Stellplatz-Radar: 12.000 Stellplätze in einer App für iOS und Android.
Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2
Ergebnis 11 bis 14 von 14
  1. #11
    Stammgast   Avatar von rundefan
    Registriert seit
    14.12.2012
    Ort
    an der Oberweser
    Beiträge
    5.735

    Standard AW: UMIWO testet: Die 8 besten Apps zur Wohnmobil-Stellplatz-Suche

    Hallo Alf!

    Dann wäre es Werbung, die wir hier nicht dulden!
    Wenn der User "vkrause67" hier in der Zeit seiner Mitgliedschaft seit 2011 tatsächlich schon 25 Postings geschrieben hätte, könnte er seine Seite hier veröffentlichen. D.h. natürlich mit der Einschränkung, keine unerlaubte Werbung zu betreiben. Die ist auch auf eingestellten Webseiten oder Blogs nicht erlaubt. Aber dafür gibt es AGBs.

    @vkrause67

    Auch wenn ich sie nicht nutze, um auf oder vor Reisen damit nach Stellplätzen zu suchen, kenne ich SP-Apps diverser Anbieter. Erlaube mir daher auch meine Meinung hier zu posten.

    Zudem denke ich, muss ich, nebenbei auch kein Anderer, einfacher User, sich nicht von Dritten vorschreiben lassen, was ich/er lese/liest und was nicht.

    Wenn keine Kritik erwünscht ist, solltest Du das bitte in Deinem Text so geschrieben haben.

    Sei froh, das sich noch Niemand über den fehlenden Hinweis zur Aktualität des Datenbestandes der einzelnen Apps beschwert hast. Da gibt es schon ausreichend Erfahrung mit Usern hier, die so etwas anmahnen.

    @ Troll138

    Bisher hab ich keine Textpassage in den Forenregeln gefunden, die einem Mitglied des Forums hier eine Meinungsäußerung verbietet. Ich könnte auf die Kenntlichmachung der Moderatorentätigkeit hier gerne verzichten.

    Wer hier nicht, ohne beleidigend zu werden, posten darf, bestimmt eben in einem öffentlichem Forum nicht ein Themenstarter.

    In diesem Forum darf nach genau diesen Kriterien jedes eingeloggte Mitglied seine Meinung posten. Dein Eröffnungssatz
    Ja, hier muss jeder alles kommentieren und kritisieren und besserwissen, vor allem wenn man kein Interesse hat. Das gehört sich für dieses Forum und deshalb schreibe ich hier auch normalerweise nicht.
    bezieht sich ja auf ein Zitat des Themenstarters.

    Diese, Deine, Einstellung und Meinung zu Foren darf man durchaus verallgemeinern, trifft sie nämlich nicht ausschließlich auf dieses, sondern auf viele Fachforen, also explizit nicht nur auf Wohnmobilforen, zu.

    Woher willst Du sonst eigentlich wissen, dass ich, nur weil ich keine der angesprochenen Apss nutze, dass ich sie nicht kenne?

    Ich plane meine Reisen nicht nach einem Schema, sondern nutze meine Freiheit als Rentner, mich von A nach B treiben zu lassen. Wenn man von Planung überhaupt reden kann, dann ist der ungefähre Wendepunkt für mich ein Kriterium, sonst nur das Wetter und die durchquerten Landschaften.

    Und die POIs in einer Navigations-App reichen, um zu erkennen, ob ein SP in der Nähe ist und ich denke, ihn anfahren zu müssen. Das wird idR dann erfolgen, wenn die Landschaft reizt, oder die selbst auferlegte Fahrzeitbegrenzung naht.

    Aber vllt. hältst Du Dich in Zukunft wieder an Deine Maxime, damit meine ich den Rest des von mir als Zitat genutzen Textabschnitts. Wobei Dir das natürlich selbst überlassen bleibt.
    Beste Grüße von der Oberweser, Werner (rundefan)



  2. #12
    Kennt sich schon aus  
    Registriert seit
    12.07.2013
    Beiträge
    419

    Standard AW: UMIWO testet: Die 8 besten Apps zur Wohnmobil-Stellplatz-Suche

    Ich schließe mich Rundefans Beurteilung (#4) in Punkto 1 und 2 vollumfänglich an. Ich habe schon etliche Apps ausprobiert und käme da (für mich) zu einem ganz anderen Ergebnis
    Ich sehe das eher als netten Spendenaufruf.
    Liebe Grüße Terry

  3. #13
    Ist öfter hier  
    Registriert seit
    13.01.2011
    Beiträge
    73

    Standard AW: UMIWO testet: Die 8 besten Apps zur Wohnmobil-Stellplatz-Suche

    Zitat Zitat von Troll138 Beitrag anzeigen
    ........ Wenn ich dort die letzten 5-10 Bewertungen lese. bekomme ich sofort einen Überblick, ob es sich für mich lohnt, den Platz anzufahren oder nicht. Das fehlt mir beim ADAC. Es gibt kaum Bewertungen und diese sind extrem unübersichtlich.
    Ich halte die Stellplatzapp des ADAC trotzdem für sehr nützlich!
    Sie sagt mir ganz eindeutig, welche Stellplätze ich NICHT anfahren werde.
    Das gilt übrigens auch für vom ADAC empfohlene Campingplätze.

    Das hat nichts mit der Qualität der Plätze selbst zu tun, aber auf keinen Plätzen gibt es so viele Besserwisser, Oberlehrer oder Blockwarte wie auf den vom ADAC empfohlenen.

    Und jetzt aber ganz schnell wegduck ......

    Grüße von

    Achim

  4. #14
    Moderator   Avatar von Waldbauer
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Zwischen Inn und Salzach
    Beiträge
    7.852

    Standard AW: UMIWO testet: Die 8 besten Apps zur Wohnmobil-Stellplatz-Suche

    Achim,
    ich glaube nicht dass dir hier einer widerspricht....
    Gruß aus Oberbayern
    Franz

    Unterwegs mit einem Eura Mobil Profila RS 660 HB

    https://www.promobil.de/forum/threads/35607-So-arbeiten-unsere-Moderatoren

Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2

Ähnliche Themen

  1. Die besten Argumente für das Hobby Wohnmobil
    Von Anne_Mandel im Forum Thema des Monats
    Antworten: 43
    Letzter Beitrag: 06.12.2015, 22:12
  2. Die besten Wohnmobil-Blogs
    Von Sophia_Pfisterer im Forum Neues aus der Redaktion
    Antworten: 87
    Letzter Beitrag: 09.02.2015, 00:20
  3. Suche günstigen Stellplatz am Gardasee
    Von Manu88 im Forum Südeuropa
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 14.09.2014, 21:00
  4. Die besten Wohnmobil-Stellplätze des Jahres 2013
    Von MobilLoewe im Forum Deutschland
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 13.11.2013, 12:28

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •