Stellplatz-Radar: 12.000 Stellplätze in einer App für iOS und Android.
Seite 101 von 239 ErsteErste ... 51 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 151 201 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1.001 bis 1.010 von 2386
  1. #1001
    Stammgast   Avatar von Chief_U
    Registriert seit
    22.12.2012
    Ort
    Nordostoberfranken
    Beiträge
    2.972

    Standard AW: Blaue Umweltplakette, bald dürft ihr alle nicht mehr in die Innenstadt

    Hallo Georg,

    wie den meisten Verbänden/Vereinen, geht es doch der DUH um möglichst hohe mediale Aufmerksamkeit und hohe Einnahmen. Echte Lösungen werden kaum/nie genannt. Und da wir das Volk der Bedenkenträger und Vollkaskoabschließer sind, knicken wir vor jedem und allem ein...traurige Entwicklung.
    Viele Grüsse

    Chief_U / Uwe
    PhoeniX RSL 7100 auf Mercedes Sprinter 516 CDI, Länge: 7,70m, Höhe: 3,60m, zgG: 5,3to

  2. #1002
    Kennt sich schon aus  
    Registriert seit
    21.05.2016
    Beiträge
    378

    Standard AW: Blaue Umweltplakette, bald dürft ihr alle nicht mehr in die Innenstadt

    Hallo Uwe
    Recht hast du, Medienpräsens ist gleich Geldzufluß. Wenn man Lösungen vorschlagen würde könnte ja jemand kommen und Fehler finden oder man wäre in der Zukunft überprüfbar. Soetwas wollen diese Leute nicht. Motzen ist einfacher wie machen.
    Schöne Grüße in die Runde
    Manfred

  3. #1003
    Stammgast   Avatar von grschwarz
    Registriert seit
    20.03.2011
    Ort
    Neuwied-Heimbach
    Beiträge
    682

    Standard AW: Blaue Umweltplakette, bald dürft ihr alle nicht mehr in die Innenstadt

    Guten Tag, die DUH ist schlicht und einfach ein weiterer Abmahnverein ( zudem mit nur wenigen Mitgliedern ), der mit diesem Modell sein Geld verdient. Lösungen anzubieten wäre ja dann kontraproduktiv.
    Gruß aus dem Rheinland
    Rudolf
    Gelegentlich unterwegs mit Gattin Gaby im Flair von 2007.

  4. #1004
    Stammgast   Avatar von raidy
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Landkreis Esslingen
    Beiträge
    9.906

    Standard AW: Blaue Umweltplakette, bald dürft ihr alle nicht mehr in die Innenstadt

    So lange die Mehrheit nicht auf die Straße geht, setzt sich die Minderheit mit ihren extremen Forderungen durch. Ich könnte auch sagen "Mit uns kann man es machen, wir lassen uns alles gefallen". Wir schreien ja förmlich nach immer noch mehr Gesetzen und Regulierung. Wenn die DUH im Februar Recht bekommen sollte, dann haben wir ein echtes Problem. Dann wird die DUH feiern und sofort den Prozess gegen Benziner beginnen.

  5. #1005
    Kennt sich schon aus  
    Registriert seit
    21.05.2016
    Beiträge
    378

    Standard AW: Blaue Umweltplakette, bald dürft ihr alle nicht mehr in die Innenstadt

    Ja dann los, wo sollen wir uns wann treffen.
    Georg hast du Hoffnung, das wir mehr als 3 Werden?
    Gruß
    Manfred

  6. #1006
    Stammgast   Avatar von raidy
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Landkreis Esslingen
    Beiträge
    9.906

    Standard AW: Blaue Umweltplakette, bald dürft ihr alle nicht mehr in die Innenstadt

    Zitat Zitat von Sparks 2 Beitrag anzeigen
    Ja dann los, wo sollen wir uns wann treffen. Georg hast du Hoffnung, das wir mehr als 3 Werden? Gruß Manfred
    Nein habe ich nicht. Ich kenne das Problem schon aus der Vergangenheit. Der deutsche Michel brummt und meckert, lässt sich letztlich aber alles gefallen.
    Geändert von raidy (01.02.2018 um 16:53 Uhr)

  7. #1007
    Stammgast   Avatar von Chief_U
    Registriert seit
    22.12.2012
    Ort
    Nordostoberfranken
    Beiträge
    2.972

    Standard AW: Blaue Umweltplakette, bald dürft ihr alle nicht mehr in die Innenstadt

    Zitat Zitat von Sparks 2 Beitrag anzeigen
    Ja dann los, wo sollen wir uns wann treffen.
    Georg hast du Hoffnung, das wir mehr als 3 Werden?
    Gruß
    Manfred
    Da wäre ich auch dabei!
    Viele Grüsse

    Chief_U / Uwe
    PhoeniX RSL 7100 auf Mercedes Sprinter 516 CDI, Länge: 7,70m, Höhe: 3,60m, zgG: 5,3to

  8. #1008
    Kennt sich schon aus  
    Registriert seit
    03.07.2017
    Ort
    Lübeck
    Beiträge
    246

    Standard AW: Blaue Umweltplakette, bald dürft ihr alle nicht mehr in die Innenstadt

    Ist ja auch nichts neues...
    Die Partikelobergrenze bei Benzinern war mit Euro 6 immer noch deutlich höher als bei Euro 6 Diesel, die man schon früher im Fokus hatte und früher die Grenzwerte gesenkt hatte.
    Aber bekannt ist das seit Jahren schon und auch die Stichtage, wann welche Grenzen eingehalten werden müssen.

    Eine andere Sache ist die schiere Masse an Fahrzeugen und Fahrten, die dann dazu führen, dass die Belastungsgrenzen an neuralgischen Punkten in Städten, erreicht werden.

    Man könnte natürlich auch argumentieren, dass die berühmte "freie Fahrt für freie Bürger" wichtiger sei, als "erträgliche Luftwerte für Anwohner"... Das klären ja gerade die Gerichte.

    Dann war noch das Argument, die Grenzwerte seien halt so irrsinnig niedrig (die bekannte Arbeitsplatzverordnung gegenüber den Grenzwerten in der Stadt). Das kann ich nicht beurteilen, da mir die fachlichen Kenntnisse fehlen.

    Ich gehe immer von mir aus.
    Mich stört es, wenn meine Umgebung über Gebühr belastet wird. Dann muss ich das auch denjenigen zugestehen, die in einer belasteten Umgebung wohnen.

    Eine andere Sache ist, dass die Autos oft trotz Euro 6x, nichtmal die Grenzwerte von Euro 5 einhalten und man das Gefühl hat, die Politik diese Machenschaften noch hinnimmt.

  9. #1009
    Stammgast   Avatar von raidy
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Landkreis Esslingen
    Beiträge
    9.906

    Standard AW: Blaue Umweltplakette, bald dürft ihr alle nicht mehr in die Innenstadt

    Zitat Zitat von Silverio Beitrag anzeigen
    Ich gehe immer von mir aus. Mich stört es, wenn meine Umgebung über Gebühr belastet wird. Dann muss ich das auch denjenigen zugestehen, die in einer belasteten Umgebung wohnen.
    Da stimme ich dir zu. Doch erreicht man eine Entlastung auch dadurch, dass man rechtzeitig eine vorausschauende Verkehrsplanung betreibt.
    Stuttgart hatte gegen 1970 sehr viele Straßen und Wege "nach außen". Im Rahmen der RAF-Zeiten hat man sich entschlossen, viele Wege zu sperren und den Verkehr zu zentralisieren. Kontrollen war so einfacher machbar, der Preis aber sind genau die Überlastungen der inneren Verkehrsadern, die nun zum Luftproblem werden.
    Bürgermeister Klett hat aktiv verhindert, dass die B14 um den Talkessel verlegt wurde, nun geht sie mitten durch die Stadt. Neue Industriezonen wurden viel zu dicht von der Innenstadt errichtet, was tausende neue Pendler in Citynähe zur Folge hat.
    All diese Fehler sollen nun völlig übereilt auf die Autofahrer abgewälzt werden. Ihnen möglicherweise bald die Einfahrt eines nur 1 Jahre alten PKW zu verbieten ist schon ein starkes Stück. Mich stört eigentlich nur das völlig überhastete und schier planlose handeln. Ich würde mich nicht beschweren, wenn man dies in eine langfristige Umweltpolitik verpackt hätte, die auch für PKW-Käufer halbwegs planbar gewesen wäre.
    Die meisten deutschen Autohersteller haben heute noch keine/kaum Fahrzeuge der "bezahlbaren Arbeiterklasse" mit Euro6 d-temp, aber die Verbote könnten durch das Urteil im Februar schneller kommen, als es erträglich ist.

    Trotz allem hast du recht, dass man eine Lösung für die betroffenen Anwohner braucht.
    Und vielleicht würde nachdenken mehr helfen als verbieten. Z.B. freies Parken für Fahrgemeinschaften ab 3 Personen, Bus-Shuttle von einen kostenfreien Pendlerparkplatz vor der Stadtgrenze ins Industriegebiet, ......

    Gruß Georg
    (der Großstädte ohnehin lieber meidet)
    Geändert von raidy (02.02.2018 um 16:49 Uhr)

  10. #1010
    Stammgast   Avatar von Alaska
    Registriert seit
    14.01.2014
    Ort
    Taunusstein
    Beiträge
    5.815

    Standard AW: Blaue Umweltplakette, bald dürft ihr alle nicht mehr in die Innenstadt

    Vor allem müßte man den ÖPNV attraktiver machen,an Kreuzungen automatische Vorrangschaltung,frei halten der Busspuren die ständig als Parkplätze mißbraucht werden,verbot der Benutzung von Busspuren durch Radfahrer.Nur dann können Busse überhaupt pünktlich sein,dazu Bau von Strassenbahnen weil in vielen Städten der auf Busse aufgebaute ÖPNV am Limit oder darüber ist,erst wenn diese Maßnahmen durchgeführt werden und die Fahrpreise attraktiver werden kann das Problem in den Städten gelöst werden.Diese DUW gehört zwangsweise aufgelöst,sie dient unter dem Deckmantel des Umweltschutzes nur dem Profit,so was nennt man Betrug.

    Gruß Arno
    Und ist der Berg auch noch so steil,bisserl was geht alleweil

    Bekennender SP und Wackenverweigerer

Seite 101 von 239 ErsteErste ... 51 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 151 201 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Dürfen TÜV, Dekra, GTÜ bald keine HU mehr machen?
    Von raidy im Forum Recht im Straßenverkehr
    Antworten: 67
    Letzter Beitrag: 06.03.2016, 17:07
  2. Friert das blaue Chemiezeugs ein?
    Von KudlWackerl im Forum Wasserversorgung
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 11.12.2015, 20:03
  3. Urlaubsfotos dürfen bald nicht mehr veröffentlicht werden?
    Von raidy im Forum Was ich schon immer mal loswerden wollte
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 29.06.2015, 11:08
  4. Nicht mehr ganz neu....
    Von usareidi im Forum Vorstellungsrunde
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 07.06.2015, 14:40
  5. Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 30.03.2015, 15:45

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •