Stellplatz-Radar: 12.000 Stellplätze in einer App für iOS und Android.
Seite 3 von 5 ErsteErste 1 2 3 4 5 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 43
  1. #21
    Gesperrt  
    Registriert seit
    17.11.2015
    Ort
    Neustadt Wstr.
    Beiträge
    6.076

    Standard AW: Veröffentlichen von Beiträgen in Facebook

    Zitat Zitat von raidy Beitrag anzeigen
    1)

    Trotzdem wäre es höflich, wenn Promobil dich zumindest darauf hinweist, dass es ein Bild von dir verwendet.

    Gruß Georg
    Das ist der Punkt.

    Es ist ein wenig ungeschickt und unhöflich. Sicher wird sich jemand gelegentlich bei Martin entschuldigen.

    Dein Alf

  2. #22
    Kennt sich schon aus   Avatar von Elgur
    Registriert seit
    27.07.2014
    Beiträge
    151

    Standard AW: Veröffentlichen von Beiträgen in Facebook

    Moin Martin,


    ich verstehe deinen Ärger absolut!


    Die ungefragte Weitergabe geistigen Eigentums Dritter und deren Bilder pp. geht für mich gar nicht! Selbst falls mehr oder weniger versteckt in irgendwelchem „Kleingedruckten“ eine Zustimmung gegeben wurde, erwarte ich, dass ich zumindest vorab informiert werde, wer welche Beiträge von mir in welcher Form weiter verwenden möchte. Das wäre hier auch völlig unproblematisch möglich gewesen. Das, was hier passiert ist, verdeutlicht allemal, welche Gefahren von völlig offenen Foren ausgehen.


    @all:


    Problematisch ist, dass dieses Forum kommerziell ist und damit logischerweise total offen sein sollte. Jedenfalls im Interesse der Betreiber. Auch Nicht-Mitglieder sollen ja alle Beiträge lesen können. Leider kann hier jeder nicht nur sämtliche Beiträge, sondern darüber hinaus auch noch die Profile der User einsehen. Das geht in vielen anderen Foren nicht, sodass zumindest ein besserer Schutz der Mitglieder gegeben ist. Google findet mit den richtigen Suchbegriffen so ziemlich alles, insbesondere wenn es frei zugänglich ist. Andere Suchmaschinen aber so langsam auch.


    Dass es, sofern man sich in diesem Forum mit „Nick“ angemeldet hat und postet, nicht ausreicht, unter diesem „Nick“ zu schreiben, sondern man auch noch seinen Vornamen angeben soll, führt bei Usern, die sich mit dem Thema Datenschutz ein wenig auskennen dazu, dass höchstwahrscheinlich nicht der wahre Name angegeben wird.
    Erfahrungsgemäß sinkt die Hemmschwelle zu antworten, wenn man möglichst viele Daten von einer Person hat. Mindestens einen Vornamen und sehr gern auch ein Foto. …und wenn dann auch noch möglichst viele andere Daten präsentiert werden… umso besser. Das schafft Vertrauen. Dann gibt es aber leider die, die dieses Vertrauen missbrauchen. Und was ist z.B. wenn jemand außerhalb des Forums nicht verbreiten möchte, dass er sich für Wohnmobile interessiert - oder sogar eins besitzt? Oder dass nicht jeder sehen soll, wann er damit unterwegs ist? …


    Sicherlich kann und soll jeder mit seinen Daten verfahren wie er möchte. Die Mehrheit der Internetnutzer ist leider ohnehin der Meinung, dass sie nichts zu verbergen hat.
    Aber vielleicht finden die Admins und Moderatoren dieses Forums ja eine Möglichkeit, etwas mehr für die Privatsphäre ihrer User zu tun. Beispielsweise indem man toleriert, dass jemand lieber pseudonym posten möchte. Und vielleicht wäre es ja auch möglich neben einem öffentlichen auch einen teilöffentlichen oder geschlossenen Bereich einzurichten. Der kommerzielle Gedanke muss darunter nicht zwingend leiden.


    Sorry, der unter „@all“ geschriebene Teil ist natürlich o.T.
    Aber das, was Martin passiert ist, ist nur eines der Probleme, das die Teilnahme an völlig offenen Foren und oder einer auch nur teilweisen Veröffentlichung von Klardaten birgt. Und ich habe manchmal den Eindruck, dass das den Wenigsten auch nur annähernd bewusst ist.


    Nachdenkliche Grüße
    „Ina“

  3. #23
    Stammgast   Avatar von Rafi
    Registriert seit
    17.10.2013
    Beiträge
    1.116

    Standard AW: Veröffentlichen von Beiträgen in Facebook

    Hallo KollegInnen,

    betreffend Martins Thema wird sich die Administration zu Wort melden.

    In Sachen des Datenschutzes und der Privatsphäre der User haben wir Moderatoren keine Möglichkeiten. Unser Auftrag ist ein angemessener Umgangston und die Einhaltung der Netiquette im Forum, außerdem räumen wir hier und da auf, wenn Theman an unglücklicher Stelle gepostet worden sind.
    Niemand ist hier gezwungen, seinen Vornamen herzugeben. Einzig wird - gern von mir - darauf hingewiesen, dass ein Vorname schön wäre, um sich freundlich ansprechen zu können. Ein falscher Vorname ist mir da immer noch viel lieber als ein Nick, der aus einem Buchstaben- und Zahlensalat besteht.

    Grüße Rafael

    "Großer weißer Vogel" - 8,5 m / 6,5 to
    Rollendes Ferienhaus von Renate, Rafael, Blacky

  4. #24
    Stammgast   Avatar von Frenzi
    Registriert seit
    17.01.2012
    Ort
    Breckerfeld
    Beiträge
    2.886

    Standard AW: Veröffentlichen von Beiträgen in Facebook

    Zitat Zitat von MobilLoewe Beitrag anzeigen
    Eine kleine Ehrenrettung der Redaktion, es wurden im Heft zweimal Bilder von mir veröffentlicht, jedes mal wurde meine Zustimmung eingeholt.
    Hallo Bernd,

    so und nicht anders kenne ich das auch. So wurde z.B. auch einmal im Bereich "Leserbriefe" zu einem Thema mein Beitrag gedruckt.
    Ich wurde vorher kontaktiert und gefragt, ob das OK ist. Und auch, ob mein Foto dazu genutzt werden kann.

    Ich weiß nicht, ob du so gelassen reagieren würdest, wenn du auf Facebook verlinkt würdest, ohne es zu wissen.

    Ich hatte damals den Beitrag für User dieses Forums eingestellt. User, die mich als damaligen Moderator und zum Teil auch persönlich kennen. Mit dem Ziel, dass ihnen so etwas wie mir nicht auch noch passiert. Und wenn eben Besucher des Forums (Nicht-User) es lesen, was solls? Sind ja auch potentielle User.

    Für einen Beitrag auf Facebook mit Beiträgen von Superschlauen wie bei meinem erwähnten Beispiel habe ich das aber nicht geschrieben.

    Daher überlege ich, von einem anderen Recht Gebrauch zu machen:

    Bearbeiten meines eigenen Beitrages (d.h. Löschen meines Textes und meiner Fotos).

    Aber mal abwarten, wie die Redaktion sich verhält...

    Zitat Zitat von KudlWackerl Beitrag anzeigen
    Es ist ein wenig ungeschickt und unhöflich. Sicher wird sich jemand gelegentlich bei Martin entschuldigen.
    Hallo Alf,
    ehrlich gesagt, glaube ich da nicht dran.
    Ich habe da so meine Erfahrungen (die du aber nicht kennen kannst).

    Grüße
    Martin
    Geändert von Frenzi (09.05.2016 um 13:19 Uhr)

  5. #25
    Gesperrt  
    Registriert seit
    27.01.2011
    Ort
    Cöln-West / und Schwarzwald
    Beiträge
    7.466

    Standard AW: Veröffentlichen von Beiträgen in Facebook

    Man macht das scheinbar wie man will. Von mir wurden Texte als Leserbrief abgedruckt, ohne irgendwelche Meldung.

    So was finde ich nicht korrekt

  6. #26
    Stammgast   Avatar von Rafi
    Registriert seit
    17.10.2013
    Beiträge
    1.116

    Standard AW: Veröffentlichen von Beiträgen in Facebook

    Hallo Kollegen,

    das kann ich ebenso bestätigen, Printveröffentlichung ohne Nachfrage. Das war mir allerdings egal - öffentlicher als hier wird das im Heft ja auch nicht. Wenn man gar an von der Redaktion gesetzten Themen mitschreibt - "Thema des Monats" - weiß man ja, dass das unter Umständen im Heft landet.
    Was mich weniger amüsiert hat war, gelegentlich einen Beitrag von mir dezent "angepasst" in der Nachbarzeitschrift "Caravaning" wiederzufinden. Der war dann auf "Wohnwagen" umfrisiert. Da hat man wohl so wenige Zuschriften .. Ist aber ein paar Jahre her.

    Grüße Rafael

    "Großer weißer Vogel" - 8,5 m / 6,5 to
    Rollendes Ferienhaus von Renate, Rafael, Blacky

  7. #27
    Stammgast   Avatar von clouliner1
    Registriert seit
    08.01.2014
    Ort
    Seevetal
    Beiträge
    4.681

    Standard AW: Veröffentlichen von Beiträgen in Facebook

    warum äussert man sich öffentlich, wenn man gar nicht will, dass es in der Öffentlichkeit landet?
    Brechen wohl gerade Welten zusammen, wenn man nicht mehr den Bestimmer spielen kann?
    Gruß Thomas

  8. #28
    Kennt sich schon aus   Avatar von Elgur
    Registriert seit
    27.07.2014
    Beiträge
    151

    Standard AW: Veröffentlichen von Beiträgen in Facebook

    Zitat Zitat von clouliner1 Beitrag anzeigen
    warum äussert man sich öffentlich, wenn man gar nicht will, dass es in der Öffentlichkeit landet?
    Brechen wohl gerade Welten zusammen, wenn man nicht mehr den Bestimmer spielen kann?
    Möglicherweise deshalb, weil in dem Moment der Eindruck bestand, dass es sich um einen überschaubaren Gesprächskreis handelt.
    Dass selbst aus eigentlich unbedenklichen Postings, die durch Dritte aus dem Zusammenhang gerissen an anderer Stelle falsch dargestellt werden, ein Shitstorm werden könnte wird den Betroffenen ja auch immer erst klar, wenn es passiert ist.


    Nachdenkliche Grüße
    „Ina“

  9. #29
    Stammgast  
    Registriert seit
    19.01.2011
    Ort
    Backnang
    Beiträge
    3.493

    Standard AW: Veröffentlichen von Beiträgen in Facebook

    Zitat Zitat von clouliner1 Beitrag anzeigen
    warum äussert man sich öffentlich, wenn man gar nicht will, dass es in der Öffentlichkeit landet?
    Brechen wohl gerade Welten zusammen, wenn man nicht mehr den Bestimmer spielen kann?


    Hallo Thomas,

    schon wieder ein Beitrag von Dir, der mich ob des Grundes in Zweifel stürzt:
    War die Ursache Dummheit oder pure Provokation?
    Egal was - beides wäre vermeidbar gewesen,


    Volker
    Alles, was ich habe, ist sinnvoll und nützlich. Alles, was ich nicht habe, ist unsinnig und überflüssig.

  10. #30
    Stammgast   Avatar von clouliner1
    Registriert seit
    08.01.2014
    Ort
    Seevetal
    Beiträge
    4.681

    Standard AW: Veröffentlichen von Beiträgen in Facebook

    das Postings aus dem Zusammenhang gerissen werden passiert sogar in jedem Forum. Oder will man jetzt erklären, dass man als erwachsener Mensch darüber erstaunt ist?
    Ein wenig erinnert mich die Reaktion schon....an früher, wenn einem Kind im Sandkasten die Backform weggenommen wurde.
    Gruß Thomas

Seite 3 von 5 ErsteErste 1 2 3 4 5 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Erfahrungen mit Facebook und Co.
    Von Frenzi im Forum Internet im Reisemobil
    Antworten: 41
    Letzter Beitrag: 20.03.2015, 08:50
  2. Fettschreibung in Beiträgen
    Von christolaus im Forum Lob, Kritik und Verbesserung
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 10.02.2015, 10:18
  3. Facebook und Co
    Von wolf2 im Forum Was ich schon immer mal loswerden wollte
    Antworten: 55
    Letzter Beitrag: 29.03.2013, 18:39
  4. Liste mit neuen Beiträgen
    Von wolf2 im Forum So funktioniert unser Forum
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 17.02.2011, 14:05
  5. Löschen von Beiträgen
    Von MobilLoewe im Forum So funktioniert unser Forum
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 03.02.2011, 15:38

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •