Stellplatz-Radar: 12.000 Stellplätze in einer App für iOS und Android.
Seite 4 von 6 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 51
  1. #31
    Stammgast   Avatar von womofan
    Registriert seit
    14.01.2011
    Ort
    20 Km südl. von Regensburg
    Beiträge
    3.870

    Standard AW: Was sind Eure meistgenutzten Apps?

    Zitat Zitat von Acki59 Beitrag anzeigen
    Und was soll dieser sehr konstruktive Beitrag nun dem TE sagen?
    Daß man nach meiner bescheidenen Meinung nicht alles haben muß, was es schon gibt.
    Abgesehen davon vermeidet man auch, von ungebetenen "Gästen" zugemüllt zu werden
    bzw. wie hier in einem anderen Thread auch schon beschrieben mit und in den Apps
    versteckte Kostentreiber unbemerkt/unbewußt zu installieren.
    Vor kurzem wurde über eine dramatische Zunahme von schweren Unfällen berichtet,
    ausgelöst von App Nutzern, die glaubten während der Fahrt irgendwelche
    Apps usw. nutzen zu müssen.
    Inzwischen soll es auch schon erste pathologische Syndrome geben
    bei den App Nutzern, weil sie wo sie gehen und stehen
    sich nur noch in gebückter Haltung fortbewegen und somit auch die Umwelt
    und alles was um sie herum passiert, nicht mehr wahrnehmen können.
    Auch die Ortopäden klagen über eine dramatische Zunahme
    an allerlei Beschwerden, ausgelöst durch diese überbordende App Nutzung.
    Ein echter Segen.
    Nein, ich bin keine Technikfeind, auch ich nutze moderne Kommunikationsmittel,
    aber ich muß nicht überall dabei sein, wo der Hund mit dem Schwanzl leiert.
    Ich wollte mit meinem Beitrag nur eine Anregung zum Nachdenken geben,
    ob man immer und überall alle Segnungen von Google und Co nutzen muß,
    die es so gibt auf dem "Markt" oder ob es nicht auch Sinn macht,
    hier und da auf diesem Gebiet gelegentlich etwas Zurückhaltung zu üben.
    Ich käme auch nicht auf die Idee, mir in mein kleines und einfaches Reisemobil
    für tausende von Euros "LiFe Popo Akkus" und vieles mehr einbauen zu lassen,
    nur weil es so etwas schon gibt.
    Anderseits gönne ich jedem 10 x mehr, als er mir gönnt.

    Ich bin Dir mit meiner Antwort auch nicht ausgewichen, sondern eben erst nach Hause gekommen
    und habe jetzt erst Deinen obigen "konstruktiven Beitrag" zu dem Thema gelesen.
    Meine Antwort hast Du nun.
    Geändert von womofan (18.04.2016 um 14:17 Uhr)
    Viel zu spät begreifen viele die versäumten Lebensziele: Freuden, Schönheit und Natur, Gesundheit, Reisen und Kultur.
    Darum, Mensch, sei zeitig weise! Höchste Zeit ist's! Reise, reise!
    Ois isi
    LG Peter

  2. #32
    Moderator   Avatar von MobilLoewe
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Metropole Ruhr
    Beiträge
    14.552

    Standard AW: Was sind Eure meistgenutzten Apps?

    Zitat Zitat von Acki59 Beitrag anzeigen
    ... Wenn nach was gefragt wird und die Antwort kommt, man braucht es nicht!
    DAS war meine Kritik!
    Acki, das ist in fast allen Foren so, daran habe ich mich gewöhnt, wenn User nicht auf die konkret gestellte Frage eingehen. Ich will mich nicht davon ausschließen...

    Ich hätte noch eine für mich wichtige App, der Google Übersetzer hat mir schon einige Male im Ausland geholfen, italienisch, französisch, spanisch, portugiesisch und sogar arabisch. Bin kein Google Freund, aber der ist wirklich gut, wenn man online ist, dann kann man sich sogar "unterhalten", echt witzig. Oder Texte scannen und dann übersetzen.
    Alles hat zwei Seiten: Das ist das Gute am Schlechten und das Schlechte am Guten." (Werner Mitsch)

    Alpa, Konzept Top, Qualität Flop


    Moderation im promobil Forum und PNs an Moderatoren
    Mit 3.452 Benutzern waren die meisten Benutzer gleichzeitig online (26.08.2019 um 10:40 Uhr).

  3. #33
    Stammgast   Avatar von womofan
    Registriert seit
    14.01.2011
    Ort
    20 Km südl. von Regensburg
    Beiträge
    3.870

    Standard AW: Was sind Eure meistgenutzten Apps?

    Zitat Zitat von Waldbauer Beitrag anzeigen
    Hallo Acki,
    speziell im Umgang mit Smartphone & Co. sollte man gewisse Abstriche in der Meinung und den Fähigkeiten der Nutzer machen wenn diese ein gewisses Lebensalter erreicht haben. Ich wollte mit meinem Beitrag nur die Aussage von Womofan Peter ins rechte Licht rücken. Ich beschäftige mich durchaus mit den modernen Medien und halte mich auch nicht für senil, aber wenn man mal 70 Jahre alt ist betrachtet man gewisse moderne Dinge etwas anders als jüngere Menschen. Ich sehe das deutlich wenn ich mit meinen Söhnen (39 und 42 Jahre alt) über PC oder Smartphone was wissen will. Da werden meine geistigen Fähigkeiten schon mal angezweifelt, helfen muß ich mir dann selber.
    Von "Mist" hat aber weder Peter noch ich was geschrieben.
    Franz,

    ich danke Dir für Deinen Beitrag,
    Du hast wie immer mit Deinen Worten kurz und knapp den Nagel auf den Kopf getroffen.
    Danke !
    Viel zu spät begreifen viele die versäumten Lebensziele: Freuden, Schönheit und Natur, Gesundheit, Reisen und Kultur.
    Darum, Mensch, sei zeitig weise! Höchste Zeit ist's! Reise, reise!
    Ois isi
    LG Peter

  4. #34
    Kennt sich schon aus   Avatar von Acki
    Registriert seit
    03.09.2014
    Ort
    Nordwestschweiz
    Beiträge
    450

    Standard AW: Was sind Eure meistgenutzten Apps?

    Zitat Zitat von womofan Beitrag anzeigen
    Franz,

    ich danke Dir für Deinen Beitrag,
    Du hast wie immer mit Deinen Worten kurz und knapp den Nagel auf den Kopf getroffen.
    Danke !
    O.k., es ist ja eh OT.
    Ich beuge mich der Bayrischen Übermacht!
    Mauschelt weiter ...
    Gruss Acki

    Massiv redimensioniert unterwegs mit dem PhoeniX A 6500 RSL 2019
    Und auch mit einem Haibike Xduro FS SL 26


  5. #35
    Stammgast   Avatar von womofan
    Registriert seit
    14.01.2011
    Ort
    20 Km südl. von Regensburg
    Beiträge
    3.870

    Standard AW: Was sind Eure meistgenutzten Apps?

    Zitat Zitat von Acki59 Beitrag anzeigen
    O.k., es ist ja eh OT.
    Ich beuge mich der Bayrischen Übermacht!
    Mauschelt weiter ...
    Wir haben nicht gemauschelt und wir mauscheln auch nicht !

    Das machen nur die Schweizer gern:

    ....heimlich Vorteile aushandeln, sich heimlich absprechen.
    "Was sie wohl nach der Sitzung noch zu mauscheln hatten?"
    Nichts von alle dem haben wir gemacht.
    Ich habe, nachdem dies hier ein Forum ist, nur meine Sicht
    der Dinge kund getan und der Moderator Franz die Seine.
    Geändert von womofan (18.04.2016 um 16:16 Uhr)
    Viel zu spät begreifen viele die versäumten Lebensziele: Freuden, Schönheit und Natur, Gesundheit, Reisen und Kultur.
    Darum, Mensch, sei zeitig weise! Höchste Zeit ist's! Reise, reise!
    Ois isi
    LG Peter

  6. #36
    Stammgast   Avatar von raidy
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Landkreis Esslingen
    Beiträge
    10.096

    Standard AW: Was sind Eure meistgenutzten Apps?

    Zitat Zitat von reisemobil Beitrag anzeigen
    Dafür ist bei Android, in den neueren Versionen, keine zusätzliche App mehr erforderlich.
    Stimmt. Wer fritzbox hat hat auch VPN.
    Ich bevorzuge halt eine Lösung, welche für alle Betriebssysteme gleich im Handling ist. Aber jede VPN-Lösung ist besser als keine.
    Gruß Georg
    Die Mehrheit der Affen bezweifelt, dass der Mensch von ihnen abstammt.

  7. #37
    Ist öfter hier   Avatar von FiRa
    Registriert seit
    14.05.2015
    Ort
    südlich von München
    Beiträge
    75

    Standard AW: Was sind Eure meistgenutzten Apps?

    Sportivste kann ich noch ergänzen

    Viele Grüsse Martin


    Gesendet von iPad mit Tapatalk
    Beste Grüße
    Martin

  8. #38
    Gesperrt  
    Registriert seit
    11.11.2013
    Ort
    Schwerte
    Beiträge
    1.751

    Standard AW: Was sind Eure meistgenutzten Apps?

    Zitat Zitat von womofan Beitrag anzeigen

    Ich habe, nachdem dies hier ein Forum ist, nur meine Sicht
    der Dinge kund getan und der Moderator Franz die Seine.
    Schön, ihr habt es nun gesagt und jetzt ist auch gut.

    Gruß
    Rombert

  9. #39
    Stammgast   Avatar von Capricorn-CH
    Registriert seit
    11.08.2014
    Ort
    Schweiz / Bodensee (gegenüber Insel Reichenau)
    Beiträge
    1.368

    Standard AW: Was sind Eure meistgenutzten Apps?

    Zitat Zitat von womofan Beitrag anzeigen
    Wir haben nicht gemauschelt und wir mauscheln auch nicht !

    Das machen nur die Schweizer gern:
    äähmm.... wie darf ich das jetzt verstehen ?
    mit besten Grüssen
    Adrian


    "Ich mag keine Menschen, die überall was suchen, was sie stört. Ich mag Menschen, die überall was finden, was sie fasziniert"

  10. #40
    Stammgast   Avatar von womofan
    Registriert seit
    14.01.2011
    Ort
    20 Km südl. von Regensburg
    Beiträge
    3.870

    Standard AW: Was sind Eure meistgenutzten Apps?

    Zitat Zitat von Capricorn-CH Beitrag anzeigen
    äähmm.... wie darf ich das jetzt verstehen ?

    https://www.promobil.de/forum/thread...l=1#post433398

    Viel zu spät begreifen viele die versäumten Lebensziele: Freuden, Schönheit und Natur, Gesundheit, Reisen und Kultur.
    Darum, Mensch, sei zeitig weise! Höchste Zeit ist's! Reise, reise!
    Ois isi
    LG Peter

Seite 4 von 6 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. wie lang sind eure Fahrzeuge
    Von petra.k im Forum Reisemobile
    Antworten: 70
    Letzter Beitrag: 27.07.2015, 10:41
  2. Wo sind eure Schmutzecken und wie schafft ihr diese?
    Von raidy im Forum Selbermachen - Tipps und Tricks
    Antworten: 29
    Letzter Beitrag: 20.07.2015, 09:27
  3. Wie alt sind Eure Wohnmobile?
    Von reisepirat im Forum Reisemobile
    Antworten: 35
    Letzter Beitrag: 25.02.2013, 20:43
  4. Was sind Apps?
    Von MobilLoewe im Forum Nützliche Apps rund ums Wohnmobil
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 17.04.2012, 11:14

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •