Stellplatz-Radar: 12.000 Stellplätze in einer App für iOS und Android.
Seite 8 von 8 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 7 8
Ergebnis 71 bis 77 von 77
  1. #71
    Stammgast   Avatar von rundefan
    Registriert seit
    14.12.2012
    Beiträge
    5.847

    Standard AW: Fahrradnavigation, was benutzt ihr?

    Nimm Dir fürs Smartphone, falls Android, eine kostenlose App, oder etwas, wo man kostenlose Karten bekommt. So Dinger wie Komoot, bei denen für die gedachte Region, außer Deiner Heimregion, Karten kaufen musst, sind nicht besser als OSMAND+. Das für ca. 5,00€ gekauft, zum Beispiel Karten für komplett Europa anbietet, schalte auf Fahrradnavigation, schiebt Dein Smartphone in einen Universal-Lenkerhalter ( ebay, ca. 10-20€ ) und fahr los. Touren vorher planen kann man da ebenso, wie man auch fertige Touren ins Programm einlesen kann, dann in die entsprechende Karte einladen und abfahren
    Beste Grüße von der Oberweser, Werner (rundefan)



  2. #72
    Stammgast   Avatar von raidy
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Landkreis Esslingen
    Beiträge
    10.113

    Standard AW: Fahrradnavigation, was benutzt ihr?

    Ich habe mit OSM+ gute Erfahrungen gemacht. Es hat sich seit seiner Einführung gewaltig verbessert und ist sehr, sehr genau.
    Aber ich empfehle auch ausdrücklich nicht immer nur dem Navi zu folgen, sondern sich von "Luft, Blick und Nase" navigieren zu lassen. Denn so kommt man manchmal in derart schöne Täler, die man mit einer Tourenplanung nie eingegeben hätte. Oft sind die kleinen Täler neben den "Touri-Empfehlungen" genau so schön, aber fast menschenleer. Und so kommt es, dass ich das OSM eigentlich nur dann noch einschalte, wenn ich ein Gefühl über die Entfernung und beste Richtung des Rückweges bekommen will.

    Gruß Georg
    Die Mehrheit der Affen bezweifelt, dass der Mensch von ihnen abstammt.

  3. #73
    Kennt sich schon aus   Avatar von Eder02
    Registriert seit
    11.09.2014
    Ort
    Essen
    Beiträge
    440

    Standard AW: Fahrradnavigation, was benutzt ihr?

    Kompott, läuft offline und geht weltweit.
    gruß
    norbert
    " Dumm ist der, der Dummes tut" Forest Gump,
    unterwegs mit Gudrun im Joko 420

  4. #74
    Stammgast   Avatar von Chief_U
    Registriert seit
    22.12.2012
    Ort
    Nordostoberfranken
    Beiträge
    3.166

    Standard AW: Fahrradnavigation, was benutzt ihr?

    Zitat Zitat von Eder02 Beitrag anzeigen
    Kompott, läuft offline und geht weltweit.
    gruß
    norbert
    Ist das zuckerfrei für die Diabetiker?


    Gruß Uwe

    Gesendet von iPhone mit Tapatalk
    Viele Grüsse

    Chief_U / Uwe
    PhoeniX RSL 7100 auf Mercedes Sprinter 516 CDI, Länge: 7,70m, Höhe: 3,60m, zgG: 5,3to

  5. #75
    Moderator   Avatar von MobilLoewe
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Metropole Ruhr
    Beiträge
    14.572

    Standard AW: Fahrradnavigation, was benutzt ihr?

    Da hat wahrscheinlich die Wortkennung zugeschlagen: https://www.komoot.de/

    Gruß Bernd
    Alles hat zwei Seiten: Das ist das Gute am Schlechten und das Schlechte am Guten." (Werner Mitsch)

    Alpa, Konzept Top, Qualität Flop


    Moderation im promobil Forum und PNs an Moderatoren
    Mit 3.452 Benutzern waren die meisten Benutzer gleichzeitig online (26.08.2019 um 10:40 Uhr).

  6. #76
    Ganz neu hier  
    Registriert seit
    10.04.2018
    Beiträge
    2

    Standard AW: Fahrradnavigation, was benutzt ihr?

    Sie können ein Mobiltelefon als Navigation verwenden, aber es ist schnell leer. Sie benötigen dann einen Wechselrichter, der mit dem Nabendynamo verbunden ist, um das Telefon kontinuierlich mit Strom zu versorgen. Es gibt mehrere Halter für Mobiltelefone im Umlauf. Beachten Sie, dass das Telefon selbst nicht immer dem Regen standhalten kann

    Als normale Navigation ist die Teasi-Navigation sehr gut. Erschwinglich und zuverlässig. Kommt mit allen Karten und ist für verschiedene Outdoor-Aktivitäten geeignet.
    Geändert von rundefan (10.04.2018 um 09:45 Uhr) Grund: 2 Post's 2x Werbung für einen Fahrradhändler. Link gelöscht

  7. #77
    Kennt sich schon aus   Avatar von Eder02
    Registriert seit
    11.09.2014
    Ort
    Essen
    Beiträge
    440

    Standard AW: Fahrradnavigation, was benutzt ihr?

    Komoot läuft auf dem Smartphone, das Smartphone lade ich über den USB-Stecker am Steuergerät des Ebikes,
    wenn wir zu Fuß unterwegs sind habe ich eine kleine Powerbank mit. Damit kommt man über den Tag.
    Ich klaube ich kaufe mir für diese Zwecke ein 2.Wahl Smartphone bei Medion. Die haben immer was unter hundert Euro, da kann dann mein Sygic noch mit drauf und viel Musik.
    Ohne GMS/ LTE hält der Akku warscheinlich doppelt so lange.
    Gruß
    Norbert
    " Dumm ist der, der Dummes tut" Forest Gump,
    unterwegs mit Gudrun im Joko 420

Seite 8 von 8 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 7 8

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 27.01.2014, 19:00
  2. Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 24.05.2013, 11:18

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •