Seite 4 von 8 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 7 8 LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 77
  1. #31
    Stammgast   Avatar von fernweh007
    Registriert seit
    14.05.2016
    Ort
    Aschaffenburg
    Beiträge
    1.993

    Standard AW: Wohnmobil und Golfen

    Zitat Zitat von golfinius Beitrag anzeigen
    Hat mit Standesdünkel nichts zu tun.
    Da bin ich ja um die Klarstellung froh, das Golfer so weltoffen sind ..... man hätte das durchaus anders verstehen können

    Zitat Zitat von golfinius Beitrag anzeigen
    Dann zieh Dich doch an wie Du willst und spiele möglichst in der Nacht, damit ich Dich nicht sehen muss.

    LG
    Dietmar

  2. #32
    Stammgast   Avatar von golfinius
    Registriert seit
    18.10.2016
    Beiträge
    2.799

    Standard AW: Wohnmobil und Golfen

    Zur weiteren Erklärung möchte ich noch was nachtragen:
    Nach 25 Jahren bin ich aus meinem Golfclub ausgetreten, da ich mich meinem alten Hobby "WoMo" wieder zuwenden möchte.
    Trotz Können und entsprechender Kleidung und Ausrüstung darf ich jedoch nicht irgendwo einfach spielen. Wenn ich beides kombinieren will, muss ich wieder in einen Golfclub mit entsprechender Anerkennung der Regeln eintreten. Da gibt dann auch den Club freier Golfer oder auch Fernmitgliedschaften, ich muss aber
    immer den Nachweis (Platzreife, handicap ) nachweisen können, immer über ein Stammblatt, welches mein Leben lang im Golfverband geführt wird.
    So sind nun mal die Regeln !
    Schöne Grüße aus
    Niedersachsen
    von Hans-Heinrich
    oder unterwegs mit Hymer B DL 678

  3. #33
    Stammgast   Avatar von fernweh007
    Registriert seit
    14.05.2016
    Ort
    Aschaffenburg
    Beiträge
    1.993

    Standard AW: Wohnmobil und Golfen

    Zitat Zitat von golfinius Beitrag anzeigen
    So sind nun mal die Regeln !
    Regeln, die aber nichts mit von dir erwähnten Führerscheinen (die u.a, der öffentlichen Sicherheit dienen) zu tun haben .... sondern es sind freiwillig selbstgegebene (Standes-)Regeln, die letztlich doch im Dünkel enden,

    LG
    Dietmar

  4. #34
    Kennt sich schon aus   Avatar von Sunlew
    Registriert seit
    07.08.2016
    Beiträge
    100

    Standard AW: Wohnmobil und Golfen

    Herrlich hier!
    Ich hol schon mal das Popcorn

    Da Schwinge ich lieber die Keule auf dem Hockesplatz!
    Grüße aus dem Neuseenland,
    Norman

  5. #35
    Kennt sich schon aus  
    Registriert seit
    19.02.2013
    Beiträge
    200

    Standard AW: Wohnmobil und Golfen

    Zitat Zitat von Sunlew Beitrag anzeigen
    Da Schwinge ich lieber die Keule auf dem Hockesplatz!
    Jau, die einen wollen lieber im Stresemann golfen, die anderen lieber mit Jesus-Sandalen... Die "Stresemänner" sind mir ehrlich gesagt deutlich lieber!

    LG
    M.

  6. #36
    Kennt sich schon aus   Avatar von Tortuga
    Registriert seit
    09.04.2014
    Ort
    Nordbaden
    Beiträge
    210

    Standard AW: Wohnmobil und Golfen

    Mensch Leute,
    wieder so ein Paradebeispiel für den Umgang in diesem Forum. Manche scheinen noch nicht aus dem Sandkasten entkommen oder wohl wieder reingesprungen.
    Thema war ein anderes und wird von Querulanten wieder gekapert. Ihr solltet Euch schämen.
    viele liebe Grüsse wünschen Euch
    Carmen und Peter

    www.tortugasreisen.de
    www.enderle-chuchi-ketsch.de

  7. #37
    Lernt noch alles kennen  
    Registriert seit
    16.10.2016
    Beiträge
    16

    Standard AW: Wohnmobil und Golfen

    Genau!

    Deshalb wiederhole ich hiermit meine Frage an die Golfer: "Was ist denn bei euch 2017 so geplant an Reisen? Vielleicht könnte man sich ja mal auf eine gemeinsame Runde treffen?"
    Dann fange ich gleich einmal mit uns an. Alle Reisen sind natürlich wetterabhängig und kurzfristige Änderungen möglich. Deshalb haben wir ja ein Wohnmobil, oder?
    Faschingswoche: Italien (entweder Richtung Venedig, Allessandria oder Riviera)
    Ostern: ? Evtl. Bayern oder Niederrhein
    Pfingsten: Böhmen/Tschechien
    Sommer: Von Strasbourg nach Bordeaux
    Herbst: Lago Maggiore
    Dazwischen noch Kurzreisen in die nähere Umgebung (Schwarzwald/ Elsass...)

    Vielleicht könnte man hier auch mal lohnenswerte Ziele/Tipps austauschen?

    Viele Grüße

    Birgit und Peter

  8. #38
    Stammgast   Avatar von golfinius
    Registriert seit
    18.10.2016
    Beiträge
    2.799

    Standard AW: Wohnmobil und Golfen

    Zitat Zitat von Sunshine2 Beitrag anzeigen
    Genau!

    Deshalb wiederhole ich hiermit meine Frage an die Golfer: "Was ist denn bei euch 2017 so geplant an Reisen? Vielleicht könnte man sich ja mal auf eine gemeinsame Runde treffen?"
    Dann fange ich gleich einmal mit uns an. Alle Reisen sind natürlich wetterabhängig und kurzfristige Änderungen möglich. Deshalb haben wir ja ein Wohnmobil, oder?
    Faschingswoche: Italien (entweder Richtung Venedig, Allessandria oder Riviera)
    Ostern: ? Evtl. Bayern oder Niederrhein
    Pfingsten: Böhmen/Tschechien
    Sommer: Von Strasbourg nach Bordeaux
    Herbst: Lago Maggiore
    Dazwischen noch Kurzreisen in die nähere Umgebung (Schwarzwald/ Elsass...)

    Vielleicht könnte man hier auch mal lohnenswerte Ziele/Tipps austauschen?

    Viele Grüße

    Birgit und Peter
    Hallo
    melde mich zu dem letzten Satz des Beitrags und zwar kann ich Euch wärmstens die sehr alten Golfplätze in Marienbad und Karlsbad in der Tschechei
    empfehlen. Zwischen diesen wurde noch ein neuer Platz erstellt, den ich allerdings nicht selbst kenne. Soll auch sehr gut sein . Allerdings kann eine
    Anmeldung erfoderlich sein, diese Golfcourse sehr beliebt bei schwedischen Gruppen sind und auch viele Turniere gespielt werden. Die Golfcourse sind
    spielerisch anspruchsvoll !

    Am Lago Maggiore kann ich den Golfcourse in Ascona empfehlen, der ist relativ leicht zu spielen. Gegenüber in Locarno ist ein sehr schöner CP am Wasser.
    Dorthin will ich schon im März, wenns Wetter okay ist.

    Wenn Ihr nach Italien fahrt, macht mal unbedingt Station an der Seiser Alm und spielt diesen Golfcourse, aber nur mit Cart zu empfehlen, da sehr bergig.
    Das schwehrste Loch, Par 4 ca. 360 m lang spielte mein Enkel ( Hcp. 12) mit dem Abschlag auf das Grün. Dogleg links und sehr steil nach unten.

    Wenn Ihr nach Venedig kommt, spielt den alten Golfcourse auf dem Lido Venedig (Achtung: strenge Kleiderordnung !) Golfplatz, Club und Service sind jedoch ein Erlebnis der besonderen Art.

    Ich wünsche Euch eine gute Fahrt und ein schönes Spiel
    Schöne Grüße aus
    Niedersachsen
    von Hans-Heinrich
    oder unterwegs mit Hymer B DL 678

  9. #39
    Lernt noch alles kennen  
    Registriert seit
    16.10.2016
    Beiträge
    16

    Standard AW: Wohnmobil und Golfen

    Hallo Hans-Heinrich,

    den Golfplatz in Marienbad kenne ich. Der ist wirklich "altehrwürdig" und immer gut gepflegt. Der Platz in Karlsbad ist der einzige, den wir noch nicht gespielt haben in Böhmen. Der "dazwischen" heißt Sokolov, und wurde auf einer Braunkohlengrube neu designt. Der Platz selber ist interessant, die Aussicht auf die Plattenbauten von Sokolov dagegen weniger. Unser Lieblingsplatz im tschechischen Bäderdreieck ist der GC Franzensbad, den wir mehrmals im Jahr besuchen. Ein sehr sportlicher Course, tolle Löcher, abwechslungsreich. Dort wollen sie dieses Jahr für Golfer einen Wohnmobilstellplatz neu errichten. Tschechien ist aber vor allem wegen dem tollen Preis-Leistungsverhältnis beim essen und trinken eine Reise wert!

    Die anderen Plätze kenne ich (noch) nicht. Am Lago Maggiore besuchen wir normalerweise den italienischen Teil, der uns immer gut gefällt und auch eine große Auswahl an tollen Golfplätzen bietet. Wenn du da Tipps brauchst, melde dich nochmal.

    Beste Grüße von der Schwäbischen Alb

    Birgit

  10. #40
    Stammgast   Avatar von golfinius
    Registriert seit
    18.10.2016
    Beiträge
    2.799

    Standard AW: Wohnmobil und Golfen

    Hallo Birgit,
    in Marienbad hatte ich vor ca. 25 Jahren meine schönsten Golf- Erlebnisse überhaupt, denn mein Golflehrer stammt von dort und ich hatte damals die alten Clubmitglieder, welche weitestgehend mittellos waren mal zu uns eingeladen, da kam ein Bus voller Tschechen nach Niedersachsen zum Freundschaftstreffen
    und dann wurden wir, also ca. 30 Golfer aus meinem Club dorthin eingeladen mit allem Drum und Dran, was sie uns bieten konnten. Diese Clubmitglieder
    hatten in der Zeit des Sozialismus den Club gerettet in Form von unermüdlicher Eigenhilfe, ich glaube jetzt ist der Club über 100 Jahre alt.

    Im Übrigen gibt es eigentlich keine besseren Stelplätze als die Parkplätze vor den Golfclubs. Sie sind meist sehr ruhig gelegen und es gibt auch meist ein schönes Restaurant. Und wenn man als Golfer höflich beim Betreiber fragt, ob man die Nacht über dort stehen kann, wird wohl niemend nein sagen - oder?
    Schöne Grüße aus
    Niedersachsen
    von Hans-Heinrich
    oder unterwegs mit Hymer B DL 678

Seite 4 von 8 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 7 8 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 31
    Letzter Beitrag: 27.10.2014, 18:56

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •