Stellplatz-Radar: 12.000 Stellplätze in einer App für iOS und Android.
Seite 1 von 246 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 51 101 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 2451
  1. #1
    Stammgast   Avatar von raidy
    Registriert seit
    14.01.2011
    Ort
    Landkreis Esslingen
    Beiträge
    10.207

    Standard Blaue Umweltplakette, bald dürft ihr alle nicht mehr in die Innenstadt

    Nun ist es bald soweit. Die blaue Umweltplakette nimmt Form an und wird voraussichtlich sehr bald kommen.

    "..gab das Bundesumweltministerium lediglich bekannt, dass die blaue Plakette kommen wird - und zwar noch in diesem Jahr."

    Dann dürfen nicht einmal mehr Fahrzeuge mit grüner Plakette in viele Innenstädte.

    "Nur Fahrzeuge mit einer blauen Umweltplakette dürfen nach der Einführung durch die entsprechend markierten Innenstädte fahren. Eine grüne Plakette reicht nicht mehr. Für alle anderen Autofahrer gilt dann ein Fahrverbot."

    Ganz voran mal wieder Baden-Württemberg, welche es als erstes umsetzen wollen:

    "Einige Bundesländer haben bereits signalisiert, dass die blaue Plakette in ihren Großstädten gelten wird."

    Was solls. Werfen wir halt einfach alle unsere Autos und Wohnmobile weg und kaufen neue, oder wie stellen sich unsere Diäten-Heinis dies eigentlich vor.

    Hier gibt es ein paar Infos zum Thema

    Wortlos
    Georg
    Geändert von raidy (08.04.2016 um 17:05 Uhr)
    Die Mehrheit der Affen bezweifelt, dass der Mensch von ihnen abstammt.

  2. #2
    Stammgast   Avatar von walter7149
    Registriert seit
    14.12.2013
    Ort
    Selbu / eine Autostunde südöstlich von Trondheim/Norwegen
    Beiträge
    4.786

    Standard AW: Blaue Umweltplakette, bald dürft ihr alle nicht mehr in die Innenstadt

    Hallo Georg, warum laßt ihr euch das alles gefallen ???

    So ein sinnloser Wahnsinn klappt doch nur in Deutschland !

    Einmal selbst sehen, erleben und ausprobieren, ist mehr als 100 Neuigkeiten hören oder lesen.
    Grüße von Walter aus Selbu - Hilsen fra Walter fra Selbu

  3. #3
    Stammgast   Avatar von raidy
    Registriert seit
    14.01.2011
    Ort
    Landkreis Esslingen
    Beiträge
    10.207

    Standard AW: Blaue Umweltplakette, bald dürft ihr alle nicht mehr in die Innenstadt

    Zitat Zitat von walter7149 Beitrag anzeigen
    Hallo Georg, warum laßt ihr euch das alles gefallen ??? Sowas klappt doch nur in Deutschland !
    Da fragst du den falschen. Ich gehöre nicht zu denen, welche diese GroKo (=großes Kotzen, oder war es große Koalition) gewählt haben.
    Gruß Georg
    Die Mehrheit der Affen bezweifelt, dass der Mensch von ihnen abstammt.

  4. #4
    Moderator   Avatar von MobilLoewe
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Metropole Ruhr
    Beiträge
    14.833

    Standard AW: Blaue Umweltplakette, bald dürft ihr alle nicht mehr in die Innenstadt

    Georg, das kündigte sich schon vor einiger Zeit an, die EU drohte sogar mit einer Klage, weil in bestimmten Städten regelmäßig die Schadstoffwerte in den Umweltzonen überschritten wurden. Jetzt hat die Politik (die Umweltminister der Länder) gehandelt, ob es gefällt oder nicht.

    Die blaue Plakette sollen Dieselfahrzeuge mit der Abgasnorm Euro 6, alle Elektro-Autos und Benzinfahrzeuge mit Euro 3 erhalten. Dieselfahrzeuge mit Euro 4 oder Euro 5-Norm, dürfen nicht mehr auf bestimmten Straßen oder durch bestimmte Innenstädte fahren.
    Quelle Focus online

    Nach EU-Rüge - Verschärfte Umweltzone geplant - mehr lesen

    Ich habe Glück, ich kratze demnächst die grüne Plakette ab und pappe eine blaue an die Scheibe.
    Geändert von MobilLoewe (08.04.2016 um 17:23 Uhr) Grund: Link eingefügt
    Unterwegs im Dethleffs Alpa

    Alles hat zwei Seiten: Das ist das Gute am Schlechten und das Schlechte am Guten." (Werner Mitsch)

    Moderation im promobil Forum und das geschriebene Wort, sowie PNs an Moderatoren
    Mit 3.452 Benutzern waren die meisten Benutzer gleichzeitig online (26.08.2019 um 10:40 Uhr).

  5. #5
    Super-Moderator   Avatar von Waldbauer
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Zwischen Inn und Salzach
    Beiträge
    8.167

    Standard AW: Blaue Umweltplakette, bald dürft ihr alle nicht mehr in die Innenstadt

    Wenn diese Regelung von allen Autofahrern ignoriert würde ließe sie sich auch nicht durchsetzen, so einfach wäre das.
    Ich dürfte mit keinem meiner Fahrzeug mehr z.B. nach München fahren, sie haben alle eine grüne Plakette.
    Ausser mit dem Roller, Zweiräder haben keine Plakette.
    Geändert von Waldbauer (08.04.2016 um 17:53 Uhr)
    Gruß aus Oberbayern
    Franz

    Unterwegs mit einem Eura Mobil Profila RS 660 HB

  6. #6
    Stammgast   Avatar von Driving-office
    Registriert seit
    17.01.2011
    Beiträge
    1.381

    Standard AW: Blaue Umweltplakette, bald dürft ihr alle nicht mehr in die Innenstadt

    Sich sag ja, die Zukunft liegt im WoWa (mit dem Euro6/7/8 oder Tesla davor).
    Lasst Euch nicht ärgern was morgen sein könnte, genießt jetzt das frühlingshafte Wochenende

    Sascha
    Grüße aus dem driving-office

    "Nur wer reist, kommt auch ans Ziel"

  7. #7
    Lernt noch alles kennen   Avatar von uwe_w
    Registriert seit
    03.11.2015
    Ort
    Raum Böblingen
    Beiträge
    24

    Unglücklich AW: Blaue Umweltplakette, bald dürft ihr alle nicht mehr in die Innenstadt

    ... und ich dürfte mit meinem Frankia mit 4,2 to dank Adblue und Schadstoffklasse 6 = blau Plakette reinfahren (Verbrauch 12,5 l/100 km), während mein Audi A5 Bj. 2015, der Golf Bj. 2016 und der Z4, alle mit einem Verbrauch < 8 l/100 km draußen bleiben. Komplett logisch !?!


    Grüße
    Uwe

  8. #8
    Stammgast  
    Registriert seit
    01.03.2012
    Ort
    Wuppertal
    Beiträge
    635

    Standard AW: Blaue Umweltplakette, bald dürft ihr alle nicht mehr in die Innenstadt

    Dann müssten aber wohl z.B. auch alle Benziner mit Euro 3 und besser umgeflaggt werden auf eine blaue Plakette, denn die sollen ja wie beschrieben aus den zusätzlichen engeren Umweltzonen garnicht ausgesperrt werden.

    Es betrifft wohl auch nicht die gesamten heutigen grünen Umweltzonen, sondern die Städte sollen berechtigt werden, zusätzliche ganz innerstädtische Bereiche zu blauen Zonen zu erklären. Die bisherigen größeren Umweltzonen sollen weiter für grüne Plaketten befahrbar bleiben.

    Vielleicht sollten wir auch nicht zu schnell auf unsere Politiker eindreschen. Die Naturschutzvereinigungen drohen nämlich den Bundesländern und den Städten Klagen an, wenn sie nicht Schritte zur Reduzierung der über den Grenzwerten liegenden Stickoxid-Werte unternehmen und beziehen sich dabei auf die gültigen Grenzwerte die durch die EU vorgegeben werden.

    Gruß
    Tom

  9. #9
    Stammgast   Avatar von raidy
    Registriert seit
    14.01.2011
    Ort
    Landkreis Esslingen
    Beiträge
    10.207

    Standard AW: Blaue Umweltplakette, bald dürft ihr alle nicht mehr in die Innenstadt

    Ich gehör(t)e nicht zu denen welche pauschal über die Politiker herziehen und sie grundsätzlich schlecht reden. Regieren ist schwer und nicht immer kann man es dem Volk recht machen.

    Die Entwicklung der letzten Jahre aber zeigt mir, dass Politik immer mehr am Menschen vorbei gemacht wird. Es wird kaum noch Politik "für" das Volk gemacht, es wird fast nur noch Politik gemacht, die das Volk "akzeptieren" soll.
    Und ich akzeptiere nicht mehr alles.
    - Ich sehe nicht ein, dass ein nur 2 Jahre altes Fahrzeug evtl. die Kriterien für "blaue Plakette" erfüllt. Ich erwarte einen Bestandsschutz wenn ich zig-tausende Euro für einen Neuwagen ausgebe von mindestens 10 Jahren. Sollen sie doch früher planen und längere Umsetzungszeiträume festlegen.
    - Ich akzeptiere nicht, dass man uns nie eine Volksbefragung zu Themen wie Maastricht, Euro, Schengener Abkommen, TTIP und anderen Themen zugesteht, die Schweiz, England, Niederlande und vielen anderen Ländern aber schon.
    - Ich akzeptiere nicht, dass Brüssel sich über uns stellen will und zum Bürokratiemonster erhebt. Ich bin für ein Europa, aber nicht für dieses Brüssel.

    Für mich ist langsam aber sicher der Punkt gekommen, wo auch ich mich in die Reihe der Politikverdrossenen einreihe und diese Art und Form von bevormundendem regieren, sowohl Brüssel wie Berlin, nicht mehr akzeptabel finde. Dies ist nicht mehr "meine Regierung" und schon lange nicht mehr "mein Europa". Dies ist eine Politik-Kaste der permanenten Bevormundung, die ich nicht mehr erträglich oder akzeptabel finde.

    Viele Menschen wenden sich von der Politik immer mehr ab, täglich werden es mehr. Leider "rutschen" dabei viele in die falsche Richtung, viele aus reinem Protest wenige aus Überzeugung. Europa wird immer "rechter", was ich selbst sehr schlimm finde. So lange aber Berlin und Brüssel sich einen Sch... um die Meinung und den Willen ihres Volkes kümmern, so lange wird dieser (aus meiner Sicht falsche) Rechtsrutsch weiter gehen.

    Ich halte mich für einen Mensch der politischen Mitte, der weder was von zu links, noch von zu rechts hält. Aber keiner kann mir erzählen, dass die aktuelle Politik der EU und Berlins noch Mitte ist. Sie ist am Bürger vorbei und teilweise gegen den Willen der Mehrheit der Bürger gerichtet.

    Ich habe so was von die Schnauze voll, was die aktuelle Politik betrifft. Verhandelt wird nur noch im Geheimen, uns Bürger geht es ja nichts an, was da ausgegoren wird. Ich mache mir echte Sorgen um das friedliche Zusammenleben der Bürger, denn die Lager spalten sich immer mehr, die radikalen Meinungen nehmen immer mehr zu. Da hilft es nicht wenn man die einen als "linke Spinner" und die anderen als "rechtes Pack" deklariert. Das spaltet die Gräben noch weiter.

    Die aktuellen Wahlergebnisse machen mir Angst. Das Ergebnis des Referendums in den Niederlanden sollte die EU-Politiker endlich wach rütteln.
    Denn machen sie einfach so weiter, dann fürchte ich kracht es bald gewaltig in Europa. heute schon stehen wir was Zusammenhalt der Länder betrifft schlechter da als 1998.
    Bis jetzt hat man einfach alle klein geredet und ausgesessen. Warten wir mal das Referdum in England ab, da könnte eine Bombe platzen.

    Sorry, war jetzt O.T., passt aber meines Erachtens trotzdem zum Blauen Plaketten-Terror.
    Einen Normal- oder Einfachverdiener (zu denen ich nicht gehöre), welcher mit seinem Auto in der Innenstadt wohnt oder beruflich dort hin muss, haut diese idiotische Regelung völlig aus seinem Finanzplan. Die meisten von uns WoMo-Fahrern können sich vielleicht ein neues WoMo leisten, aber wer denkt an die, welche es nicht können. Sollen die dann vorher mit dem Bus zur Stadtgrenze fahren, damit sie in ihr Auto/WoMo einsteigen können?

    In den letzten 10 Jahren wurden in und um Stuttgart die Müllverbrennungsanlagen und Kraftwerke erheblich vergrößert, da redete keiner von den weiteren Feinstaub-Belastungen. Nun sollen es wieder mal die Autofahrer richten. Wetten, dass der Diesel auch bald deutlich teurer wird?

    Ich kann es mir leisten, mich zwingen sie nicht in die Knie. Aber wer denkt an die "Normal"-Verdiener?

    So, jetzt gehe ich schnell einkaufen, bevor heute noch die Mehrwertsteuer erhöht wird. :

    Gruß Georg
    (dem die Hutschnur geplatzt ist)
    Geändert von raidy (08.04.2016 um 17:44 Uhr)
    Die Mehrheit der Affen bezweifelt, dass der Mensch von ihnen abstammt.

  10. #10
    Moderator   Avatar von MobilLoewe
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Metropole Ruhr
    Beiträge
    14.833

    Standard AW: Blaue Umweltplakette, bald dürft ihr alle nicht mehr in die Innenstadt

    Zitat Zitat von uwe_w Beitrag anzeigen
    ... und ich dürfte mit meinem Frankia mit 4,2 to dank Adblue und Schadstoffklasse 6 = blau Plakette reinfahren (Verbrauch 12,5 l/100 km), während mein Audi A5 Bj. 2015, der Golf Bj. 2016 und der Z4, alle mit einem Verbrauch < 8 l/100 km draußen bleiben. Komplett logisch !?!


    Grüße
    Uwe
    Sind die Pkw Diesel? Benziner sollen ab Euro 3 die blaue Plakette erhalten.
    Unterwegs im Dethleffs Alpa

    Alles hat zwei Seiten: Das ist das Gute am Schlechten und das Schlechte am Guten." (Werner Mitsch)

    Moderation im promobil Forum und das geschriebene Wort, sowie PNs an Moderatoren
    Mit 3.452 Benutzern waren die meisten Benutzer gleichzeitig online (26.08.2019 um 10:40 Uhr).

Seite 1 von 246 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 51 101 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Dürfen TÜV, Dekra, GTÜ bald keine HU mehr machen?
    Von raidy im Forum Recht im Straßenverkehr
    Antworten: 67
    Letzter Beitrag: 06.03.2016, 18:07
  2. Friert das blaue Chemiezeugs ein?
    Von KudlWackerl im Forum Wasserversorgung
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 11.12.2015, 21:03
  3. Urlaubsfotos dürfen bald nicht mehr veröffentlicht werden?
    Von raidy im Forum Was ich schon immer mal loswerden wollte
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 29.06.2015, 12:08
  4. Nicht mehr ganz neu....
    Von usareidi im Forum Vorstellungsrunde
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 07.06.2015, 15:40
  5. Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 30.03.2015, 16:45

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •