Stellplatz-Radar: 12.000 Stellplätze in einer App für iOS und Android.
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 15
  1. #1
    Lernt noch alles kennen  
    Registriert seit
    25.05.2016
    Beiträge
    10

    Frage Erfahrungen & Tipps für WoMo Neulinge --> Cote d´Azur

    Guten Morgen,

    wir sind eine Gruppe von drei jungen Leuten und haben uns im August ein Wohnmobil gemietet und möchten gerne 10.Tage lang an der Cote d´Azur entlangfahren und dort auch einen geeigneten Campingplatz oder Stellplatz für einige Tage in Anspruch nehmen.

    Wir würden gerne über Monaco, Cannes, St.Tropez nach Marseille fahren.

    Ich habe mich jetzt schon einige Zeit im Internet eingelesen und habe bisher nicht ganz so viel positives darüber gehört.
    z.B. Die Städte an der Cote d´Azur sind nicht gerade WoMo freundlich (Höhenbeschränkung etc.) , WoMo werden oft aufgebrochen und ausgeraubt.

    Welche Erfahrungen und Tipps könnt ihr uns für diesen 10.tägigen Trip geben ? Gerne mit Erfahrungsberichten von CP oder SP entlang der Route.

    Über eine Antwort würde ich mich sehr freuen !



    Viele Grüße
    Niko
    Geändert von 007Niko (25.05.2016 um 11:51 Uhr)

  2. #2
    Stammgast   Avatar von Chief_U
    Registriert seit
    22.12.2012
    Ort
    Nordostoberfranken
    Beiträge
    3.166

    Standard AW: Erfahrungen & Tipps für WoMo Neulinge --> Cote d´Azur

    Geht ausschließlich auf CPs und es wird ein schöner Urlaub dort. Nutzt für Ausflüge den öffentlichen Nahverkehr.


    Sent from my iPhone using Tapatalk
    Viele Grüsse

    Chief_U / Uwe
    PhoeniX RSL 7100 auf Mercedes Sprinter 516 CDI, Länge: 7,70m, Höhe: 3,60m, zgG: 5,3to

  3. #3
    Kennt sich schon aus  
    Registriert seit
    27.02.2014
    Ort
    Rödental
    Beiträge
    181

    Standard AW: Erfahrungen & Tipps für WoMo Neulinge --> Cote d´Azur

    Wie schon geschrieben - ausschließlich Campingplätze! Die Chance auf Sachbeschädigung und Einbruch ist höher als im Rest Europas, ausgenommen Spanien. aber keine Bange, schöne Ecke, wenn auch in der Saison völlig überlaufen. Gruß Gerd

  4. #4
    Stammgast   Avatar von rundefan
    Registriert seit
    14.12.2012
    Beiträge
    5.846

    Standard AW: Erfahrungen & Tipps für WoMo Neulinge --> Cote d´Azur

    Hallo Niko!
    In Deinem Vorstellungthread schriebst Du von Eurer zeitlichen Beschränkung auf 10 Tage. Wäre wichtig, den hier Postenden diese Einschränkung ebenfalls mitzuteilen.
    Viel Spaß bei der weiteren Info-Sammlung.
    Beste Grüße von der Oberweser, Werner (rundefan)



  5. #5
    Lernt noch alles kennen  
    Registriert seit
    25.05.2016
    Beiträge
    10

    Standard AW: Erfahrungen & Tipps für WoMo Neulinge --> Cote d´Azur

    Zitat Zitat von rundefan Beitrag anzeigen
    Hallo Niko!
    In Deinem Vorstellungthread schriebst Du von Eurer zeitlichen Beschränkung auf 10 Tage. Wäre wichtig, den hier Postenden diese Einschränkung ebenfalls mitzuteilen.
    Viel Spaß bei der weiteren Info-Sammlung.
    Wurde sofort bearbeitet ! Vielen Dank !

  6. #6
    Lernt noch alles kennen  
    Registriert seit
    25.05.2016
    Beiträge
    10

    Standard AW: Erfahrungen & Tipps für WoMo Neulinge --> Cote d´Azur

    Zitat Zitat von derschotte Beitrag anzeigen
    Wie schon geschrieben - ausschließlich Campingplätze! Die Chance auf Sachbeschädigung und Einbruch ist höher als im Rest Europas, ausgenommen Spanien. aber keine Bange, schöne Ecke, wenn auch in der Saison völlig überlaufen. Gruß Gerd
    Genau diese negativen Dinge konnte ich auch schon im Internet herausfinden.

    Da wir im August fahren & ich im Internet gelesen habe, dass es dort zu der Zeit ziemlich voll sein soll, wäre es ratsam CP bereits im Vorwege zu buchen oder fahrt ihr da spontan und sucht euch einfach einen CP ?

    Viele Grüße
    Niko

  7. #7
    Stammgast   Avatar von HeiGerHH
    Registriert seit
    25.05.2014
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    523

    Standard AW: Erfahrungen & Tipps für WoMo Neulinge --> Cote d´Azur

    Hallo Niko,
    wir sind gerade aus Frankreich zurück gekommen und waren auch an der Cote d'Azur. Du wirst wohl kaum einen Parkplatz am Strand finden, der nicht die Höhenbeschränkung "Teppichstangen" hat. Das hat uns sehr geärgert. Man konnte fast nie kurz anhalten, ein Foto machen und weiterfahren.
    In Monaco standen wir in der Tiefgarage von einem Parkhaus. Das hatte ich mit einem Wohnmobil noch nie. Adresse ist:Avenue de Guelfes. Ist aber auch ausgeschildert. Übernachten ist da natürlich nicht. Du bezahlst die Parkgebühr für die Zeit des Parkens. Ist für Fahrzeuge bis 3,20 Meter Höhe und 8 Meter Länge, also wohl für euch kein Problem. Das Parkhaus ist zudem bewacht. Wenn du rausgehst bist du nach 5 Minuten am Hafen bzw. an der Boxengasse der Formel 1 Stercke die bei unserem Besuch bereits aufgebaut war.
    Durch Cannes sind wir nur durchgefahren, weil dort gerade die Filmfestspiele waren und es deshalb voll war.
    St. Tropez ist für Wohnmobile tabu. Überall Verbotsschilder. Da mußt du dir außerhalb der Stadt einen Platz suchen.
    Durch Marseille sind wir auch nur gefahren. Haben aber einen schönen Platz am Meer gefunden. Übernachten allerdings verboten.

    Gruß
    Gerhard
    https://www.heigerhh.jimdo.com
    Heike und Gerhard, unterwegs im Fiat Ducato - Dethleffs Globebus T8





  8. #8
    Moderator   Avatar von MobilLoewe
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Metropole Ruhr
    Beiträge
    14.562

    Standard AW: Erfahrungen & Tipps für WoMo Neulinge --> Cote d´Azur

    Juli und August sind Schulferien in Frankreich, dann ist auf den Cp der Teufel los. Für 10 Tage in die angepeilte Region? Ich würde es nicht machen. Ansonsten, Cp buchen geht schon, aber jeweils für wenige Tage wird in dieser Zeit schwierig sein.
    Alles hat zwei Seiten: Das ist das Gute am Schlechten und das Schlechte am Guten." (Werner Mitsch)

    Alpa, Konzept Top, Qualität Flop


    Moderation im promobil Forum und PNs an Moderatoren
    Mit 3.452 Benutzern waren die meisten Benutzer gleichzeitig online (26.08.2019 um 10:40 Uhr).

  9. #9
    Lernt noch alles kennen  
    Registriert seit
    25.05.2016
    Beiträge
    10

    Standard AW: Erfahrungen & Tipps für WoMo Neulinge --> Cote d´Azur

    Zitat Zitat von HeiGerHH Beitrag anzeigen
    Hallo Niko,
    wir sind gerade aus Frankreich zurück gekommen und waren auch an der Cote d'Azur. Du wirst wohl kaum einen Parkplatz am Strand finden, der nicht die Höhenbeschränkung "Teppichstangen" hat. Das hat uns sehr geärgert. Man konnte fast nie kurz anhalten, ein Foto machen und weiterfahren.
    In Monaco standen wir in der Tiefgarage von einem Parkhaus. Das hatte ich mit einem Wohnmobil noch nie. Adresse ist:Avenue de Guelfes. Ist aber auch ausgeschildert. Übernachten ist da natürlich nicht. Du bezahlst die Parkgebühr für die Zeit des Parkens. Ist für Fahrzeuge bis 3,20 Meter Höhe und 8 Meter Länge, also wohl für euch kein Problem. Das Parkhaus ist zudem bewacht. Wenn du rausgehst bist du nach 5 Minuten am Hafen bzw. an der Boxengasse der Formel 1 Stercke die bei unserem Besuch bereits aufgebaut war.
    Durch Cannes sind wir nur durchgefahren, weil dort gerade die Filmfestspiele waren und es deshalb voll war.
    St. Tropez ist für Wohnmobile tabu. Überall Verbotsschilder. Da mußt du dir außerhalb der Stadt einen Platz suchen.
    Durch Marseille sind wir auch nur gefahren. Haben aber einen schönen Platz am Meer gefunden. Übernachten allerdings verboten.

    Gruß
    Gerhard
    Vielen Dank für deinen ausführlichen Erfahrungsbericht.

    Das klingt doch einerseits schon mal echt gut und andererseits das Thema mit der Höhenbeschränkung ist natürlich ärgerlich.

  10. #10
    Kennt sich schon aus   Avatar von Rofalix
    Registriert seit
    04.11.2014
    Ort
    Sevelen, Rheintal, Schweiz
    Beiträge
    307

    Standard AW: Erfahrungen & Tipps für WoMo Neulinge --> Cote d´Azur

    Hallo Niko,

    wir waren letzten November 8 Tage in Südfrankreich. Ich ging mit vielen Vorurteilen und kam total glücklich und sehr positiv überrascht nach Hause. Es waren geniale Ferien!

    Unser Reisebericht -> http://www.womoblog.ch/index.php?t=U...bis=1448406000

    Besuchte Sehenswürdigkeiten: Cascade de Sautadet -> http://www.100orte-reisemobil.ch/100...e_Sautadet/14/, Pont du Garde --> http://www.100orte-reisemobil.ch/100...nt_du_Gard/13/ und als Top die Übernachtung auf dem Mont Ventout -> http://www.100orte-reisemobil.ch/100...nt_Ventoux/10/

    Gruss Rofalix
    -----------------------------------------------------------------------------------
    www.womoblog.ch

Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Rundreise Provence Côte d'Azur
    Von Ännchen1701 im Forum Westeuropa
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 30.12.2015, 23:16
  2. Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 13.06.2015, 18:51
  3. erwünscht: Tipp von Profis...Route..NRW-Luxenbourg..Montepillier....Cote Azur...Bucht
    Von weinsberg-werner im Forum Erfahrungen mit Stell- und Campingplätzen
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 17.04.2014, 11:10
  4. Zwei Monate an der Côte Azur
    Von trico im Forum Urlaubsgrüße, Infos und Live Berichte
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 01.07.2013, 16:26
  5. Stellplatz an der Côte d’Azur
    Von Raumportal24 im Forum Westeuropa
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 17.12.2009, 22:09

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •