Stellplatz-Radar: 12.000 Stellplätze in einer App für iOS und Android.
Seite 8 von 94 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 58 ... LetzteLetzte
Ergebnis 71 bis 80 von 934
  1. #71
    Stammgast   Avatar von Trail 660
    Registriert seit
    08.03.2016
    Ort
    Dinkelsbühl
    Beiträge
    603

    Standard AW: Elektroauto - unsere perfekte Ergänzung zum Wohnmobil

    Zitat Zitat von Ludo Beitrag anzeigen
    Sorry,

    aber "betankt" wird auch Dein Auto mit dem ganz normalem Mix................nur "bezahlen" tust Du den Grünstrom..............

    tschüß

    Ludo
    ...und die Gesellschadt die ich bezahle kauft nur Ökostrom an der Strombörse. Dann habe ich doch mein Ziel erreicht.

  2. #72
    Gesperrt  
    Registriert seit
    23.03.2016
    Beiträge
    434

    Standard AW: Elektroauto - unsere perfekte Ergänzung zum Wohnmobil

    Bist Du Dir wirklich sicher, das nicht schon längst mehr Ökostrom verkauft als erzeugt wird ?

    tschüß

    Ludo

  3. #73
    Stammgast   Avatar von Trail 660
    Registriert seit
    08.03.2016
    Ort
    Dinkelsbühl
    Beiträge
    603

    Standard AW: Elektroauto - unsere perfekte Ergänzung zum Wohnmobil

    Der Herr Ludo ist echt ein Phänomen.

  4. #74
    Gesperrt  
    Registriert seit
    23.03.2016
    Beiträge
    434

    Standard AW: Elektroauto - unsere perfekte Ergänzung zum Wohnmobil

    Nein, aus mir spricht nur Lebenserfahrung und eine gesunde Portion Mißtrauen.............

    Und, um beim Thread zu beleiben "perfekte Ergänzung zum Wohnmobil" :

    da ist mein Smart Brabus Cabrio die erste Wahl...........

    weit unter 1000 kg, Spaßfaktor 100%, alltags- und langstreckentauglich.


    tschüß

    Ludo

  5. #75
    Stammgast   Avatar von Trail 660
    Registriert seit
    08.03.2016
    Ort
    Dinkelsbühl
    Beiträge
    603

    Standard AW: Elektroauto - unsere perfekte Ergänzung zum Wohnmobil

    Zitat Zitat von fernweh007 Beitrag anzeigen
    Hallo,


    Ich kann alle "Technik-Banausen" verstehen ... nicht jeder muss an vorderster Front bei den Ersten sein, aber alles Neue verteufeln und schlecht reden hat dem Fortschritt noch nie geholfen.

    LG
    Dietmar
    Das finde ich mal ein richtig gutes Statement!!

  6. #76
    AMWomo24
    Gast

    Standard AW: Elektroauto - unsere perfekte Ergänzung zum Wohnmobil

    Zitat Zitat von fernweh007 Beitrag anzeigen
    Hallo,

    es könnte eigentlich eine schöne Grundsatzdiskussion sein.

    Nach meiner Meinung müssen selbstverständlich andere "Mobilitätskonzepte" entworfen, erfunden und probiert werden.
    Mal unabhängig von der Umweltgegenrechnung der Systeme wird uns einfach mal das Benzin ausgehen.

    Konzepte wie Brennstoffzellen, Elektroautos, Solarfahrzeuge o.ä. werden in Zukunft den Mix der Mobilität darstellen ... ebenso wie besserer (individueller) Nahverkehr oder carsharing.
    Das Auto z.B. ist bei Jüngeren immer weniger Statussymbol .... alle Autohersteller haben sich längst mit carsharing-Konzepten in Stellung gebracht.

    Ich kann alle "Technik-Banausen" verstehen ... nicht jeder muss an vorderster Front bei den Ersten sein, aber alles Neue verteufeln und schlecht reden hat dem Fortschritt noch nie geholfen.

    LG
    Dietmar
    Was ist denn an Elektromobilität neu. Bahnen fahren schon lange elektrisch und auch das Auto hat seinen Siegeszug zunächst elektrisch begonnen. Zu der Zeit waren die Probleme schon die Gleichen und billigeres Benzin u. Diesel haben den Elektroantrieb für den Individualverkehr auf Packeis gelegt.
    Nur mal schaun was 1900 bereits alles elektrisch fuhr.
    Die Sackgasse ist der Individualverkehr selbst. Jede Karre ist im Schnitt mit 1,2 Personen besetzt.
    Woher die Energie für diese gigantische Energieverschwendung kommen soll ist bisher völlig unklar. Weniger Strom wird ja für andere Zwecke auch nicht gebraucht.
    Aber an der Energieeinsparung kann die Industrie gesamtheitlich betrachtet nichts verdienen.
    Wenn mit der Elektromobilität insgesamt der Aufwand nicht geringer wird, ist es aber ein gigantisches Geschäft.
    Da lässt sich der Staat nicht lumpen, damit der Laden auch morgen noch brummt. Umweltschutz steht da nicht im Fokus.

  7. #77
    Gesperrt  
    Registriert seit
    23.03.2016
    Beiträge
    434

    Standard AW: Elektroauto - unsere perfekte Ergänzung zum Wohnmobil

    Ich bin eher ein Technikfreak als Technikgegner

    Der Vorgänger vom Smart (Spritmonitor 693605) war ein Prius (Spritmonitor 543738 ), mußte dem Smart weichen weil zu schwer für den Hängertransport.

    Würde ich beim Smart einen Tennisball unters Gaspedal kleben...........wäre er genauso Sparsam und Langweilig wie der Prius


    tschüß

    Ludo

  8. #78
    Stammgast  
    Registriert seit
    04.06.2013
    Ort
    Frankfurt am Main
    Beiträge
    2.841

    Standard AW: Elektroauto - unsere perfekte Ergänzung zum Wohnmobil

    Ich bin auch kein Technikgegner aber genau deswegen drehen sich mir die Zehennägel hoch, wenn jemand mit CO2 Footprint und ähnlichen Argumenten kommt. Die Stromkonzerne sind ja wirklich nicht ehrenhaft, Atomabwicklung wird der Allgemeinheit aufgebürdet, und denen glaubt man das mit dem Ökostrom? Was ist denn in einer windstillen Nacht, dann dürfte es ja keinen Ökostrom geben, bei der Handvoll Wasserkraftwerken, die wir haben.

    Das ist aber alles die falsche Diskussion, ein Wohnmobil ist schon nicht ein hundertprozentiges Alltagsauto, da würde ich mir nicht ein noch weniger prozentiges danebenstellen. Aber bitte, nur zu, Mutti braucht zu der Mio. jede Karre.
    Gruß, Stefan

  9. #79
    Stammgast   Avatar von Breisgauer
    Registriert seit
    22.12.2015
    Beiträge
    1.507

    Standard AW: Elektroauto - unsere perfekte Ergänzung zum Wohnmobil

    Zitat Zitat von Trail 660 Beitrag anzeigen
    Auch diese Aussage kann man so nicht stehen lassen. Akkumiete sind 79 Euro im Monat. Gibts aber, bei wenig Kilometerleistung auch ab 49 Euro.
    Die TCO Total cost Ownership sprechen, von Profis gerechnet, eine Andere Sprache. 22KW/h, also die volle Akkukapazität kosten etwa 22 × 27 cent. Damit komme ich 150 bis 180 Km weit.Das sind nach Adam Riese 3,96 pro 100 Km Stromkosten bei 150 Km gerechnet.
    Ein Pkw braucht, genau so realistisch gerechnet 7 liter a 1.50
    Beim Zoe kostet die Akkumiete 49€ im Monat bei 5.000Km p.a. Macht 400 Km im Monat. Und 49€ sind nun mal mehr als Super für 400 Km kostet.

    Beim Stromverbrauch bitte auch immer Ladeverluste und realistische Stromverbäuche berücksichtigen. Wenn man mit einem Stadtauto im Winter fährt, dann gehen für die Heizung allein schon 6KW/100 Km drauf. 14Kw/h auf 100 Km halte ich für nicht realistisch.
    Gruß Eike
    _________________________
    Bürstner Nexxo 690G

  10. #80
    Stammgast  
    Registriert seit
    02.12.2012
    Beiträge
    562

    Standard AW: Elektroauto - unsere perfekte Ergänzung zum Wohnmobil

    Wer übrigens mal Praxisberichte einer Elektroauto-Fahrerin lesen möchte: ZoePionierin
    Zum Einsteigen empfehle ich den Beitrag: Bin ich reif für ein Elektroauto?
    Geändert von UeberraschungsCamper (05.06.2016 um 15:22 Uhr)
    Viele Grüße,
    Kai-Uwe
    --------------------------------------------------------------------
    Unterwegs mit: Knaus Box Star Freeway 630 Kastenwagen
    So wird dein Wohnmobil smart

Seite 8 von 94 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 58 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Das perfekte Womo-App?
    Von Rofalix im Forum Nützliche Apps rund ums Wohnmobil
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 18.03.2015, 21:30
  2. DVBT als Ergänzung zur SAT-Anlage
    Von MobilLoewe im Forum Sat-Anlagen, TV und Multimedia
    Antworten: 36
    Letzter Beitrag: 04.01.2014, 21:35
  3. Träger für unsere Pedelecs
    Von christolaus im Forum Zweiräder
    Antworten: 29
    Letzter Beitrag: 21.09.2013, 14:59
  4. Unsere Jugendsünden
    Von ctwitt1 im Forum Was ich schon immer mal loswerden wollte
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 24.01.2013, 13:16
  5. Elektroauto zum Mitnehmen
    Von ctwitt1 im Forum Sonstiges, Fragen und Antworten rund ums Reisemobil
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 07.11.2012, 15:47

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •