Ergebnis 1 bis 10 von 10
  1. #1
    Lernt noch alles kennen  
    Registriert seit
    05.07.2015
    Beiträge
    26

    Standard Stellplatzdaten von promobil ungenau?

    Hallo allerseits,

    ich habe mich immer wieder gewundert, dass meine Navi mir freudig verküdet, Sie haben Ihr Ziel erreicht, aber weit und breit kein Stellplatz zu sehen war.
    Eine Erklärung hierfür meine ich jetzt gefunden zuhaben. Die Stellplatzdaten werden ohne Dezimalstellen bei den Sekunden angegeben. Das kann nicht gutgehen und muß zwangsläufig zu Ungenauigkeiten durch Auf- oder Abrunden auf runde Werte führen.
    Wie sehr Ihr das?

    Gruß
    Gunther

  2. #2
    Stammgast   Avatar von rundefan
    Registriert seit
    14.12.2012
    Ort
    am Sollingrand/Oberweser
    Beiträge
    6.061

    Standard AW: Stellplatzdaten von promobil ungenau?

    Hallo Günther ( GüntherA )!

    Natürlich hab ich mich auch schon über solche Fehler geärgert, hat aber nichts mit der Dezimalstelle der Bogensekundenangabe zu tun. Rein von der Umrechnung entspricht eine Bogensekunde( oder Winkelsekunde) genau der Wegstrecke von 30,9 m Die Fehlangabe einer Ortsangabe um die Kommastelle also im ungünstigsten Fall zunächst nur um 3,09 m, also könnte/ kann man das eigentlich vernachlässigen.

    Unbestrittener Fakt ist aber, dass ich selbst schon in der "Walachei" stand, weit und breit weder ein Hinweisschild auf einen SP noch sind irgendwo Mobile in der Sichtachse aufgetaucht. Das wiederum mag mit dem Übertrag der Daten aus einem nicht besonders genauen GPS-Gerät zu tun haben, oder einfach sich um einen Tippfehler handeln. Die Hintergründe kenne ich nicht. Ein Tippfehler im Sekundenbereich kann ja in der Theorie immerhin schon fast 62 m ausmachen. sollte dies bei einer Bogenminute auftreten, reden wir allerdings schon um einen Umkreis vo 3440 m als Kreisradius und das ist dann schon eine Hausnummer, die so rechten Frust aufkommen lässt.

    Zur Beruhigung will ich aber darauf verweisen, dass ich die Meterangaben auf den Erdumfang am Äquator gerechnet habe. In hohen nördlichen Breiten ist die Abweichung zwar identisch zu rechnen, aber deutlich kleiner.

    Nur hilft diese Erkenntnis Niemandem. Ich würde empfehlen, solche Fehleinträge mit Platzbeschreibung zu melden.

    Wir nehmen inzwischen die Platzbeschreibung aus dem SP-Atlas und vergleichen sie mit der OSM-Ansicht. Wenn bei den angegeben Koordinaten kein ( evtl. so beschriebenes) Flussufer liegt, sondern eine Wohnsiedlung, suchen wir im Umkreis und haben bisher immer noch die entsprechenden Plätze gefunden.
    Beste Grüße von der Oberweser, Werner (rundefan)
    Aktueller Durchschnittverbrauch
    bei Sprinter 313 mit Sprintshift aus 02.2005

  3. #3
    Moderator   Avatar von MobilLoewe
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Metropole Ruhr
    Beiträge
    16.103

    Standard AW: Stellplatzdaten von promobil ungenau?

    Ich nutze sehr oft die promobil Datei auf meinem Garmin, dort sind ja die GPS Daten hinterlegt. Keinerlei Probleme bisher.
    MobilLoewe, unterwegs im Dethleffs Alpa

    Streiten geht schief, wenn der Respekt voreinander fehlt.

    Moderation im promobil Forum und PNs an Moderatoren, sowie das geschriebene Wort.

  4. #4
    Stammgast   Avatar von raidy
    Registriert seit
    14.01.2011
    Ort
    Landkreis Esslingen
    Beiträge
    10.725

    Standard AW: Stellplatzdaten von promobil ungenau?

    Solche Ungenauigkeiten liegen nicht in den Sekunden, sondern in den Datenquellen. Und diese Ungenauigkeiten liegen leider oft daran, dass manche ihr Smartphone/Navi einschalten und schon kurz danach diese GPS-Daten aufschreiben/melden. Die meisten Smaertphone/Navis-GPS-Chipsbrauchen aber ein paar Minuten, bevor die GPS-Daten auf den Meter genau ermittelt sind. Daher sollte man solche Daten nur dann publizieren, wenn das Navi möglichst lange eingeschaltet war. Denn so ein Navi zeigt bereits nach 4 gefunden Satelliten eine Position an, ist aber erst dann recht genau, wenn er 4 (von z.Z. 24) möglichst weit voneinander liegende Satelliten gefunden hat.. Und das Suchen dieser Satelliten dauert eben.
    Wer das nun nicht so richtig glauben mag, der soll einfach mal folgendes tun:
    1) Navi (oder smartphone) im Stand einschalten und nicht fahren.
    2) Sofort auf Menü Koordinaten anzeigen gehen
    3) Zuschauen wie lange es dauert, bis die Koordinaten eingependelt sind. Da sind große Differenz zwischen erster und letzter Position normal.

    Was viele nicht wissen: Die Software eines Navis rechnet aus der gefahrenen Bewegung, den aktuellen Daten und den hinterlegten Karten die Anzeige sehr schnell auf die nächst logisch berechnete Straße. D.h. der Zeiger zeigt zwar schon genau, obwohl die Positionserfassung noch ungenau ist. Das erkennt man oft daran, dass nach 100m der Cursor plötzlich auf die Straße springt. Oder wenn man entgegen der Navianweisung eine Ausfahrt nimmt, der Cursor noch einige Sekunden auf der Autobahn "fährt", obwohl man schon auf der Ausfahrtspur ist. Das ist auch richtig so, sonst würde das Navi dein Auto oft neben der Fahrspur anzeigen.

    Die promobil-Daten fand ich bis jetzt allerdings recht genau.

    FAZIT: Wenn ihr einen neuen SP melden wollt, dann lasst das GPS vorher auch mindestens 5 Minuten an.

    Gruß Georg
    (der in den letzten Wochen viel mit GPS-Chips und ardunio programmiert hat)

    Edit: Einfache Erklärung, wie GPS funktioniert:
    Geändert von raidy (08.04.2016 um 14:03 Uhr)
    Die Mehrheit der Affen bezweifelt, dass der Mensch von ihnen abstammt.

  5. #5
    Lernt noch alles kennen  
    Registriert seit
    05.07.2015
    Beiträge
    26

    Standard AW: Stellplatzdaten von promobil ungenau?

    Vielen Dank für Eure Antworten, die mir doch so manches erklären.
    Ein weiteres und viel ärgerlicheres Problem ist für mich die Art, wie meine bisherigen Navis navigieren. Ich hatte ein solches von Medion sowie Das TomTom Start 25 und das Start 60. Alle haben keine Hemmungen auch noch den kleinsten Ziegenpfad als schnellste Strecke auszusuchen, wobei das Start 60 am schlimmsten ist. Das ignoriert sogar Umgehungsstraßen und führt direkt durch die Stadt, wenn es ihm denn so einfällt.
    Würde mich interessieren, ob Ihr mit anderen Marken bessere Erfahrungen gemacht habt.

    Gruß
    Gunther

  6. #6
    Moderator   Avatar von MobilLoewe
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Metropole Ruhr
    Beiträge
    16.103

    Standard AW: Stellplatzdaten von promobil ungenau?

    Hallo Gunther,

    es kommt aber auch darauf an, welche Routenvorgabe Du im Gerät als Standard eingibst. Mein Garmin 2599 LMT (42 Länder, lebenslang Kartenupdates, derzeit um 160 Euro) führt mich mit der "schnellen Route", klappt weitgehend gut. Gebe ich "kürzester Weg" ein, dann findet das Gerät die kleinsten Straßen, um 500 Meter zu sparen. Überprüfe doch mal die Einstellungen.
    MobilLoewe, unterwegs im Dethleffs Alpa

    Streiten geht schief, wenn der Respekt voreinander fehlt.

    Moderation im promobil Forum und PNs an Moderatoren, sowie das geschriebene Wort.

  7. #7
    Lernt noch alles kennen  
    Registriert seit
    05.07.2015
    Beiträge
    26

    Standard AW: Stellplatzdaten von promobil ungenau?

    Hallo Bernd,

    natürlich wähle ich die Einstellung schnellste Route. Es bleibt dann nichts übrig, als die geplante Strecke genauestens zu kontrollieren. Wenn es dann nicht passt, muss ich halt neu planen und das ist nervig.
    Dein Hinweis auf das Garmin ist aber schon mal etwas, schlechter als das TomTom kann es nicht sein.

    Gruß
    Gunther

  8. #8
    Moderator   Avatar von MobilLoewe
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Metropole Ruhr
    Beiträge
    16.103

    Standard AW: Stellplatzdaten von promobil ungenau?

    Zitat Zitat von GuntherA. Beitrag anzeigen
    ... Dein Hinweis auf das Garmin ist aber schon mal etwas, schlechter als das TomTom kann es nicht sein. ...
    Die sind beide gleich schlecht, oder gleich gut, der eine schwört auf TomTom, ich auf Garmin. Ich habe mein altes Garmin 2590 behalten und mal testweise beide Geräte gleichzeitig laufen lassen, einmal mit schneller Route, einmal mit kürzester Weg. War auf Landstraßen sehr interessant, habe mal dem einem wie anderen "gehorcht". Werde ich öfters probieren. Im Ausland auch Mautstraßen ausschließen und mit Mautstraßen. Ich bin gespannt...
    MobilLoewe, unterwegs im Dethleffs Alpa

    Streiten geht schief, wenn der Respekt voreinander fehlt.

    Moderation im promobil Forum und PNs an Moderatoren, sowie das geschriebene Wort.

  9. #9
    Kennt sich schon aus  
    Registriert seit
    15.01.2011
    Beiträge
    110

    Standard AW: Stellplatzdaten von promobil ungenau?

    Guude!
    Also ich habe die Erfahrung gemacht, dass manche Koordinaten doch ungenau sind.
    So z. B. Neustadt a.d.W., Santiago de Compostella,
    In Neustadt hat mich das Navi an der Einmündung zur Strasse zum StP vorbeigeführt, in Santiago an eine falsche Stelle. Das habe ich aber auch an anderen Orten erlebt.
    Bei Überprüfung der Koordinaten vor Ort gab es dann geringe Abweichungen zu den Angaben von Promobil.
    Daher achte ich auch sehr genau auf die örtliche Zufahrtsausschilderung und richte mich dann auch gegen die Anweisungen des Navi.
    CU
    Wolf

  10. #10
    Moderator   Avatar von MobilLoewe
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Metropole Ruhr
    Beiträge
    16.103

    Standard AW: Stellplatzdaten von promobil ungenau?

    Zitat Zitat von Raiwo Beitrag anzeigen
    ... Daher achte ich auch sehr genau auf die örtliche Zufahrtsausschilderung und richte mich dann auch gegen die Anweisungen des Navi.
    CU
    Wolf
    Da sind wir schon zwei, denn das Navi rechnet manchmal ganz anders, als es sich die Verkehrsplaner mit einer Beschilderung wünschen.
    MobilLoewe, unterwegs im Dethleffs Alpa

    Streiten geht schief, wenn der Respekt voreinander fehlt.

    Moderation im promobil Forum und PNs an Moderatoren, sowie das geschriebene Wort.

Ähnliche Themen

  1. promobil GPS-Stellplatzdaten Europa
    Von Janine im Forum GPS-Navi im Wohnmobil
    Antworten: 324
    Letzter Beitrag: 25.04.2018, 16:07
  2. Erfahrung Promobil Stellplatzdaten mit iPad App Maps.me
    Von Dirk-MED im Forum GPS-Navi im Wohnmobil
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 19.09.2015, 09:39
  3. promobil GPS-Stellplatzdaten Europa 2015
    Von Electraglide im Forum GPS-Navi im Wohnmobil
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 15.05.2015, 15:27

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •