Stellplatz-Radar: 12.000 Stellplätze in einer App für iOS und Android.
Seite 1 von 11 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 102
  1. #1
    Kennt sich schon aus   Avatar von Aycliff
    Registriert seit
    26.01.2016
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    333

    Standard Folien für Scheinwerfer bei Reise nach UK (Ducato 295)

    Wir wollen im Sommer nach England und Schottland. Wegen des Linksverkehrs müssen wir Segmente der Scheinwerfer (asymmetrisches Abblendlicht) abkleben, damit der entgegenkommende Verkehr nicht geblendet wird. Das macht man mit Folien, die man entweder beim ADAC (9,95 €uro) oder auf der Fähre (letztes Mal 7 - 8 €uro) bekommt. Diese Folien lassen sich im Gegensatz zu Klebeband wieder rückstandsfrei abziehen.

    Das Problem ist nun, daß die Scheinwerfer beim Duc 290/295 zu relativ schmalen Schlitzen geworden sind. Die ADAC-Folie dürfte kaum noch passen. Fiat hat jetzt aber in der Betriebsanleitung stehen (Seite 79), daß es die Folien bei Fiat gibt. Das ist neu, beim 250er hatte Fiat so etwas nicht. Fiat hat es aber auch für den 295er nicht, wie heute eine Rückfrage bei der Werksniederlassung in Hamburg und über die Camper-Hotline, also bei Fiat in Frankfurt, ergab. Die Passage in der Betriebsanleitung sei schlicht falsch. Fiat habe keine Folien, die gebe es beim Zoll (????!!!????).

    Nun kann wohl kaum der deutsche Zoll gemeint sein. Hat jemand Erfahrung mit dem englischen Zoll? Und hat jemand Erfahrung, wo es passende (!) Folien für den 295er gibt?

    Dank und Gruß

    Aycliff
    Wenn wir wollen, daß alles so bleibt wie es ist, dann müssen wir alles verändern.
    (di Lampedusa)

  2. #2
    Stammgast   Avatar von LT35
    Registriert seit
    31.12.2013
    Beiträge
    1.828

    Standard AW: Folien für Scheinwerfer bei Reise nach UK (Ducato 295)

    Moin

    Zitat Zitat von Aycliff Beitrag anzeigen
    Fiat habe keine Folien, die gebe es beim Zoll (????!!!????).
    Hmh, die werden schön überrascht sein :-]

    Hat jemand Erfahrung mit dem englischen Zoll?
    Bis auf den Blick ins Auto nicht und es würde mich auch wundern, wenn die solche Folien hätten, denn Du hättest die ja schon vorher kaufen sollen. In UK selbst sind mir die Folien noch nicht aufgefallen, ich habe allerdings dort auch nie danach gesucht (außer in Fährhafennähe wird es die auch nicht mehr geben).

    Und hat jemand Erfahrung, wo es passende (!) Folien für den 295er gibt?
    Nein, ich habe (für andere Fahrzeuge als den Ducato) normale, schwarze Folie genommen, allerdings waren die abzuklebenden Segmente auch sichtbar. Abziehen war nach 2-3 Wochen kein Problem.

    2015 habe ich mir das dann geschenkt, bei der Hymer B-Klasse gibt es kein Segment und der Scheinwerferausbau zum Umstellen ist eine Strafarbeit, in der ich allerdings aus anderen Gründen mittlerweile etwas Übung habe :-/

    Sorry, hilft Dir jetzt auch nicht wirklich weiter.

    mfG
    K.R.

  3. #3
    Stammgast   Avatar von Drachana
    Registriert seit
    12.04.2016
    Ort
    Willingen (Upland)
    Beiträge
    877

    Standard AW: Folien für Scheinwerfer bei Reise nach UK (Ducato 295)

    Huhu Aycliff!

    Kannst du deine Scheinwerfer nicht manuell verändern? Ich weiß es nicht, wird in einem WoMo schwierig bis unmöglich sein.

    Aber ich weiß, dass die englischen Zöllner sehr sehr hilfsbereit sind! Wenn ihr da auf englischem Boden angekommen seid, weiß da Jeder Grenzbeamte, was zu tun ist, damit da der Gegenverkehr nicht geblendet wird. Vertraut mal ein wenig!

    Grüß mir UK!!!!!!

    LG Angie
    Lieb Grüßt Angie
    mit Thomas, Chica, Tobi, Punkt und Paul.



    Toleranz macht Freunde!

  4. #4
    Stammgast   Avatar von VoCoWoMo
    Registriert seit
    27.11.2014
    Ort
    Viersen
    Beiträge
    839

    Standard AW: Folien für Scheinwerfer bei Reise nach UK (Ducato 295)

    Auch wir haben vor, im Sommer nach England zu reisen. Habe mich zum Thema Scheinwerfer auch schon mal belesen und da war der Tenor, daß man die Abklebe-Folien nicht mehr braucht. Bei vielen Schweinwerfern geht das sowieso nicht mehr einfach mit Abkleben und Umbauen für die paar Urlaubskilometer lohnt auch nicht. Daher soll es (angeblich) genügen, wenn man die Schweinwerfer-Höhenverstellung auf die tiefste Position dreht und fertig.
    LG
    Volker
    --
    Volker und Corinna, im Dethleffs Trend A 6977

  5. #5
    Stammgast   Avatar von Chief_U
    Registriert seit
    22.12.2012
    Ort
    Nordostoberfranken
    Beiträge
    2.957

    Standard AW: Folien für Scheinwerfer bei Reise nach UK (Ducato 295)

    Hallo Aycliff,

    wenn Du Folie/Aufkleber entfernen möchtest, immer vorher etwas mit dem Föhn erwärmen, dann geht es kinderleicht und rückstandsfrei!
    Viele Grüsse

    Chief_U / Uwe
    PhoeniX RSL 7100 auf Mercedes Sprinter 516 CDI, Länge: 7,70m, Höhe: 3,60m, zgG: 5,3to

  6. #6
    Kennt sich schon aus  
    Registriert seit
    27.02.2014
    Ort
    Rödental
    Beiträge
    181

    Standard AW: Folien für Scheinwerfer bei Reise nach UK (Ducato 295)

    Vergesst das mit der Folie! Erstens - wer von Euch fährt nachts? Zweitens - habt Ihr schon mal Briten bei uns gesehen, die ihre Scheinwerfer abkleben? Im Fährhafen laufen Werbeschriften durch ein Anzeigenfeld, die darauf hinweisen, dass die Scheinwerfer abgeklebt werden müssen. Klar doch, die wollen Knete machen. Also, ganz ruhig bleiben und die Insel ohne Folie genießen. Fahre seit 50 Jahren immer wieder rüber! Gruß Gerd

  7. #7
    Stammgast   Avatar von VoCoWoMo
    Registriert seit
    27.11.2014
    Ort
    Viersen
    Beiträge
    839

    Standard AW: Folien für Scheinwerfer bei Reise nach UK (Ducato 295)

    Nur so am Rande: welches Klebeband würde denn theoretisch so wenig aggressiv gegenüber dem Acryl der Scheinwerfer sein, daß man damit bedenkenlos draufkleben könnte?
    LG
    Volker
    --
    Volker und Corinna, im Dethleffs Trend A 6977

  8. #8
    Kennt sich schon aus   Avatar von Aycliff
    Registriert seit
    26.01.2016
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    333

    Standard AW: Folien für Scheinwerfer bei Reise nach UK (Ducato 295)

    Zitat Zitat von VoCoWoMo Beitrag anzeigen
    Nur so am Rande: welches Klebeband würde denn theoretisch so wenig aggressiv gegenüber dem Acryl der Scheinwerfer sein, daß man damit bedenkenlos draufkleben könnte?
    LG
    Volker
    Moin Moin Volker,

    also auf keinen Fall Tesaband o.ä. Durch die Wärmeentwicklung der Scheinwerfer brennt sich der Klebstoff geradezu fest - und mit Benzin möchte ich nicht an die Acrylgläser herangehen. Die Aufkleber / Abdeckfolien vom ADAC sehen so aus wie die, die wir beim letzten Mal auf der Fähre gekauft haben, und das war kein Kleben, sondern Anhaften. Daher ließen sie sich auch problemlos und rückstandsfrei wieder abziehen. Meine Bedenken sind nun nur, daß die ADAC-Teile bzw. die auf den Fähren verkauften Teile nicht mehr für die recht kleinen Scheinwerfer des DUC 295 passen.

    Gruß

    Aycliff
    Wenn wir wollen, daß alles so bleibt wie es ist, dann müssen wir alles verändern.
    (di Lampedusa)

  9. #9
    Stammgast   Avatar von Drachana
    Registriert seit
    12.04.2016
    Ort
    Willingen (Upland)
    Beiträge
    877

    Standard AW: Folien für Scheinwerfer bei Reise nach UK (Ducato 295)

    Bleibe einfach entspannt....
    wenn die Scheinwerfer verstellbar sind, brauchst du keine Folie!

    Vertraue da mal Wolfgang und deinem Mut! Wenn ihr an der Fähre seid, dann frag doch mal ankommende WoMo Fahrer, wie das drüben war? Die werden dir die kostengünstigsten und Besten Tips geben!

    LG Angie
    Lieb Grüßt Angie
    mit Thomas, Chica, Tobi, Punkt und Paul.



    Toleranz macht Freunde!

  10. #10
    Stammgast   Avatar von AlterHans
    Registriert seit
    26.08.2011
    Ort
    Im Südosten von BW
    Beiträge
    1.541

    Standard AW: Folien für Scheinwerfer bei Reise nach UK (Ducato 295)

    Vergangenes Jahr waren wir 9 Wochen auf der Insel. Mit abgeklebten Scheinwerfer. Der Kleber ist bald weggeflogen. Hab dann Malerkrepp genommen.

    Sehr viele deutsche Touristen (die deutliche Mehrzahl) hatten ihre Scheinwerfer nicht abgeklebt.

    Nachts sind wir nie gefahren und bei Schlechtwetter hatten wir die Lichter eh nach unten gedreht.
    Die ganze Abkleberei war in unserem Fall unnötig gewesen.
    Gruß vom AltenHans! VW T4 syncro.Eigenbau m.Ormocarleerkab. L5,52; B1,99; H2,80, 3 T.
    Reisefotos https://plus.google.com/u/0/+HansP Ganz vorn ist die Doku T4:

Seite 1 von 11 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Große Reise nach Andalusien
    Von globetrotter8369 im Forum Urlaubsgrüße, Infos und Live Berichte
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 22.12.2014, 23:08
  2. Reise nach Down Under
    Von yogi1 im Forum Außereuropäisch
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 14.12.2014, 18:15
  3. Reise nach Süditalien (Apulien und Basilikata)
    Von Campingfan1000 im Forum Südeuropa
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 22.08.2014, 16:11
  4. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 12.05.2013, 23:05
  5. Reise nach Westpommern (Swinoujscie)
    Von alvaro im Forum Osteuropa
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 15.02.2013, 20:37

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •