Stellplatz-Radar: 12.000 Stellplätze in einer App für iOS und Android.
Seite 10 von 12 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 LetzteLetzte
Ergebnis 91 bis 100 von 118
  1. #91
    Stammgast   Avatar von pille62
    Registriert seit
    16.02.2014
    Beiträge
    513

    Standard AW: Gastankflasche und Gasprüfung

    Ich meine die Nachrüstung mit Tankflaschen?

    Gruß Jens

    www.stellplatzvideos.com -> ein Projekt zur Visualisierung von Wohnmobilstellplätzen
    http://www.wohnmobilhobby.de -> unser Hobby mit netten Beiträgen und Fotos dargestellt

    http://www.stellplatzvideos.com -> ein Portal zur Visualisierung von Stellplätzen

  2. #92
    Moderator   Avatar von MobilLoewe
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Metropole Ruhr
    Beiträge
    14.569

    Standard AW: Gastankflasche und Gasprüfung

    O.K., dann berichte heute Abend mal.
    Gruß
    Bernd
    Alles hat zwei Seiten: Das ist das Gute am Schlechten und das Schlechte am Guten." (Werner Mitsch)

    Alpa, Konzept Top, Qualität Flop


    Moderation im promobil Forum und PNs an Moderatoren
    Mit 3.452 Benutzern waren die meisten Benutzer gleichzeitig online (26.08.2019 um 10:40 Uhr).

  3. #93
    Stammgast   Avatar von ivalo
    Registriert seit
    11.02.2011
    Ort
    CH-Regio Basiliensis
    Beiträge
    1.256

    Standard AW: Gastankflasche und Gasprüfung

    Guten Abend

    Fortsetzung einer endlosen Geschichte zu erwarten. Glücklicherweise sind in unserem Reimo bereits zwei Tankflaschen eingebaut und mit Schläuchen angeschlossen inklusive Aussenbetankung. Der Einbau erfolgte durch eine Fachwerkstatt und entspricht sämtlichen CH-Vorschriften.

    Regelmässige Gasprüfungen sind empfohlen und nicht vorgeschrieben. Nach 10 Jahren wurde die Anlage nach dem Einbau der Flaschen erstmals wieder kontrolliert und die Prüfung problemlos bestanden. Es geht auch unkompliziert und einfach ohne Papierkrieg und Kleber am Fahrzeug - so der Wille dazu vorhanden ist.

    Gruss Urs
    Vorsicht beim Lesen: Meine Beiträge können auch bissige Ironie/Satire enthalten.
    Wer die Wahrheit sagt, braucht ein schnelles Pferd.
    alte ​Indianerweisheit

  4. #94
    Gesperrt  
    Registriert seit
    17.11.2015
    Ort
    Neustadt Wstr.
    Beiträge
    6.076

    Frage AW: Gastankflasche und Gasprüfung

    Zitat Zitat von pille62 Beitrag anzeigen
    Gruß Jens

    www.stellplatzvideos.com -> ein Projekt zur Visualisierung von Wohnmobilstellplätzen
    Sag mal, würde der identische Link in der Signatur nicht reichen?

    Grüße, Alf

  5. #95
    Stammgast   Avatar von pille62
    Registriert seit
    16.02.2014
    Beiträge
    513

    Standard AW: Gastankflasche und Gasprüfung

    So geschult und mit neuen Erkenntnissen wieder zu Hause angekommen. Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	uploadfromtaptalk1471887853769.jpg 
Hits:	41 
Größe:	39,0 KB 
ID:	20216

    Ich habe ja auch eine Gasflasche verbaut und muß leider feststellen das diese Einrichtung Tankflasche außerhalb der Norm liegt.

    1. Es muß sichergestellt sein, dass bei einem Crash der Flaschenkasten eine Beschleunigung nach vorn von 20 g und zu Seite 8 g aushält. Das wird schwierig bei den heutigen Flaschenkästen. In meinem Mobil könnte ich damit noch leben, der Gurtbock sitzt direkt vor dem Flaschenkasten.

    2. Müssen Tanks nach einer bestimmten Norm zugelassen und geprüft sein, dass sind die heutigen Anlagen zum Teil, alte hingegen nicht. Auch bei meiner Alugasflasche muss ich das noch prüfen.

    3. Dürfen Tanks nicht mit einer flexibelen Leitung zum Druckregler verbunden werden, eine Anfrage bei Truma hat dies so bestätigt, weil zb Wynen Gas mit einer starren Leitung auf den Druckregler gegangen ist.

    Diese 3 Punkte sind für die Tankflaschenanlagen nun so. Es werden derzeit Weiterbildungsmaßnahmen für alle Berechtigten durchgeführt. Ich will damit sagen, dass man durchaus an einen geschulten kommen kann und der in Zukunft die Plakette verweigert. Nun ist jeder für sich selbst gefordert, für sich eine Entscheidung zu treffen.

    Gruß Jens

    www.stellplatzvideos.com -> ein Projekt zur Visualisierung von Wohnmobilstellplätzen
    http://www.wohnmobilhobby.de -> unser Hobby mit netten Beiträgen und Fotos dargestellt

    http://www.stellplatzvideos.com -> ein Portal zur Visualisierung von Stellplätzen

  6. #96
    Gesperrt  
    Registriert seit
    27.01.2011
    Ort
    Cöln-West / und Schwarzwald
    Beiträge
    7.466

    Standard AW: Gastankflasche und Gasprüfung

    Jens,
    dies ist aber alles nur wenn ich die Flasche im Fahrzeug füllen will. Wenn ich die Flasche im Fahrzeug nur leere, und mir von jemanden mit der Berechtigung füllen lasse dürfte die Abnahme nach 607 nichts im Wege stehen.

  7. #97
    Stammgast  
    Registriert seit
    12.02.2014
    Beiträge
    1.447

    Standard AW: Gastankflasche und Gasprüfung

    Zitat Zitat von pille62 Beitrag anzeigen
    3. Dürfen Tanks nicht mit einer flexibelen Leitung zum Druckregler verbunden werden, eine Anfrage bei Truma hat dies so bestätigt, weil zb Wynen Gas mit einer starren Leitung auf den Druckregler gegangen ist.
    So ein Blödsinn.
    Neben einer Tankflasche mit Rohr steht eine graue Tauschflasche mit einen Schlauch zum Regler, gleicher Druck,gleiche Verhältnisse

    Ich hab das Gefühl die wissen garnicht was sie da vorschreiben.

    Gruss Dieter

  8. #98
    Gesperrt  
    Registriert seit
    17.11.2015
    Ort
    Neustadt Wstr.
    Beiträge
    6.076

    Standard AW: Gastankflasche und Gasprüfung

    Hallo Jens,

    Wo hast du denn die letzten Jahre gesteckt, dass das für dich neue Erkenntnisse sind? Das wurde hier doch alles schon ausführlich diskutiert.

    Grüße, Alf

  9. #99
    Moderator   Avatar von MobilLoewe
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Metropole Ruhr
    Beiträge
    14.569

    Standard AW: Gastankflasche und Gasprüfung

    Also nichts neues. Die Frage warum normale Gasflaschen mit flexiblen Schläuchen angeschlossen werden und z.T. mit dünnen Bändchen befestigt werden, die Alu Tankflaschen hingegen um vieles besser gesichert sind, aber die Befestigung nicht anerkannt wird, ist damit nicht beantwortet.

    Also doch die Regeln, die ein technischer Verein aufgestellt hat und Gasflaschen zu Tanks erklärt, ohne das es eine richtige Rechtsgrundlage gibt?

    Mein Gasprüfdatum liegt nach dem Einbauen der Tankflaschen 6 Monate zum HU Datum auseinander, also werde ich immer mit gültiger Gasprüfplakette zur HU fahren, dann geht dem Prüfer die Gasanlage nichts an.

    Gruß
    Bernd
    Geändert von MobilLoewe (22.08.2016 um 20:11 Uhr) Grund: Ergänzung
    Alles hat zwei Seiten: Das ist das Gute am Schlechten und das Schlechte am Guten." (Werner Mitsch)

    Alpa, Konzept Top, Qualität Flop


    Moderation im promobil Forum und PNs an Moderatoren
    Mit 3.452 Benutzern waren die meisten Benutzer gleichzeitig online (26.08.2019 um 10:40 Uhr).

  10. #100
    Stammgast   Avatar von pille62
    Registriert seit
    16.02.2014
    Beiträge
    513

    Standard AW: Gastankflasche und Gasprüfung

    Willy, kannst du die Befestigung nachweisen? Oder wie ist die Tankflsche mit dem Druckregler verbunden?

    Gruß Jens

    www.stellplatzvideos.com -> ein Projekt zur Visualisierung von Wohnmobilstellplätzen
    http://www.wohnmobilhobby.de -> unser Hobby mit netten Beiträgen und Fotos dargestellt

    http://www.stellplatzvideos.com -> ein Portal zur Visualisierung von Stellplätzen

Seite 10 von 12 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Gastankflasche
    Von travelleri730 im Forum Gasversorgung
    Antworten: 39
    Letzter Beitrag: 10.11.2014, 11:16
  2. Umfang einer Gasprüfung ??
    Von aldie im Forum Gasversorgung
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 03.10.2011, 22:34
  3. Gasprüfung in Schweden
    Von Bigmeck im Forum Sonstiges, Fragen und Antworten rund ums Reisemobil
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 06.11.2008, 20:57

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •