Stellplatz-Radar: 12.000 Stellplätze in einer App für iOS und Android.
Seite 6 von 16 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 ... LetzteLetzte
Ergebnis 51 bis 60 von 158
  1. #51
    Stammgast  
    Registriert seit
    04.06.2013
    Ort
    Frankfurt am Main
    Beiträge
    2.695

    Standard AW: Erfahrungen mit AdBlue

    Zitat Zitat von dylan_08 Beitrag anzeigen
    Ich persönlich fand es wesentlich nervender am Fiat Ducato (Baujahr 2013) den Scheibenwasch-Behälter zu füllen. Da haben die Ingenieure alles gegeben um den Einfüllstutzen mal so richtig vergurkt anzubringen.
    Wie wäre sowas? Bei Scheibenwischflüssigkeit auch nicht so eine Sauerei wie bei Kraftstoff.
    Gruß, Stefan

  2. #52
    Moderator   Avatar von MobilLoewe
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Metropole Ruhr
    Beiträge
    13.503

    Standard AW: Erfahrungen mit AdBlue

    Zitat Zitat von dylan_08 Beitrag anzeigen
    ...Das einzig nervige ist die permanente Warnung bei jedem Anlassen wenn weniger als 1/4 im AdBlue Tank ist. Echt penetrant. ...
    Stimmt schon, aber man kann das ja wegdrücken. Wenn man es vergessen sollte, wenn z.B. nur einmal gewarnt wird, dann sagt irgendwann das Management des Sprinters, ab in den Notlauf, das wäre auch nicht so prickelnd. Insofern ist das Frühwarnsystem schon in Ordnung.

    Gruß
    Bernd
    Nur tote Fische schwimmen mit dem Strom... Moderation im promobil Forum und PNs an Moderatoren






  3. #53
    Kennt sich schon aus  
    Registriert seit
    18.01.2011
    Beiträge
    228

    Standard AW: Erfahrungen mit AdBlue

    Zitat Zitat von MobilLoewe Beitrag anzeigen
    Für das Füllen der Hoyer Kanister habe ich mir einen magnetischen Adapter angeschafft. Ob ich den mal brauche?

    Gruß
    Bernd
    Nein, niemals - bis dahin hast Du das WoMo wieder ausgetauscht!


    (sry, aber der musste sein)

  4. #54
    Moderator   Avatar von MobilLoewe
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Metropole Ruhr
    Beiträge
    13.503

    Standard AW: Erfahrungen mit AdBlue

    Zitat Zitat von pleo Beitrag anzeigen
    Nein, niemals - bis dahin hast Du das WoMo wieder ausgetauscht!


    (sry, aber der musste sein)
    Kein Problem, wenn es sein musste, ohne die Hintergründe der "Tauschaktionen" zu kennen. Ich schließe aber nichts aus, das habe ich mir abgewöhnt.

    Vielleicht mal ohne AdBlue auf einem historischen Fahrgestell....

    Viele Grüße
    Bernd
    Nur tote Fische schwimmen mit dem Strom... Moderation im promobil Forum und PNs an Moderatoren






  5. #55
    Ist öfter hier  
    Registriert seit
    20.08.2014
    Ort
    Im echten Norden
    Beiträge
    88

    Standard AW: Erfahrungen mit AdBlue

    Zitat Zitat von Gert Beitrag anzeigen
    ?.. Für die Umwelt, Co² Fottprint und sonstigem Gedöns werden wir in Zukunft wohl gezwungen werden,
    2 Vierbeiner mit Hafermotoren anzuspannen.
    Peitschen gibt es an jeder Tankstelle. ...
    Sieht so aus, als wenn manch Forist von der Herausforderung "Klappe auf, Deckel ab, Tanken, Deckel und Klappe zu" alle x tausend Kilometer an den Abgrund des Abendlandes (oder darüber hinaus) getrieben wird. Muss ich mich sorgen? *scnr*



    Sent from my iPad using Tapatalk

  6. #56
    Moderator   Avatar von MobilLoewe
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Metropole Ruhr
    Beiträge
    13.503

    Standard AW: Erfahrungen mit AdBlue

    Hallo zusammen,

    heute nach rund 4.250 km leuchtete die AdBlue Warnleuchte auf, noch 1/4 voll von 18 l. Auf einem Autohof 13,2 l a 0,539 Euro getankt. Das entspricht so in etwa einem Verbrauch von 3,1 l auf 1.000 Kilometer. Damit kann ich leben. Die Zapfpistole öffnete sich nicht, der Magnetadapter war erforderlich. Dann aber problemlos, die paar Tropfen, die daneben gingen, wurden nach dem Schießen des Deckels mit Wasser weg gespült. So langsam gewöhne ich mich an das Zeugs...

    Viele Grüße
    Bernd
    Nur tote Fische schwimmen mit dem Strom... Moderation im promobil Forum und PNs an Moderatoren






  7. #57
    Kennt sich schon aus   Avatar von Siggi33
    Registriert seit
    09.09.2014
    Beiträge
    229

    Standard AW: Erfahrungen mit AdBlue

    Hallo Bernd
    Nach 4250 km kommt mir etwas hoch vor. So weit ich bislang gehört habe sollen es bis 5% des Dieselverbrauches sein und die 18 Liter sollten für ein Serviceintervall halten. Wenn der Tank voll war solltest du da mal beim freundlichen nachhaken


    Gruß Siggi
    Gesendet von iPhone mit Tapatalk
    Gruß aus dem Saarland Siggi und Regina

  8. #58
    Stammgast   Avatar von womofan
    Registriert seit
    14.01.2011
    Ort
    20 Km südl. von Regensburg
    Beiträge
    3.624

    Standard AW: Erfahrungen mit AdBlue

    Bei unserem Tiguan mit 150 PS aus 10.2015 habe ich bisher auf ca. 10 000 Km mehr als 20 l AB verbraucht.
    Es kommt wohl sehr auf die Fahrweise an, bei zügiger Fahrweise steigt der AB Verbrauch exorbitant.
    Kann man in jedem VW Forum nachlesen.
    Verbrauch von 3,1 l auf 1.000 Kilometer
    Damit verbraucht der Sprinter von Bernd auf 10 000 Km über 30 l AB.
    Bei dem Gewicht und dem Motor durchaus im zu erwartenden Rahmen.
    Geändert von womofan (18.10.2016 um 19:28 Uhr)
    Nimm Dir Zeit für Deine Freunde,
    sonst nimmt die Zeit Dir Deine Freunde.
    Ois isi
    LG Peter

  9. #59
    Kennt sich schon aus   Avatar von Siggi33
    Registriert seit
    09.09.2014
    Beiträge
    229

    Standard AW: Erfahrungen mit AdBlue

    Hallo
    Habe den Ford Euro 5 der kommt ohne aus, kenne das Thema nur von Diskussionen auf der Arbeit. Daher bin ich nicht der Spezialist.
    Bischen erstaunt aber schon. Man lernt halt nie aus


    Gruß Siggi
    Gesendet von iPhone mit Tapatalk
    Gruß aus dem Saarland Siggi und Regina

  10. #60
    Stammgast   Avatar von womofan
    Registriert seit
    14.01.2011
    Ort
    20 Km südl. von Regensburg
    Beiträge
    3.624

    Standard AW: Erfahrungen mit AdBlue

    Zitat Zitat von Siggi33 Beitrag anzeigen
    Hallo
    Habe den Ford Euro 5 der kommt ohne aus, kenne das Thema nur von Diskussionen auf der Arbeit. Daher bin ich nicht der Spezialist.
    Bischen erstaunt aber schon. Man lernt halt nie aus


    Gruß Siggi
    Gesendet von iPhone mit Tapatalk
    Wundert mich überhaupt nicht.
    Da lügen die Hersteller genauso wie beim Treibstoffverbrauch
    und genauso wie beim Schadstoffausstoß.
    Nimm Dir Zeit für Deine Freunde,
    sonst nimmt die Zeit Dir Deine Freunde.
    Ois isi
    LG Peter

Seite 6 von 16 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Erfahrungen mit Wohnmobilhändlern
    Von CWill78 im Forum Planung, Entscheidung und Erfahrungen
    Antworten: 42
    Letzter Beitrag: 05.06.2017, 19:30
  2. Erfahrungen mit Windows 8?
    Von Rombert im Forum Internet im Reisemobil
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 07.09.2016, 22:06
  3. Fiat Ducato: Euro6 wahlweise ohne SCR/AdBlue
    Von smx im Forum Fahrgestelle und Motorisierung
    Antworten: 29
    Letzter Beitrag: 12.03.2016, 10:39
  4. Erfahrungen mit Hymer 654
    Von charly99 im Forum Reisemobile
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 30.08.2010, 07:45
  5. Erfahrungen mit DVB-T ?
    Von Jung im Forum Sat-Anlagen, TV und Multimedia
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 30.08.2009, 11:28

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •