Stellplatz-Radar: 12.000 Stellplätze in einer App für iOS und Android.
Seite 8 von 17 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 LetzteLetzte
Ergebnis 71 bis 80 von 168
  1. #71
    Stammgast   Avatar von Lucky10
    Registriert seit
    11.07.2012
    Beiträge
    928

    Standard AW: Nie wieder Garmin!!!

    Nochmals zurück zur #64 von ML.
    Das eigentliche Schlüsselwort ist "weitgereist", deutlich zu unterscheiden von "viel gereist".

    Ich deute das so, dass bei Weitreisenden/Fernreisenden die Fähigkeit eines Navis im Vordergrund steht, routingfähige Fremdformate zu laden, hier wohl vorrangig OSM-Karten.

    Welche Navis mit bedeutendem Marktanteil können das?

    Die Softwarelösungen fallen für mich nicht unter Navis.

    Ich habe mir als langjähriger und
    sehr zufriedener TT- Nutzer genau aus diesem Grunde ein Garmin neuester Baureihe gekauft.

    Gruß
    Hans


    Gesendet von meinem SM-G925F mit Tapatalk

  2. #72
    Stammgast   Avatar von Sky Traveller
    Registriert seit
    30.09.2015
    Ort
    im Westen der BRD
    Beiträge
    1.196

    Standard AW: Nie wieder Garmin!!!

    Nutzt wirklich keiner von euch Smartphone-Navigation? Ich habe einen Telefonhalter im Auto und einen im Wohnmobil, und ich fände es albern, noch zwei weitere Bildschirmgeräte zu kaufen, zu montieren und zu warten, wo mein Telefon das doch auch alles kann. Ich habe vor zwei Jahren die Tomtomapp für das iPhone gekauft, werde seitdem mit kostenlosen Kartenupdates versorgt und habe nie auch nur die Spur von Ärger gehabt, wie ihr den hier schildert. Für mich ist das einfach nur ein Werkzeug, wenngleich ein unerlässliches. Und es funktioniert einfach so, wie es soll. Warum ist das für euch keine Alternative? Der Fernsprechapparat ist doch sowieso auf jedem Trip dabei.

  3. #73
    Moderator   Avatar von MobilLoewe
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Metropole Ruhr
    Beiträge
    14.557

    Standard AW: Nie wieder Garmin!!!

    Hans, das ist der Knackpunkt, die Funktionen eines "richtigen" Navis ist in bestimmten Situationen nicht vergleichbar mit einer Navigation auf einem Smartphone. Neben dem Kartenmaterial fällt mir z.B. auf Anhieb ein, die Zielliniennavigation, GPS Koordinaten fern ab von Straßen, dennoch wird die Richtung angezeigt. Klar, das ist nur selten der Fall, aber wenn, dann hilfreich. Aber es gibt noch einige andere Besonderheiten, wo eine Software auf dem Smartphone nicht immer mithalten kann.

    Ein Beispiel.
    Das wichtigste Feature eines modernen Navigationsgerätes sind möglichst exakte Angabe zu Verkehrsbehinderungen auf der Route, deren automatische Berücksichtigung bei der Routenberechnung, eine genau Angabe der zu erwartenden Ankunftszeit und die Möglichkeit, dass die zu fahrende Route jederzeit automatisch geändert und an die neue Verkehrslage angepasst wird. Das alles meisterte das Garmin Nüvi 2599 im Test ziemlich souverän.
    Quelle
    Alles hat zwei Seiten: Das ist das Gute am Schlechten und das Schlechte am Guten." (Werner Mitsch)

    Alpa, Konzept Top, Qualität Flop


    Moderation im promobil Forum und PNs an Moderatoren
    Mit 3.452 Benutzern waren die meisten Benutzer gleichzeitig online (26.08.2019 um 10:40 Uhr).

  4. #74
    Moderator   Avatar von Waldbauer
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Zwischen Inn und Salzach
    Beiträge
    8.087

    Standard AW: Nie wieder Garmin!!!

    Ich reihe mich grundsätzlich nicht in die Schar derer ein die da schreiben "Nie wieder Garmin", obwohl ich bei einem eventuellen Navi-Neukauf wohl ein anderes Fabrikat wählen würde..
    Vorgestern kam auf dem PC-Bildschirm rechts unten immer wieder ein Fähnchen mit dem Hinweis dass für meine beiden Garmin-Geräte neue Software und neue Karten zur Verfügung stünden.
    Also, dann updaten wir mal.....
    Denkste. Es kam beim Versuch was neues zu installieren jedes mal eine Fehlermeldung : Bei der Installation ist ein Fehler aufgetreten....
    Penetrant, es ging nicht. Also lasse ich es und verreise heute mit alter Software.
    Gruß aus Oberbayern
    Franz

    Unterwegs mit einem Eura Mobil Profila RS 660 HB

    https://www.promobil.de/forum/threads/35607-So-arbeiten-unsere-Moderatoren

  5. #75
    Moderator   Avatar von MobilLoewe
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Metropole Ruhr
    Beiträge
    14.557

    Standard AW: Nie wieder Garmin!!!

    Grüß Dich, Franz, hast Du mit Garmin Express die Installation versucht?
    Alles hat zwei Seiten: Das ist das Gute am Schlechten und das Schlechte am Guten." (Werner Mitsch)

    Alpa, Konzept Top, Qualität Flop


    Moderation im promobil Forum und PNs an Moderatoren
    Mit 3.452 Benutzern waren die meisten Benutzer gleichzeitig online (26.08.2019 um 10:40 Uhr).

  6. #76
    Moderator   Avatar von Waldbauer
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Zwischen Inn und Salzach
    Beiträge
    8.087

    Standard AW: Nie wieder Garmin!!!

    Ja,
    habe ich.
    Jedes Mal wenn ich Updates laden will werde ich aufgefordert Garmin Express zu installieren. Ich weiß nicht wie oft ich Garmin Express schon installiert habe.
    Mein PC und ich - wir sind nicht die dicksten Freunde.
    Gruß aus Oberbayern
    Franz

    Unterwegs mit einem Eura Mobil Profila RS 660 HB

    https://www.promobil.de/forum/threads/35607-So-arbeiten-unsere-Moderatoren

  7. #77
    Stammgast   Avatar von rundefan
    Registriert seit
    14.12.2012
    Beiträge
    5.838

    Standard AW: Nie wieder Garmin!!!

    @ Sky Traveller

    Hallo Phil!

    Ich bin bekennender Tablet-Navi Nutzer! Auf meinem 7" Asus Tablet läuft sowohl OSMAnd+ als auch Sygic in der PKW-Version. Zu Sygic hab ich mir die HUD-Ausgabe als InApp-Kauf gegönnt. Damit kann ich bei einbrechender Drunkelheit die Routenanweisungen wie Entfernung bis zum nächsten Wegänderungspkt, Abbiegerichtung, eigene Geschwindigkeit und auf die Windschutzscheibe spiegeln lassen.

    OSM lässt nach der letzten Aktualisierung in Stellung Auto auch Höhenangaben des eigenen Fahrzeugs zu und plant abweichend von der Route eines normalen PKW. Die Karten sind kostenlos und werden in zeitlich kurzen Abständen aktualisiert. Dabei kann ich wählen, ob das automatisch oder manuel starten soll.

    Verkehrseinblendungen in die geplante Route sind nicht gegeben, bei beiden Anwendungen nicht, aber, die hab ich noch nie beachtet. Ich bin mit dem Womo ja nicht auf der Flucht.

    Irgendjemand hat hier zu recht geschrieben, dass ja nun nicht alle paar Wochen eine Änderung in der Strassenführung stattfindet. Meist dauern Strassenneubauten einige Monate bzw., Planung eingeschlossen, einige Jahre.
    Die Ortsumgehung der B64/83 um einen Ortsteil von Höxter ist schon so lange in Planung, wie ich im Weserbergland wohne. Das ist im Dezember ja erst 40 Jahre.

    Zur Befestigung meines Tablet hab ich mir die Halterung von Brodit gegönnt. Vor dem Andoid-Tablet habe ich mit einem 7" WINCE Tablet und IGO primo bzw. Navigon meinen Weg durch die Lande gefunden. Davor mit einem Laptop mit 14" Bildschirm, der durch einen 7" EEEPC von Asus abgelöst wurde. Der EEEPC wäre heute noch im Einsatz, leider ist aber so ein Monitor nicht Hitzefest und nach dem 3. Display wurde mir das auf Dauer zu teuer. Aber, so eine professionelle Routenplanung und -führung von Map+Guide hatte schon etwas. Gut, kostete auch noch richtig Geld, bei Travelbook 5.0 war man mit knapp 900 € am Start, hatte dafür aber auch schon 2006 Gesamteuropa, ca. 200 m vor einem Abbiegehinweis wurde auf die Kreuzungsansicht umgeschaltet, Die Ansagen kamen präziese und man konnte den Start der Ansage für sich selbst einstellen.POIs einbinden war auch kein Problem....
    Beste Grüße von der Oberweser, Werner (rundefan)



  8. #78
    Stammgast   Avatar von Lucky10
    Registriert seit
    11.07.2012
    Beiträge
    928

    Standard AW: Nie wieder Garmin!!!

    @ Franz

    Benützt Du Win10?
    Wenn ja, welchen Browser?

    Hans

    Gesendet von meinem SM-G925F mit Tapatalk

  9. #79
    Moderator   Avatar von Waldbauer
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Zwischen Inn und Salzach
    Beiträge
    8.087

    Standard AW: Nie wieder Garmin!!!

    Zitat Zitat von Lucky10 Beitrag anzeigen
    @ Franz

    Benützt Du Win10?
    Wenn ja, welchen Browser?

    Hans

    Gesendet von meinem SM-G925F mit Tapatalk
    Ja, ich benutze Win 10 und den Firefox.
    Bisher ging das Updaten aber immer.
    Gruß aus Oberbayern
    Franz

    Unterwegs mit einem Eura Mobil Profila RS 660 HB

    https://www.promobil.de/forum/threads/35607-So-arbeiten-unsere-Moderatoren

  10. #80
    Moderator   Avatar von MobilLoewe
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Metropole Ruhr
    Beiträge
    14.557

    Standard AW: Nie wieder Garmin!!!

    Grüß Dich, Franz,

    heute hat es mich auch erwischt, mein Garmin 2599 gestartet, Garmin Express aufgerufen, Karten Updates liefen. Nach gut einer Stunde nachgeschaut, der grüne Balken stand auf der Hälfte und rührte sich nicht mehr. Was ist passiert? Nach einer Stunde greifen meine Energiesparoptionen und der Bildschirmschoner wurde aktiv, das hat offensichtlich gestört. Alles abgebrochen, erneut angeschlossen, dann hatte ich den gleichen Fehlerhinweis wie Du. Mist, dann den PC neu gestartet, erneut das Navi angeschlossen, siehe da, die Updates liefen. Keine 2 Stunden, neue Karten 2017 (!!!) sind auf der SD Karte. Alles gut!

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Updates Stunden.jpg 
Hits:	234 
Größe:	37,2 KB 
ID:	19042

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Alles aktuell.jpg 
Hits:	230 
Größe:	29,4 KB 
ID:	19043

    Nachtrag: Ich habe mein Garmin 2590 (der Trend zum Zweit-Navi setzt sich durch ) auch aktualisiert, da kannte der PC offensichtlich noch die heruntergeladenen Karten und hat diese nur noch auf der SD Karte aktualisiert, in 35 Minuten.
    Geändert von MobilLoewe (11.05.2016 um 20:25 Uhr) Grund: Nachtrag
    Alles hat zwei Seiten: Das ist das Gute am Schlechten und das Schlechte am Guten." (Werner Mitsch)

    Alpa, Konzept Top, Qualität Flop


    Moderation im promobil Forum und PNs an Moderatoren
    Mit 3.452 Benutzern waren die meisten Benutzer gleichzeitig online (26.08.2019 um 10:40 Uhr).

Seite 8 von 17 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. 3,5T Pro & Contra?
    Von Sunlew im Forum Recht im Straßenverkehr
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 27.08.2016, 22:43
  2. Pro und Contra Wohnmobil
    Von MobilLoewe im Forum Sonstiges
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 22.01.2014, 19:02
  3. US Reisemobile Pro und Contra
    Von MobilLoewe im Forum Reisemobile
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 07.07.2013, 11:22
  4. Teppichboden Pro und Contra
    Von raidy im Forum Möbel für das Wohnmobil
    Antworten: 51
    Letzter Beitrag: 06.01.2013, 14:04
  5. TomTom contra Garmin
    Von Linde42 im Forum GPS-Navi im Wohnmobil
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 15.10.2011, 18:01

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •