Stellplatz-Radar: 12.000 Stellplätze in einer App für iOS und Android.
Seite 4 von 11 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 104
  1. #31
    Stammgast   Avatar von Sky Traveller
    Registriert seit
    30.09.2015
    Ort
    im Westen der BRD
    Beiträge
    1.107

    Standard AW: Mit vollem Kühlschrank los oder unterwegs einkaufen?

    Mein Kühlschrank daheim ist immer nur kurzfristig befüllt, meistens mit Bier, von daher gibt's kaum etwas Angebrochenes mitzunehmen. Aber vor jedem Trip kauf' ich ganz frisch ein und bestücke den Womo-Kühli luxuriös. Ich mache auch gern Rast irgendwo im Nirgendwo oder nächtige auf Stellplätzen weit abseits und liebe es, in den ersten Tagen nicht auf Supermärkte etc. angewiesen und unabhängig zu sein. Auch der Wassertank ist immer randvoll - man weiß als Wohnmobilist eben nicht, was der Tag so bringt und wo man nächtigt. Als ich in einen Mörderstau reingeriet letzten Sommer, bin ich auch abgefahren bei erster Gelegenheit - gut, wenn dann alles dabei ist (kennt ihr Otti Fischer in "Superstau"? ).

    Vor Ort losspazieren oder losradeln um zu gucken, was man Essbares erstehen kann, finde ich aber ebenso cool. Das wird praktiziert, sobald ich im gelobten Land (RF) angekommen bin, jeden Tag frisches Zeug. In Deutschland mache ich das eher weniger.

    Auf der heutigen 450km-Heimfahrt nach dem Pfingsturlaub habe ich btw wieder einmal erkannt, dass die 12V-Funktion der Absorber doch wesentlich besser ist als ihr Ruf. Sie steht dem Betrieb über 230V und Gas in nichts nach (früher dachte ich auch, das sei anders). Hatte heute bei der Ankunft jene 0°C im Schrank, die ich bei Abfahrt nach dem Frühstück mit Gas auch hatte.

  2. #32
    Kennt sich schon aus  
    Registriert seit
    07.09.2015
    Beiträge
    113

    Standard AW: Mit vollem Kühlschrank los oder unterwegs einkaufen?

    Wir sind meistens 4 bis 8 Wochen unterwegs und haben einen 60 Liter Kühlschrank - da erübrigt sich die Frage nach den Vorräten. Zudem darf man in einigen unserer Reiseländern kein Fleisch und/oder kein Alkohol und/oder keine Milchprodukte einführt werden. Was bleibt denn da noch?

    liebe Grüsse vom Muger
    .

  3. #33
    Kennt sich schon aus  
    Registriert seit
    19.03.2013
    Beiträge
    129

    Standard AW: Mit vollem Kühlschrank los oder unterwegs einkaufen?

    Auch wir machen es so wie viele andere.Angebrochenes ins Womo und für 2-3Tage was mitnehmen.
    Der kühlschrank im Womo wird dann vor Ort mit Landestypischer Ware bestückt.
    Es ist doch immer ein Genuß,auf den Märkten,Wurst,Käse ect. zu probieren bevor man kauft.
    Gruß Wolfgang
    Grüße von Wolfgang und Petra.Seit 09.14 mit unserem Wegbegleiter Weinsberg Ti 650 MGH unterwegs.

  4. #34
    Kennt sich schon aus  
    Registriert seit
    14.08.2015
    Ort
    Augsburg
    Beiträge
    215

    Standard AW: Mit vollem Kühlschrank los oder unterwegs einkaufen?

    Neben unseren Resten nehmen wir immer eine "Grundausstattung" wie vakuumierte Wurst vom Metzger, frische Pasta, Milch etc. für die ersten Tage mit.
    Da unser großer Kühlschrank ziemlich langsam runterkühlt, ist er schon vor der Abfahrt einige Stunden in Betrieb, zusätzlich kühlen wir noch mit Kühlelementen, die auch unterwegs immer wieder zwischen Gefrierfach und Kühlschrank getauscht werden.
    Unterwegs einkaufen gehen gehört aber einfach dazu, denn da gibt´s immer wieder neue und leckere Sachen zu entdecken, die dann auch gleich ganz frisch zubereitet werden können.
    Viele Grüße
    Viele Grüße von womi-on-tour

  5. #35
    Stammgast   Avatar von Drachana
    Registriert seit
    12.04.2016
    Ort
    Willingen (Upland)
    Beiträge
    877

    Standard AW: Mit vollem Kühlschrank los oder unterwegs einkaufen?

    Ja, hier werden viele Meinungen auseinander gehen!

    Wir packen unseren Kühlschrank Inhalt in die Taxizentrale. Die freuen sich immer, die Kollegen. Wir selbst packen im Sommer von zu Hause immer ein: 2-3 Pack selbstgemachte Kräuterbutter. Ein MUSS! Ansonsten: 1-2 Pack Fleisch eingefroren für ein-zwei Mahlzeiten zum selbst kochen. Wir lieben es im WoMo zu kochen! Zutaten wie Nudeln Reis ist eh immer an Bord. Kaufen tun wir dann noch Milch, Käse, Frisches Brot und ne Kiste Bier. Je nach Angebot auch Sekt und Wein.
    Wir haben so eine Kühltasche dabei. Da taut das Gefrorene nicht so schnell auf. Da packen wir Bier zu... wird schön kühl. Da wir meist nur ein grobes Ziel haben, werden wir nie verhungern. Am Zielort kaufen wir gerne, was die Märkte so hergeben. Kochen und grillen dann, das was es so gibt.
    Nicht zu vergessen: Mindestens 2 Dosen Eierravioli aus der Dose muss mit! = Grundnahrungsmittel!
    Lieb Grüßt Angie
    mit Thomas, Chica, Tobi, Punkt und Paul.



    Toleranz macht Freunde!

  6. #36
    Stammgast   Avatar von Alaska
    Registriert seit
    14.01.2014
    Ort
    Taunusstein
    Beiträge
    5.721

    Standard AW: Mit vollem Kühlschrank los oder unterwegs einkaufen?

    Ich fahre morgen früh zu einem Wohnmobiltreffen an die Mosel.Ich habe im Kühlschrank einen Grundbestand aus Schinken,Käse,Eiern,Butter,Wurst und natürlich Getränle,alles Andere ist ständig an Bord ausser Brot.Wenn ich dort bin weiß ich schnell was ich noch brauche,rauf auf den Roller und einkaufen.

    Gruß Arno
    Und ist der Berg auch noch so steil,bisserl was geht alleweil

    Bekennender SP und Wackenverweigerer

  7. #37
    Gesperrt  
    Registriert seit
    17.11.2015
    Ort
    Neustadt Wstr.
    Beiträge
    6.076

    Standard AW: Mit vollem Kühlschrank los oder unterwegs einkaufen?

    Wir stehen hier gerade im Ausseer Land und warten auf die Narzissen.

    In den örtlichen Geschäften gibt es die gleichen Massenprodukte wie Zuhause bei Lidl, Aldi und Co.

    Bin also froh um den guten Pfälzer Wein, den Franz. Käse und die original Kaminwurzen , welche ich von der Pfalz in die Alpen transportiert habe.

    Liebe Grüße, Alf

  8. #38
    Kennt sich schon aus   Avatar von Lauser
    Registriert seit
    08.05.2014
    Ort
    Westerwald
    Beiträge
    257

    Standard AW: Mit vollem Kühlschrank los oder unterwegs einkaufen?

    Wir nehmen auch die angebrochenen Sachen aus dem Kühlschrank mit. Ein paar Bier und Nudeln für Notfällle. Und wenn wir nicht in eine weingegend kommen natürlich noch den guten Badischen. Der Rest wird unterwegs gekauft.
    Volkmar
    Grüße aus dem Westerwald
    Volkmar

    Wir wünschen euch allen allzeit gute Fahrt
    Our (mobile) home is our castle
    Carado T345

  9. #39
    Kennt sich schon aus   Avatar von Clazuba
    Registriert seit
    01.04.2016
    Beiträge
    175

    Standard AW: Mit vollem Kühlschrank los oder unterwegs einkaufen?

    Ich werd ganz neidisch - Ihr seid schon wieder unterwegs!
    Super!
    Viel Freude - sowohl beim Einkaufen, Essengehen oder Resteverwertung..

    Lebensmittel, finde ich, haben Respekt verdient. Ich nehme Vorraete aus dem heimischen Kühlschrank auch mit.

    Was ich nicht schaffe, oder mir nicht mehr frisch genug erscheint, futtern meine Hühner oder die Hunde.

    Euch Reisenden wünsche ich schöne Tage, und immer
    guten Appetit

  10. #40
    Stammgast   Avatar von custom55
    Registriert seit
    19.03.2014
    Ort
    Im Dreieck M-A-IN
    Beiträge
    1.034

    Standard AW: Mit vollem Kühlschrank los oder unterwegs einkaufen?

    Wir handhaben es auch wie die meisten hier:
    angefangenes aus dem heimischen Kühlschrank, dazu Lebensmittel für die ersten 2 Tage, darin enthalten etwas für die schnelle Küche während der Anreise z.B. Kartoffelsalat und Fleischwurst/Wiener und paar Joghurts etc dazu evtl. einmal Fleisch zum grillen. Dazu Getränke für Unterwegs, dann sind die 110 L auch schon ziemlich voll.
    Alles Andere wird vor Ort gekauft und ist für uns ein wichtiger Bestandteil des Urlaubs.

    Jürgen


    Gerne auf Tour mit unserem LMC Breezer V643, 148 PS,
    Leergewicht 2672 KG, Reisefertig 3390 KG mit 2 Pers., Motorroller, 2 Fahrräder plus ca. 50 KG Sportausrüstung
    für uns perfekt, so groß wie nötig, so klein wie möglich

Seite 4 von 11 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Unterwegs zu Hause
    Von biauwe.de im Forum Meine Wohnmobil-Website/Blog
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 17.02.2019, 19:46
  2. Immer unterwegs ?
    Von Rafi im Forum Sonstiges
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 14.03.2014, 09:39
  3. Ohrenschmaus unterwegs
    Von BRB-Stefan im Forum Sonstiges, Fragen und Antworten rund ums Reisemobil
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 12.10.2012, 17:54
  4. Viel unterwegs ...
    Von crazyjoe im Forum Vorstellungsrunde
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 19.11.2011, 10:33
  5. Music für Unterwegs
    Von MusikMaker im Forum Sonstiges, Fragen und Antworten rund ums Reisemobil
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 13.01.2008, 23:04

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •