Stellplatz-Radar: 12.000 Stellplätze in einer App für iOS und Android.
Seite 1 von 6 1 2 3 4 5 6 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 56
  1. #1
    Kennt sich schon aus  
    Registriert seit
    24.04.2016
    Beiträge
    126

    Beitrag Welche Kriterien zur Womo-Bewertung?

    Hallo,

    ich möchte gerne in Excel eine Nutzwertanalyse zur Wohnmobilbewertung erstellen. Diese soll dann von jedem individuell genutzt werden können, um das geeignete Mobil zu finden. Dies ist möglich, weil man bei einer Nutzwertanalyse jedes Kriterium einzeln gewichten kann. Das bedeutet, wenn dem einen der Schlafkomfort besonders wichtig ist und jemand anderem der 80 Liter-Kühlschrank, kann das berücksichtigt werden. Z.B. in Schralafkomfort wichtiger als Kühlschrankgröße oder umgekehrt oder gleich gewichtet.

    Lange Rede kurzer Sinn, ich möchte gerne eure Kriterien sammeln, die in so einer Nutzwertanalyse berücksichtigt werden sollen. Ich nenne mal einige, um auf die Sprünge zu helfen:

    - Motorleistung
    - Schlafkomfort
    - Kühlschrankgröße
    - Kühlschrankplatzierung
    - Anzahl Schlafplätze
    - Außenmaße
    - Solar
    - Warmwasser
    - Anzahl Kochfelder
    - Baujahr
    - Kilometerleistung
    - Außenfarbe
    - Fußbodenheizung
    - Größe Frischwassertank
    - Aubauart (Alkovem, Hochdach,...)
    - ...


    und jetzt ihr
    Geändert von G4s (27.05.2016 um 17:09 Uhr)
    Ford Nugget mit 4 Personen

    Reisetagebuch unter http://luetkemeier.jimdo.com


  2. #2
    Stammgast  
    Registriert seit
    04.06.2013
    Ort
    Frankfurt am Main
    Beiträge
    2.846

    Standard AW: Welche Kriterien zur Womo-Bewertung?

    Kann man denn sowas quantifizieren, das ist doch völlig individuell. Ich bekäme z.B. in so einem Hochdach Platzangst, einer mit 1,65m schläft wunderbar auf dem 1,80m Bett, dass ein Nogo für den 1,85m langen ist usw.

    Dem einen graut ein Bett das umgebaut werden muss, der andere hat Panik vor der elektrischen Verstellung eines Hubbettes...

    Und auch die messbaren Dinge wie Kühlschrankgrösse sind nicht unbedingt nur positiv, sonst kommt da nie ein 3,5to raus sondern nur ein Schiff mit 300l Frischwasser...

    Ich merke alleine schon in der Diskussion mit meiner Frau wie verschieden man denken kann
    Gruß, Stefan

  3. #3
    Kennt sich schon aus  
    Registriert seit
    24.04.2016
    Beiträge
    126

    Standard AW: Welche Kriterien zur Womo-Bewertung?

    Jo, genau dafür ist die Nutzwertanalyse.
    Die Kriterien können bei allen gleich sein, die Gewichtung aber völlig unterschiedlich.

    Jeder kann seine eigene Gewichtung und seine Prioritäten in so einer Analyse am Anfang benennen und erhält dann ein individuelles Ergebnis. Da die Kriterien das einzige sind, was sich nicht ändert möchte ich die gerne sammeln.

    Also, was ist für dich ein wichtiges Kriterium? Aufbauart habe ich da rausgelesen.
    Frischwassertankgröße
    Ford Nugget mit 4 Personen

    Reisetagebuch unter http://luetkemeier.jimdo.com


  4. #4
    Stammgast  
    Registriert seit
    04.06.2013
    Ort
    Frankfurt am Main
    Beiträge
    2.846

    Standard AW: Welche Kriterien zur Womo-Bewertung?

    OK, dann:

    - Crashsicherheit, schwer abzuschätzen
    - Zuladung, Zulassbarkeit als 3,5to
    - Wandlerautomatik
    - Seriöser und grosser Aufbauhersteller, von dem ich in 10 Jahren noch Ersatzteile bekomme
    - Bettenlänge
    - Bettenunterbau
    - Fahrzeuglänge
    bin übergewichtig, daher
    - Badgrösse, Duschgrösse, Platz am Tisch
    - Sitzposition Führerhaus
    - Überhang, Bodenfreiheit
    - Unnötiger, konstruktiv vermeidbarer elektrischer Kram wie Hubbettmotor, elektrisches Trittbrett
    - Verdunkelung
    - Fenster
    Gruß, Stefan

  5. #5
    Kennt sich schon aus   Avatar von Rofalix
    Registriert seit
    04.11.2014
    Ort
    Sevelen, Rheintal, Schweiz
    Beiträge
    307

    Standard AW: Welche Kriterien zur Womo-Bewertung?

    Irgendwie kommt da noch das Reiseverhalten rein, oder nicht?

    tägliche oder fast tägliche Weiterreise
    mehrere Tage an einem Ort
    220 Volt Geräte (z.B. Kaffeemschiene...)

    Gruss Rofalix
    -----------------------------------------------------------------------------------
    www.womoblog.ch

  6. #6
    Gesperrt  
    Registriert seit
    17.11.2015
    Ort
    Neustadt Wstr.
    Beiträge
    6.076

    Standard AW: Welche Kriterien zur Womo-Bewertung?

    Besonders wichtig waren mir:

    Heckantrieb
    Bodenfreiheit
    Große Betten

    Dein Alf

  7. #7
    Gesperrt  
    Registriert seit
    23.03.2016
    Beiträge
    434

    Standard AW: Welche Kriterien zur Womo-Bewertung?

    "Heckantrieb"................

    muß wohl ein Überbleibsel der "Käfergeneration" sein.

    Meine Ducato's sind und waren bisher genauso fahr- oder unfahrbar wie meine Viano's, LT und Sprinter.

    Mit dem Unterschied :

    bei Eisglätte bleibt der Duc mit durchdrehenden Rädern einfach stehen,
    die Viano's , der LT und der Sprinter rutschten mit dem Arsch (unhaltbar) weg. Dabei hatte der Sprinter sogar eine Diff-sperre

    tschüß

    Ludo

  8. #8
    Kennt sich schon aus  
    Registriert seit
    24.04.2016
    Beiträge
    126

    Standard AW: Welche Kriterien zur Womo-Bewertung?

    Es gibt sogenannte Muss- und Kann-Kriterien.
    Die Muss-Kriterien gehören eigentlich nicht in eine Nutzwertanalyse, da, wenn ich nur bspw. Heckantrieb möchte, ich den Grad wie weit ein Womo das erfüllt nicht mehr vergleichen muss.
    In der Nutzwertanalyse werden dann verschiedene Modelle auf Kann-Kriterien verglichen. Häufig ist es ja so, dass man sich auf einige Kriterien festlegt, dann verschiedene Modelle vergleicht die alle ihre Vorzüge und Nachteile haben. DIe Nutzwertanalyse bewertet dann welches Fahrzeug in Summe am besten meinen Wünschen entspricht.
    Z.B. hat das eine mehr Kilometer runter, das andere ist schon etwas älter, das nächste hat zwar ein riesiges Bett, aber das Bad ist eher klein etc.

    Fazit: Heckantrieb ist eher ein Muss-Kriterium und Bodenfreiheit kann sehr individuell sein und ist deshalb ein Kann-.Kriterium.

    Ich sammel aber weiter....
    Ford Nugget mit 4 Personen

    Reisetagebuch unter http://luetkemeier.jimdo.com


  9. #9
    Gesperrt  
    Registriert seit
    17.11.2015
    Ort
    Neustadt Wstr.
    Beiträge
    6.076

    Ausrufezeichen AW: Welche Kriterien zur Womo-Bewertung?

    Zitat Zitat von Die 4 Gs Beitrag anzeigen
    Es gibt sogenannte Muss- und Kann-Kriterien.

    Fazit: Heckantrieb ist eher ein Muss-Kriterium und Bodenfreiheit kann sehr individuell sein und ist deshalb ein Kann-.Kriterium.

    Ich sammel aber weiter....
    Danke, dass du versucht hast uns das zu erklären.

    Ich hatte aber geschrieben: "Besonders wichtig ... " Heckantrieb ist also kein Ausschlusskriterium (du nennst es "Muss"-Kriterium) sondern ein stark zu gewichtendes Kriterium.

    Ausschlusskriterien gehen nicht in die NWA ein sondern führen zur Siebung der Probanden.

    Lies dir das mal hier: WiKi
    nach.

    Liebe Grüße, Alf

  10. #10
    Kennt sich schon aus  
    Registriert seit
    24.04.2016
    Beiträge
    126

    Standard AW: Welche Kriterien zur Womo-Bewertung?

    Ja danke, genau. Musskriterien gehen nicht in die Analyse mit ein.

    Gebt mir einfach eure Kriterien und ich mache eine grosse Liste, die dann jeder noch mal aussieben kann.

    Danke
    Gruß
    Manuel
    Ford Nugget mit 4 Personen

    Reisetagebuch unter http://luetkemeier.jimdo.com


Seite 1 von 6 1 2 3 4 5 6 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 18.02.2016, 15:01
  2. Welche Kriterien führen dazu, daß ein Thema die Kennung "Wichtig" erhält?
    Von VoCoWoMo im Forum So funktioniert unser Forum
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 21.02.2015, 14:03
  3. Welche Länder bereist ihr NICHT mir euren WoMo's
    Von Capricorn-CH im Forum Sonstiges, Fragen und Antworten rund ums Reisemobil
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 24.11.2014, 16:48
  4. Bewertung Trigano GmbH in Warendorf
    Von RalphLehmann im Forum Erfahrungen mit Herstellern, Händlern und Werkstätten
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 12.05.2014, 09:18
  5. Welche Wohnmobile erfüllen diese Kriterien?
    Von Swist im Forum Planung, Entscheidung und Erfahrungen
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 30.07.2013, 08:25

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •