ergänzung zum Wohnmobil

    Zitat Zitat von Trail 660 Beitrag anzeigen
    Na dann darf man gar kein Auto fahren und kein Handy haben und keine Kleidung tragen.
    Ich glaube, das ist der falsche Schluss!
    Es geht ja um die Frage, ob E-Autos (in der Summe) umweltfreundlicher sind.
    Und hier muss man halt - auch als Technikfreak - zugeben, dass sich die beiden Techniken im Moment noch in etwa die Waage halten: Beim Benzin- und Diesel-Antrieb entsteht der "Dreck" im Betrieb, beim E-Auto bei der Produktion und bei der Entsorgung ...
    Gruss Acki

    Massiv redimensioniert unterwegs mit dem PhoeniX A 6500 RSL 2019
    Und auch mit einem Haibike Xduro FS SL 26


  9. #89
    Stammgast   Avatar von Trail 660
    Registriert seit
    08.03.2016
    Ort
    Dinkelsbühl
    Beiträge
    603

    Standard AW: Elektroauto - unsere perfekte Ergänzung zum Wohnmobil

    Ist doch Blödsinn. Der Aufwand ein E-Auto zu bauen oder einen Verbrenner sind doch nahezu gleich. Ich kann das doch nicht dem E-Auto anlasten und dem Verbrenner nicht...
    Hallo?

  10. #90
    Stammgast  
    Registriert seit
    04.06.2013
    Ort
    Frankfurt am Main
    Beiträge
    2.846

    Standard AW: Elektroauto - unsere perfekte Ergänzung zum Wohnmobil

    Zitat Zitat von Trail 660 Beitrag anzeigen
    Und wenn ein Akku ein Werk des Teufels sei, dann bin ich doch froh dass ich den mieten darf und alle Probleme, Probleme des Vermieters sind. Ich kaufe nur Kapazität und die wird mir, solange ich will, garantiert.
    Hahaha, aber vorher mit CO2 Footprint und Ökostrom ankommen. Und dann so ein nach-mir-die-Sintflut-Statement...
    Gruß, Stefan

Seite 9 von 94 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 59 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Das perfekte Womo-App?
    Von Rofalix im Forum Nützliche Apps rund ums Wohnmobil
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 18.03.2015, 21:30
  2. DVBT als Ergänzung zur SAT-Anlage
    Von MobilLoewe im Forum Sat-Anlagen, TV und Multimedia
    Antworten: 36
    Letzter Beitrag: 04.01.2014, 21:35
  3. Träger für unsere Pedelecs
    Von christolaus im Forum Zweiräder
    Antworten: 29
    Letzter Beitrag: 21.09.2013, 14:59
  4. Unsere Jugendsünden
    Von ctwitt1 im Forum Was ich schon immer mal loswerden wollte
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 24.01.2013, 13:16
  5. Elektroauto zum Mitnehmen
    Von ctwitt1 im Forum Sonstiges, Fragen und Antworten rund ums Reisemobil
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 07.11.2012, 15:47

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •