Stellplatz-Radar: 12.000 Stellplätze in einer App für iOS und Android.
Seite 18 von 61 ErsteErste ... 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 ... LetzteLetzte
Ergebnis 171 bis 180 von 607
  1. #171
    Stammgast  
    Registriert seit
    04.06.2013
    Ort
    Frankfurt am Main
    Beiträge
    2.846

    Standard AW: Was ärgert euch bei Wohnmobilen?

    Ja Willy, Al-Ko kann das auch ohne Schmiernippel konstruieren, das ALC Fahrwerk ist wartungsfrei. Aber warum übertragen sie die Technik nicht auf das Standardfahrwerk, schon alleine wegen den Unfallgefahren? Die Probleme gibt es bei Al-Ko auch seit Jahrzehnten.

    Postkutsche hin oder her, die meisten Ducato sind mit dem Standardfahrwerk ausgestattet und fahren auch sicher bei jedem Tempo...
    Gruß, Stefan

  2. #172
    Gesperrt  
    Registriert seit
    27.01.2011
    Ort
    Cöln-West / und Schwarzwald
    Beiträge
    7.466

    Standard AW: Was ärgert euch bei Wohnmobilen?

    Je nach Auf ist das Standartfahrwerk beim Fiat überfordert, ich finde das fahren mit dem AL-KO Fahrwerk als eine Verbesserung auch was die Verkehrssicherheit angeht und sehe das Abschmieren als Pflege am Fahrzeug.

  3. #173
    Stammgast   Avatar von Breisgauer
    Registriert seit
    22.12.2015
    Beiträge
    1.516

    Standard AW: Was ärgert euch bei Wohnmobilen?

    Die Blattfedern finde ich nicht schlimm, der Duc wiegt ja immer zwischen 3.3 und 3.6t, da kann eine gut abgestimmte Blattfeder optimal arbeiten. Wir sind damit zufrieden.

    Hat das Fiat Breitspurfahrwerk denn auch Schmiernippel?
    Gruß Eike
    _________________________
    Bürstner Nexxo 690G

  4. #174
    Gesperrt  
    Registriert seit
    27.01.2011
    Ort
    Cöln-West / und Schwarzwald
    Beiträge
    7.466

    Standard AW: Was ärgert euch bei Wohnmobilen?

    Nein, das hat ja auch Blattfedern

  5. #175
    Stammgast   Avatar von Breisgauer
    Registriert seit
    22.12.2015
    Beiträge
    1.516

    Standard AW: Was ärgert euch bei Wohnmobilen?

    Danke. Hatte nur gefragt, weil Schmiernippel ja nicht nur an der Federung selbst verbaut sein können...
    Gruß Eike
    _________________________
    Bürstner Nexxo 690G

  6. #176
    Ist öfter hier  
    Registriert seit
    21.06.2013
    Beiträge
    62

    Standard AW: Was ärgert euch bei Wohnmobilen?

    Hallo Anne und alle Anderen,

    mich ärgert an Wohnmobilen nichts - aber die Arroganz der Werkstätten. Wir als (meist ältere) Fahrer werden oft für doof verkauft, weil wir uns nicht so perfekt technisch ausdrücken und oft Fehler ungenügend beschreiben können. Außerdem hasse ich es, wenn regelmäßig in Foren diskutierte Mängel beim Hersteller auf Unverständnis und überhebliches Getue stoßen. Übliche Aussage: "Das haben wir ja noch nie gehabt, Sie sind der Erste der das reklamiert."

    Ja, doch - etwas ärgert mich auch an Wohnmobilen. Die mangelnde Qualität. Keiner der Hersteller hat ein funktionierendes Q-System im Sinne einer ISO-Zertifizierung, geschweige denn ist Zertifiziert. Doch alle behaupten gute Qualität zu liefern. Kauft man dann, erlebt man das Gegenteil - und hier nehme ich niemand aus, denn als Clubmitglied eines Reisemobilclubs unterhält man sich über alles, Und es gibt kein Neufahrzeug an dem nicht binnen kurzem etwas ausfällt oder von Anfang an defekt ist.

    Gruß
    Foxi

  7. #177
    Stammgast   Avatar von womofan
    Registriert seit
    14.01.2011
    Ort
    20 Km südl. von Regensburg
    Beiträge
    3.879

    Standard AW: Was ärgert euch bei Wohnmobilen?

    Zitat Zitat von Foxi Beitrag anzeigen
    Außerdem hasse ich es, wenn regelmäßig in Foren diskutierte Mängel beim Hersteller auf Unverständnis und überhebliches Getue stoßen. Übliche Aussage: "Das haben wir ja noch nie gehabt, Sie sind der Erste der das reklamiert."

    Ja, doch - etwas ärgert mich auch an Wohnmobilen. Die mangelnde Qualität. Keiner der Hersteller hat ein funktionierendes Q-System im Sinne einer ISO-Zertifizierung, geschweige denn ist Zertifiziert. Doch alle behaupten gute Qualität zu liefern. Kauft man dann, erlebt man das Gegenteil - und hier nehme ich niemand aus, denn als Clubmitglied eines Reisemobilclubs unterhält man sich über alles, Und es gibt kein Neufahrzeug an dem nicht binnen kurzem etwas ausfällt oder von Anfang an defekt ist.

    Gruß
    Foxi
    Danke Foxi,
    Du hast es auch für mich auf den Punkt gebracht !
    Was ich auch sehr ärgerlich finde, sind die vielen Fehlkonstruktionen vieler Hersteller.
    Zuletzt gesehen bei einem TEC bzw. bei einem Frankia der Platzmangel
    der Toilette.
    Da kann sich selbst ein dünner Mensch nicht vernünftig niederlassen,
    ohne Platzangst zu bekommen.
    Oder, bei unserem Advantage liegt der Boiler und das dazu notwendige
    Ablaßventil nur sehr schwer erreichbar unter dem schweren Lattenrost des Doppelbetts.
    So hat man z.B. bei unserem Advantage die beiden Rohre der ALDE - Heizung
    über der Trittstufe am Eingang verlegt.
    dadurch war die Stufe nicht mehr waagerecht, sondern schräg.
    Als Krönung lose ein wackeliges Riffelblech darüber gelegt.
    Usw. usw.
    Würde man hier einen Thread mit Fehlkonstruktionen im Reisemobilbau starten,
    dann kämen haasträubende Dinge zu Tage.
    Alles ärgerliche Dinge, die nicht notwendig wären, würden die "Entwickler"
    mehr Hirnschmalz investieren und auch regelmäßig längere Touren
    mit ihren "Entwicklungen" fahren, bevor diese auf den Markt geworfen werden.
    Geändert von womofan (24.05.2016 um 15:53 Uhr)
    Viel zu spät begreifen viele die versäumten Lebensziele: Freuden, Schönheit und Natur, Gesundheit, Reisen und Kultur.
    Darum, Mensch, sei zeitig weise! Höchste Zeit ist's! Reise, reise!
    Ois isi
    LG Peter

  8. #178
    Kennt sich schon aus  
    Registriert seit
    19.08.2013
    Beiträge
    112

    Standard AW: Was ärgert euch bei Wohnmobilen?

    Zustimmung.

    Beim Satz: "Sie sind der erste mit dem Problem, das hatten wir noch nie" und ähnlichem Muckefuck bekomme ich Pickel.

    Dabei sind Fehler meist dann nicht schlimm, wenn man dazu steht und ordentlich damit umgeht - und ordentlich mit den Kunden umgeht, wozu Ehrlichkeit gehört.
    Mario, stolzer Ex-Besitzer eines Joint E33


  9. #179
    Kennt sich schon aus   Avatar von robbie-tobbie
    Registriert seit
    06.03.2016
    Ort
    Großraum Düsseldorf
    Beiträge
    133

    Standard AW: Was ärgert euch bei Wohnmobilen?

    Was mich an Wohnmobilen nervt?

    Dass es davon mittlerweile VIEL ZU VIELE GIBT!

    (Und wenn es weniger gäbe, würde ich mich vermutlich auf den Stellplätzen einsam fühlen )
    Viele Grüße

    Robert

  10. #180
    Kennt sich schon aus  
    Registriert seit
    23.02.2015
    Beiträge
    372

    Standard AW: Was ärgert euch bei Wohnmobilen?

    Zitat Zitat von MobilLoewe Beitrag anzeigen
    Die Queen würde sich bedanken...
    Die Queen schläft aber auch alleine. Da spielt der Mann schon Golf.
    LG von Bernd und Brita
    bis 10/15 mit Knaus Sun Traveller 550D, ab 2016 mit Laika Kreos 3008

Seite 18 von 61 ErsteErste ... 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Wertverlust von Wohnmobilen
    Von MobilLoewe im Forum Sonstiges, Fragen und Antworten rund ums Reisemobil
    Antworten: 29
    Letzter Beitrag: 24.02.2017, 13:39
  2. Was haltet ihr von kurzen Wohnmobilen?
    Von Anne_Mandel im Forum Reisemobile
    Antworten: 120
    Letzter Beitrag: 11.03.2014, 06:41
  3. Bremsweg von Wohnmobilen
    Von AlterHans im Forum Fahrgestelle und Motorisierung
    Antworten: 42
    Letzter Beitrag: 03.03.2014, 06:15
  4. Überrollbügel in Wohnmobilen ??
    Von reimo3 im Forum Reisemobile
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 18.02.2014, 11:14
  5. Besitzer von italienischen Wohnmobilen
    Von womo-camper im Forum Sonstiges, Fragen und Antworten rund ums Reisemobil
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 13.01.2010, 12:52

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •