Seite 3 von 3 ErsteErste 1 2 3
Ergebnis 21 bis 30 von 30
  1. #21
    Stammgast  
    Registriert seit
    19.01.2011
    Ort
    Backnang
    Beiträge
    3.493

    Standard AW: merkwürdige Modellpolitik von Eura Mobil

    Zitat Zitat von smx Beitrag anzeigen
    Danke soweit für Eure Meinungen, ich dachte.......................


    Hallo Stefan,

    kannst Du auch die, eigentlich einfache, Frage beantworten, wie lange Du schon ein Wohnmobil hast und welches es ist? Dann könnte ich auch leichter den Hintergrund deiner Beurteilungen verstehen,


    Volker
    Alles, was ich habe, ist sinnvoll und nützlich. Alles, was ich nicht habe, ist unsinnig und überflüssig.

  2. #22
    Stammgast   Avatar von Wolle_M
    Registriert seit
    12.08.2015
    Ort
    Bahrenfleth an der Stör
    Beiträge
    929

    Standard AW: merkwürdige Modellpolitik von Eura Mobil

    Volker, ich denke Stefan hat kein WoMo, ist ja auch nicht erforderlich um hier zu sein... Vielleicht leiht er sich das für den Urlaub, dann kann man doch auch eine Meinung haben...
    Viele Grüße,
    Wolfgang

    Hymer B 524, 1999, L-Sitzgruppe,
    LuckyWoMoDog
    http://www.weisse-sh.de

  3. #23
    Kennt sich schon aus   Avatar von hast
    Registriert seit
    08.12.2012
    Ort
    Nürnberg
    Beiträge
    267

    Standard AW: merkwürdige Modellpolitik von Eura Mobil

    Zitat Zitat von Waldbauer Beitrag anzeigen
    Vor gefühlt 100 Jahren hat ein gewisser Monsieur Citroen festgestellt dass z.B. Pferde die Anhänger ziehen und nicht schieben würden und hat deshalb seine Autos mit Frontantrieb konstruiert.

    Bäääh !!!
    Nur Kutschen werden gezogen, ein anständiges Fahrzeug hat den Antrieb hinten
    mfg
    Harald

    www.hast-home.de
    Frankia 470 TR auf Ford Transit DOKA 2,4ltr , 115PS , 3.5T , 6.32m.

  4. #24
    Stammgast   Avatar von willy13
    Registriert seit
    27.01.2011
    Ort
    Cöln-West / und Schwarzwald
    Beiträge
    7.708

    Standard AW: merkwürdige Modellpolitik von Eura Mobil

    Zitat Zitat von hast Beitrag anzeigen
    Nur Kutschen werden gezogen, ein anständiges Fahrzeug hat den Antrieb hinten
    Und so was von einem Ford-Fahrer, da lachen ja alle Garantiesachbearbeiter des Pflaumenkonzerns
    Gruß aus dem Canton de Weyden im Département de la Roer bis 1814, seit 1975 ein Teil von Köln,
    http://www.willy13.mynetcologne.de/index.html

    Maggeln mit Restbestände der Wohnmobilindustrie, alle Marken

  5. #25
    Moderator   Avatar von Waldbauer
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Zwischen Inn und Salzach
    Beiträge
    8.520

    Standard AW: merkwürdige Modellpolitik von Eura Mobil

    Um für alle Fälle gerüstet zu sein habe ich 2 Autos mit Frontantrieb und eines mit zuschaltbarem Allradantrieb sowie 2 Traktoren mit Hinterradantrieb.
    Mit dem Allradauto war ich heute im Wald, ich musste einen Weg befahren auf dem ohne anständigen Allradantrieb nichts mehr vorangegangen wäre. Kindergartenbring-und Holdienst-SUV mit noch so vielen PS wären da stecken geblieben.
    Gruß aus Oberbayern
    Franz

    Unterwegs mit einem Eura Mobil Profila RS 660 HB

    Weise ist der Mensch, der nicht den Dingen nachtrauert, die er nicht besitzt, sondern sich der Dinge erfreut, die er hat.
    Epiktet, um 50-138 n.Chr. , griechischer Stoiker und Philosoph

  6. #26
    Ganz neu hier  
    Registriert seit
    03.09.2016
    Beiträge
    1

    Standard AW: merkwürdige Modellpolitik von Eura Mobil

    Hallo Stefan,

    entweder bist du unter Drogen oder die Hauptschule nicht abgeschlossen was schreibt du hier für ein Scheiß.
    Warum kaufst du nicht den Profila T 650 EB wenn er Top ist ??
    beim T 695 EB 2017 wurde die Bad Tür überarbeitet, der Sitz wurde nicht gestrichen Kleiderschank (Aufpreis) oder Sitz.
    Der RS hat ein separate Dusche drum über7 Meter wie schon erwähnt Sitzgruppe umbauen Hubbett ist Gewicht.
    Einen Profila One 690 EB gibt es nicht Activa One 690 HB ist ein Alkoven du Praktikant.
    Eura Mobile haben alle Doppelboden.

    Das einzige was hier merkwürdig ist bist du.

  7. #27
    Kennt sich schon aus   Avatar von MaWi
    Registriert seit
    01.06.2011
    Ort
    Münsterland
    Beiträge
    128

    Standard AW: merkwürdige Modellpolitik von Eura Mobil

    Hallo MS Reisemobil,
    schön das du in unserem Forum gefunden hast
    .
    Nicht schön ist dein erster Beitrag.

    Wir würden uns freuen wenn du dich hier vorstellst und die Forenregeln beachten würdest.

    Dann freuen wir uns auf gute Beiträge
    Marion
    unterwegs mit Carthago chic e-liner 49 4,5t

  8. #28
    Stammgast   Avatar von willy13
    Registriert seit
    27.01.2011
    Ort
    Cöln-West / und Schwarzwald
    Beiträge
    7.708

    Standard AW: merkwürdige Modellpolitik von Eura Mobil

    Ich könnte mir vorstellen das es sich bei dem Schreiber, um jemanden von der Firma "MS Reisemobile" in Münster handelt.

    Eine Vorstellung wäre nicht übel.
    Gruß aus dem Canton de Weyden im Département de la Roer bis 1814, seit 1975 ein Teil von Köln,
    http://www.willy13.mynetcologne.de/index.html

    Maggeln mit Restbestände der Wohnmobilindustrie, alle Marken

  9. #29
    Stammgast  
    Registriert seit
    28.08.2014
    Ort
    Südl. von München
    Beiträge
    827

    Standard AW: merkwürdige Modellpolitik von Eura Mobil

    Zitat Zitat von willy13 Beitrag anzeigen
    Ich könnte mir vorstellen das es sich bei dem Schreiber, um jemanden von der Firma "MS Reisemobile" in Münster handelt.

    Eine Vorstellung wäre nicht übel.
    Hallo Willy,

    dachte ich auch spontan. Auf den zweiten Blick denke ich aber, dass der Schreiber genau diesen Eindruck erwecken will und der negative Tonfall der Firma zugeschrieben werden soll.
    Keine Ahnung, was dieser Troll damit bezwecken will.
    Viele Grüße,

    Martin (Birdman)

  10. #30
    Stammgast  
    Registriert seit
    19.01.2011
    Ort
    Backnang
    Beiträge
    3.493

    Standard AW: merkwürdige Modellpolitik von Eura Mobil

    Auch meine Meinung Willy.
    Soo unprofessionell zu reagieren traue ich selbst bei Reisemobilhändlern nur sehr wenigen zu: Die meisten reagieren lieber garnicht - wie auch bei Reklamationen, Mängelanzeigen, Fragen nach Werkstattterminen, etc. etc.

    Ich glaube eher, daß es ein unzufriedener Kunde von MS Reisemobile ist, der hier "aus der Deckung heraus" zutritt.
    So was sind für mich recht arme Würstchen und fallen in die gleiche Kategorie wie die Forumisten, die versuchen, Mitforumisten über PN bei den Moderatoren anzuscheixxen, weil sie nicht fähig sind, sich in der "offenen" Diskussion selbst zu behaupten,


    Volker
    Alles, was ich habe, ist sinnvoll und nützlich. Alles, was ich nicht habe, ist unsinnig und überflüssig.

Seite 3 von 3 ErsteErste 1 2 3

Ähnliche Themen

  1. Erfahrungen mit Eura Mobil
    Von schulfan im Forum Erfahrungen mit Herstellern, Händlern und Werkstätten
    Antworten: 220
    Letzter Beitrag: 14.04.2019, 17:31
  2. Eura Mobil MJ 2016
    Von smx im Forum Neuigkeiten rund um das Reisemobil
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 12.08.2015, 20:30
  3. Eura Mobil Profila RS
    Von MobilLoewe im Forum Neuigkeiten rund um das Reisemobil
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 15.08.2013, 13:52
  4. Eura Mobil Integra Line
    Von MobilLoewe im Forum Neuigkeiten rund um das Reisemobil
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 13.08.2013, 17:49
  5. Eura-Mobil Activ 206-2010 im Mai
    Von willy13 im Forum News und Berichte
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 12.03.2013, 06:33

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •