Stellplatz-Radar: 12.000 Stellplätze in einer App für iOS und Android.
Seite 10 von 16 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 LetzteLetzte
Ergebnis 91 bis 100 von 158
  1. #91
    Moderator   Avatar von MobilLoewe
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Metropole Ruhr
    Beiträge
    13.525

    Standard AW: Erfahrungen mit AdBlue

    Ich versuche es mal. Die AdBlue Zapfpistolen sollen verwechslungssicher mit den Benzin- und Dieselrohren sein. Deswegen gibt ein Magent am Einfüllstutzen die Pistole frei, damit keine Fehlbetankung passiert. Wenn man wie ich, einen Plastikkanister füllt, dann regiert die AdBlue Pistole i.d.R. nicht. Schiebe ich den Adapter über das Rohr der Zapfpistole, dann simuliert das Ding einen AdBlue Tankstutzen. Aber die Praxis einiger Kollegen zeigt, manchmal klappt das auch ohne den Adapter.

    Gruß
    Bernd
    Nur tote Fische schwimmen mit dem Strom... Moderation im promobil Forum und PNs an Moderatoren






  2. #92
    Moderator   Avatar von MobilLoewe
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Metropole Ruhr
    Beiträge
    13.525

    Standard AW: Erfahrungen mit AdBlue

    Heute habe ich AdBlue (48,9 Cent) mit einer Zapfpistole für Pkw getankt, die passte genau in den Stutzen. Klappte daher ohne Adapter, aber der Saft lief recht langsam.

    Mal so am Rande, als wir weiterfuhren sagte ich zu meiner Beifahrerin, schau mal, gerade haben wir die Anzeige 22.222 Kilometer verpasst. Sagte sie trocken, dann fahr doch die paar Kilometer zurück... 😆

    Gruß
    Bernd
    Nur tote Fische schwimmen mit dem Strom... Moderation im promobil Forum und PNs an Moderatoren






  3. #93
    Stammgast   Avatar von Vanagaudi
    Registriert seit
    15.05.2013
    Beiträge
    694

    Standard Was kostet AdBlue?

    Was kostet AdBlue?

    Zunächst einmal, der deutsche Verband der Automobilindustrie e. V. hat die Marke "AdBlue" schützen lassen, in Nordamerika wird Diesel Exhaust Fluid (DEF) als Name verwendet. Die Flüssigkeit bestehend aus 32,5 Prozent reinem Harnstoff und 67,5 Prozent deminerallisiertem Wasser. Der Preis des Harnstoffes lag Ende 2015 laut Weltbank bei 220 EUR pro Tonne, das sind ca. 8 Eurocent pro Liter AdBlue. Normal schwankt dieser Preis zwischen 150 und 250 Euro, vor AdBlue-Zeiten lag der Preis jedoch noch bei 60 bis 100 Euro. Demineralisiertes Wasser kostet bei einem Abfüller 315 EUR pro Tonne, also ca. 21 Eurocent pro Liter AdBlue.

    Die 50 Eurocent Verkaufspreis für einen Liter AdBlue, übrigens seit einigen Jahren preisstabil, setzt sich aus etwa 29 Eurocent Herstellungskosten und 21 Eurocent Vertriebskosten zusammen.

  4. #94
    Stammgast   Avatar von Vanagaudi
    Registriert seit
    15.05.2013
    Beiträge
    694

    Idee Wo Harnstoff tanken?

    Jemand hat sich die Mühe gemacht und alle Tankstellen mit Harnstoff-Zapfpistole für PKW, also ohne Magnetverschluss, auf Google Maps zu veröffentlichen. Die Karte ist recht übersichtlich. Aber die Liste kann editiert werden, hoffentlich kommen noch weitere Tankstellen hinzu.

  5. #95
    Moderator   Avatar von MobilLoewe
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Metropole Ruhr
    Beiträge
    13.525

    Standard AW: Erfahrungen mit AdBlue

    Danke, aber mit Magnetadapter tanke ich auch an der Lkw Zapfstelle. Für eine Pkw Zapfstelle würde ich keinen Umweg fahren.

    Gruß
    Bernd
    Geändert von MobilLoewe (23.03.2017 um 18:41 Uhr) Grund: Fehler
    Nur tote Fische schwimmen mit dem Strom... Moderation im promobil Forum und PNs an Moderatoren






  6. #96
    Ist öfter hier  
    Registriert seit
    21.01.2017
    Beiträge
    37

    Standard AW: Erfahrungen mit AdBlue

    Ich habe mir zwei 10l Kanister AdBlue gekauft. Jetzt möchte ich aber aus Platz- und Gewichtsgründen "nur für den Notfall" eine kleinere Menge AdBlue mitnehmen. Kann ich eigentlich die Flüssigkeit z.B. in 1,5l PET Getränkeflaschen umfüllen? Oder braucht es da "speziellen" Kunststoff zur Aufbewahrung?
    PS: Ich werde die Flaschen natürlich entsprechend kennzeichnen, damit man nicht versehentlich glaubt, es sei Trinkwasser.

    Jörg
    Clever Kastenwagen Tour 540 Klassik, Euro-6, 130PS

    http://www.joerg-rueblinger.de

  7. #97
    Moderator   Avatar von MobilLoewe
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Metropole Ruhr
    Beiträge
    13.525

    Standard AW: Erfahrungen mit AdBlue

    Hallo Jörg, in Europa ist die Versorgung mit AdBlue gesichert, insbesondere auf den Autobahnen. Eigentlich muss man nur rechtzeitig nachtanken. Hast Du einen Magnetadapter?

    Ich würde einen 5 Liter Benzinreservekanister kaufen, der ist stabil und lässt sich bestimmt irgendwo verstauen.

    Gruß
    Bernd
    Nur tote Fische schwimmen mit dem Strom... Moderation im promobil Forum und PNs an Moderatoren






  8. #98
    Stammgast   Avatar von Vanagaudi
    Registriert seit
    15.05.2013
    Beiträge
    694

    Standard AW: Erfahrungen mit AdBlue

    Zitat Zitat von Jolly Beitrag anzeigen
    PS: Ich werde die Flaschen natürlich entsprechend kennzeichnen, damit man nicht versehentlich glaubt, es sei Trinkwasser.
    Nein, auch das würde ich nicht machen. Viele Leute greifen ohne hinzuschauen zu, öffnen und trinken blind aus der Flasche. Außerdem bleiben nach Entleerung Rückstände in der Flasche zurück. Selbst die können zu Schäden führen, falls jemand später die Flasche für Lebensmittel wiederverwendet.

  9. #99
    Ist öfter hier  
    Registriert seit
    21.01.2017
    Beiträge
    37

    Standard AW: Erfahrungen mit AdBlue

    Danke! Ok - überzeugt. An das "Naheliegendste" habe ich nicht gedacht: Es wird ein Benzinkanister! Eigentlich ist alles ganz einfach...
    Geändert von Jolly (28.03.2017 um 13:02 Uhr)
    Clever Kastenwagen Tour 540 Klassik, Euro-6, 130PS

    http://www.joerg-rueblinger.de

  10. #100
    Stammgast   Avatar von ichbinich
    Registriert seit
    06.12.2012
    Ort
    bei Stuttgart
    Beiträge
    740

    Standard AW: Erfahrungen mit AdBlue

    Ich als Nichttechniker, habe da eine Frage:
    Was muß am WOMO alles umgebaut werden, um AdBlue zu verwenden?
    Ich bin nicht perfekt, aber trotzdem sehr gut gelungen.

    Viele Grüße aus dem Remstal
    Peter

Seite 10 von 16 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Erfahrungen mit Wohnmobilhändlern
    Von CWill78 im Forum Planung, Entscheidung und Erfahrungen
    Antworten: 42
    Letzter Beitrag: 05.06.2017, 19:30
  2. Erfahrungen mit Windows 8?
    Von Rombert im Forum Internet im Reisemobil
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 07.09.2016, 22:06
  3. Fiat Ducato: Euro6 wahlweise ohne SCR/AdBlue
    Von smx im Forum Fahrgestelle und Motorisierung
    Antworten: 29
    Letzter Beitrag: 12.03.2016, 10:39
  4. Erfahrungen mit Hymer 654
    Von charly99 im Forum Reisemobile
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 30.08.2010, 07:45
  5. Erfahrungen mit DVB-T ?
    Von Jung im Forum Sat-Anlagen, TV und Multimedia
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 30.08.2009, 11:28

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •