Seite 10 von 22 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 ... LetzteLetzte
Ergebnis 91 bis 100 von 214
  1. #91
    Ist öfter hier   Avatar von Sams
    Registriert seit
    13.11.2015
    Beiträge
    49

    Standard AW: WiFi Empfang im WoMo verstärken

    @Hi conny7: Da will ich mich auch gar nicht zu weit aus dem Fenster lehnen... ich bin auf keinen Fall ein Antennen- und Hotspot-Fachmann, ich nutze den nur.

    In der Praxis sieht es bei mir allerdings tatsächlich so aus, dass ich mit dem Huawei-Hotspot das WLAN des Nachbarn empfangen kann und das kann ich mit meinen anderen Geräten nicht. Ob das jetzt an der Antenne liegt, am besseren Empfang des Hotspots oder an beidem, weiß ich nicht.

    An den bisherigen Stellen habe ich im Funkbereich ca. 1 Balken Empfangsstärke mehr, wenn ich die Antenne in die richtige Richtung halte. Liegt sicher auch daran, dass die Antenne dann ausserhalb des WoMos ist.
    Zuhause gibt es bei uns kein LTE, sind sauber aus der Versorgung herausgeschnitten und auch mit dem Hotspot und Antenne wird das nicht besser... Was nicht ist, wird nicht besser ^^

    Für reine WLAN-Verbesserung wurde hier ja auch schon was vorgestellt, ich wollte aber gerne in beiden Bereichen Verbesserung haben.

    Am liebsten hätte ich eine Lösung mit Antenne fest auf dem Dach verbaut, die sich automatisch in die richtige Richtung dreht und fertig. Das wird mir nur zu teuer.

    Lieben Gruß
    Sams
    -----
    Gerne unterwegs mit dem "Alpa",

    Unseren Foto-Reise-Blog findet Ihr bei fotoreisen mit xenia & thomas

  2. #92
    Stammgast  
    Registriert seit
    11.01.2014
    Ort
    Norddeutschland - Im Elbe-Weser-Dreieck
    Beiträge
    5.083

    Standard AW: WiFi Empfang im WoMo verstärken

    Häufig reicht es auch schon, wenn ich eine Antenne, einen Draht mit der richtigen Wellenlänge in die Nähe der internen Routerantenne bringe, dadurch wird die Feldstärke und somit das Signal dann schon verstärkt.
    Das funktioniert ähnlich wie bei den Direktoren einer Richtantenne, da haben die einzelnen Stäbe auch keine elektrische Verbindung mit der eigentlichen Antenne - dem Dipol.

    Bei der MIMO, die ja den Frequenzbereich des W-Lan abdeckt, könnte es dan genau so sein, dass von der Antenne empfangene Signal wird bis zur Buchse des Huawei geleitet, hat dann zwar keine elektrische Verbindung zur internen W-Lan Antenne. erhöht aber in deren Bereich die Feldstärke des W-Lan und damit ein besseres Signal.

    Alles natürlich nur reine Vermutungen aus der Antennentechnik, genaue Ergebnisse können nur im Versuchslabor nachgewiesen werden,
    Ich möchte aber hierzu meinen Huawei nicht zerlegen
    Volker

  3. #93
    Stammgast  
    Registriert seit
    19.01.2011
    Ort
    nördl. von HH
    Beiträge
    1.878

    Standard AW: WiFi Empfang im WoMo verstärken

    Würde diese Antenne nicht auch gehen............

    http://www.wlan-shop24.de/24-GHz-WLA...tterfest-14dBi
    Gruß

    Kai

  4. #94
    Kennt sich schon aus   Avatar von TravelVan690G
    Registriert seit
    14.10.2014
    Beiträge
    399

    Standard AW: WiFi Empfang im WoMo verstärken

    Zitat Zitat von auf-reisen Beitrag anzeigen
    Würde diese Antenne nicht auch gehen............

    http://www.wlan-shop24.de/24-GHz-WLA...tterfest-14dBi
    Nicht an den Huawei


    LG
    Gerd
    Lieben Gruß vom Gerd

  5. #95
    Stammgast  
    Registriert seit
    14.01.2015
    Beiträge
    926

    Standard AW: WiFi Empfang im WoMo verstärken

    Danke an Sam für die ausführliche Anleitung zur Installation des Routers. Ist mir jetzt gelungen. Ein Punkt bleibt noch zu erwähnen. Um auf die Huawei Internetseite zur Anmeldung zu gelangen, muss der Router eingeschaltet sein und zumindest ich konnte mich nur über den Huawei Router und nicht über den sonst üblichen Router auf die angegebene IP Adresse einwählen.
    Grüße aus Kölle, am Rhein
    Günter

  6. #96
    Stammgast  
    Registriert seit
    19.01.2011
    Ort
    nördl. von HH
    Beiträge
    1.878

    Standard AW: WiFi Empfang im WoMo verstärken

    Zitat Zitat von TravelVan690G Beitrag anzeigen
    Nicht an den Huawei


    LG
    Gerd
    Alles klar.
    Danke
    Gruß

    Kai

  7. #97
    Ganz neu hier  
    Registriert seit
    20.12.2015
    Beiträge
    7

    Standard AW: WiFi Empfang im WoMo verstärken

    Hallo zusammen,

    ich hab da noch mal ne Frage. Welchen mobilen Hotspot soll mann den kaufen, wenn
    eine gute externe Wlan Antenne montiert werden soll?
    Es wurden zwar Antennen genannt, die aber für den Huawei nicht genutzt werden können.
    Ich hoffe ich hab das in den letzen 10 Seiten nicht überlesen. Ich wollte den Hotspot
    ohne Sim Karte betreiben.
    Danke in voraus
    Rainer

  8. #98
    Ist öfter hier   Avatar von neubeh
    Registriert seit
    23.01.2016
    Beiträge
    37

    Standard AW: WiFi Empfang im WoMo verstärken

    Hallo alle zusammen,

    ich habe jetzt die 10 Seiten gelesen. Wahnsinn.
    Alle meine Sorgen (Fragen) über "besseren" WIFI Empfang sind gerade verflogen.
    Toll was ihr hier so gemeinsam erarbeitet habt.
    Das werde ich auch so umsetzen.

    Danke.

    Schöne Grüße Heinz

  9. #99
    Ist öfter hier   Avatar von neubeh
    Registriert seit
    23.01.2016
    Beiträge
    37

    Standard AW: WiFi Empfang im WoMo verstärken

    Hallo Rainer,

    ich habe schon sehr intensiv gegoogelt.
    Aber die anderen Router ohne SIM haben keinen Antennenanschluß.
    Zumindest hab ich keinen gefunden (und sie wären auch nur ca 25,00 € günstiger).
    Die günstgeren Router (Ab 15,00 € sind nur fürs einmalige einrichten als "Brücke" gedacht.
    Der Huawei ist anscheinend der einzige wo man an ihm den Pin vom CP direkt eintragen kann.

    Also ich werde es mit den vorgeschlagenen Geräten machen. Vorteil: Ich kann später immer noch eine SIM einlegen.

    Gruß Heinz

  10. #100
    Ganz neu hier  
    Registriert seit
    20.12.2015
    Beiträge
    7

    Standard AW: WiFi Empfang im WoMo verstärken

    Hallo Heinz,

    ich hab bisher nur noch den Alfa als mobilen Router
    gefunden. Dieser soll jedoch nicht so einfach zu
    händeln sein. Ich hatte gehofft, dass sich noch jemand
    mit einer externen Wlanantenne meldet und seinen
    Router preisgibt. Wenn nicht werde ich den Huawei
    mal probieren. Bei 100 EUR kann man ja nicht so viel falsch
    machen.
    LG Rainer

Seite 10 von 22 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 48
    Letzter Beitrag: 02.02.2017, 16:40
  2. Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 13.06.2015, 19:51
  3. SAT-Empfang Baltikum?
    Von mr-word im Forum Sat-Anlagen, TV und Multimedia
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 05.01.2012, 20:58

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •