Stellplatz-Radar: 12.000 Stellplätze in einer App für iOS und Android.
Seite 1 von 11 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 104
  1. #1
    Gesperrt  
    Registriert seit
    17.11.2015
    Ort
    Neustadt Wstr.
    Beiträge
    6.076

    Frage Mit vollem Kühlschrank los oder unterwegs einkaufen?

    Hi,

    eine brutalstmögliche Diskussion an anderer Stelle motiviert mich zu folgender Frage:

    Fahrt ihr mit gefülltem Kühlschrank los, mit allen Konsequenzen wie kühlen mit 12 Volt, schlechter Kühlleistung, teilentladener Batterie, Auftauen auf der Fähre usw. Oder kauft ihr erst kurz vor dem Ziel ein?

    Die erste Antwort gleich von mir:

    Ja, gefüllt mit den Dingen die Zuhause angebrochen waren und mit Dingen die es Zuhause besser gibt.

    Liebe Grüße, Alf

  2. #2
    Stammgast   Avatar von willy13
    Registriert seit
    27.01.2011
    Ort
    Cöln-West / und Schwarzwald
    Beiträge
    7.419

    Standard AW: Mit vollem Kühlschrank los oder unterwegs einkaufen?

    Ich fahre immer mit dem Kühlschrankinhalt von zu Hause los, im Tiefkühler auch für 2 bis 3 Tage genügend, gekühlt wird mit Gas. Ich strte voll beladen damit ich die ersten Tage nicht einkaufen muß, denn das ist mir ein greul
    Gruß aus dem Canton de Weyden im Département de la Roer bis 1814, seit 1975 ein Teil von Köln,


    Kaufe und verkaufe Restbestände der Wohnmobilindustrie, alle Marken

  3. #3
    Moderator   Avatar von MobilLoewe
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Metropole Ruhr
    Beiträge
    13.351

    Standard AW: Mit vollem Kühlschrank los oder unterwegs einkaufen?

    Tja, unser Kühlschrank ist für die ersten Tage auch nur mäßig gefüllt, dann wird liebend gerne vor Ort eingekauft, auf den Märkten, in den Markthallen, aber auch im Supermarkt, egal in welchem Land. Es macht uns dann nichts aus, wenn es nicht die gewohnten Produkte sind. Es ist immer wieder spannend was neues auszuprobieren.

    Auf einer Fähre haben wir den Vorteil, der Kompressorkühlschrank läuft auf 12 Volt, die Kapazitäten der Batterien lassen problemlos mal 24 Stunden und längeren Betrieb zu.
    Nur tote Fische schwimmen mit dem Strom... Moderation im promobil Forum und PNs an Moderatoren

    Meine private Homepage MobilLoewe mit Alpa





  4. #4
    Stammgast   Avatar von seeli1
    Registriert seit
    13.04.2016
    Ort
    68775 Ketsch
    Beiträge
    571

    Standard AW: Mit vollem Kühlschrank los oder unterwegs einkaufen?

    Das meiste kaufen wir dann vor Ort ein, was wir mitnehmen sind eher Getränke
    ( auch malWein,Bier, Schnaps für unterwegs ) und Kleinigkeiten wie Schokolade
    und so.
    Außerdem haben wir uns vorgenommen, nicht selbst zu kochen außer Frühstück
    Wenn Reste zuhause im Kühlschrank sind, dann würden wir die auch mitnehmen

    Liebe Grüße Roland

  5. #5
    Stammgast  
    Registriert seit
    04.06.2013
    Ort
    Frankfurt am Main
    Beiträge
    2.677

    Standard AW: Mit vollem Kühlschrank los oder unterwegs einkaufen?

    Wir fahren auch mit vollem Kühlschrank los und lassen den auf Fähren aus, haben aber im Eisfach Thermoelemente, die dann langsam auftauen und so den Rest ein paar Stunden kühlen. Kiel-Oslo war aber grenzwärtig, zumal das Autodeck sehr warm war.
    Gerne nehmen wir auch Lebensmittel Alternativen mit, die keine Kühlung brauchen wie H-Milch, Scheibletten"käse" oder die Aldi-Atom-Salami
    Gruß, Stefan

  6. #6
    Stammgast   Avatar von wolf2
    Registriert seit
    14.01.2011
    Beiträge
    2.768

    Standard AW: Mit vollem Kühlschrank los oder unterwegs einkaufen?

    Wir nehmen den Kühlschrankinhalt von zu Haus mit und meist auch für 3-4 Tage Tiefgefrorenes.
    So müssen wir nicht direkt irgendwo eine Einkaufsmöglichkeit suchen.
    Bis zur nächsten Fähre haben wir eh eine längere Anreise, so dass diese Überlegung keine Rolle spielt.
    Grüsse aus dem schönen Saarland
    Wolfgang

    Man braucht zwei Jahre um sprechen zu lernen und fünfzig, um schweigen zu lernen.
    Ernest Hemingway


  7. #7
    Stammgast   Avatar von Alaska
    Registriert seit
    14.01.2014
    Ort
    Taunusstein
    Beiträge
    5.730

    Standard AW: Mit vollem Kühlschrank los oder unterwegs einkaufen?

    Ich fahre auch mit vollem Kühlschrank und vollem Bestand an Getränken los damit ich unterwegs erst mal autark bin,einkaufen kommt dann später ganz von selbst.
    Um den Kühlschrank kalt zu halten stelle ich drei tiefgefrorene Flaschen Cola in die Tür und verteile Kühlelemente,das reicht für eine Fährfahrt nach Schweden oder Norwegen.

    Gruß Arno
    Und ist der Berg auch noch so steil,bisserl was geht alleweil

    Bekennender SP und Wackenverweigerer

  8. #8
    Stammgast   Avatar von rundefan
    Registriert seit
    14.12.2012
    Ort
    an der Oberweser
    Beiträge
    5.735

    Standard AW: Mit vollem Kühlschrank los oder unterwegs einkaufen?

    Kühlschrankinhalt wird eingepackt, incl.Tiefkühlware. Das reicht idR für die Überführung ins Reisezielgebiet. Dort wird frisch eingekauft.

    In Skandinavien direkt nach Einlaufen der Fähre wird ein Supermarkt gesuchtund landestypische Lebensmitel eingkauft. Von zu Hause mitgenommen wird auf jeden Fall die Dauerwurst vom heimischen Metzger, da weiß man, was drin ist und wie 's schmeckt. Alles Andere ist doch jeweils Reiselandtypisch, man wäre aus meiner Sicht Dumm, würde man sich dies entgehen lassen.

    Unsere längste Fährfahrt war die RoRo-Fähre von Travemünde nach Helsinki, da kam der Kühlschrank an seine Grenzen, aber da wir die Fahrtzeit kannten, (ca.26 h ) hatten wir auf TK-Kost verzichtet. Alles Andere war noch verzehrfähig.
    Bei so Fähren wie Trav.- Malmö oder Frederikshavn-Oslo hatten wir noch nie Probleme mit dme Kühlschrank.
    Beste Grüße von der Oberweser, Werner (rundefan)



  9. #9
    Stammgast   Avatar von clouliner1
    Registriert seit
    08.01.2014
    Ort
    Seevetal
    Beiträge
    4.262

    Standard AW: Mit vollem Kühlschrank los oder unterwegs einkaufen?

    Mir ist es egal ob ich Milch/Butter von Aldi-Süd oder Aldi-Nord verzehre, deswegen fülle ich da den Kühlschrank wo ich los fahre.
    Wenn ich Artikel im Ausland nicht bekomme, kaufe ich die zu Hause und kutschiere sie bis zum Verzehr auch tausende Kilometer über die Länder!
    Gruß Thomas

  10. #10
    Moderator   Avatar von MobilLoewe
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Metropole Ruhr
    Beiträge
    13.351

    Standard AW: Mit vollem Kühlschrank los oder unterwegs einkaufen?

    Lustig, die unterschiedlichen Ansichten. Gerade in anderen Ländern einzukaufen bereitet uns viel Freude, genauso gerne besuchen wir kleine landesübliche Restaurants, egal in welchem Land, sogar in Bayern... Also der Kühlschrank ist selten voll, sind ja auch nur 110 Liter. Heimische Tiefkühlkost ist nie an Bord, in dem eh kleinen Gefrierfach sind oft Brotvorräte, vom Fladenbrot bis Baguette. Würden wir mal die nordischen Länder bereisen, dort sind ja nach dem Hörensagen die Restaurants recht teuer, dann müssten wir uns umstellen und auch mal wieder einen Grill mitnehmen.

    Nachtrag, einkaufen voriges Jahr in Marokko auf einem Markt, hier klicken.
    Geändert von MobilLoewe (13.05.2016 um 14:53 Uhr) Grund: Nachtrag
    Nur tote Fische schwimmen mit dem Strom... Moderation im promobil Forum und PNs an Moderatoren

    Meine private Homepage MobilLoewe mit Alpa





Seite 1 von 11 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Unterwegs zu Hause
    Von biauwe.de im Forum Meine Wohnmobil-Website/Blog
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 17.02.2019, 19:46
  2. Immer unterwegs ?
    Von Rafi im Forum Sonstiges
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 14.03.2014, 09:39
  3. Ohrenschmaus unterwegs
    Von BRB-Stefan im Forum Sonstiges, Fragen und Antworten rund ums Reisemobil
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 12.10.2012, 17:54
  4. Viel unterwegs ...
    Von crazyjoe im Forum Vorstellungsrunde
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 19.11.2011, 10:33
  5. Music für Unterwegs
    Von MusikMaker im Forum Sonstiges, Fragen und Antworten rund ums Reisemobil
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 13.01.2008, 23:04

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •