Stellplatz-Radar: 12.000 Stellplätze in einer App für iOS und Android.
Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2
Ergebnis 11 bis 14 von 14
  1. #11
    Stammgast   Avatar von fernweh007
    Registriert seit
    14.05.2016
    Ort
    Aschaffenburg
    Beiträge
    1.859

    Standard AW: Tanken in Belgien oder Frankreich- bezahlen in bar?

    Zitat Zitat von schaschel Beitrag anzeigen
    .... tatsächlich den Mehrpreis in Kauf zu nehmen und britischen Diesel zu kaufen. Da kann ich in bar zahlen und hätte die Chance, mich im Fall der Fälle verbal zur Wehr setzen zu können.
    Hallo,

    um wieviel Mehrpreis geht es denn??


    Andererseits verstehe ich die "Länderfrage" nicht ganz ... es geht doch nur ums Tanken.

    LG
    Dietmar

  2. #12
    Stammgast   Avatar von HeiGerHH
    Registriert seit
    25.05.2014
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    523

    Standard AW: Tanken in Belgien oder Frankreich- bezahlen in bar?

    Wir sind seit einer Woche aus Frankreich zurück und konnten fast nie bar zahlen, es wurden nur Karten akzeptiert. Aber im Moment kannst du froh sein, wenn du wegen des Streiks überhaupt Diesel bekommst. Ich würde in Belgien tanken und dann eventuell in Frankreich nochmal.

    Gruß

    Gerhard
    https://www.heigerhh.jimdo.com
    Heike und Gerhard, unterwegs im Fiat Ducato - Dethleffs Globebus T8





  3. #13
    Kennt sich schon aus   Avatar von Coral660-walter
    Registriert seit
    24.09.2012
    Beiträge
    216

    Standard AW: Tanken in Belgien oder Frankreich- bezahlen in bar?

    Da kann ich dir nur raten - besorg dir den Code für die Kreditkarte! Ist günstiger und du hast auch am WE keine Probleme bzw. Muss nicht nach geöffneten Tankstellen suchen!

    Vor zwei Jahren standen wir an einem Sonntag vor einer Tankstelle, ein freundlicher Womofahrer aus Holland hat mir damals seine Kreditkarte in den Automaten gesteckt und ich hab ihm dafür Bargeld gegeben! Ansonsten hätten wir weiter suchen müssen!

    Seither hab ich auch den Code für die Kreditkarte bei mir im Kopf!

    Lg

  4. #14
    Kennt sich schon aus   Avatar von schaschel
    Registriert seit
    08.09.2014
    Ort
    Heinsberg, im Westen von NRW
    Beiträge
    479

    Standard AW: Tanken in Belgien oder Frankreich- bezahlen in bar?

    Ein Stück weit ist das Tanken unterwegs schon so was wie ein "Luxusproblemchen"- Heinsberg- Dunkerque sind über die von mir bevorzugte Strecke so was um 340 km und zugegebenermaßen wäre der Tank dann noch gut halb voll. Doch der Mensch ist ein Gewohnheitstier. Ich habe auf diesem Weg immer noch mal gern vollgetankt, ehe der Weg in den teureren UK führte. Dann gehen die gut 500 km bis Liverpool (oder bis zur schottischen Grenze) in einem Rutsch ohne die Erfordernis zu Tanken. Müssen muß das nicht, aber schön wär´s schon. Etwa 25 Cennige Preisunterschied zwischen dem UK und B habe ich zu der Zeit, als das in bar selbstverständlich war, immer gern mitgenommen. Wenn das Tanken jetzt in B und F tatsächlich nur noch mit Karte gehen sollte, können die mich mal gern haben und ich tanke dann eben im UK.
    ...es grüßt Euer Alfred.

Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2

Ähnliche Themen

  1. Bezahlen in Schweden
    Von LuckyMan01 im Forum Nordeuropa
    Antworten: 43
    Letzter Beitrag: 02.06.2017, 21:03
  2. Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 16.07.2014, 08:46
  3. Stellplätze Belgien und Luxemburg
    Von mabelucaad im Forum Westeuropa
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 03.08.2013, 15:03
  4. Stellplatz bezahlen
    Von woslomo im Forum Erfahrungen mit Stell- und Campingplätzen
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 09.10.2011, 16:57
  5. Urlaub in Belgien
    Von Rednose im Forum Westeuropa
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 30.01.2007, 17:59

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •