Stellplatz-Radar: 12.000 Stellplätze in einer App für iOS und Android.
Ergebnis 1 bis 2 von 2
  1. #1
    Ganz neu hier  
    Registriert seit
    29.02.2016
    Beiträge
    1

    Standard [Knaus Traveller 575, Ducato, Bj95] Umbau / Elektrik

    Hallo liebe Carvan-Gemeinschaft!

    Ich bin neu hier in dem Forum und auch im Wohnmobil.

    Verkürzte Randgeschichte:

    Ich stehe nun kurz vor einem aufregenden Schritt, von dem ich mir für mein Leben einen Zugewinn an Dynamik und Freiheit verspreche. Ich möchte mich zum größten Teil von der "Last" meiner Besitztümer trennen und in ein Wohnmobil ziehen, das mir ermöglicht mein Zuhause überall mit hinnehmen zu können. Darüber hinaus verspreche ich mir auch den bewussteren Umgang mit Ressourcen (Energie, Wasser,...) zu erfahren.

    So viel ich auch bereits in Berichten über das Leben im Wohnmobil gelesen habe, kann ich mich zwar schon auf das eine oder andere potenzielle Problem vorbereiten, aber grundlegend möchte ich mich einfach erstmal darauf einlassen und selbst erfahren.

    Nun habe ich mir einen Knaus Traveller 575 auf Ducato-Basis aus dem Baujahr 1995 gekauft.

    Da es der Plan ist, dass dieser mein Lebensmittelpunkt wird, möchte ich Ihn gerne hier und da auf mein Leben anpassen, aber auch möglichst viele Informationen darüber ansammeln – Wissen ist Macht.

    Unter anderem beabsichtige ich den Einbau von diverser Kameratechnik (Rückfahrkamera, Rücksichtkamera, Alkhoven-Kamera, Toter-Winkel-Kamera,…), damit ich ihn auch allein in der einen oder anderen Engstelle der einen oder anderen Großstadt rangieren kann.

    Zwecks Planung der Kabelführungen, suche ich gerade in erster Linie nach Information/Plänen zu der Elektrik des Fahrzeugs.

    Bei Knaus bekommt man sie leider nicht, weil die das nach eigenen Angaben an die Händler ausgelagert haben. Bei einem Händler habe ich daraufhin mal nachgefragt, da wurde ich aber ebenfalls abgewiesen. Google und Forensuche brachten mich auch zu keinem Erfolg.

    Bevor ich nun damit anfangen muss, alle Knaus-Händler deutschlandweit dreist abzutelefonieren, möchte ich einmal probieren hier Hilfe zu bekommen.

    Könnt Ihr mir vielleicht zu Informationen über den konstruktiven Aufbau und die Elektrikverlegung des Fahrzeugs weiterhelfen?​

    Das würde mich wirklich sehr, sehr freuen.

    Herzlich Grüße aus dem Weserbergland,

    Julian

  2. #2
    Kennt sich schon aus   Avatar von Aycliff
    Registriert seit
    26.01.2016
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    338

    Standard AW: [Knaus Traveller 575, Ducato, Bj95] Umbau / Elektrik

    Hallo Julian,

    ich kenne keinen Knaus, aber generell gilt, daß es relativ einfach ist, den vorhandenen Kabelsträngen zu folgen und eigene Leistungen parallel zu legen. Ganz andere Frage: was willst Du mit den ganzen Cameras? Die Rückfahrcamera ist sinnvoll, vor allem, wenn sie zwei Onjektive hat - dann hast Du auch gleich eine Rücksichtcamera. Den Rest würde ich mir schenken. Was meinst Du eigentlich mit einer Alkoven-Camera? Und statt einer Toter Winkel-Camera nimm lieber einen Zusatzspiegel, wenn es denn überhaupt nötig ist

    Gruß

    Aycliff

Ähnliche Themen

  1. Ein Knaus Traveller aus Berlin
    Von fmkberlin im Forum Vorstellungsrunde
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 02.07.2015, 14:44
  2. USB Stecker Umbau
    Von Acki im Forum Selbermachen - Tipps und Tricks
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 09.10.2014, 16:41
  3. Elnagh Marlin 64 Kaufentscheidung? Jetzt Knaus Sport Traveller 605 DKG
    Von Paddy01 im Forum Planung, Entscheidung und Erfahrungen
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 16.02.2014, 21:01
  4. Knaus Traveller-Kunststoffteile
    Von Schabo im Forum Reisemobile
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 30.10.2009, 11:25
  5. Bodenfreiheit bei Knaus Sun Traveller 555 L
    Von hdrte im Forum Sonstiges, Fragen und Antworten rund ums Reisemobil
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 06.12.2007, 09:20

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •