Stellplatz-Radar: 12.000 Stellplätze in einer App für iOS und Android.
Seite 2 von 11 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 104
  1. #11
    Stammgast  
    Registriert seit
    12.02.2014
    Beiträge
    1.451

    Standard AW: Mit vollem Kühlschrank los oder unterwegs einkaufen?

    Mit vollen Kühlschrank und diversen Dosen.

    Wir kaufen auch mehr gerne in Frankreich in den super grossen Supermärkten ein.

    Grüße Dieter

  2. #12
    Stammgast   Avatar von wolf2
    Registriert seit
    14.01.2011
    Beiträge
    2.816

    Standard AW: Mit vollem Kühlschrank los oder unterwegs einkaufen?

    Natürlich kaufen wir auch gerne lokal ein.
    Aber oftmals stehen wir gerade wärend der Anreise irgendwo auf einem Stellplatz außerhalb jeglicher Einkaufsmöglichkeit.
    Wir haben dann auch keine Lust mehr auf die Suche nach einer Einkaufsmöglichkeit zu gehen oder Restaurants ausfindig zu machen und dann ist es halt einfacher auf die eigenen Reserven zuzugreifen!
    Wenn wir natürlich direkt in der Nähe zu einem vernünftigen Restaurant zu stehen kommen wird das natürlich bevorzugt, aber unsere Reserve im Kühlschrank/Gefrierschrank hält sich ja eh problemlos ein paar Tage.
    Grüsse aus dem schönen Saarland
    Wolfgang

    Man braucht zwei Jahre um sprechen zu lernen und fünfzig, um schweigen zu lernen.
    Ernest Hemingway


  3. #13
    Stammgast   Avatar von Capricorn-CH
    Registriert seit
    11.08.2014
    Ort
    Schweiz / Bodensee (gegenüber Insel Reichenau)
    Beiträge
    1.369

    Standard AW: Mit vollem Kühlschrank los oder unterwegs einkaufen?

    Da wir ja selten ein "festes" Ziel haben lassen wir uns auch bezüglich Kühlschrank-Inhalt flexibel leiten. Wir kaufen gerne unterwegs ein, gehört irgendwie zum Reisegefühl für uns. Wir kochen ja eh selten grössere Menüs im WoMo, ausser es ist Grillwetter und dann muss Frischware auf den Tisch, die wir unterwegs besorgen. Wir halten bevorzugt gerne an schönen Orten und auch an schön gelegenen Restaurants um uns richtig verwöhnen zu lassen. Bleiben wir mal für ein paar Tage an einem Ort, dann planen wir so grob die nächstenTage und auch die notwendigste Speisekarte und kaufen entsprechend ein.
    mit besten Grüssen
    Adrian


    "Ich mag keine Menschen, die überall was suchen, was sie stört. Ich mag Menschen, die überall was finden, was sie fasziniert"

  4. #14
    Stammgast  
    Registriert seit
    04.06.2013
    Ort
    Frankfurt am Main
    Beiträge
    2.846

    Standard AW: Mit vollem Kühlschrank los oder unterwegs einkaufen?

    Zitat Zitat von MobilLoewe Beitrag anzeigen
    Lustig, die unterschiedlichen Ansichten. Gerade in anderen Ländern einzukaufen bereitet uns viel Freude, genauso gerne besuchen wir kleine landesübliche Restaurants, egal in welchem Land, sogar in Bayern...
    Ich denke alle kaufen auch im Urlaubsland ein, die Frage war ja, ob man was in den Kühlschrank packt oder trocken losfährt. Für uns alle ist das Einkaufen im Ausland eine besondere Freude, irgendwann sind ja eh die frischen Sachen alle...
    Geändert von hdlka (14.05.2016 um 06:03 Uhr) Grund: HTML-Code korrigiert
    Gruß, Stefan

  5. #15
    Gesperrt  
    Registriert seit
    17.11.2015
    Ort
    Neustadt Wstr.
    Beiträge
    6.076

    Standard AW: Mit vollem Kühlschrank los oder unterwegs einkaufen?

    Ja, das war die Frage.

    Aber das Thema ist ja gut geeignet um abzuschweifen.

    Dein Alf

  6. #16
    Stammgast   Avatar von Chief_U
    Registriert seit
    22.12.2012
    Ort
    Nordostoberfranken
    Beiträge
    3.167

    Standard AW: Mit vollem Kühlschrank los oder unterwegs einkaufen?

    Wir fahren mit vollem Kühlschrank und vollem Wassertank los, um auch die ersten Tage autark sein zu können.


    Sent from my iPhone using Tapatalk
    Viele Grüsse

    Chief_U / Uwe
    PhoeniX RSL 7100 auf Mercedes Sprinter 516 CDI, Länge: 7,70m, Höhe: 3,60m, zgG: 5,3to

  7. #17
    Kennt sich schon aus  
    Registriert seit
    20.07.2015
    Beiträge
    287

    Standard AW: Mit vollem Kühlschrank los oder unterwegs einkaufen?

    Auf längere Reisen fahren wir mit vollem Kühlschrank los, was bei 65 l nicht so ewig viel ist. Meist sind die Reste aus dem Küchenkühlschrank drin und ein bisschen anderes Zeug, um nicht gleich am 1. Tag einkaufen gehen zu müssen.

  8. #18
    Moderator   Avatar von MobilLoewe
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Metropole Ruhr
    Beiträge
    14.598

    Standard AW: Mit vollem Kühlschrank los oder unterwegs einkaufen?

    Zitat Zitat von KudlWackerl Beitrag anzeigen
    Ja, das war die Frage.

    Aber das Thema ist ja gut geeignet um abzuschweifen. ...
    Ja schon, aber der Titel "oder unterwegs einkaufen" lässt das ja auch zu.
    Alles hat zwei Seiten: Das ist das Gute am Schlechten und das Schlechte am Guten." (Werner Mitsch)

    Dethleffs Alpa des MobilLoewen

    Moderation im promobil Forum und PNs an Moderatoren
    Mit 3.452 Benutzern waren die meisten Benutzer gleichzeitig online (26.08.2019 um 10:40 Uhr).

  9. #19
    Stammgast   Avatar von ichbinich
    Registriert seit
    06.12.2012
    Ort
    bei Stuttgart
    Beiträge
    875

    Standard AW: Mit vollem Kühlschrank los oder unterwegs einkaufen?

    Wir füllen den Kühlschrank mit den Sachen aus dem Kühlschrank von zu Hause. H-Milch "laktosefrei" kaufen wir meistens so ein, dass die für den Urlaub reichen sollte, wenn nicht wird im Urlaub nachgekauft.

    Der Inhalt des Kühlschrankes reicht oft für die ersten Tage

    Bei unseren Fährüberfahrten (zw. 6 und 16 Stunden), haben wir 2-3 Milch eingefrohren und haben diese dann im Kühlschrank deponiert. So sind die anderen Sachen frisch geblieben. Wir haben Platz gespart (keine zusätzlichen Kühlakkus) und die aufgetaute Milch kann man noch hervoragend trinken.
    Ansonsten werden im Urlaub je nach Bedarf immer die regionalen Produkte gekauft.

    Peter
    Ich bin nicht perfekt, aber trotzdem sehr gut gelungen.

    Viele Grüße aus dem Remstal
    Peter

  10. #20
    Gesperrt  
    Registriert seit
    17.11.2015
    Ort
    Neustadt Wstr.
    Beiträge
    6.076

    Standard AW: Mit vollem Kühlschrank los oder unterwegs einkaufen?

    Die lustigste Begebenheit in diesem Zusammenhang:

    Wir standen mit einem Pössl Kastenwagen an einer Stabkirche und frühstückten mit offener Schiebetür.

    Ein Bus kam an und spuckte eine Horde deutscher Touristen aus. Eine Gruppe, vielleicht 6 Frauen und Männer, kam straks auf uns zu und fragte nach einer Runde Bier. "Ihr Womofahrer habt doch immer genug dabei".

    Die wollten gar nicht glauben, dass es sich um meine persönliche Notreserve handelt und zogen murrend von dannen.

    Liebe Grüße, Alf

Seite 2 von 11 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Unterwegs zu Hause
    Von biauwe.de im Forum Meine Wohnmobil-Website/Blog
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 17.02.2019, 19:46
  2. Immer unterwegs ?
    Von Rafi im Forum Sonstiges
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 14.03.2014, 09:39
  3. Ohrenschmaus unterwegs
    Von BRB-Stefan im Forum Sonstiges, Fragen und Antworten rund ums Reisemobil
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 12.10.2012, 17:54
  4. Viel unterwegs ...
    Von crazyjoe im Forum Vorstellungsrunde
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 19.11.2011, 10:33
  5. Music für Unterwegs
    Von MusikMaker im Forum Sonstiges, Fragen und Antworten rund ums Reisemobil
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 13.01.2008, 23:04

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •