Stellplatz-Radar: 12.000 Stellplätze in einer App für iOS und Android.
Seite 6 von 8 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 7 8 LetzteLetzte
Ergebnis 51 bis 60 von 77
  1. #51
    Stammgast   Avatar von Jabs
    Registriert seit
    10.12.2012
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    3.886

    Standard AW: Fahrradnavigation, was benutzt ihr?

    Hallo Doris, hallo Ernst,

    wenn ich den Test (Beitrag Alf) und die Beschreibungen von Alf lese scheint mir dieses "GPsies" doch kompliziert in der Anwendung. Wenn ihr - wie ich - keine Lust habt, Euch mit PCs rumzuärgern und auch keine absoluten "Hardcore" Tourenfahrer (wie vielleicht Alf) seid, empfehle ich euch doch den Blick auf Komoot. Eine Region" ist kostenfrei, damit könnt ihr mal "testen". Wenn ihr weltweit alle Karten braucht kostet das einmalig 20 €. Das habe ich mir geleistet. Dafür funktioniert es bestens für jemand, der sich nicht in die Hard- / Softwaretiefen und Karten- such und Lademöglichkeiten einarbeiten, sondern nur komfortabel geführt werden möchte.

    Grüsse Jürgen

  2. #52
    Gesperrt  
    Registriert seit
    17.11.2015
    Ort
    Neustadt Wstr.
    Beiträge
    6.076

    Standard AW: Fahrradnavigation, was benutzt ihr?

    Zitat Zitat von Erni Beitrag anzeigen
    Hi Alf,
    deine Infos sind ja schon semiprofessionell - Kompliment.
    Ich habe nun meine Infos beisammen und werde mir nun Gedanken über das richtige Navi machen. (ich tendiere dabei auf Garmin)

    Zu den o. g. beiden Punkten noch eine Frage;
    ...

    - Den bei GPSies erstellten Track kann ich doch sicher auch auf die Standartkarten von Garmin herunterladen?
    Also die Tracks lädst du nicht auf die "Karten" im Garmin, sondern in den internen oder externen (SD.Card) Speicher des Garmin. Wichtig ist in diesem Zusammenhang, unbedingt ein Gerät mit Steckplatz für zusätzliche SD bzw. micro-SD zu kaufen.

    mit dem internen Speicher der Garmins kommst du nicht weit. Es gib mittlerweile sogar freie Karten "the whole world in your Hand" das sind dann ca. 8 GByte.

    Computerteddy biete darüber eine schöne Übersicht. http://wiki.openstreetmap.org/wiki/U...r_Firma_Garmin

    Das Verhalten der verschiedenen Geräte von Garmin würde ich vor dem Kauf mal in den einschlägigen Foren nachlesen.

    Ich selbst nehme ma diese mal jene Karte ... je nachdem ob ich Rad, Auto fahre oder ob ich wandere, Sogar in meinem Nüvi mit Europakarte ist gelegentlich eine zusätzliche Karte zum Beispiel für Sardininen war das praktisch, da ist dann jeder Eselpfad drinnen.

    Grüße, Alf

  3. #53
    Kennt sich schon aus   Avatar von Erni
    Registriert seit
    19.05.2014
    Ort
    südlich von Stuttgart
    Beiträge
    260

    Standard AW: Fahrradnavigation, was benutzt ihr?

    Hi Alf,
    nochmals Danke - du hast mir jetzt soviel Material um die Navigation gegeben - dass werde ich nun alles schön abarbeiten
    schönen Tag
    Liebe Grüße von Doris & Ernst aus dem Zentrum von Baden Württemberg - dem Schwungrad Europas und Nabel der Welt


    ...unsere Eigentumswohnung für Unterwegs ... Knaus SUN TI 600 DF

  4. #54
    Kennt sich schon aus   Avatar von Erni
    Registriert seit
    19.05.2014
    Ort
    südlich von Stuttgart
    Beiträge
    260

    Standard AW: Fahrradnavigation, was benutzt ihr?

    Zitat Zitat von KudlWackerl Beitrag anzeigen
    mit dem internen Speicher der Garmins kommst du nicht weit. Es gib mittlerweile sogar freie Karten "the whole world in your Hand" das sind dann ca. 8 GByte.

    Computerteddy biete darüber eine schöne Übersicht. http://wiki.openstreetmap.org/wiki/U...r_Firma_Garmin

    Ich selbst nehme ma diese mal jene Karte ... je nachdem ob ich Rad, Auto fahre oder ob ich wandere
    Grüße, Alf
    Hallo Alf,
    meine Entscheidung in Sachen Hardware ist nun endgültig gefallen - zuerst hatte ich mich für das Garmin eTrex 35 mit installierten Topo-karten entschieden und getestet. Ich war im Grunde mit der Technik und auch mit der Darstellung zufrieden es störte mich allerdings erheblich, dass sich das Gerät in den paar Tagen wo ich es hatte mindestens 25 mal aufgehängt hat. Also Gerät wieder eingepackt und zurück an Amazon ( was im Übrigen problemlos funktionierte ) meine neueste Errungenschaft ist nun das Montana 600 - allerdings ohne Kartenmaterial aber mit einer 34 GB SD Karte. Klar ich könnte jetzt Karten bei Garmin kaufen aber ich erinnerte mich an deinen Hinweis "the whole world in your Hand" - ok die ganze Welt will ich nicht auf dem Navi haben - aber Europa schon. Ich hab nun bei Computerteddy mal vorbeigeschaut und dort einiges an Kartenmaterial gesehen - mich würde die Kartenserie interessieren - Europa 1- 4 mit Meeresdarstellung, Routingfähig fertiges Paket fürs GPS-Gerät, alle 4 Teile und eine 16GB µSD erforderlich.
    Kennst du speziell diese Karten? Den Download habe ich gestern mal vorgenommen und habe die Dateien ca. 7GB auf meinem Rechner nun geht es mir um das endpacken und der anschliessenden Zusammenführung der einzelnen Downloads sowie der Install oder Speicherung auf dem Navi. Wie gehe ich da jetzt grundsätzlich vor?
    Ein 7Zip habe ich auf dem Rechner - aber wie komme ich in das Menue von Garmin um dort was abzuspeichern?
    Ich würde mich sehr freuen wenn du mir hierzu helfen könntest oder mir eine Adresse für eine Anleitung im Netz benennen könntest.
    Liebe Grüße von Doris & Ernst aus dem Zentrum von Baden Württemberg - dem Schwungrad Europas und Nabel der Welt


    ...unsere Eigentumswohnung für Unterwegs ... Knaus SUN TI 600 DF

  5. #55
    Kennt sich schon aus   Avatar von Erni
    Registriert seit
    19.05.2014
    Ort
    südlich von Stuttgart
    Beiträge
    260

    Standard AW: Fahrradnavigation, was benutzt ihr?

    Zitat Zitat von Jabs Beitrag anzeigen
    Hallo Doris, hallo Ernst,

    wenn ich den Test (Beitrag Alf) und die Beschreibungen von Alf lese scheint mir dieses "GPsies" doch kompliziert in der Anwendung. Wenn ihr - wie ich - keine Lust habt, Euch mit PCs rumzuärgern und auch keine absoluten "Hardcore" Tourenfahrer (wie vielleicht Alf) seid, empfehle ich euch doch den Blick auf Komoot. Eine Region" ist kostenfrei, damit könnt ihr mal "testen". Wenn ihr weltweit alle Karten braucht kostet das einmalig 20 €. Das habe ich mir geleistet. Dafür funktioniert es bestens für jemand, der sich nicht in die Hard- / Softwaretiefen und Karten- such und Lademöglichkeiten einarbeiten, sondern nur komfortabel geführt werden möchte.

    Grüsse Jürgen
    Danke für die Info Jürgen, ich habe Koomot auch schon seit geraumer Zeit auf meinem Handy aber ich will von der Handylösung aus verschiedenen Gründen weg und probiere jetzt mal "ein richtiges Navi"
    Liebe Grüße von Doris & Ernst aus dem Zentrum von Baden Württemberg - dem Schwungrad Europas und Nabel der Welt


    ...unsere Eigentumswohnung für Unterwegs ... Knaus SUN TI 600 DF

  6. #56
    Stammgast   Avatar von ThomasPr
    Registriert seit
    26.02.2012
    Ort
    München
    Beiträge
    610

    Standard Fahrradnavigation, was benutzt ihr?

    Zitat Zitat von Erni Beitrag anzeigen

    Ein 7Zip habe ich auf dem Rechner - aber wie komme ich in das Menue von Garmin um dort was abzuspeichern?
    Ich würde mich sehr freuen wenn du mir hierzu helfen könntest oder mir eine Adresse für eine Anleitung im Netz benennen könntest.
    Hallo Erni,

    Häng den Garmin mit Kabel (USB) an den (Windows)PC, dann kannst auf den intern bzw. externen Speicher (SD Karte) als Laufwerk zugreifen. Aus Geschwindigkeitsgründen den externen Speicher besser über Kartenleser beschreiben.
    Kostenloses Kartenmaterial und Anleitung zum Installieren findest Du auch auf verschiedenen OSM Seiten.
    https://openmtbmap.org/de/download/odbl/
    http://www.freizeitkarte-osm.de/garmin/de/index.html
    http://www.openseamap.org/index.php?...map&no_cache=1

    Oder hier eine Übersicht
    http://wiki.openstreetmap.org/wiki/D...armin/Download



    Viele Grüße aus München
    Thomas

    Gesendet von iPad mit Tapatalk
    Viele Grüße aus München
    Thomas

  7. #57
    Gesperrt  
    Registriert seit
    17.11.2015
    Ort
    Neustadt Wstr.
    Beiträge
    6.076

    Standard AW: Fahrradnavigation, was benutzt ihr?

    @ erni ...

    Mit rechter Maustaste auf das Archiv klicken, dann mit 7Zip entpacken.
    Danach einfach mit Explorer aufs über USB angeschlossene Garmin schieben. (Garmin alte Version) und nun umbenennen in Gmapsup???img Oder so ähnlich ...

    Bei neuer Version müsst du mal bei Computerteddy nachlesen, bin unterwegs und habe das noch nicht gemacht.

    Grüße, Alf

  8. #58
    Stammgast   Avatar von ThomasPr
    Registriert seit
    26.02.2012
    Ort
    München
    Beiträge
    610

    Standard AW: Fahrradnavigation, was benutzt ihr?

    Umbenennen ist beim Montana nicht erforderlich, das akzeptiert auch andere Namen.


    Viele Grüße aus München
    Thomas

    Gesendet von iPad mit Tapatalk
    Viele Grüße aus München
    Thomas

  9. #59
    Kennt sich schon aus   Avatar von Erni
    Registriert seit
    19.05.2014
    Ort
    südlich von Stuttgart
    Beiträge
    260

    Standard AW: Fahrradnavigation, was benutzt ihr?

    Hi Thomas,
    ich habe die heruntergeladenen Karten auf eine externe SD Karte endpakt - die Karte im Navi eingelegt und da passiert ja mal noch nichts. Ich denke dass jetzt doch eine Freischaltung oder Ordnerumbenennung oder so etwas ähnliches von mir erfolgen muss? Oder woher weiss das System, dass jetzt Karten vorhanden sind und diese Karten auf der SD Karte liegen?
    Was kann oder muss ich jetzt tun, dass das System die Karten findet?
    Liebe Grüße von Doris & Ernst aus dem Zentrum von Baden Württemberg - dem Schwungrad Europas und Nabel der Welt


    ...unsere Eigentumswohnung für Unterwegs ... Knaus SUN TI 600 DF

  10. #60

    Standard AW: Fahrradnavigation, was benutzt ihr?

    Im Garmin unter dem Menu "Karte" sollte die neuen Maps zu sehen sein, dort dann den Haken bei deiner jetzigen Karte wegnehmen und bei der euen Karte setzen.

    Gesendet von meinem SM-T520 mit Tapatalk
    Grüße Michael

Seite 6 von 8 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 7 8 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 27.01.2014, 19:00
  2. Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 24.05.2013, 11:18

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •