Stellplatz-Radar: 12.000 Stellplätze in einer App für iOS und Android.
Seite 1 von 4 1 2 3 4 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 38
  1. #1
    Stammgast   Avatar von Jabs
    Registriert seit
    10.12.2012
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    3.555

    Standard Reparatur Fliegenschutz- Tür

    Hallo Zusammen,

    in meinem WoMo ist - wie wahrscheinlich in anderen auch - die Fliegenschutzgitter- Tür eine Fehlkonstruktion. Wenn diese zu ist kann die Aufbautür nicht geschlossen werden. Ansonsten besteht die Gefahr, dass die Fliegenschutzgitter- Tür zerstört wird.

    Ende letzten Jahres war dann aber eine Windboe schneller als ich. Sie schlug die Aufbautür zu und drückte dabei die Führungsschiene der Fliegenschutzgitter- Tür aus dem Rahmen. Der Schaden sah nicht schlimm aus, die Führungsschiene liess sich einfach in den Rahmen zurück drücken Ader: die "Fäden" des Plissee hingen lose herum, das Plissee lies sich weder richtig öffnen noch schliessen.

    Nachfrage bei den Fachleuten ergab: eine Reparatur lohnt sich nicht / wird unverhältnismässig teuer, das Original- Ersatzteil kostet 450 + € zzgl. Einbau. Im Internet findet man Angebote um 200 € für Standard Gitter, Diese sind allerdings aufwändig anzupassen (Rahmen zusägen), bzw. passen wg. des Ausschnitt am Türschloss nicht.

    Mit dem Ausblick auf einen (teuren) Ersatz habe ich aus Neugier begonnen, die kaputte Tür auszubauen. Die Überraschung: es gibt keine komplizierte Führung der Plisseefäden z.B. über Rollen und Federn. Die Fäden gleiten einfach nur über "Gleitkanten".

    Durch die Windboe war bei mir ein Faden gerissen. Der Ersatz kostete 2 €. Mein Aufwand betrug ca. 10 x 5 Minuten (d.h. mal 5 Minuten angeschaut, 1 Tag nachgedacht, wieder 5 Minuten geschraubt, 1Tag nachgedacht, ..).

    Davon ausgehend, dass die Mechanik der Türen gleich / ähnlich ist: wenn jemand konkreten (Reparatur-) Bedarf hat gebe ich gern Infos.

    Grüsse Jürgen


    Edit: P.S: Voraussetzung: zur Reparatur sollte man einen Kreuzschlitz- Schraubenzieher und ein Tapetenmesser unfallfrei bedienen können, d.h. es ist sehr einfach.
    Geändert von Jabs (14.02.2016 um 09:52 Uhr)

  2. #2
    Kennt sich schon aus   Avatar von Lauser
    Registriert seit
    08.05.2014
    Ort
    Westerwald
    Beiträge
    257

    Standard AW: Reparatur Fliegenschutz- Tür

    Hallo Jürgen,
    danke für den Tipp. Bei bedarf werde ich mich also rantrauen. Bin nämlich nicht so der dolle Handwerker.
    Aber hört sich auch für mich machbar an.
    Hoffe natürlich erst gar nicht in die Situation zu kommen. Werde mir demnächst mal alles anschauen.
    Schönen Sonntag noch
    Volkmar
    Grüße aus dem Westerwald
    Volkmar

    Wir wünschen euch allen allzeit gute Fahrt
    Our (mobile) home is our castle
    Carado T345

  3. #3
    Stammgast  
    Registriert seit
    09.02.2015
    Ort
    Kreis Neuburg / Donau
    Beiträge
    530

    Standard AW: Reparatur Fliegenschutz- Tür

    Hallo Jabs,
    gleiches Problem hatte ich auch. Wir haben einen Dethleffs, und bei diesem und auch unserem Vorgänger ist der Abfalleimer an der Auftüre befestigt. Und dieser drückt dann in die Fliegengittertüre und zieht dann diese Fadenendbefestigungen auseinander.
    Ich habs dann genauso gemacht wie Du einfach mal nach ein paar Tagen nachdenken genauer hingeschaut und diese Fäden wieder eingefädelt. Kosten keine, Zeit 15 min.
    Wir hatten damals die Türe zugemacht und sind dann weggegangen. Als wir zurück kamen haben wir die Aufbautüre geöffnet und unser Hund sprang voller Freude gleich los durch die Fliegengittetüre, zunächst dachten wir der Hund war der Täter. Erst später merkte ich dass es am Abfalleimer liegt.
    Es gibt in der Bedienungsanweisung keinen Hinweis das die Aufbautüre bei geschlossenem Fliegengitter nicht geschlossen werden sollte.
    Ich empfehle jedem Dethleffsbesitzer dies zu prüfen und evtl. den (eh lappigen und eigentlich unbrauchbaren) Abfalleimer wegzubauen.
    Gruß Hans

  4. #4
    Lernt noch alles kennen   Avatar von Heddagerd
    Registriert seit
    19.02.2016
    Beiträge
    19

    Standard AW: Reparatur Fliegenschutz- Tür

    Moin,

    im letzten Sommer habe ich meine Fliegentür auch auseinander genommen um die Fäden zu erneuern.
    Wenn man die Türe flach auf den Boden legt und sich den Fadenverlauf genau ansieht ist es gar nicht so schwierig die Fäden zu erneuern.
    Den Faden habe ich mir im Gardinen Geschäft besorgt.

    Bei mir hatte sich der Faden abgeschabt.

    Viele Grüße

    Gerd

  5. #5
    Ist öfter hier  
    Registriert seit
    09.11.2015
    Beiträge
    66

    Standard AW: Reparatur Fliegenschutz- Tür

    Hallöle,
    ja, die Sache mit dem Eimer,
    das ist bei uns auch der Fall ( neues WOMO Knaus SKY TI am Dienstag letzter Woche übernommen ), der Einweiser machte uns bei der Übergabe sofort auf dieses Manko aufmerksam. Nette Geste, dennoch eine total blöde Konstruktion.
    Darüber hinaus ist die Aufbau Türe leicht verzogen, so dass diese nicht mehr "normal" abschließbar ist, sondern erst dann wenn man mit der Schulter die Türe an den Rahmen drückt.
    Ansonsten gibt es bis jetzt und nach ca. 500 km Einübungsfahrt, keine weiteren offensichtlichen Mängel.

    Veronica

  6. #6
    Lernt noch alles kennen   Avatar von Andreas54
    Registriert seit
    21.03.2016
    Beiträge
    13

    Standard AW: Reparatur Fliegenschutz- Tür

    Hi.

    Bei uns gibt's auch das Problem mit dem Mülleimer. Aber tatsächlich ist was ganz anderes passiert. Unser Schäferhund wurde durch eine Hund draußen motiviert, durch das geschlossen Fliegengitter durchzuspringen. War erstmal etwas wooling im Fliegengitter, aber ein Bekannter hat alles wieder in die Pressung hereingedrückt, war nichts gerissen.
    Wir dachten auch erst, daß ein Ersatz notwendig würde.

    Mit dem Mülleimer ist bisher noch nichts passiert, wider erwarten.

    Andreas

  7. #7
    Ist öfter hier  
    Registriert seit
    02.06.2016
    Beiträge
    89

    Standard AW: Reparatur Fliegenschutz- Tür

    Hallo,

    einer unser Hunde ist auch durchs Gitter. Reparatur ist nicht das Problem, sondern das Plissee zu bekommen. Wir haben einen Knaus Sport Ti EZ 08. Knaus wälzt alles über die Händler ab. Laut deren Auskunft gibt es keine E- Teile. Komplette Tür ca 250 €.
    Nennt sich Gewinn maximierung.
    Bodo

  8. #8
    Moderator   Avatar von MobilLoewe
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Metropole Ruhr
    Beiträge
    13.356

    Standard AW: Reparatur Fliegenschutz- Tür

    Bodo, das ist leider in vielen Bereichen so. Teile, die im Normalfall nicht kaputt gehen werden nicht bevorratet. Der Aufwand ist zu groß. Dennoch würde ich den Herstellern der Tür mal direkt befragen. Manchmal geschehen noch Zeichen und Wunder. ...
    Nur tote Fische schwimmen mit dem Strom... Moderation im promobil Forum und PNs an Moderatoren

    Meine private Homepage MobilLoewe mit Alpa





  9. #9
    Kennt sich schon aus   Avatar von KaRaMobil
    Registriert seit
    09.11.2013
    Beiträge
    133

    Standard AW: Reparatur Fliegenschutz- Tür

    Zitat Zitat von Dagboswomo Beitrag anzeigen
    Hallo,

    einer unser Hunde ist auch durchs Gitter. Reparatur ist nicht das Problem, sondern das Plissee zu bekommen. Wir haben einen Knaus Sport Ti EZ 08. Knaus wälzt alles über die Händler ab. Laut deren Auskunft gibt es keine E- Teile. Komplette Tür ca 250 €.
    Nennt sich Gewinn maximierung.
    Bodo
    Ist wirklich das Plissee kaputt oder evtl nur die Zugschnüre? Bei uns waren es nur die Zugschnüre, die gibt es in der Bucht und eine "Bastelanleitung" für die Reparatur findet sich im Netz.

    Grüße Karin


    Gesendet von iPad mit Tapatalk


    Liebe Grüße aus dem Schwarzwald
    oder von sonst wo auf der Welt

    KaRa

  10. #10
    Ist öfter hier  
    Registriert seit
    02.06.2016
    Beiträge
    89

    Standard AW: Reparatur Fliegenschutz- Tür

    Das Plissee ist wo die Fäden durchlaufen eingerissen. Hab schon mit Knaus und mehreren Händlern telefoniert. Kennt angeblich keiner den Hersteller, bei einigen warte ich nach einem halben Jahr noch auf Rückruf. Hatte alles schon auseinander, in der Hoffnung auf einen Hersteller- Hinweis. Fehlanzeige

Seite 1 von 4 1 2 3 4 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Reparatur Markise Omnistor 5002
    Von WolfgangderFlexer im Forum Sonstiges
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 18.02.2016, 14:54
  2. Wohnmobil muß zwecks Reparatur evtl. zum Hersteller zurück
    Von wuselman im Forum Erfahrungen mit Herstellern, Händlern und Werkstätten
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 16.12.2014, 08:05
  3. Reparatur der Alu-Außenhaut
    Von Uwe307 im Forum Selbermachen - Tipps und Tricks
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 01.07.2014, 19:25
  4. "Reparatur" - Riss in der Duschwand
    Von ThomasC im Forum Sonstiges, Fragen und Antworten rund ums Reisemobil
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 25.03.2012, 11:27

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •