Stellplatz-Radar: 12.000 Stellplätze in einer App für iOS und Android.
Seite 2 von 22 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 214
  1. #11
    Stammgast  
    Registriert seit
    12.02.2014
    Beiträge
    1.431

    Standard AW: WiFi Empfang im WoMo verstärken

    Wie währe es mit diesen

    http://www.wlan-shop24.de/24-GHz-WLA...nne-Wetterfest

    Gruss Dieter

  2. #12
    Stammgast   Avatar von raidy
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Landkreis Esslingen
    Beiträge
    10.087

    Standard AW: WiFi Empfang im WoMo verstärken

    Zitat Zitat von Lachmöwe Beitrag anzeigen
    Die wollte ich natürlich sofort haben - leider bekommt man die Antenne nicht mehr (wird nicht mehr hergestellt?)

    Wäre diese ein gleichwertiger Ersatz?
    Nein, die kann nur im 5GHz-Bereich und fast alle CP haben noch den 2,4GHz-Bereich.

    Als Alternative würde ich diese diese. empfehlen. Mit 9db ist ähnlich Empfangs-empfindlich.

    Als Oberhammerteil für Extremisten mit noch größerer Reichweite diese empfehlen, die ist aber 124cm lang!!.
    Geändert von raidy (29.01.2016 um 17:59 Uhr)

  3. #13
    Ist öfter hier  
    Registriert seit
    28.08.2015
    Ort
    Oldenburg (Oldb)
    Beiträge
    84

    Standard AW: WiFi Empfang im WoMo verstärken

    Danke für deine Hilfe, raidy
    Gruß von Anke

  4. #14
    Gesperrt  
    Registriert seit
    11.11.2013
    Ort
    Schwerte
    Beiträge
    1.751

    Standard AW: WiFi Empfang im WoMo verstärken

    Frage an die Fachleute:

    1. Wenn ich auf einem CP mit einem W-Lan-Adapter und entsprechender Antenne keinen ausreichenden Empfang habe, was bringt dann eine erhöhte, möglicherweise nicht zugelassene Sendeleistung oder ist die nur beim Aufbau eines privaten W-Lan-Netzes interessant?

    2. Bringt in einem GfK-Wohnmobil der auf das Dach gestellte W-Lan-Adapter nebst Antenne wesentlich mehr an Reichweite?

    Gruß
    Rombert

  5. #15
    Stammgast   Avatar von raidy
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Landkreis Esslingen
    Beiträge
    10.087

    Standard AW: WiFi Empfang im WoMo verstärken

    A) Bedingt. Das Problem ist meist, dass der Router am CP das Signal deines WLAN zu schwach empfängt. Da hilft die hohe Sendeleistung, aber:
    Oft kommt vom Router des CP das Signal zu schwach bei dir an. Und da hilft eine sehr gute Antenne, je mehr dBi, desto besser. Denn die Empfangsqualität ist meist noch wichtiger als die Sendeleistung. Immer pro 3dbi mehr verdoppelt sich die Empfangsempfindlichkeit. Eine +12dBi Antenne kann also theoretisch doppelt so weit empfangen wie eine +9dBi. Auf der anderen Seite behaupte ich, dass 99% aller Angaben im Internet gelogen sind.
    Vereinfacht gesagt: Eine gute Antenne bringt mehr als mehr Sendeleistung, weil sie beim Senden UND Empfangen mehr Gewinn bringt.

    B) Frei aufgestellt ist immer besser als im WoMo. Selbst bei GfK, denn auch dort hast du innen einiges an Metall, welches abschirmt, reflektiert und verzerrt. Natürlich stört es bei GfK wesentlich weniger als bei Aluhaut. Es ist immer eine Frage des Grenzbereiches. Wenn du 3 von 5 Strichen hast, lohnt es sich nicht die Antenne außen aufzustellen, bei 01 Strichen aber sehr wohl.

  6. #16
    Gesperrt  
    Registriert seit
    11.11.2013
    Ort
    Schwerte
    Beiträge
    1.751

    Standard AW: WiFi Empfang im WoMo verstärken

    Danke Georg! Werde mir einen Adapter nebst Antenne mal zulegen, kostet ja nicht die Welt und nimmt auch keinen Platz weg. In Grenzsituationen sicherlich nützlich.

    Gruß
    Rombert

  7. #17
    Stammgast   Avatar von womooli
    Registriert seit
    28.12.2013
    Ort
    Schiffdorf
    Beiträge
    731

    Standard AW: WiFi Empfang im WoMo verstärken

    Moin moin, Georgs Antenne ist schon mal eine Top Sache. Hab da aber noch mal 2 Fragen
    Vielleicht weiß ja jemand Rat.

    1. Ich würde ungern immer die Antenne auf und abbauen. Wie verhält es sich den mit dem Empfang wenn ich die Antenne längs aufs Dach schraube. Grob ausgedrückt. Also die Spitze gen Heck zeigt und nicht nach oben.

    2. Ich würde das Empfangene Wlan Signal gerne auch mit meinem Tablet und Handy benutzen. Dafür bräuchte man dann ja einen Router der ein eigenes Wlan
    aufbaut. So wie ich es raus lese hat der Alpha ja ein eigenes Modem eingebaut. Welcher Router kommt damit klar??? Wenn es wie ein Umts Stick funktioniert müsste ja die Fritzbox damit zurecht kommen.

    PS: AAHHH hab grad gesehen das der Alfa R36 das Gerät meiner Wahl zu sein scheint. Vielleicht gibt es aber ja noch andere.
    Geändert von womooli (30.01.2016 um 08:06 Uhr)
    Gruß
    Oliver


    Unser neues rollendes Heim. Bürstner Argos 747-2

  8. #18
    Stammgast   Avatar von reisemobil
    Registriert seit
    29.01.2011
    Beiträge
    1.442

    Standard AW: WiFi Empfang im WoMo verstärken

    Zitat Zitat von womooli Beitrag anzeigen
    Wie verhält es sich den mit dem Empfang wenn ich die Antenne längs aufs Dach schraube. Grob ausgedrückt. Also die Spitze gen Heck zeigt und nicht nach oben.
    Klar ist, dass die Antenne am besten senkrecht nach oben zeigt, um aus allen Richtungen empfangen zu können. Aus der Richtung in die Spitze der Antenne zeigt ist die Empfangsleistung am geringsten. Also normalerweise nach oben. Bei dir dann nach hinten.
    Jetzt noch etwas allgemeines zum WLAN-Empfang auf Stell- und Campingplätzen. Ich habe zwar keine solche Zusatzinstallation, sondern nutze mein Smartphone und gehe dann halt damit in Richtung Sender b.z.w. Rezeption. Dabei habe ich festgestellt, wenn man eine Sichtverbindung auf den Sender hat ist alles OK. Parkt aber schon ein anderes Mobil neben einem und versperrt diese Sichtverbindung, verschlechtert sich der Empfang erheblich. Das bedeutet für mich, eine zusätzliche Antenne muss möglichst hoch montiert sein. Damit sie über den Dächern der anderen Camper eine "Sichtverbindung" zum Sender hat. Ein paar Bäume stören da weniger aber andere Mobile mit dem Metallaufbau ganz erheblich.
    Eine liegende Antenne ist da sicher eher suboptimal.

    Gruß Michael

    Gesendet mit Tapatalk
    Geändert von reisemobil (30.01.2016 um 08:26 Uhr)
    Besuch mal meinen Blog unter reisemobilblog.wordpress.com

    Vollintegrierter Carthago Chic, Fiat Ducato 3l, zGG: 4,25t

  9. #19
    Gesperrt  
    Registriert seit
    17.11.2015
    Ort
    Neustadt Wstr.
    Beiträge
    6.076

    Standard AW: WiFi Empfang im WoMo verstärken

    Hi,

    Stabantennen senden und empfangen Scheibenförmig, wobei der Antennenstab die Nabe darstellt.

    Antennen legen ist also Quatsch.

    Dein Alf

  10. #20
    Stammgast   Avatar von reisemobil
    Registriert seit
    29.01.2011
    Beiträge
    1.442

    Standard AW: WiFi Empfang im WoMo verstärken

    Zitat Zitat von KudlWackerl Beitrag anzeigen
    Antennen legen ist also Quatsch.
    Hallo Alf,
    in dem Fall bringt es, wie bereits geschrieben, sicher nicht die erwartete Verbesserung. Kann aber durchaus Sinn machen wenn man in einem Haus über mehrere Etagen den Empfang in der Etage darunter und darüber verbessern will. Habe lange probiert bis ich den optimalen Winkel gefunden habe, damit auch im Garten noch guter Empfang ist. Jetzt steht die Antenne am Router schräg, wobei sie mehr liegt als steht. Kommt also auf die Situation an und ist, meiner Meinung nach, nicht grundsätzlich Quatsch.

    Jetzt noch ein klein wenig OT:
    Durch die Verlegung des WLAN-Routers vom EG ins 1.OG und das kippen der Antenne konnte ich den WLAN-Repeater, mit dem ich nie richtig Zufrieden war, einsparen. Jetzt habe ich im ganzen Haus und Garten ausreichenden Empfang für mein Smartphone ( ---> Link ) und Tablet.

    Gruß Michael

    Gesendet mit Tapatalk
    Geändert von reisemobil (30.01.2016 um 09:39 Uhr) Grund: Erg�nzung
    Besuch mal meinen Blog unter reisemobilblog.wordpress.com

    Vollintegrierter Carthago Chic, Fiat Ducato 3l, zGG: 4,25t

Seite 2 von 22 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 48
    Letzter Beitrag: 02.02.2017, 15:40
  2. Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 13.06.2015, 18:51
  3. SAT-Empfang Baltikum?
    Von mr-word im Forum Sat-Anlagen, TV und Multimedia
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 05.01.2012, 19:58

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •