Auch als digitale Ausgabe für iPad und Android-Tablets.
Seite 43 von 51 ErsteErste ... 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 LetzteLetzte
Ergebnis 421 bis 430 von 505
  1. #421
    Kennt sich schon aus   Avatar von 1200gs.treiber
    Registriert seit
    18.08.2014
    Beiträge
    322

    Standard AW: Was ärgert euch bei Wohnmobilen?

    Mich ärgert bei den aktuellen Wohnmobilen der Möbelbau.
    Plastik und Kunststoff wo man hinsieht und anfasst, gepaart mit Möbelhaus Poco-Feeling, natürliche Materialien Fehlanzeige.

    Micha

  2. #422
    Stammgast  
    Registriert seit
    27.07.2011
    Beiträge
    605

    Standard AW: Was ärgert euch bei Wohnmobilen?

    An unserem Mobil hat mich bisher nichts wirklich geärgert, ist auch kein Neues.

    Das Einzige, dass sich wie ein roter Faden durch das ganze Mobil zieht, ist der Umstand, dass der damalige Monteur mit einer sinnvollen Einstellung der Drehmomentbegrenzung seines neuen Akkuschraubers offensichtlich nicht vertraut war.


    Roland
    Geändert von Roland3 (14.11.2017 um 21:31 Uhr)

  3. #423
    Moderator   Avatar von Waldbauer
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Zwischen Inn und Salzach
    Beiträge
    5.935

    Standard AW: Was ärgert euch bei Wohnmobilen?

    Zitat Zitat von auf-reisen Beitrag anzeigen
    Mich ärgert, das ich nicht weiß welches ich kaufen soll .....


    Gesendet von iPad mit Tapatalk
    Dann gehe in einen Fahrradladen, schaue mehrere Räder an, fahre welche die dir gefallen Probe dann wirst du das richtige finden.
    So haben wir das gemacht und ganz andere Räder gekauft als ursprünglich geplant.
    Wir wollten eigentlich welch die in die Heckgarage unseres Wohnmobils passen (wobei wir wieder eingermaßen beim Thema wären), nun haben wir doch wieder welche mit 28-Zoll-Rädern, um sie in die Womo-Heckgarage zu bekommen müssen die Vorderräder ausgebaut werden. Geht ganz leicht und schnell. Trotzdem werden sie im nächsten Jahr hinten an der Womowand hängen.
    Gruß aus Oberbayern
    Franz

    Unterwegs mit einem Eura Mobil Profila RS 660 HB
    Das Leben ist wie ein Fahrrad, man muß sich vorwärts bewegen, um das Gleichgewicht nicht zu verlieren.
    Albert Einstein

  4. #424
    Moderator   Avatar von Waldbauer
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Zwischen Inn und Salzach
    Beiträge
    5.935

    Standard AW: Was ärgert euch bei Wohnmobilen?

    Zitat Zitat von 1200gs.treiber Beitrag anzeigen
    Mich ärgert bei den aktuellen Wohnmobilen der Möbelbau.
    Plastik und Kunststoff wo man hinsieht und anfasst, gepaart mit Möbelhaus Poco-Feeling, natürliche Materialien Fehlanzeige.

    Micha
    Ich weiß nicht welches Mobil du hast. Echtholzmöbel mit ebensolchen Oberflächen gibts kaum in Mobilen, ausser in der abgehobenen Preisklasse.
    Die Möbel in meinem Mobil haben selbstverständlich auch Papierfolienfronten, die Qualität des Möbelbaus empfinde ich jedoch als sehr gut. Das haben sie bei Eura wirklich drauf.
    Gruß aus Oberbayern
    Franz

    Unterwegs mit einem Eura Mobil Profila RS 660 HB
    Das Leben ist wie ein Fahrrad, man muß sich vorwärts bewegen, um das Gleichgewicht nicht zu verlieren.
    Albert Einstein

  5. #425
    Stammgast   Avatar von norder
    Registriert seit
    28.09.2012
    Ort
    25554 Wilster
    Beiträge
    515

    Standard AW: Was ärgert euch bei Wohnmobilen?

    Das zu Gunsten des rationellen Zusammenbaus und der Fertigung Schränke, Schubladen und Stauräume oft viel kleiner sind als nötig wäre. Technik so verbaut ist, das sie weder wartungsfreundlich ist noch so eingebaut ist, das für Errweiterung oder Staumöglichkeit Platz gelassen wird.
    Hans

  6. #426
    Kennt sich schon aus   Avatar von daisyduck
    Registriert seit
    18.08.2014
    Ort
    LK Garmisch
    Beiträge
    120

    Standard AW: Was ärgert euch bei Wohnmobilen?

    Da muss ich mich Franz anschließen, bei unserem Eura empfinde ich die Möbel auch als recht wertig (natürlich in Bezug auf die Preisklasse). Bis jetzt (nach knapp 3 Jahren) sind alle Möbel noch wie neu und wir konnten keine Mängel feststellen. Das einzige Teil, das locker geworden ist, ist eine "Zierblende" vorne an der Dinettenbank (die ist abgefallen und wir haben das nutzlose Teile nicht wieder angeschraubt).

    Das einzige "Ärgernis" ist bei uns die nicht trennbare Beleuchtung im "Wohnzimmer" und "Schlafzimmer" denn beide Deckenlampen lassen sich nur zusammen ein- und ausschalten. Wenn sich mal einer hinlegen möchte und die Tür zumacht, sitzt der andere mit sehr finsterer Beleuchtung druch die Lesespots vorne. Das hat sich wohl jemand ausgedacht, der noch nie ein Wohnmobil benutzt hat.

    LG
    Conny

  7. #427
    Moderator   Avatar von Waldbauer
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Zwischen Inn und Salzach
    Beiträge
    5.935

    Standard AW: Was ärgert euch bei Wohnmobilen?

    Hallo Conny,
    das mit der Beleuchtung ist wirklich ein Ärgernis, noch dazu sind ausser den LED noch 8 Halogenlämpchen drin, wenn ich das Licht anschalte ziehen diese Lämpchen 6 Ampere aus der Batterie.
    Ich habe bei Amadings LED-Lämpchen mit 1,2 Watt bestellt, heute sind sie gekommen.
    Desweiteren bin ich am Überlegen ob ich die Zuleitunge zur Innenbeleuchtung suche und einen separaten Schalter einbaue damit man die Leuchten getrennt schalten kann. Sollte eigentlich zu machen sein. Vielleicht habe ich mal Zeit und Lust.
    Gruß aus Oberbayern
    Franz

    Unterwegs mit einem Eura Mobil Profila RS 660 HB
    Das Leben ist wie ein Fahrrad, man muß sich vorwärts bewegen, um das Gleichgewicht nicht zu verlieren.
    Albert Einstein

  8. #428
    Kennt sich schon aus   Avatar von daisyduck
    Registriert seit
    18.08.2014
    Ort
    LK Garmisch
    Beiträge
    120

    Standard AW: Was ärgert euch bei Wohnmobilen?

    Hallo Franz,
    vielen Dank für den Hinweis mit den Halogenlampen. Hast Du auch die "Ambiente" Beleuchtung? Wir haben meist nur diese an (ist uns sonst zu hell), sind da auch die Halogenlampen in Betrieb? Ist ja ärgerlich, dass die soviel Strom ziehen. Falls Du mal den separaten Schalter einbaust, dann sag' mir Bescheid, ob und wie das funktionert hat, vielleicht machen wir das dann auch.

    LG
    Conny

  9. #429
    Ist öfter hier   Avatar von Georg-F
    Registriert seit
    28.09.2016
    Beiträge
    92

    Standard AW: Was ärgert euch bei Wohnmobilen?

    Mich ärgert bei meinem Hymer, dass es keine Pläne gibt für Verkabelung und Rohrleitungen. Somit ist es fast unmöglich, selbst Verbesserungen oder Änderungen vorzunehmen.

    Gruß
    Georg
    Unterwegs mit Hymer EXSIS-t 688

  10. #430
    Kennt sich schon aus  
    Registriert seit
    22.10.2013
    Beiträge
    350

    Standard AW: Was ärgert euch bei Wohnmobilen?

    Hallo Franz,
    kannst Du die Halogenlampen nicht gegen LED-lampen austauschen??

    Grüße

    Gert

Seite 43 von 51 ErsteErste ... 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Wertverlust von Wohnmobilen
    Von MobilLoewe im Forum Sonstiges, Fragen und Antworten rund ums Reisemobil
    Antworten: 29
    Letzter Beitrag: 24.02.2017, 13:39
  2. Was haltet ihr von kurzen Wohnmobilen?
    Von Anne_Mandel im Forum Reisemobile
    Antworten: 120
    Letzter Beitrag: 11.03.2014, 06:41
  3. Bremsweg von Wohnmobilen
    Von AlterHans im Forum Fahrgestelle und Motorisierung
    Antworten: 42
    Letzter Beitrag: 03.03.2014, 06:15
  4. Überrollbügel in Wohnmobilen ??
    Von reimo3 im Forum Reisemobile
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 18.02.2014, 11:14
  5. Besitzer von italienischen Wohnmobilen
    Von womo-camper im Forum Sonstiges, Fragen und Antworten rund ums Reisemobil
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 13.01.2010, 12:52

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •